Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wo der Bergsteirer wohnt ... (172), gelöst

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wo der Bergsteirer wohnt ... (172), gelöst

    Vor einiger Zeit wurde von den Forumsgewaltigen ein Forschungsauftrag subventioniert, der zum Ziel hatte, heraus zu finden, wo der Bergsteirer wohnt.

    Eine verdeckte Ermittlerin wurde unauffällig mit vierradgetriebenem Kinderwagen zu einem verdächtigen Haus geschickt, welches nur auf einer nicht öffentlichen Straße zu erreichen ist:

    s1.jpg


    Nach vorsichtigem passieren des Vorbaues wird es tatsächlich offensichtlich!
    Das Haus des Bergsteirers:

    s1a.jpg


    Nun müssen wir nur noch herausfinden, wo das ist.

    Vom Haus des Bergsteirers sieht man natürlich zu einem gewaltigen Bergmassiv, wo man vermuten könnte, daß dieser dunkle Berg bereits einen Gipfel darstellen könnte:

    s2.jpg


    Das tut er zwar, aber weit über ihm leuchtet ein noch weit höherer Gipfel hervor:

    s3.jpg


    Frage1: Wie heißt der höhere Gipfel ?


    Wenn es sonnig ist, erkennt man sogar eine Hütte weit oben von Bergsteirers Haus:

    s4.jpg


    Frage2: Wie heißt die Hütte ?
    Frage3: Wie heißt der Berg rechts daneben ?
    Frage4: Wie heißen die beiden Kare links und unterhalb der Hütte, die tolle Tourenabfahrten bieten ?

    Nordwestlich von Bergsteirers Haus sieht man zu einer der unter Eingeweihten gefragtesten Steilabfahrten der Steiermark mit über 1500 HM Gesamtabfahrtshöhe, allerdings auch einer Abseilstelle in der Mitte:

    s5.jpg

    Frage5: Wie heißt diese Steilabfahrt ?

    Wenn man noch weiter von dort nach Westen schaut, dann blickt hinter dem Waldkamm einer der gewaltigsten Steirer hervor.
    Das heißt, ganz ist ers nicht, und selbst der Pivo mit seiner Frau kann nur zwei Drittel für sich reklamieren:

    s6.jpg

    Frage6: Wie heißt dieser Gipfel ?

    Und last but not least:

    s7.jpg

    Frage7: Wo wohnt der Bergsteirer (Ortsteil notwendig, Ort allein genügt nicht) ?

    Während ihr Bergsteirers Haus bewundert, fasse ich nochmal zusammen:
    Frage1: Wie heißt der höhere Gipfel, der überm Kar im Nebel auftaucht ?
    Frage2: Wie heißt die Hütte ?
    Frage3: Wie heißt der Berg rechts neben der Hütte ?
    Frage4: Wie heißen die beiden Kare links und unterhalb der Hütte, die tolle Tourenabfahrten bieten ?
    Frage5: Wie heißt die gezeigte 1500 HM Steilabfahrt ?
    Frage6: Wie heißt dieser eindrucksvolle Gipfel über dem Waldkamm ?
    Frage7: Wo wohnt der Bergsteirer (Ortsteil notwendig, Ort allein genügt nicht) ?
    Zuletzt geändert von placeboi; 22.03.2010, 10:55. Grund: Titel
    [SIZE="2"][SIZE="1"]Good bye ...[/SIZE][/SIZE]

  • #2
    AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

    Zitat von blackpanther Beitrag anzeigen
    Frage1: Wie heißt der höhere Gipfel, der überm Kar im Nebel auftaucht ?
    Frage2: Wie heißt die Hütte ?
    Frage3: Wie heißt der Berg rechts neben der Hütte ?
    Frage4: Wie heißen die beiden Kare links und unterhalb der Hütte, die tolle Tourenabfahrten bieten ?
    Frage5: Wie heißt die gezeigte 1500 HM Steilabfahrt ?
    Frage6: Wie heißt dieser eindrucksvolle Gipfel über dem Waldkamm ?
    Frage7: Wo wohnt der Bergsteirer (Ortsteil notwendig, Ort allein genügt nicht) ?
    Ganz schön viele Fragen auf einmal!

    Zur Region legt sich mir ein Verdacht nahe. Ich bleibe einmal auf dieser Spur und versuche, von da her einen Teil der Fragen zu beantworten.

