Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

    Hallo,

    zunächst nur in Kürze.

    In der Nacht auf Freitag geht bereits eine schwache Kaltfront durch, der Druckgradient verschärft sich jedoch mit einem rasch nachrückenden Zwischenhoch, damit muss man im Gebirge verbreitet mit Böen zwischen 100 und 130 km/h rechnen, auch in den Tallagen des östlichen Berglands bzw. Alpenostrands sind 70-90 km/h möglich.

    Am Freitag setzt Warmluftzufuhr ein, von Westen steigen die Temperaturen auf knappe Plusgrade in 1500 m, im Laufe des Tages setzt Niederschlag ein, wobei die Schneefallgrenze bis Freitagnacht auf rund 1800-2000 m ansteigt (ade, du schöner Neuschnee), bis Samstagmorgen fallen vom Tennengebirge bis Mariazellerland rund 50-100 l/m² REGEN, nur in den Gipfellagen des Hochschwabs sowie allgemein oberhalb von 2000 m bleibt es bei Schnee.

    Begleitet wird der Starkniederschlag von Orkanböen auf den freien Bergkuppen, mit verbreitet 130 bis 170 km/h, in prädestinierten Gipfellagen wie dem Wendelstein, Feuerkogel, Ötscher, Hochschwab sowie Rax und Schneeberg würde ich Böen über 200 km/h nicht ausschließen. In einzelnen Nordwestföhnregionen wie in Mariazell sowie am Alpenostrand sind Böen von 100-120 km/h nicht ausgeschlossen, speziell Freitagnachmittag bis Samstagmorgen - das hängt sehr davon ab, wie trocken die bodennahen Luftschichten sein werden bzw. wie der Niederschlag mitunter dämpft.

    Samstag also weder Hubschrauberwetter noch sonst irgendwie Tourenwetter, zudem wird es frühlingshaft mild mit 10 bis 16°C, am Alpenostrand sowie im Südosten stellenweise an die 20°C mit Föhnunterstützung.

    Eine markante Kaltfront sorgt in der Nacht auf Sonntag sowie in Verbindung mit einem Italientief am Sonntag für einen Temperatursturz um rund 15 Grad in 1500 m (+7 auf -7), und Schneefall wieder bis in die Niederungen. Größere Neuschneemengen sind dann im Süden möglich, im Norden teils heftige Schnee- und Graupelschauer (erneut Schwachschichten möglich!). Samstag untertags sowie am Sonntag weht ebenfalls stürmischer Nordwestwind, teils heftiger Nordföhn, wobei die Niederungen windiger werden, die extremen Spitzen auf den Bergen hingegen abgeschwächt werden. Orkanböen sind dennoch möglich.

    Die Lawinengefahr bleibt also generell erheblich, am Samstag mit Regen und Tauwetter mitunter groß, auch besteht dann besonders in den OÖ und NÖ Voralpen vorübergehend erhöhte Gefahr von Hochwasser an kleineren Bächen und Flüssen.

    Der Trend für die kommende Woche zeigt eine Südwestlage mit milder Luft in der Höhe, aber kaum Niederschlag. Mäßige Schneequalität auf den Bergen.

    Gruß,Felix
    Zuletzt geändert von Exilfranke; 07.01.2015, 15:36.
    http://www.wetteran.de

  • #2
    AW: 07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

    Was soll das

    Danke für die Vorhersage!

    Kommentar


    • #3
      AW: 07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

      Wohl dem, der die Tage zwischen den Feiertagen gut genutzt hat! Mit Grausen beobachte ich seit Tagen die 850er- Windkarten auf GFS... Wenns blöd läuft dann pfeift uns der Wind bis Mittwoch das Lied vom Drinbleiben Trotzdem auch von mir ein Danke für die Prognose

      Gruß,
      Martin
      The Universe only applies 9.0m/s² gravity to Chris Sharma. All other mortals must endure 9.8m/s²

      Kommentar


      • #4
        AW: 07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

        Wieviel kostet uns der Fr. und Sa.? Wirft uns das wieder in den November zurück?

