Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Kartenapps im Vergleich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kartenapps im Vergleich

    Hallo,
    seit längerer Zeit verwende ich - einigermaßen zufrieden - apemap.
    Zufällig hatte ich aber unlängst Gelegenheit einen Vergleich mit der Bergfex-app anzustellen.
    Sofort fiel mir auf, dass die Tracklinie bei bergfex feiner und detaillierter ausgeführt war, die Handhabung der app insgesamt einfacher, Zielverfolgung, Einnorden, alles logischer.
    Dazu noch die Möglichkeit der Gratis-Nutzung der BEV 50:000 Karte (offline!), für mich eine wesentlich bessere Karte als die Kompass-Karte.
    Für 7.- Euro pro Jahr gibt´s dann sogar noch die Pro-Version mit zusätzlichen Funktionen.
    Bei apemap wird die Tracklinie dicker und ungenauer ausgeführt, außerdem gibt´s nur die Kompass-Karte, teurer ist die pro- Version auch noch.
    Jetzt trage ich mich mit dem Gedanken auf bergfex umzustellen.
    Aber:
    Was ich mit apmap kann aber bei bergfex zumindest noch nicht heraus gefunden habe:
    Koordinaten eingeben und dort hin navigieren. Weiß jemand, wie das geht? Geht das überhaupt?
    Bei apemap ist diese Funktion auch recht versteckt, aber immerhin vorhanden. Z.B. bei der Bergrettung brauchst du aber so etwas unbedingt.

    Wie sind eure Erfahrungen mit diversen Kartenapps?

    LG

  • #2
    Danke für den Tipp mit der Bergfex-App. Sie schaut auf den ersten Blick gut aus.
    "Glück, das kann schon sein: man hat es fast hinter sich und einen Schluck Wasser noch dazu." (Malte Roeper)

    Kommentar


    • #3
      Koordinateneingabe bei Bergfex habe ich noch nicht ergründet, vielleicht nur in der Pro-Version ... oder gar nicht möglich
      Ich verwende Bergfex gerne, insbesondere wegen der implementierten AMap 50.000, die zudem - wie auch am PC - deutlich schneller ist als das Original.

      Optimal, für Nicht-Westösterreicher leider nur von eingeschränktem Nutzen, dürfte aber die
      _swissmap.png
      SwissMap sein, Qualität entspricht der SLK 25.000 und 50.000, schnell, und Koordinateneingabe problemlos möglich.
      Gratis überdies

      lg
      Norbert
      Meine Touren in Europa
      Meine Touren in Südamerika
      Blumen und anderes

      Kommentar


      • #4
        Benutze meist die Alpenvereinsapp aber die ist teuer und macht manchmal Probleme. Blöd auch wenn man vorher vergisst die Karte für Offline runterzuladen.
        Ansonsten auch meistens paralell das Osmand+, hier findet man sehr oft alle Wege und Steige. Ist auch sehr schnell und vor allem Offline.
        Hab auch die Bergfex-App drauf, dazu noch Ortovox & Alpine Quest.
        Wurde auch wo empfohlen, muss ich aber erst testen:
        https://www.locusmap.eu/de/

        Unterwegs benutze ich immer 2-3 Apps gleichzeitig weil die kleineren Wege/Pfade oder auch Jägersteige unterschiedlich vorhanden sind.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von tauernfuchs Beitrag anzeigen
          Hallo,

          Aber:
          Was ich mit apmap kann aber bei bergfex zumindest noch nicht heraus gefunden habe:
          Koordinaten eingeben und dort hin navigieren. Weiß jemand, wie das geht? Geht das überhaupt?
          Bei apemap ist diese Funktion auch recht versteckt, aber immerhin vorhanden. Z.B. bei der Bergrettung brauchst du aber so etwas unbedingt.

          Wie sind eure Erfahrungen mit diversen Kartenapps?

          LG
          Bei Apemap geht das, allerdings nur in acht unterschiedlichen Formaten.

          Bergfex, auch pro, bisher noch nicht entdeckt. Unter "Werkzeuge" kannst immerhin eine Versicherung abschließen

          Ich habs hier ja schon öfter gepriesen und wurde auch ursprünglich hier im Forum auf die App aufmerksam gemacht (danke MANAL), Alpinequest kann das alles viel besser und noch viel mehr

          und kostet einmalig € 7.- .

          Die tracklines zeichnest du dort so dick wie du willst. Die Farbe kannst dir auch aussuchen, nicht unwichtig, weil die app beliebig viele tracks auf einmal anzeigen kann.

          Hunderte Karten gratis, auch eigene Dateien als overlay, alles offline. Karten, Orthophotos, Luftbilder, stufenlos überblendbar.

          Läuft super stabil.

          Sehr guter Support.

          Nein, ich bekomme keine Provision

          LG Helwin

          Kommentar


          • #6
            Zitat von helwin Beitrag anzeigen
            Ich habs hier ja schon öfter gepriesen und wurde auch ursprünglich hier im Forum auf die App aufmerksam gemacht (danke MANAL), Alpinequest kann das alles viel besser und noch viel mehr

            und kostet einmalig € 7.- .
            Hättest du nicht auf Alpinequest hingewiesen hätte ich es gemacht.