    2. Der Name der Hütte besteht aus 14 Buchstaben.
    3. Der Berg rechts der Hütte überragt sie laut AMap um knapp mehr als 200 Meter.
    4. Eines der beiden Kare müsste mit demselben Buchstaben wie die Hütte beginnen.
    ...
    6. Nicht der allerhöchste (Teil)Steirer unter den Bergen, aber dennoch imposant: HQS 23 und - nicht überraschend - schon mehrfach im Gipfelquiz gesucht.
    Lg, Wolfgang


    Für mich ist Dankbarkeit ein Weg,
    der sowohl für den Einzelnen
    wie für die Welt zukunftsweisend ist.
    (David Steindl-Rast)

    Kommentar


    • #3
      AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

      Zitat von Wolfgang A. Beitrag anzeigen
      2. Der Name der Hütte besteht aus 14 Buchstaben.
      In olla Fruah schon zölln !
      Oba stimmt!

      Zitat von Wolfgang A. Beitrag anzeigen
      3. Der Berg rechts der Hütte überragt sie laut AMap um knapp mehr als 200 Meter.
      Stimmt.

      Zitat von Wolfgang A. Beitrag anzeigen
      4. Eines der beiden Kare müsste mit demselben Buchstaben wie die Hütte beginnen.
      Stimmt.
      ...
      Zitat von Wolfgang A. Beitrag anzeigen
      6. Nicht der allerhöchste (Teil)Steirer unter den Bergen, aber dennoch imposant: HQS 23 und - nicht überraschend - schon mehrfach im Gipfelquiz gesucht.
      Stimmt.

      I siech scho, do wird a Team benötigt, a waun si da erschte Individualist scho topfa gschlogn hot!
      [SIZE="2"][SIZE="1"]Good bye ...[/SIZE][/SIZE]

      Kommentar


      • #4
        AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

        mal probieren...

        x?, gutenberghaus, sinabell, gruberkar/x?, fluder, dachstein, irgendwo in der ramsau

        EDIT: wolfgang war mal wieder schneller...
        carpe diem!

        Kommentar


        • #5
          AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

          ad 2) Das Haus wurde m.W. in den ersten Tagen des 1.Weltkrieges eröffnet
          ad 3) Der hat einen eingedeutschten lateinischen Namen

          ++m

          [edit: zu langsam ...]
          Zuletzt geändert von mattgarth; 16.02.2009, 14:02.

          Kommentar


          • #6
            AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

            A bissl was gibts schon noch: Feisterkar/Tiefkar; Ramsau / obere Leiten (?)

            ++m

            Kommentar


            • #7
              AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

              Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
              mal probieren...

              x?, gutenberghaus, sinabell, gruberkar/x?, fluder, dachstein, irgendwo in der ramsau
              Heasst Bua,
              tua net schnö schiaßn.
              Wia kaunn des da Dachstein sei ?
              Und ois Halbramsauer traust da sogn "Irgendwo in da Ramsau" ??????
              Vo wo siecht ma denn nur umme so ? Rössing, Obere/Untere Leiten, Vorberg, Ort, Kulm, ..... ???
              [SIZE="2"][SIZE="1"]Good bye ...[/SIZE][/SIZE]

              Kommentar


              • #8
                AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

                Zitat von mattgarth Beitrag anzeigen
                A bissl was gibts schon noch: Feisterkar/Tiefkar; Ramsau / obere Leiten (?)
                Haa!
                Ein Wissender!
                Fürn Mattgarth die Goldene, weil er die Hauptfrage auf Anhieb richtig beantwortet hat, wos haßt, er kennt si aus!

                Da Bergsteirer wohnt in Ramsau / Obere Leiten.
                Es san fost olle Frogn beantwortet, oba nua fost.
                De erste fehlt immer no.
                [SIZE="2"][SIZE="1"]Good bye ...[/SIZE][/SIZE]

                Kommentar


                • #9
                  AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

                  Zitat von blackpanther Beitrag anzeigen
                  De erste fehlt immer no.
                  Ein Tier aus Jesus' Stall. Der Block davor ist in der Mitte.

