Ankündigung

Einklappen
1 von 2 < >

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
2 von 2 < >


WICHTIG - BITTE BEACHTEN!!!

Bitte die Touren in jenes Bundesland eintragen wo der jeweilige Ausgangspunkt der Tour war!!!
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Traunstein roundabout: Kleiner Schönberg (895m), Katzenstein (1349m) u. Schlosskogel (649m), Oö. Voralpen, 30.03.2018

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Traunstein roundabout: Kleiner Schönberg (895m), Katzenstein (1349m) u. Schlosskogel (649m), Oö. Voralpen, 30.03.2018



    Der Traunstein wird ja auf etlichen markierten und unmarkierten Steigen gerne und häufig erklommen, jedoch wohl seltener umrundet ...
    Zu Unrecht, wie ich meine, bietet doch eine solche Umrundung auch die schöne Möglichkeit, einige seiner Trabanten im Vorbeigehen mitzunehmen, so geschehen am zurückliegenden Karfreitag ...

    Tourverlauf:
    • Umkehrplatz Traunsee-Ostuferstraße
    • Forststraße bis über die Lainaubrücke hinaus
    • Steig auf den Kleinen Schönberg - 895m
    • via Ranzen und vorbei an der Mairalm zum Gassnersteig
    • Hohe Scharte
    • Dr. Atzlinger Steig auf den Katzenstein - 1349m
    • retour zur Hohen Scharte und Abstieg zum Laudachsee
    • zunächst Richtung Grünberg und via Dürrenberg zum unteren Teil des Gschliefgrabens
    • weiter Richtung Kaltenbachwildnis (*) und Abstecher auf den westlich vorgelagerten (*) Schlosskogel - 649m
    • via Forststraße und Traunstein-Denkmal retour zum Ausgangspunkt


    Karte.jpg
    Kompass-Karte Nr. 19 „Almtal - Totes Gebirge - Stodertal“, Lizenznr. 18-0408-ILVB“

    DSCN2075.jpg
    Blick über den Traunsee zum Kleinen Sonnstein (Vordergrund rechts).

    DSCN2081.jpg
    Beim Portal des letzten Tunnels vor der Lainaubrücke rückt der Kleine Schönberg ins Blickfeld.

    DSCN2084.jpg
    Auf der Lainaubrücke (Anm.: der Miesweg ist übrigens immer noch aus Sicherheitsgründen gesperrt, - daran dürfte sich noch länger nichts ändern ...)

    DSCN2096.jpg
    Katzenstein-Blick

    DSCN2099.jpg
    Traunsteinhaus

    DSCN2100.jpg
    Anstieg zum Kleinen Schönberg.

    DSCN2102.jpg
    Lainaubrücke

    DSCN2104.jpg
    Schon fast oben am Kamm ...

    DSCN2108.jpg
    Ein anderer Kamm, nämlich jener der Schrott ...

    DSCN2123.jpg
    Kleiner Schönberg - 895m mit Höllengebirge im Hintergrund und Blick nach Traunkirchen (Landzunge).

    DSCN2127.jpg
    Erlakogel

    DSCN2128.jpg
    Brunnkogel (Höllengebirge)

    DSCN2129.jpg
    Kleiner und Großer Sonnstein.

    DSCN2131.jpg
    Blick Richtung Altmünster und Gmunden.
    Zuletzt geändert von MountainManiac; In den letzten 2 Wochen.
    ALPINJUNKIE ON TOUR
    Wenn du dich auf den Weg machst, öffnet der Horizont seine Grenzen.


    Traunstein roundabout - 30.03.18
    Mittagstein-Hochsalm - 25.03.18

  • #2
    DSCN2134.jpg
    Traunstein bis Steineck, in der Mitte der Katzenstein.

    image_563700.jpg Hochkogel

    DSCN2146.jpg
    Links weiter ...

    DSCN2154.jpg
    Marterl unweit der Mairalm ...

    DSCN2156.jpg
    Hier entdeckte ich dieses schöne Zitat ...

