Ankündigung

Einklappen
1 von 2 < >

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
2 von 2 < >


WICHTIG - BITTE BEACHTEN!!!

Bitte die Touren in jenes Bundesland eintragen wo der jeweilige Ausgangspunkt der Tour war!!!
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

"WartHogRock" Omis / Ilinac

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "WartHogRock" Omis / Ilinac

    ̌Ein keiner Nachtrag zu meinem Biokovo-Beitrag.
    Die Berge nahe der Stadt Omis gehören nicht zum Biokovo-Gebirge, sondern zum Mosor.
    Weiters nicht von Bedeutung, für uns ist wesentlich, dass bei starkem Wind im Biokovo-Massiv in der Wand „Ilinac“ im Tal des Flusses Cetina meist ganz gut geklettert werden kann.
    Einen Tag vor unserer Abreise informierte mich eine Freundin über eine neue Route in dieser Wand:

    WartHogRock 5b (4 Seillängen)

    Sie meinte, ganz nett für einen Rasttag. Informationen, Fotos und Topo hier: www.plave-gore.com

    Nachdem sich Lisa bei einem Bad im Meer durch eine Glasscherbe eine Schnittwunde an einer Ferse zugezogen hatte, schien uns diese nette kleine Tour für einen Versuch der Kletterfähigkeit angemessen.

    image_557770.jpg

    Das also ist die Wand von Ilinac, die wir schon einige Male besucht hatten. In guter Erinnerung (vor allem in den Anstiegen „Excelsior“, „Pazi poskok“ und „Rambo“) hatten wir die ein den kompakten Kalk eingelagerten Kieselknollen, die ein sehr unbeschwertes Klettern ermöglichten. In der neuen Route (weit rechts in der Wand zu finden) erhofften wird – dem Namen entsprechend – ähnliche Strukturen anzutreffen.

    image_557773.jpg

    Ausgangspunkt für Touren in der Wand „Ilinac“ ist Das E-Werk Zakučac im Cetina-Tal
    Der Naturlehrpfad ermöglicht ein kurzweiliges müheloses Erreichen des Einstieges.

    image_557772.jpg

    Der Blick auf den Fluß und die Stadt Omis ist wie immer reizvoll. Manchmal möchte ich eine Stunde am Wandfuß sitzen bleiben und einfach nur schauen.
    Die Kletterei ist tatsächlich, wie erwartet, erfreulich und genußvoll, leider nur kurz. Die dritte Seillänge (5b / 5b+) hat uns am besten gefallen. Die Absicherung ist vorbildlich.

    04_image_557759.jpg

    05_image_557758.jpg

    06_image_557759.jpg

    image_557777.jpg

    image_557778.jpg

    09_image_557762.jpg
    Zuletzt geändert von csf125; vor einer Woche.

  • #2
    Leider sehe ich keine Bilder , würde aber gerne.

    Wie ist es bei Euch anderen?

    Viele Liebe Grüße von climby
    Meine Nachbarn hören Metal, ob sie wollen oder nicht

    Kommentar


    • #3
      Das ist sehr merkwürdig,
      fast mysteriös,
      wenn ich den Beitrag aufrufe, kann ich alle Fotos sehen.
      ???
      Ich werde der Sache nachgehen (soweit ich dazu in der Lage bin - weil: ich IT-Amateur, nix versteh)
      Ansonsten werde ich die Fotos in einer Antwort nachliefern (vorausgesetzt, das System lässt das zu, kann ja sein, dass es mir heute übel gesinnt ist? hab ich es gekränkt?
      Gut, dass das Wetter in diesen Tagen so ist, wie es ist, da habe ich ausreichend Motivation, zu hause vor dem Bildschirm zu verweilen.

      Kommentar


      • #4
        Das hat schon damit angefangen, dass die sog. Hatscheks am c und am z nicht akzeptiert wurden
        Kein guter Tag heute

        Kommentar


        • #5
          Ich vermute, jetzt sind die Fotos für alle sichtbar.
          Wenn nicht, bitte um Rückmeldungen
          (aber nicht fluchen! ich tu `s auch nicht - hört mir eh niemand zu)

          Kommentar


          • #6
            ..http://plave-gore.com/rr?id=516


            So,
            und jetzt habe ich versucht , einen link zu der Beschreibung einzufügen (für Interessierte),
            hat beim ersten Mal auch nicht funktioniert

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Harald Braun Beitrag anzeigen
              Ich vermute, jetzt sind die Fotos für alle sichtbar.
              Wenn nicht, bitte um Rückmeldungen ...
              Ja, sogar vermutlich eines mehr als im Originalposting.
              Wenn Du mir sagst, was wohin gehört, kann ich das leicht sanieren.
              Auch das Zakučac wäre machbar

              lg
              Norbert

              Kommentar


              • #8
                Danke,
                die Reihenfolge passt schon,
                und welches Bild zu welcher Textzeile gehört, ist, meine ich, gut verständlich: Anfang am Lehrpfad, Ende bei der Blume...............
                So, und jetzt versuche ich noch einmal den Namen Omis mit Hatschek, schau ma mal, ob s richtig lesbar ist

                Omiš



                Nein - geht nicht!



