Ankndigung

Einklappen
2 von 2 < >

Regelwerk fr die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit nderbaren Forumsregeln fr private Zwecke zu nutzen. Ein spteres Lschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht mglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr bentzt werden und wird vor Missbrauch geschtzt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausben knnen und auch werden. User, die sich berwiegend darauf beschrnken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beitrge stellen ausschlielich die persnliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber bernehmen keine Haftung fr die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschtzenden, hflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen groen Wert auf Thementreue der Beitrge und bersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums mglichst hoch zu halten. berschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religise Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verste gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Verffentlichung von persnlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identitt oder die Preisgabe persnlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung fr konkurrenzierende Plattformen;
- Das Fhren von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, fr die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermchtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhnge und Verlinkungen) daraufhin zu prfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu lschen oder Themen zu schlieen. Im Falle der Lschung von Beitrgen knnen auch jene Beitrge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelschten Beitrag Bezug nehmen.

nderungen von Beitrgen werden - soweit irgend mglich unter Angabe des nderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verndern, werden nicht vorgenommen. Fr die genderten Teile eines Beitrags haftet der ursprngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beitrge kommentarlos gelscht. Bloes Mod-Bashing fhrt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Manahmen der Moderatoren ist nicht zulssig. Darunter fllt auch das Fortfhren des Themas eines geschlossenen oder gelschten Threads in einem neuen gleichartigen oder hnlichen Thread. Ergnzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren drfen von Usern in deren Beitrgen nicht verndert oder gelscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein bermiges Ausnutzen der Signatur ist unerwnscht. Diese sollte vor allem eine mavolle Gre haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (fr kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings mssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum fr Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschlielich fr private Kontaktzwecke zur Verfgung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschlielich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfllen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfgung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Manahme richten sich nach der Schwere und der Hufigkeit der Regelbertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlngerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmigen Abstnden ber Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzundern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhngen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhnge zur Nutzung im Forum zur Verfgung. Eine darber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhnge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Strengberg, 775m, Gutensteiner Alpen (6196)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles lschen
neue Beitrge

  • #31
    Zitat von fuzzy_von_steyr Beitrag anzeigen
    Servus Erich, Servus Gnter,

    gesucht ist #2 und der Gipfel unterhalb #1 ganz am unteren Rand.

    'Aufwlbung ...' (#2) bedeutet nix Geologisches, sondern spricht nur die Form an; #2 liegt nicht in den RdM

    LG Fuzzy
    Ich darf nachbessern .

    RB_6196.jpg

    Meine Touren in Europa

    Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus.
    (Marie von Ebner-Eschenbach)

    Kommentar


    • #32
      Servus Gnter,

      genau, jetzt passt alles!

      LG Fuzzy

      Kommentar


      • #33
        Hallo Fuzzy

        BERG 1: HQS 19 H+Z = HQS19 mit einer ungerade Zahl mittig
        BERG 2: Σ aus E+Z = H

        Beide haben zehn Buchstaben

        LG Erich

        LG Erich


        "Gesundheit ist des Menschen hchstes Gut" !!!XUNDHEIT!!!

        Kommentar


        • #34
          Servus Erich,

          Berg 2 hat nicht 10 Buchstaben.

          Fr Berg 2 ist H ungleich Z + E

          Fr Berg 1 sieht es besser aus. Ev PN?

          LG Fuzzy

          Kommentar


          • #35
            Servus fuzzy,

            gleich aus mehreren Grnden ist es ein speziell kniffliges Rtsel, das du uns diesmal stellst!

            Ich glaube, deinen Standort nun (fast) herausgefunden zu haben.

            Das dunkle Spitzerl unten im Bild befindet sich knapp sdwestlich einer kleinen Siedlung mit nur wenigen Gebuden und HQS 11 laut AMap.
            Nr. 2 hat einen kurzen Namen und eine groe Hhenquersumme. Aber: Auch Nr. 2 wrde demnach zu den Gutensteiner Alpen gehren!
            Der Hhenrcken zwischen den zwei Ratebergen gehrt hingegen tatschlich nicht zu den Gutensteiner Alpen. Laut AMap ist er geringfgig niedriger als Nr. 2.
            Lg, Wolfgang


            Fr mich ist Dankbarkeit ein Weg,
            der sowohl fr den Einzelnen
            wie fr die Welt zukunftsweisend ist.
            (David Steindl-Rast)

            Kommentar


            • #36
              Servus Wolfgang,

              alles, was Du schreibst, ist vllig richtig!

              Herzliche Gratulation zur GOLD Medaille!



              Liebe Gre
              Fuzzy

              Kommentar


              • #37
                Hallo Fuzzy,

                nchster Versuch!

                Berg 1 sieben Buchstaben (Hhe lt. opentopomap)
                Berg 2 sechs Buchstaben (Hhe lt. amap) und ist +89m hher

                LG Erich

                LG Erich


                "Gesundheit ist des Menschen hchstes Gut" !!!XUNDHEIT!!!

