Ankündigung

Einklappen
2 von 2 < >

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Welche Digi-Camera verwendet ihr???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Digi-Camera verwendet ihr???

    Ich möchte alle neuen userInnen einladen in diesem therad ihre neue Digi-Camera vorzustellen mit folgenden Infos:

    - Warum habe ich mir gerade dieses Modell gekauft?
    - Auf was lege ich beim Fotografieren Wert, bzw. was ist mir wichtig?
    - Wie bin ich auf mein Cameramodell aufmerksam geworden(Tipps von Freunden, Internet, Zeitschriften, foren etc.)?
    - Was habe ich dafür bezahlt bzw. wo habe ich sie gekauft(Fachhändler, Internet, E-bay, etc.)?
    - Was finde ich gut/schlecht an meiner neuen Digi-Camera?
    - Foto(s) von eurer Digi-Camera!
    - und was euch sonst noch wichtig dazu erscheint hier niederzuschreiben!

    Freue mich schon viele lesenwerte Beiträge!
    LGr. Pablito

  • #2
    AW: Welche Digi-Camera verwendet ihr???

    Meine Kamera: CANON EOS 30D

    - Warum habe ich mir gerade dieses Modell gekauft?
    War damals (Juli 2007) das aktuellste Modell in dieser Preisklasse. Zu diesem Zeitpunkt gab es von Nikon die D200. Die Haptik beider Modelle überzeugte mich auf Anhieb. Der Preis entschied letztlich über den Kauf.

    - Auf was lege ich beim Fotografieren Wert, bzw. was ist mir wichtig?
    Mir ist wichtig, dass ich mich auf meine Kamera jederzeit verlassen kann. Es gibt nichts Schlimmeres wenn man grandioses Motiv hat und die Kamera streikt.

    - Wie bin ich auf mein Cameramodell aufmerksam geworden(Tipps von Freunden, Internet, Zeitschriften, foren etc.)?
    Durch Foren im Internet (Fotocommunity, DForum, …)

    - Was habe ich dafür bezahlt bzw. wo habe ich sie gekauft(Fachhändler, Internet, E-bay, etc.)?
    Gekauft habe ich die EOS 30D übers Internet. Damals gab es noch eine € 50,- Aktion und auch noch den Cashback von Canon. Mich hat die Kamera damals € 750,- oder € 800,- gekostet.

    - Was finde ich gut/schlecht an meiner neuen Digi-Camera?
    Die Bedienbarkeit und Haptik der Kamera ist für mich ein großes Plus. Die Bildqualität ist für mich heute immer noch sehr überzeugend und das Objektivangebot ist echt riesengroß und man findet auch bei Fremdherstellern viele sehr gute Objektive.
    Meine EOS hat nur 8 Megapixel - 10 Megapixel würden mir mehr gefallen. Weiters ist das Rauschverhalten der Nachfolgemodelle um vieles besser geworden.

    - Foto(s) von eurer Digi-Camera!
    Einige meiner Fotos findet ihr hier: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/709460

    - und was euch sonst noch wichtig dazu erscheint hier niederzuschreiben!
    Das Verorten von Fotos spielt für mich momentan eine große Rolle. Auf meiner Homepage habe ich z.B. das Geotagging zussammengefasst beschrieben.
    MfG Bexda
    www.Fototouren.at

    Kommentar


    • #3
      AW: Welche Digi-Camera verwendet ihr???

      Servus Bexda,

      danke für deine Antwort, grandios aufgearbeitet, genau so habe ich mir das vorgestellt!

      Freue mich auf weitere zahlreiche Beiträge!
      LGr. Pablito

      Kommentar


      • #4
        AW: Welche Digi-Camera verwendet ihr???

        Zitat von pablito Beitrag anzeigen
        Ich möchte alle neuen .....
        Schade, da darf ich nicht mitmachen.


        LG!E
        take only pictures
        leave only tracks

        Kommentar


        • #5
          AW: Welche Digi-Camera verwendet ihr???

          Zitat von Ecki Beitrag anzeigen
          Schade, da darf ich nicht mitmachen.
          wechsle einfach dein Avatar, dann erkennt dich eh keiner...

          Kommentar


          • #6
            AW: Welche Digi-Camera verwendet ihr???

            Also, ich find´ die Frage supergut - das "neuer User" ignoriere ich einfach !