        Kommentar


        • #5
          wieviel schnee meinst du? gute frage...
          ich nehm an (und hoffe vor allem) , es wird was liegen bleiben und zumindest ein klein wenig wirds am sonntag wieder draufschneien....
          Zuletzt geändert von Steirerspur; 08.01.2015, 16:40.

          Kommentar


          • #6
            AW: 07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

            10-20 cm kommen darauf, 30-40 cm taut es weg bzw. spült es weg.
            Lawinengefahr könnte durch Starkregen auf groß steigen, speziell vom Salzkammergut ostwärts.

            Besonders Samstagvormittag weiterhin in 3000 m ein Mittelwind (!) von 150-180 km/h und in 1500 m von 130 bis 160 km/h.
            http://www.wetteran.de

            Kommentar


            • #7
              dankeschön. immer wieder super deine expertise!

              Kommentar


              • #8
                AW: 07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

                Wie immer eine geniale Prognose, jedoch ganz wenig genial ist, was da so drinsteht.

                Danke und die Hoffnung auf Schnee stirbt zuletzt.

                Viele Liebe Grüße von climby
                Meine Nachbarn hören Metal, ob sie wollen oder nicht

                Kommentar


                • #9
                  AW: 07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

                  Super verständliche Prognose, auch wenn ich gerade vcr 2 Minuten meine für Samstag geplante Skitour abgesagt habe

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: 07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

                    den ganzen samstag über werden jetzt windspitzen von 130 bis 180 km/h auf den bergen gerechnet. in den Niederungen vermutlich 70-90, teilweise 100 km/h, wobei noch unklar ist,
                    wie heftig der nordföhn sein wird.
                    http://www.wetteran.de

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: 07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

                      Danke lieber Felix für die grauslichen Aussichten...
                      Mal schauen ob am Sonntag irgendwo noch tourentauglicher Schnee liegen geblieben ist...

                      GLG
                      -_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
                      Es gibt imma an, dem gehts oascha... (Helmi, Kabarett Simpl)

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: 07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

                        Auch ich danke für die kompetenten Informationen,
                        und werde daher auf jeden Fall den Samstag in einer Kletterhalle verbringen.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: 07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

                          aktuell Böen um 100 km/h im Wiener Stadtgebiet.
                          http://www.wetteran.de

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: 07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

                            Weil ich deine Vorhersagen wirklich schätze erlaube ich mir, dir aktuelles Feedback zu geben.



                            Heute 14 30 Aufstieg zur Hohen Veitsch. Kaum Wind während des Südanstieges bis etwa 1600m Seehöhe. Mit zunehmender Höhe mehr Wind. Dann immer wieder Böen. Teilweise sehr stark.

                            2 comp_2aufstieg 14 45.jpg


                            Gegen 15 Uhr unweit des Graf Meranhauses. Ab Hochfläche nahezu durchgängig sehr starker Wind. Aber auch immer wieder Böen. Starke Böen. Gar nicht einfach auf den Beinen zu bleiben Am Gipfel echt arg.

                            2 comp_2meranhaus 15 uhr.jpg


                            Nach der Abfahrt Rückblick. Etwa 15 15.

                            2 comp_2gegen 15 15uhr.jpg


                            Ausschnitt der aktuellen Messwertdaten. Ich dürfte das Starkwindfenster abbekommen haben. Die von mir hier abgebildeten Daten stammen von der Messstation unmittelbar am Gipfel.

                            2 comp_2LAWIS.jpg

                            Und hier noch abschließend das Lageberichtsbild

                            2 comp_2Lagebericht.jpg




                            Ich hoffe das Feedback war nicht unangebracht!
                            Zuletzt geändert von GEROLSTEINER; 09.01.2015, 19:56.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: 07.01.14 Sturmwarnung für die Alpen ab Freitag

                              Hohe Veitsch after-work, super!

                              These: Klettern. Antithese: Radeln. Synthese: Skitour.

                              LG, Peter

                              PS: In der Eisenerzer Ramsau momentan noch kein Wind (unten im Tal) und auch noch kein Regen. Plus-Temperaturen, eh klar. Mal schauen, wie's weitergeht...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X