Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

  1. #1
    Gipfelsammler Avatar von pauli501
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Gröbming
    Beiträge
    3.148

    Beitrag Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Bei meinem letzten Besuch auf dem Hirschenstein vor drei Wochen
    http://www.gipfeltreffen.at/showthread.php?t=35164
    habe ich es verabsäumt auch bei dem kleinen See östlich des Gipfels vorbeizuschauen.

    Zitat Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
    Schau bei deinem nächsten Besucht auf der Lichtung vorbei! Du wirst überrascht sein...
    Zitat Zitat von pauli501 Beitrag anzeigen
    'dammt jetzt muss ich nochmal hin.
    Das wollten Maria und ich heute nachholen. Natürlich gehe ich nicht den gleichen Weg.
    Diesmal starten wir bei Schöpflgitter und gehen zuerst auf den Vorderschöpfl. Der markierte Weg geht unterhalb des Gipfels vorbei.
    Dort bin ich schon mal gewesen. Heute gehen wir aber weglos, direkt am Kamm. Die Schneeschuhe haben wir heute zuhause gelassen.
    Ist ja schon Frühling, und wir sind im Wienerwald.
    Anfangs kann man den letzten Schneeflecken noch ausweichen.

    IMG_3886.JPG

    Auf dem Gipfel des Vorderschöpfl ist nichts besonderes zu sehen. Beim Abstieg wird der Schnee schon mehr.

    IMG_3894.JPG

    Die Straße zur Hütte ist geräumt. Schnee gibt es genug.

    IMG_3908.JPG

    Es ist offen und es gibt erst mal eine gute Kaspressknedlsuppn.
    Wer mehr Hunger hat, es gibt noch andere gute Sachen.

    IMG_3915.JPG

    Zwischen Hütte und Aussichtswarte hat noch ein Gipfelkreuz hineingepasst. Normalerweise sind hier immer viele Schneeglöckchen. Da muss man aber noch warten.

    IMG_3918.JPG

    Von der Plattform auf der Aussichtswarte ist die Aussicht herrlich.

    IMG_3954.JPG

    Der Göller

    IMG_3927.JPG

    Ganz hinten der Ötscher,

    IMG_3928.JPG

    und zwischen Göller und Ötscher noch viele andere



    Der Schneeberg darf auch nicht fehlen

    IMG_3951.JPG

    Dann geht es weiter zum Leopold-Figl-Observatorium

    IMG_3971.JPG

    Bevor wir zum Hischenstein rauf können müssen wir zuerst runter zur Straße östlich von St. Corona am Schöpfl.

    IMG_3978.JPG

    Beim erneuten Aufstieg auf den Hirschenstein bereue ich keine Schneeschuhe dabei zu haben.
    Wer hat mir ausgeredet die mitzunehmen?

    IMG_3979.JPG

    In Gipfelnähe ist dann etwas weniger Schnee, hier sehe ich endlich die erwünschten Schneeglöckchen.

    IMG_3997.JPG

    Geschafft. Der letzte Eintrag im Gipfelbuch stammt von mir. War in den letzten drei Wochen keiner hier?

    IMG_4011.JPG

    Jetzt heißt es aber den See suchen, deswegen bin ich ja hier.
    Der Südhang ist teilweise schneefrei und hier gibt es noch jede Menge von schönen weißen Blümchen.

    IMG_4023.JPG

    Zitat Zitat von manfred1110 Beitrag anzeigen
    Ah, geh... Gehst halt im Frühjahr nochmals hin, dann wirst in See auch sehen.
    Naja, dafür war es wohl noch zu früh. Gesehen haben wir ihn schon, aber noch liegt er unter einer Schneedecke.

    IMG_4032.JPG

    IMG_4034.JPG

    Nachdem wir auch noch am Hollerberg vorbei gestapft sind haben wir genug vom Schnee.
    Auf die Eigerin wird verzichtet, wir gehen runter in frühlingshaftere Regionen.
    Hier blühen Leberblümchen und wir finden auch ganz jungen Bärlauch.