            Meine Kamera: Nikon D300


            - Warum habe ich mir gerade dieses Modell gekauft?
            Ich verwende schon seit fast 20 Jahren Nikon SLRs (F90X-D1-D70-D300). Zuerst hab ich eine D90 probiert, bin dann aber draufgekommen, dass die D300 gebraucht auch fast soviel kostet wie ein D90-Set. Hab sie dann gebraucht bei einem Nikon-Händler gekauft (Gehäuse EUR 999)

            Mehr Details zum Vergleich D70 - D300

            - Auf was lege ich beim Fotografieren Wert, bzw. was ist mir wichtig?
            Spiegelreflex, Robustheit, Verwendbarkeit alter Nikon-Objektive, großes Sucherbild, hohe Bildqualität, möglichst keine Troubles mit Staub am Sensor,...

            - Wie bin ich auf mein Cameramodell aufmerksam geworden(Tipps von Freunden, Internet, Zeitschriften, foren etc.)?
            Online-Recherche, Nikon als Hersteller war immer klar, schließlich hab ich die alten Objektive.

            - Was habe ich dafür bezahlt bzw. wo habe ich sie gekauft(Fachhändler, Internet, E-bay, etc.)?
            Bei einem Nikon-Partner in München (gebraucht und online) EUR 999 inkl. Lieferung und GWL

            - Was finde ich gut/schlecht an meiner neuen Digi-Camera?
            schlecht: event wären nicht nur die Rasterlinien, sondern sowas wie eine eingeblendete Wasserwaage zum Ausrichten der Fotos gut. Die Live-View-Fotografie ist umständlich (Scharfstellung). Monitor könnte schwenkbar sein, eingebautes GPS-Modul wäre super.
            gut: Verwendbarkeit AI-Objektive, im Vergleich zur D70 exzellenter Sucher, Antistaub-Funktion (funktioniert bisher super, war bei der D70 immer ein Manko), leichte Bedienbarkeit

            - Foto(s) von eurer Digi-Camera!
            Gibt´s massig in meinem Blog: www.wandertipp.at/andreasbaumgartner

            - und was euch sonst noch wichtig dazu erscheint hier niederzuschreiben!
            Mit der Objektiv-Palette (günstige Zooms, DX-Format) bin ich nicht ganz glücklich. ZB die optische Qualität des 18-105 VR & der Preis sind gut, die Naheinstellgrenze für Pflanzenaufnahmen jedoch unbrauchbar (45cm). Kostengünstige andere Tooms gibt es nicht bzw ist die optische Qualität für die D300 unzureichend - zB 18-55 VR (so-lala, Naheinstellgrenze besser, Zoombereich etwas zu unflexibel) / 18-200 VR (miese Qualität & zu teuer) / 18-85 (zu teuer)

            LG Andreas
            Zuletzt geändert von AndreasB; 19.03.2009, 18:23.
            Mein Familien-Wanderblog

            Kommentar


            • #7
              AW: Welche Digi-Camera verwendet ihr???

              Mit Fotos von der Digi-camera meinte ich Fotos des Camera-Gehäuses, denn nicht jeder hier im forum weiß, wie die einzelnen Modelle ausschauen!
              LGr. Pablito

              Kommentar


              • #8
                AW: Welche Digi-Camera verwendet ihr???

                Zitat von pablito Beitrag anzeigen
                Ich möchte alle neuen userInnen einladen in diesem therad ihre neue Digi-Camera vorzustellen mit folgenden Infos:

                - Warum habe ich mir gerade dieses Modell gekauft?
                - Auf was lege ich beim Fotografieren Wert, bzw. was ist mir wichtig?
                - Wie bin ich auf mein Cameramodell aufmerksam geworden(Tipps von Freunden, Internet, Zeitschriften, foren etc.)?
                - Was habe ich dafür bezahlt bzw. wo habe ich sie gekauft(Fachhändler, Internet, E-bay, etc.)?
                - Was finde ich gut/schlecht an meiner neuen Digi-Camera?
                - Foto(s) von eurer Digi-Camera!
                - und was euch sonst noch wichtig dazu erscheint hier niederzuschreiben!

                Freue mich schon viele lesenwerte Beiträge!
                Habe für die Firma eine neue Eos 5d MK II angeschafft

                - Billigster aktueller FF Chip, sprich keine Brennweitenverlängerung, sensationelles Rauschverhalten.

                - Canon CPS Newsletter, Jahrelange Gerüchteküsche...

                - Firma: 2400, Schneider&Tischer (Knips.com)

                - Siehe Punkt 1

                - http://www.fotofenster.de/news/2008/...ark-II_top.jpg

                - Erst kurz damit unterwegs, aber genauso perfekt verarbeitet wie die alte - nur ein um einen Quantensprung besserer CMOS. Abzüge bis DIN A1 in Kunstdruckqualität möglich.
                carpe diem!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Welche Digi-Camera verwendet ihr???