    DSCN2158.jpg
    Nach der Mairalm via Gassnersteig zur Hohen Scharte ...

    DSCN2161.jpg

    DSCN2166.jpg

    DSCN2168.jpg
    Hohe Scharte

    DSCN2169.jpg
    Übernächstes Kapitel, denn nun ...

    DSCN2170.jpg
    ... via Dr. Atzlinger-Steig auf den Katzenstein.

    DSCN2173.jpg
    Still und starr ruht noch immer der Laudachsee.

    DSCN2175.jpg
    Katzenstein - Gipfelfelsen.

    DSCN2178.jpg
    Stellenweise liegt hier noch gut ein Meter Schnee ...

    DSCN2179.jpg
    Traunstein-Ostgrat
    Zuletzt geändert von MountainManiac; In den letzten 2 Wochen.
    ALPINJUNKIE ON TOUR
    Wenn du dich auf den Weg machst, öffnet der Horizont seine Grenzen.


    Traunstein roundabout - 30.03.18
    Mittagstein-Hochsalm - 25.03.18

    Kommentar


    • #3
      DSCN2184.jpg
      Katzenstein-Fenster

      DSCN2186.jpg
      Rückblick Weg-Partie Katzenstein-Fenster

      DSCN2188.jpg
      Wieder mal der Stoa.
      Ich hoffe Ihr habt Verständnis für die vielen Traunstein-Fotos, aber meine Kamera dürfte an diesem Tag, ebenso wie ich, einen Narren am Wächter des Salzkammergutes gefressen haben ...!

      DSCN2189.jpg
      Schneestapfen ...

      DSCN2190.jpg

      DSCN2191.jpg

      DSCN2193.jpg

      DSCN2194.jpg
      Hochkogel, Erlakogel, Schrottkamm etc.

      DSCN2195.jpg

      DSCN2196.jpg
      Bei der Gamsluck'n.

      DSCN2201.jpg
      Sicher kein Rateberg ...

      DSCN2204.jpg

      DSCN2207.jpg
      Am Katzenstein - 1349m.

      DSCN2208.jpg
      Traunstein - Ost

      DSCN2211.jpg
      Steineck / Trapez
      ALPINJUNKIE ON TOUR
      Wenn du dich auf den Weg machst, öffnet der Horizont seine Grenzen.


      Traunstein roundabout - 30.03.18
      Mittagstein-Hochsalm - 25.03.18

      Kommentar


      • #4
        DSCN2212.jpg
        Totes Gebirge

        DSCN2217.jpg
        Großer Priel und sein Umfeld.

        DSCN2214.jpg
        Traunsee und Laudachsee.

        DSCN2221.jpg
        Hochkogel und Erlakogel.

        DSCN2223.jpg
        Nun geht´s wieder hinunter zur Hohen Scharte ...
        Nach der Gamsluck'n bin ich sicherheitshalber auf die Steigeisen umgestiegen ...
        Wechselbad der Gefühle: "bin froh drum, suboptimal, verfluchtes Eisenklump", je nach Lage: harter Schnee, vereist, Sulz, aper ...

        DSCN2225.jpg
        Wer ja ein Wunder gewesen, hätt' sich heute niemand am Traunstein gezeigt ...

        DSCN2226.jpg
        Katzenstein von der Hohen Scharte aus.

        DSCN2227.jpg
        Abstieg von der Hohen Scharte zum Laudachsee.
        Seilversicherungen, wie schon am Dr. Atzlinger-Steig zum Katzenstein, zum Teil unter Schnee.
        Zwar etwas tricky, aber mit den Eisen ging´s ...

        DSCN2228.jpg

        DSCN2229.jpg

        DSCN2231.jpg

        DSCN2235.jpg
        Kurz vorm Laudachsee - halber Meter Schnee.

        DSCN2236.jpg
        Laudachsee ...

        DSCN2238.jpg
        ... und selbiger mit dem Katzenstein.

        DSCN2241.jpg
        Traunstein im Bereich Hochkamp.

