Ankündigung

Einklappen
2 von 2 < >

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Simonyhütte - Dachstein

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Simonyhütte - Dachstein

    Weiss jemand, ob die Simonyhütte in diesem Winter wirklich geschlossen bleibt?
    Der ehemalige Pächter, Toni Rosifka, ist ja nun in der Loge am Krippenstein zu finden. Auch seine Huskys hat er schon dorthin übersiedelt.
    heli.
    "Heute beginnt der Rest deines Lebens..."

  • #2
    AW: Simonyhütte - Dachstein

    Hallo!

    Soweit ich weiss,von der Website des Alpenvereins,und von der Zeitschrift des AV sperrt die Simonyhütte leider erst wieder im Mai 2005 auf!
    Warum weiss ich auch ned genau,aber ein schöner Sützpunkt für die Skitour geht uns da verloren!!!


    MFG HANNES
    Was soll ich sagen in diesen Bergen voll Frieden und Schönheit?Ich kann nur andächtig Schweigen und Staunen.
    Dort wo Tirol an Salzburg grenzt....

    Kommentar


    • #3
      AW: Simonyhütte - Dachstein

      hallo es ist leider so toni ist am krippenstein mit seinen hunden und die simony
      ist bis pfingsten geschlossen. winterraum ist aber ok.
      ich alfred bin der neue hüttenwirt vom wiesberghaus und in 1-1 1/2 std von der simony zu erreichen richtung hallstatt.wir haben ab 15.12.2004 das haus geöffnet und würden uns natürlich auch auf deinen besuch freuen.ich werde auch schneeberichte von zeit zuzeit liefern. tschau alfred

      Kommentar


      • #4
        AW: Simonyhütte - Dachstein

        Zitat von wiesberghaus
        hallo es ist leider so toni ist am krippenstein mit seinen hunden und die simony
        ist bis pfingsten geschlossen. winterraum ist aber ok.
        ...
        und was sagt da die (wiener) sektion dazu?
        m.e. ist die simonyhütte ein wichtiger alpiner stützpunkt, auch & gerade im winter!!

        ich liebe das wiesberghaus (ich hab selbst mal 2 wochen auf einem kurs dort verbracht - war fantastisch!) & gönne alfred natürlich jeden einzelnen zusatzgast - aber daß die simony übern winter geschlossen ist, verwundert mich doch sehr!

        hannes

        & dir, alfred, wünsch ich viel erfolg & einen schönen winter!
        oba frogz mi ned wia

        Kommentar


        • #5
          AW: Simonyhütte - Dachstein

          Ein hallo an alle,
          Ist mein erstes Postinh hier. Gutes informatives Forum.

          Zum Grund der Hüttenaufgabe seitens Toni, kann ich evtl was beitragen.
          Er wollte die Hütte seiner Tochter übertragen. Da hat die Sektion Pachtkonitionen verlangt, die die Rosifkas nicht leisten konnten. Der Toni hat seither wohl halbwegs gute Pachtkonditionen, mittels seiner Kontakte im AV, bekommen.

          Grüsse
          Ralf

          Kommentar


          • #6
            AW: Simonyhütte - Dachstein

            Hallo!

            Familie Rosifka samt Schlittenhunde freut sich auf Euren Besuch am Krippenstein!

            Zur Homepage: www.lodge.at



            herzliche Grüsse

            Kommentar


            • #7
              AW: Simonyhütte - Dachstein

              weiß hier leider nichts konstruktives beizutragen, hätte aber trotzdem noch eine frage. ich hab nur gehört dass die simonyhütte zugesperrt hat. wer wird dann der neue pächter? gibt es da schon wen? ab wann sperren sie wieder auf?
              danke für die antworten, wenn wer mehr weiß

              Kommentar


              • #8
                AW: Simonyhütte - Dachstein

                Sehr geehrte Damen und Herren,

                Neuer Pächter ist:
                Ing. Michael Haid
                Gernotstraße 11
                80804 München

                Tel-D: +49.160.1803130
                Tel-A: +43.676.9442142
                Fax: +49.89.323 88 280
                Tel/Fax-Hütte: +43.3622.52322
                E-Mail: service@bergzentrum.de

                Neue Eröffnung: 14. Mai 2005 (Pfingsten) – Eröffnungsfeier und am Sonntag Bergmesse
                Voraussichtliche Öffnungszeiten: Pfingsten bis Mitte Oktober und Weihnachten bis Ostern.