                  Hallo Gamsi,

                  Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
                  Eos 5d MK II
                  ... Abzüge bis DIN A1 in Kunstdruckqualität möglich.
                  wäre sehr neugierig auf die Fotos.
                  Gibt es die irgendwo Online zu bewundern ?

                  LG
                  Christian
                  Ganzheitliches Wandern im Einklang mit der Natur: Bergsteigen, Schneeschuhwandern, Schitouren, Trekking

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Welche Digi-Camera verwendet ihr???

                    Willst du eine Webversion eines Bildes oder eine 1:1 Datei? Die ist dann nämlich ca. 20MB groß. Kann dir gern am Montag ein Bild raufladen!
                    carpe diem!

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Welche Digi-Camera verwendet ihr???

                      Derzeit Sony Cybershot W170

                      - Warum habe ich mir gerade dieses Modell gekauft?
                      Weitwinkel 28, optischer Sucher, sehr leicht, akzeptable Qualität

                      - Auf was lege ich beim Fotografieren Wert, bzw. was ist mir wichtig?-
                      Schneller Zugriff, Weitwinkel für meine Grataufnahmen sehr wichtig, Tele weniger, optischer Sucher wegen Spiegelung am Display wichtig

                      Wie bin ich auf mein Cameramodell aufmerksam geworden(Tipps von Freunden, Internet, Zeitschriften, foren etc.)?
                      -Internet-Recherche, Forum, Qual der Wahl hatte ich kaum, da es nur wenige leichte Modelle mit optischem Sucher gibt

                      Was habe ich dafür bezahlt bzw. wo habe ich sie gekauft(Fachhändler, Internet, E-bay, etc.)?
                      ca. 200.- , Internet, im Fachhandel hätte sie um 100.- mehr gekostet (Frühjahr 2008)

                      - Was finde ich gut/schlecht an meiner neuen Digi-Camera?
                      Teure Akkus und Speicherkarten, aber Li-Akku hält dafür deutlich länger,
                      von der Qualität her zufriedenstellend, gelegentlich doch leichte Unschärfen, möglicherweise am Bildstabilisator gelegen, sehr leicht, daher ohne Behinderung sogar im Brusttascherl vom Leiberl verstaubar

                      - Foto(s) von eurer Digi-Camera!
                      Eines ist mir noch nicht gelungen: Mit meiner Kamera ein Bild von meiner Kamera zu machen (vielleicht mit einem Spiegel?)


                      - und was euch sonst noch wichtig dazu erscheint hier niederzuschreiben
                      Die Kamera befestige ich mit der Halteschlaufe am Knopfloch meines Leiberls und stecke sie ins Brusttascherl, d.h. ich besitze jetzt eine Knopflochkamera...

                      LG

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Welche Digi-Camera verwendet ihr???

                        Zitat von tauernfuchs Beitrag anzeigen
                        Derzeit - Foto(s) von eurer Digi-Camera!
                        Eines ist mir noch nicht gelungen: Mit meiner Kamera ein Bild von meiner Kamera zu machen (vielleicht mit einem Spiegel?)
                        Ich meinte z.Bsp. einen link vom Hersteller reinstellen, wo zumeist Fotos der Camera zu sehen sind!
                        LGr. Pablito

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Welche Digi-Camera verwendet ihr???

                          Zitat von pablito Beitrag anzeigen
                          Ich meinte z.Bsp. einen link vom Hersteller reinstellen, wo zumeist Fotos der Camera zu sehen sind!
                          Ja - schon klar - war natürlich nicht ganz ernst gemeint...
                          Hab aber nochmal bei Saturn reingeschaut und sogar Erfahrungsberichte gefunden:
                          http://www.ciao.de/Erfahrungsbericht..._W170__7787912
                          Gleichzeitig auch festgestellt, daß die Kamera schon wieder um 50.- biller zu haben ist...

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Welche Digi-Camera verwendet ihr???

                            Meine Kamera: CANON EOS 450D

                            - Warum habe ich mir gerade dieses Modell gekauft?
                            Weil mich die Canon Kameras schon immer von der Bildqualität und Menüführung zufrieden gestellt haben.

                            - Auf was lege ich beim Fotografieren Wert, bzw. was ist mir wichtig?
                            Das meine Camera auch bei Outdooreinsätzen immer 100% funktioniert.