                  ++m

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

                    ich hätt eher auf die Ölbaron(e)fraktion getippt -
                    Das Wohnhaus selbst steht am Wanderweg zwischen Feisterer und Eingang Silberkar ??

                    lg Josef

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

                      Zitat von blackpanther Beitrag anzeigen
                      .....selbst der Pivo mit seiner Frau kann nur zwei Drittel für sich reklamieren
                      ... dann muss Pivo's Frau aus dem fernen Land der Stierwascher oder dem Nordland der Mostschädl kommen...

                      zum berg:

                      Bei Verkühlung (zu kaltes Pivo) ist es nicht verkehrt zur Nase zu sagen: "rot, niest" sagen. Oder doch?

                      HG
                      Rudolf

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

                        Zitat von mattgarth Beitrag anzeigen
                        Ein Tier aus Jesus' Stall. Der Block davor ist in der Mitte.
                        Stimmt - ein würdiger Goldmedaillist.

                        Zitat von derspeicher Beitrag anzeigen
                        Das Wohnhaus selbst steht am Wanderweg zwischen Feisterer und Eingang Silberkar ??
                        Nein, viel weiter südwestlich.
                        Aber "Obere Leiten" genügt mir, weil so genau wollens wir im Internet auch nicht wissen.

                        Zitat von Rudolf22 Beitrag anzeigen
                        Zitat von blackpanther Beitrag anzeigen
                        .....selbst der Pivo mit seiner Frau kann nur zwei Drittel für sich reklamieren
                        ... dann muss Pivo's Frau aus dem fernen Land der Stierwascher ...
                        Stimmt.

                        Aber:

                        Zitat von Rudolf22 Beitrag anzeigen
                        Bei Verkühlung (zu kaltes Pivo) ist es nicht verkehrt zur Nase zu sagen: "rot, niest" sagen.
                        Stimmt zwar, hat aber schon der Wolfgang aufgelöst.

                        Dann fassen wir zusammen, da in Teamwork alles richtig gelöst:

                        Frage1: Wie heißt der höhere Gipfel, der überm Kar im Nebel auftaucht ? Eselstein.
                        Frage2: Wie heißt die Hütte ? Guttenberghaus.
                        Frage3: Wie heißt der Berg rechts neben der Hütte ? Sinabell.
                        Frage4: Wie heißen die beiden Kare links und unterhalb der Hütte, die tolle Tourenabfahrten bieten ? Gruberkar und Feisterkar.
                        Frage5: Wie heißt die gezeigte 1500 HM Steilabfahrt ? Die Fluder.
                        Frage6: Wie heißt dieser eindrucksvolle Gipfel über dem Waldkamm ? Der Torstein.
                        Frage7: Wo wohnt der Bergsteirer (Ortsteil notwendig, Ort allein genügt nicht) ? Ramsau / Obere Leiten.

                        LG, bp
                        [SIZE="2"][SIZE="1"]Good bye ...[/SIZE][/SIZE]

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

                          schod, z´spat. eh klar - wenn i mir die goldene vulleh hätt holen können, bin i wieder amol im wald unterwegs...
                          mei bier is net deppat! (e. sackbauer)

                          bürstelt wird nur flüssiges

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

                            Zitat von pivo Beitrag anzeigen
                            bin i wieder amol im wald unterwegs...
                            deutlich besserer Alternative! :up:
                            carpe diem!

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Wo der Bergsteirer wohnt (Quiz) ...

                              Den Feisterer, seiner Scharten und den Sinabell verdankts meine Anwesenheit in diesem Forum (wehe es motzt wer ):

                              Vor zweieinhalb Jahren war ich beim Feisterer auf Sommerfrische. Mit 100 kg Kampfgewicht und mit 0-Training habe ich mit meiner Frau einen Spaziergang unternehmen wollen.
                              Also gingen wir (ohne genau zu wissen, was ein Berg ist ) zum Gutenberghaus rauf, dann nordöstlich übern Stein zum Seetalsee zum Zehenbaden, auf der anderen Seite raus aus den Graben und über den Verbindungsweg von Silberkarausstieg zurück zur Feistererscharte und runter zum Feisterer. MÜDE war der verkehrte Ausdruck, zum Abendessen war ich zu erschöpft, zum Schlafen übrigens auch. Ich sah nur Steine und Tritte...

                              Aber der Tag hat mir so gefallen, dass ich beschlossen habe, meinen normalen, unendlichen Horizont (=Marchfeld) öfter freiwillig zu begrenzen

                              Berge gehören ins Leben - Josef

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X