                Beste Grüße,
                Michael Haid
                Jeder Naturliebhaber sollte mindestens einmal in seinem Leben das wunderschöne Sattental besuchen, Sommer oder Winter, immer eine Reise wert.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Simonyhütte - Dachstein

                  danke

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Simonyhütte - Dachstein

                    wünsche herrn haid alles gute!

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Simonyhütte - Dachstein

                      kann aber nur mehr besser werden, die vorigen wirtsleut hatten ja eine derartig freundlichkeit, das man lieber vor der hütte biwakierte!
                      als hüttenwirte waren die rosifkas meiner meinung nach "a schand"! seine alpinistische arbeit (wegenetz, betreuung von geführten gruppen am berg etc.) war allerdings vorbildhaft!
                      neue Homepage: www.berg1.at.tf

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Simonyhütte - Dachstein

                        War am DI, den 01.03 am Dachstein - MIT SCHNEESCHUHEN!!!!!!! - JAWOLL!!!!
                        Mann Gottseidank sind wir nicht zur Simonyhüttn gegangen!! Wollt ma fast, denn auch die Seethalerhüttn hatte geschlossen. Aber die Kälte samt frischem Lüfterl *gg* hatt uns davon abgehalten....woar wirklich Oarschkoit , obwohl die Sonne schien. Trotzdem wars sooooooooo schöööööööön!

                        LG
                        ISA
                        Isn't it ???????

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Simonyhütte - Dachstein

                          @Bergpeter: Hoffentlich wirst vom neuen Pächter nicht auch als Gelegenheitswanderer abgestempelt, wennst zufällig neue Schuhe anhast.
                          Vorher war das ja so üblich. Aber lass ma den Toni, Toni sein.
                          MfG. Siegi



                          _______________________

                          Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
                          Alexander von Humboldt (1769-1859)

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Simonyhütte - Dachstein

                            @ bergpeter

                            ... aber Du scheinst ja ein ganz besonders höflicher und kluger Mensch zu sein!

                            ... und Dein Zitat finde ich sehr passend zu Deinem Kommentar!

                            "Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean." (Isaac Newton)

                            MfG

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Simonyhütte - Dachstein

                              Ja, die Simonyhütte hatte im Winter geschlossen, jetzt ist ja gottseidank schon frühling und zu pfingsten sperren wir offiziell auf. danach werden wir voraussichtlich wieder das ganze jahr offen haben.....
                              liebe grüße!

                              Bergzentrum Simonyhütte
                              OeAV Sektion Austria - Fam. Michael Haid
                              **********************************
                              www.bergzentrum.atwww.simonyhuette.at
                              **********************************
                              Alpines- u. Naturkundliches Ausbildungszentrum am Dachstein
                              Sommer und Winter
                              Wandern, Klettersteige, Klettergarten, Indoor-Klettern, Gletscher und Eis
                              Alpin-Ski, Schneeschuhgehen, Skitouren, Skihochtouren, Eisklettern
                              Einfache Wanderungen bis anspruchsvollste kombinierte Fels/Eis-Touren
                              rund um den Hohen Dachstein, 3004m
                              Tel-D: +49.160.1803130
                              Tel-A: +43.676.9442142
                              Tel-Hütte: +43.3622.52322
                              Fax: +49.89.32388280
                              E-Mail: service@bergzentrum.at

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X