                            - Wie bin ich auf mein Cameramodell aufmerksam geworden(Tipps von Freunden, Internet, Zeitschriften, foren etc.)?
                            Fachzeitschriften, Internet

                            - Was habe ich dafür bezahlt bzw. wo habe ich sie gekauft(Fachhändler, Internet, E-bay, etc.)?
                            Aktion 480 €, und noch 18-200mm Zoom und Blitzgerät Speedlite 580EX

                            - Was finde ich gut/schlecht an meiner neuen Digi-Camera?
                            Die Bedienbarkeit und Ausstattung der Kamera ist super. Die Bildqualität ist für mich heute immer noch sehr überzeugend und das Objektivangebot super, auch gibt es zahlreiche Fremdanbieter mit guten Objektiven. Meine EOS hat 12 Megapixel und das reicht mir vollkommen aus.

                            - Foto(s) von eurer Digi-Camera!

                            Einige meiner Fotos findet ihr hier: http://www.hikr.org/tour/post12370.html

                            - und was euch sonst noch wichtig dazu erscheint hier niederzuschreiben!
                            Einziger Wehmutstropfen: Die Kamera wird mit Akkus betrieben und wenn man vielleicht länger unterwegs ist, hat man Probleme mit der Aufladung. (Aber solange war ich noch nie unterwegs bzw. habe ich inzwischen 4 Ersatzakkus)

                            P.S.: Falls du einige Originalfotos willst, schick ich dir gerne welche zu. Die im Link angegebenen sind reduziert.
                            mfbg
                            MR
                            mfbg
                            MR

                            Kommentar


                            • #15
                              Nikon D300

                              Meine (aktuelle) Kamera:
                              Nikon D300

                              – Warum habe ich mir gerade dieses Modell gekauft?
                              Ich bin Nikon-User seit Jahrzehnten, „zuletzt“ F3, F4, D70 und jetzt eben D300;
                              wegen dem vorhandenen Objektiv-Bestand kam ein Wechsel zu Canon eher nicht in Frage, auf andere Marken ohnedies nicht, und obwohl eine 5D (bzw. jetzt Mk II) sicherlich gerade für Landschaft auch ihre Vorteile hat, scheint mir die D300 für meine Ansprüche, beim derzeitigen Stand der Technik und meines Bankkontos, auch heute fast optimal.

                              – Auf was lege ich beim Fotografieren Wert, bzw. was ist mir wichtig?

                              Schnelle, wenn nötig einfache Bedienung, aber doch, wenn sinnvoll, Zugriff auf die vollen technischen Möglichkeiten einer DSLR.
                              Robustheit, Kälteunempfindlichkeit, hochwertige Gehäusedichtungen, lange Akkulaufzeit.
                              Ggf. Zugriff auf großes Objektiv- und sonstiges Zubehör-Angebot – und Kompatibilität desselben voraussichtlich über Jahrzehnte.

                              – Wie bin ich auf mein Cameramodell aufmerksam geworden (Tipps von Freunden, Internet, Zeitschriften, Foren etc.)?
                              Alles, in etwas anderer Reihenfolge

                              – Was habe ich dafür bezahlt bzw. wo habe ich sie gekauft (Fachhändler, Internet, E-bay, etc.)?
                              Discounter via Geizhals, vor gut einem Jahr cca. 1200,– €

                              – Was finde ich gut/schlecht an meiner neuen Digi-Camera?
                              Gut fast alles, besonders z.B. der weite Dynamikumfang bei 14bit-NEF, D-Lightning, schnelle und präzise Fokussierung (die sogar an Justierungsfehler der Objektive anpassbar wäre), optimale RAW (NEF-) Bearbeitung mit Capture II, Verwendbarkeit fast aller jemals gebauten Nikon-KB-Objektive, …
                              Nachteil ist (natürlich) das etwas höhere Gewicht im Vergleich zu einer weniger solide gefertigten Kamera, das wiederum wesentlich geringer ist als etwa das einer vollprofessionellen D3X.

                              – Foto(s) von eurer Digi-Camera!
                              D300.jpg

                              – und was euch sonst noch wichtig dazu erscheint hier niederzuschreiben!
                              Kenntnis und Bedienung der wesentlichen Kamerafunktionen muss einfach zugänglich sein – eine Option, die ich nicht kenne/nicht bedienen kann, ist wertlos.
                              Verlässlichkeit, einfache Firmware-Updates (aber nicht zu viele!!), Kontinuität des Systems (das Teure ist nicht das Gehäuse, es sind die Objektive).
                              Grundsätzlich bei DSLRs: ein potentieller Weitwinkelbereich (dzt. vorhanden 12/18mm rel. KB), den keine Kompakt- oder Bridgekamera bietet oder auch so bald bieten wird.
                              Handling (vor allem auch im Makro-Bereich) aber etwas schwerfälliger als Kompakte.

                              Lg
                              Norbert
                              Zuletzt geändert von csf125; 23.03.2009, 11:07.
                              Meine Touren in Europa
                              Meine Touren in Südamerika
                              Blumen und anderes

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X