                Kommentar


                • #38
                  Servus Erich,

                  Berg 2 passt schon, und bei Berg 1 bist Du rumlich schon knapp dran.

                  Der erste Teil von #33 ist (zufllig) richtig.

                  LG Fuzzy

                  Kommentar


                  • #39
                    Guten Tag Fuzzy,

                    jetzt wirds schon zach!

                    BERG 1: HQS 19 (Hhe lt. amap, in anderen Kartenwerken ist die Hhe anders angegeben) die hchsten liegt Zahl mittig und der Bergname hat nun doch wieder zehn Buchstaben.
                    (den hab ich mir auch schon mind. 10x angeschaut aber eben meist im falschen Blickwinkel)
                    Berg 2: sechs Buchstaben (Hhe lt. amap) vorne und hinten der gleiche Mitlaut Hhendiff.-QS ist 6


                    LG
                    LG Erich


                    "Gesundheit ist des Menschen hchstes Gut" !!!XUNDHEIT!!!

                    Kommentar


                    • #40
                      Servus Erich,

                      in der AMap-online hat Berg 1 weder Hhe noch Namen, in Opentopomap kommt die grte Ziffer zweimal vor, ebenfalls ohne Name.

                      Berg 2 hast Du klar erkannt.

                      LG Fuzzy

                      Kommentar


                      • #41
                        Hallo Fuzzy,

                        wenn man sich Wolfgangs Lsung genau anschaut und #7+#8 nicht immer falsch auslegt (eine Leseschwche), dann sollte man auch lsen knnen.
                        Dein Fotostandort drfte aber weiter nordwestlicher liegen als von mir ursprnglich angenommen wurde.

                        BERG 1:
                        HQS 19 (Hhe lt. opentopomap) die kleinste Zahl ist der E, knapp daneben die W............ft
                        (auch den hatte ich schon fters im Blickwinkel)

                        LG

                        LG Erich


                        "Gesundheit ist des Menschen hchstes Gut" !!!XUNDHEIT!!!

                        Kommentar


                        • #42
                          Servus Erich,

                          jetzt bist Du auch am Ziel!

                          Herzliche Gratulattion zur SILBER nen!

                          Liebe Gre
                          Fuzzy

                          Kommentar


                          • #43
                            Servus Ihr Lieben,

                            ev. kann folgendes Foto zur Vergabe der BRONZE Medaille beitragen:
                            P1110571.JPG
                            Der Doppelgipfler in der BW und #2 sind leider stchenverhangen, aber #1 ist gut zu sehen.

                            LG Fuzzy

                            Kommentar


                            • #44
                              Servus Ihr Lieben,

                              da sich seit ber einer Woche trotz des Bonusbildes, das den Blick vom Anstieg auf den Grenberg (1188m) ins Puchberger Becken zeigt,
                              nichts mehr tut, lse ich den

                              Strengberg, 775m, Gutensteiner Alpen (6196)

                              auf, weil ich noch einiges geologisch Interessantes beifgen mchte.

                              Dieses Zitat
                              Der gebankte Dachsteinkalk des Anzberges (= Einsberg in der alten Literatur) und auch des westlich benachbarten Hohen Hengst war bereits STUR und BITTNER bekannt. STUR (1871: 392) erwhnt Megalodontenquerschnitte und lokal auch Korallenstcke aus dem Sierningtal zwischen Anzberg und Strengberg. BITTNER (1882: 188) berichtet ber den Fund von Zugmayeria rhaetica (ZUGM.).
                              aus Zur Geologie des denhof-Fensters (Nrdliche Kalkalpen, sterreich) beseitigt meine anfgliche Unsicherheit den Bergnamen betreffend.

                              Den Gsing (898m), der auch gefragt war, nehme ich nicht in den Titel, weil schon mindestens 3 Quizauftritte (davon 2 von mir) hatte.

                              Hinter ihm ist der doppelgipfelige Stickelberg (881m) in der Buckligen Welt zu sehen, whrend sich davor der Asandberg (896m) breit macht.

                              Franz[.jpg] Strohsack, den meisten besser bekannt als der "Frenk mit die Werte" htte Euch die Rutsche legen sollen. Deswegen habe ich mir im Trailer
                              Zitat von fuzzy_von_steyr Beitrag anzeigen
                              ... Viel Spa mit die Berge
                              einen Batzen Fehler gegnnt.

                              Aufgenommen wurden die beiden Fotos bei dieser Wanderung "Unternberg - Grenberg - Rmerweg" (19. Okt. 2011).

                              Liebe Gre und Vielen Dank fr Eure Beteiligung
                              Fuzzy















                              Zuletzt gendert von fuzzy_von_steyr; 02.11.2020, 16:48.

                              Kommentar

                              Ldt...
                              X