        ALPINJUNKIE ON TOUR
        Wenn du dich auf den Weg machst, öffnet der Horizont seine Grenzen.


        Traunstein roundabout - 30.03.18
        Mittagstein-Hochsalm - 25.03.18

        Kommentar


        • #5
          DSCN2242.jpg Nixe vom Laudachsee & Riese Erla ...
          http://www.sagen.at/texte/sagen/oest...laundnixe.html

          DSCN2245.jpg Feuriger Geselle am Weg.

          DSCN2248.jpg Abstieg Richtung Dürrenberg ...

          DSCN2249.jpg Blick Richtung Ebensee und zum Adlerhorst (Vordergrund) ...

          DSCN2254.jpg
          Dem Duft nach kündigt sich die Bärlauchzeit an.

          DSCN2255.jpg
          Gschliefgraben
          DSCN2260.jpg
          Auf der Forststraße, vorgelagert der Kaltenbachwildnis, Richtung Traunstein-Denkmal.
          Der unscheinbare Felsgupf ist der nicht so bekannte Schlosskogel.

          image_563751.jpg
          Adlerhorst - Kletterfelsen mit etlichen Routen der verschiedensten Schwierigkeitsgrade.

          DSCN2268.jpg
          Dieser Hochstand dient als Wegmarke für den Beginn des Steigs auf den Schlosskogel (von der Forststraße 15-20 Minuten zum Gipfel ...)
          Tourbeschreibung u.a. auch im Traunstein-Führer "Traunstein und Umgebung" (Pichler/Stieb) - R121.

          DSCN2271.jpg


          DSCN2272.jpg
          Steiler Anstieg ...

          DSCN2277.jpg
          ... mit schönen Ausblicken ...

          DSCN2278.jpg
          ... schmal und zum Teil auch versichert ...

          DSCN2279.jpg
          Die Hantel vom Schlosskogel, - was die Leute so alles auf den Berg schleppen ...?!

          DSCN2282.jpg
          Rastbankerl mit Gipfelbuchkassette.
          Zuletzt geändert von MountainManiac; In den letzten 2 Wochen.
          ALPINJUNKIE ON TOUR
          Wenn du dich auf den Weg machst, öffnet der Horizont seine Grenzen.


          Traunstein roundabout - 30.03.18
          Mittagstein-Hochsalm - 25.03.18

          Kommentar


          • #6
            DSCN2284.jpg

            DSCN2285.jpg
            Am Schlosskogel mit dem Adlerhorst im Hintergrund.

            DSCN2287.jpg
            Kaltenbachwildnis

            DSCN2294.jpg
            Höllengebirge ...

            DSCN2295.jpg
            ... mit Grünalmkogel und Brunnkogel.

            DSCN2299.jpg
            Wieder runter zur Forststraße ...

            DSCN2301.jpg
            Unscheinbar und zugleich schroff - der Schlosskogel.

            DSCN2304.jpg
            Abendstimmung über dem Traunsee ...

            DSCN2307.jpg

            DSCN2308.jpg
            Traunstein-Denkmal für die tödlich Verunglückten am Stoa.
            Hier schließt sich der Kreis meiner Runde ...

            DSCN2312.jpg
            Glühende Felswände.

            DSCN2313.jpg
            Bereits auf der Heimfahrt, verlangte diese Stimmung beim Hoisn noch nach einem kurzen Zwischenstopp ...

            Traunstein roundabout - eine feine und empfehlenswerte Runde!

            LG
            Reinhard
            Zuletzt geändert von MountainManiac; In den letzten 2 Wochen.
            ALPINJUNKIE ON TOUR
            Wenn du dich auf den Weg machst, öffnet der Horizont seine Grenzen.


            Traunstein roundabout - 30.03.18
            Mittagstein-Hochsalm - 25.03.18

            Kommentar


            • #7
              Grias di Reinhard,

              eine sehr schöne Runde, welche ich vielleicht einmal in umgekehrter Richtung machen werde Der Startpunkt wird allerdings, faul wie ich bin, am Grünberg sein

              Den Schlosskogel kenne ich nicht, werde ich aber vielleicht einmal mit der Kaltenbachwildnis mitnehmen.