                Was sehe ich - nach 11 Minuten ist das Hatschek aufgetaucht,
                ich glaube, man muss der Software Zeit lassen, exotische Buchstaben und Symbole zu verarbeiten?
                Zuletzt geändert von Harald Braun; vor einer Woche.

                Kommentar


                • #9
                  Die Bilder sollten jetzt halbwegs passen, Zakučac auch, nur Omiš will er wirklich nicht

                  lg
                  Norbert

                  P.S.: was hast Du beim 2. Bild-Versuch geändert?
                  Die überzähligen Postings kann ich dann ja entfernen ...

                  Kommentar


                  • #10
                    Also ich kann die Bilder schon im ersten Posting sehen. Und in der IT-Welt (also nicht nur hier im Forum) sind Sonderzeichen jeglicher Art eine oftmalige Stolperfalle. Ich würde also die sprachliche Authentizität zugunsten der (besseren) Computerverarbeitbarkeit opfern.
                    We are young
                    So let’s set the world on fire
                    We can burn brighter than the sun

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von csf125 Beitrag anzeigen
                      Die Bilder sollten jetzt halbwegs passen, Zakučac auch, nur Omiš will er wirklich nicht

                      lg
                      Norbert

                      P.S.: was hast Du beim 2. Bild-Versuch geändert?
                      Die überzähligen Postings kann ich dann ja entfernen ...

                      Beim zweiten Bildladeversuch habe ich eine Antwort zu meinem ersten posting verfasst und die Bilder hochgeladen, überhaupt keine Veränderung gegenüber dem ersten Versuch.
                      Aber etwas ist mir erinnerlich: ich hatte versucht, einen link zu www.plave-gore.com einzufügen, das ist nicht gelungen,
                      vielleicht hat die Software diesen link-Versuch auf die Fotos bezogen und diese dann in Form einer für andere nicht sichtbaren Verlinkung mplementiert??
                      Aber das ist jetzt nur sehr laienhaft vermutet....................

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Harald Braun Beitrag anzeigen
                        Das ist sehr merkwürdig,
                        fast mysteriös,
                        wenn ich den Beitrag aufrufe, kann ich alle Fotos sehen.
                        ???
                        Mit diesem mysteriösen Phänomen bist du nicht allein, wenn dich das tröstet. Und ich bin recht froh zu erkennen, dass es nicht an meinem PC oder sonst was liegt..
                        Ich selbst sehe meinen Beitrag nach dem Erstellen komplett, glaube es ist alles in Ordnung und auf einmal meldet mir jemand, dass er eben nicht alle Bilder sieht. Ist mir jetzt mehrfach passiert.
                        Ich hoffe sehr, dass der Fehler bald gefunden wird.

                        Zu deinem Beitrag: Die Abzweigung zu eurer Route/Einstieg ist mir verdächtig bekannt. Etwas weiter oben haben wir ja Kurt und Regina getroffen. Seid ihr die gleiche Route gegangen?
                        Der Fels dort ist ja wirklich traumhaft! Wir haben dort vor kurzem die Rambo und Stargate geklettert - herrlich.
                        Alleine Omis ist einen Besuch wert und dann erst dieses Ambiente!
                        Danke für deine Bilder und Mühe, die du in diesen Bericht investiert hast.

                        LG

                        P.S.: Ich brauche den Text eigentlich mehr als die Topos. Für uns Neuankömmlinge stellte sich nämlich oft zunächst die Frage: Wo ist der Einstieg, wie komme ich hin und wie wieder runter.
                        In dieser Gegend ist diese Frage die schwierigste, durch die Route leiten einen notfalls eh die Haken...

                        Kommentar


                        • #13
                          Danke für dein Feedback.
                          Was die Route WartHogRock betrifft, so sind Regina und Kurt diese auch geklettert und hatten mich telefonisch informiert, sie meinten dann auch "...ganz nett für einen Rasttag......."
                          Ich war etwas skeptisch, weil wir in der Route "Weg der untergehenden Sonne" am Tocila mit der Absicherung des Erstbegehers beider neuer Routen ungute (fast lebensgefährliche) Erfahrungen gemacht hatten. Aber bei WartHogRock hat er sich zusammen genommen, da kann ich nichts tadeln.
                          Und wenn man sich die Felslandschaft in der Nähe ansieht, da gäbe es jede Menge Platz für ansprechende Neutouren, der Fels ist generell fantastisch.
                          Ich bin immer wieder fasziniert von dem vorgefundenen Kieselknollen-Kalk in der Wand Ilinac, noch schöner fanden wir "Excelsior", diese bin ich schon drei Mal geklettert.
                          "Rambo" und "Stargate" kann ich natürlich auch sehr empfehlen. Und - ich wiederhole mich - bei starkem Wind hat man in dieser Wand die besten Chancen, eingermaßen unbehindert zu klettern.

                          Kommentar


                          • #14
                            Danke auch dir, speziell für den "windigen Tipp", der in dieser Gegend von großem Wert sein kann.
                            LG

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X