            Nein, auch ich bekomme kein Provision, bin aber seit vielen Jahren ein sehr zufriedener Nutzer dieser hervorragenden Karten-App die eigentlich keine Wünsche offen lässt.

            Kommentar


            • #7
              Gerne verwende ich auch die forumsintern schon oft erwähnte Mapy.cz.
              Zeigt immer wieder Namen und Wegerln, die anderswo nicht dargestellt werden.
              Schnell und stabil.

              lg
              Norbert
              Meine Touren in Europa
              Meine Touren in Südamerika
              Blumen und anderes

              Kommentar


              • #8
                Zitat von csf125 Beitrag anzeigen
                Gerne verwende ich auch die forumsintern schon oft erwähnte Mapy.cz.
                Zeigt immer wieder Namen und Wegerln, die anderswo nicht dargestellt werden.
                Schnell und stabil.

                lg
                Norbert
                Nur ist das halt keine handyapp. Sämtliche OSM- Karten und Orthophotos hast in Alpinequest eben auch, nur halt stufenlos überblendbar.

                Gut finde ich bei mapy die Möglichkeit, unter Orthophotos verschiedener Jahrgänge wählen zu können. Geht sonst (in at.) meines Wissens nur auf Doris (für OÖ, bei den anderen Bundesländern weiß ich nix).

                LG Helwin

                Kommentar


                • #9
                  Alpinequest? Ok, muss ich mir gleich einmal ansehen.
                  Danke vielmals für den Tipp!
                  LG

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von tauernfuchs Beitrag anzeigen
                    Alpinequest? Ok, muss ich mir gleich einmal ansehen.
                    Danke vielmals für den Tipp!
                    LG
                    Na dann werd ich doch mal fragen wegen der Provision....

                    LG Helwin

                    Kommentar


                    • #11
                      mapy.cz
                      Zitat von helwin Beitrag anzeigen
                      Nur ist das halt keine handyapp.
                      Wie kommst du bitte da drauf? Hab die App und bin sehr zufrieden, läuft stabil und das Kartenmaterial ist auch relativ outdoorgeeignet (für eine Vektorkarte halt)

                      Zitat von MANAL Beitrag anzeigen
                      Alpinequest ........ hervorragenden Karten-App die eigentlich keine Wünsche offen lässt.
                      Ähhhhhh ausser das das ich dann gezwungen wäre ein Handy mit Google Betriebssystem statt mit iOS zu kaufen... also nein... eine App die nicht zumindest die 2 wichtigsten mobilen Betriebssysteme abdeckt kann ich leider persönlich nicht empfehlen...

                      Denke auch das Bergfex Pro der momentan Preis/Leistungssieger am App-Markt ist. AV-App Abo ist im vollen Funktionsumfang total preisüberzogen (wenn auch ganz gut in der Bedienung)
                      carpe diem!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
                        mapy.cz


                        Wie kommst du bitte da drauf? Hab die App und bin sehr zufrieden, läuft stabil und das Kartenmaterial ist auch relativ outdoorgeeignet (für eine Vektorkarte halt)

                        Ah ok, ich kannte das bisher nur am Desktop. "Relativ outdoorgeeignetes Kartenmaterial" hilft natürlich bei einer Outdoor- App enorm .



                        Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
                        mapy.cz
                        Ähhhhhh ausser das das ich dann gezwungen wäre ein Handy mit Google Betriebssystem statt mit iOS zu kaufen... also nein... eine App die nicht zumindest die 2 wichtigsten mobilen Betriebssysteme abdeckt kann ich leider persönlich nicht empfehlen...
                        Alpinequest ist ein privates Einmannprojekt mit begrenzten Ressourcen... gebrauchte Androidhandys gibts wie Sand am Meer, braucht ja nicht mal eine SIM- Karte... aber ein Nachteil, ganz klar.

                        Also ich habe apemap, Bergfex, AV und Alpinequest probiert. Ich benötige einige SEHR spezifische Features und die bietet einfach nur Alpinequest.

                        LG Helwin

                        Kommentar


                        • #13
                          Also die Apemap ist fuer mich bald Geschichte, drittes Handy, wieder GPS Tracking Probleme. Hat das schon jemand verglichen, also verschiedene Anbieter bzgl. GPS Empfang
                          http://www.wetteran.de

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Alpenvereinsaktiv-Seite ist am Handy und Tablet völlig unbrauchbar, keine Chance, den Tourenplaner sinnvoll zu benutzen. Die Touchfunktion geht nicht richtig. Ich kann nur Anfang und Endpunkte setzen, aber keine Zwischenpunkte.
                            http://www.wetteran.de

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Exilfranke Beitrag anzeigen
                              Die Alpenvereinsaktiv-Seite ist am Handy und Tablet völlig unbrauchbar, keine Chance, den Tourenplaner sinnvoll zu benutzen. Die Touchfunktion geht nicht richtig. Ich kann nur Anfang und Endpunkte setzen, aber keine Zwischenpunkte.
                              Ich habs gerade probiert, um zusätzliche Punkte zu setzen muss man sich anmelden, dann gehts.

                              LG Helwin

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X