              Ich denke an, irgendwann im Sommer da einmal einen Mehrteiler zu dieser Region zu machen.

              LG
              Freundliche Grüße.
              Jgaordhelagenornres

              Ort: Entweder in OÖ oder NÖ

              Ein Gipfel gehört dir erst, wenn du wieder unten bist -
              denn vorher gehörst du ihm. (Hans Kammerlander)

              Kommentar


              • #8
                Servus Reinhard!

                Ähnliches habe ich für den Herbst vor. Der Katzenstein steht ja schon länger auf meiner Bergliste.
                Vermutlich in der Gegenrichtung.
                Sehr stimmungsvolle Aufnahmen hast da eingefangen.
                Das war eine lange Tour mit reichlich Schneekontakt.
                Mühsam aber lässig!


                L.G. Manfred

                Kommentar


                • #9
                  Interessante Runde, sollte auch mal den Katzenstein besuchen. Sofern ich mal in der Gegend bin....

                  Kommentar


                  • #10
                    Ist schon herrlich unsere Heimat

                    Kommentar


                    • #11
                      Servus Reinhard,

                      herzlichen Dank für deinen ebenso ausführlichen wie sehenswerten Bericht!

                      Witzigerweise liebäugle auch ich seit einigen Jahren mit der Idee dieser Traunsteinumrundung (in Gegenrichtung). Die Distanz von Wien ist nach meinen Maßstäben für eine Tagestour grenzwertig; ausgehen würde sie sich in der Zeit der langen Tage natürlich schon.

                      Meine Vermutungen über die Landschaftseindrücke werden durch deine Fotos bestätigt bzw. teilweise noch verstärkt. Den Katzenstein wollte ich ohnehin besteigen; die Bilder laden sehr dazu ein, den Schönberg gleich auch noch mitzunehmen.

                      Meine Lust, in der Region wieder einmal etwas zu unternehmen, hat jedenfalls neue Nahrung bekommen.
                      Lg, Wolfgang


                      Für mich ist Dankbarkeit ein Weg,
                      der sowohl für den Einzelnen
                      wie für die Welt zukunftsweisend ist.
                      (David Steindl-Rast)

                      Kommentar


                      • #12
                        Servus Reinhard,

                        überaus lässige Runde. Und am Katzenstein mit Steigeisen das hat was.
                        Ich bin das mal ähnlich in umgekehrter Runde gegangen. Von der Grünberg Talstation übern Grünberg, Laudachsee, Hohe Scharte, Mairalm, Lainaubrücke und zum Umkehr-Parkplatz, wo wir abgeholt wurden. Katzenstein und Schönberg ließen wir damals aus, da es eine gemütliche Runde werden sollte.
                        Du entdeckst ja immer Sachen. Der Schloßkogel sieht schon wirklich interessant aus. Vielleicht komme ich ja mal hin.

                        Vielen Dank für den tollen Bericht.
                        lg, Manfred

                        Kommentar


                        • #13
                          Ein wunderschöner Bilderbogen.

                          Da ich Ende Juni (hoffentlich) eine Woche am Traunsee verbringen werde, sauge ich jetzt schon interessante Tourenvorschläge auf. Deine Runde ist einer davon.

                          LG, Günter
                          Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus.
                          (Marie von Ebner-Eschenbach)

                          Kommentar


                          • #14
                            Thx . Schneelage war für mich heute wichtig. Merci

                            but i see direct lines

                            Kommentar


                            • #15
                              Sensationeller Bericht über eine tolle Runde.
                              Die Bilder zum Stoan von allen Seiten sind schön, aber den Rest find ich imteressanter. Ist viel mir unbekanntes dabei obwohl ich schon einige Male in der Gegend unterwegs war.
                              Danke und LG
                              Martin
                              www.waldrauschen.at

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X