    IMG_4046.JPG

    Der schmeckt auf einem Butterbrot ganz hervorragend.

    IMG_4062.jpg

    Hier noch eine Übersicht über unsere Runde.
    Wenn kein Schnee mehr liegt, und die Bäume grün sind, ist es sicher noch schöner hier zu wandern.
    Dann könnte man auch noch die Eigerin und den Lammerauberg überschreiten.

    Schoepflrunde.jpg
    Besucht mich auf www.paulis-tourenbuch.at

    "Das Beste, was wir auf der Welt tun können, ist Gutes tun, fröhlich sein, und die Spatzen pfeifen lassen." -Don Bosco-

  2. #2
    :-) Avatar von manfred1110
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    12.171

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Schöne Runde habts gmacht!
    Der See ist (schneefrei) sehr idyllisch,
    solltets Euch unbedingt ansehen.
    Fotos wie immer 1A!
    Wer hat Dir denn die Mitnahme der Schneeschuhe ausgeredet???


    L.G. Manfred

  3. #3

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Servus Pauli,

    ist da auf der Aussichtswarte ein neues Geländer? Schaut ja jetzt aus wie ein Käfig

    LG maxrax

  4. #4
    Gipfelsammler Avatar von pauli501
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Gröbming
    Beiträge
    3.148

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Danke Manfred.

    Zitat Zitat von manfred1110 Beitrag anzeigen
    Wer hat Dir denn die Mitnahme der Schneeschuhe ausgeredet???
    L.G. Manfred
    Dazu sage ich kein Wort. Alles was ich jetzt sage kann und wird gegen mich verwendet werden!

    Zitat Zitat von maxrax Beitrag anzeigen
    Servus Pauli,

    ist da auf der Aussichtswarte ein neues Geländer? Schaut ja jetzt aus wie ein Käfig

    LG maxrax
    Das Geländer ist neu. Ist aber nicht so schlimm, man sieht noch drüber.

    DSC08387-1.jpg

    Sonst ist die Warte noch wie immer.

    IMG_3955.jpg
    Besucht mich auf www.paulis-tourenbuch.at

    "Das Beste, was wir auf der Welt tun können, ist Gutes tun, fröhlich sein, und die Spatzen pfeifen lassen." -Don Bosco-

  5. #5
    Brasilien-Fan Avatar von Othmar1964
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    1110 Wien
    Beiträge
    5.000

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Hallo Maria und leopold


    ihr habt wohl das Schönwetter gepachtet...


    aber trotzdem für den schönen Bildbericht.


    LG Othmar

  6. #6
    1000er Avatar von Osttirol
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    195

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Ja, wir haben wirklich einen Traumtag erwischt!

    Ob mit oder ohne Schneeschuhe, a Gaudi woas.




    liebe Grüße Maria

  7. #7

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Zitat Zitat von pauli501 Beitrag anzeigen
    Das Geländer ist neu. Ist aber nicht so schlimm, man sieht noch drüber.
    Sonst ist die Warte noch wie immer.
    Dann bin ich ja beruhigt.


    Zitat Zitat von Othmar1964 Beitrag anzeigen
    ihr habt wohl das Schönwetter gepachtet...
    Hättest halt auch am Samstag gehen müssen!

  8. #8
    Gipfelsammler Avatar von pauli501
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Gröbming
    Beiträge
    3.148

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Zitat Zitat von Othmar1964 Beitrag anzeigen
    ihr habt wohl das Schönwetter gepachtet...

    LG Othmar
    Danke, aber Du hast meine Bilder vom Sonntag noch nicht gesehen.
    Besucht mich auf www.paulis-tourenbuch.at

    "Das Beste, was wir auf der Welt tun können, ist Gutes tun, fröhlich sein, und die Spatzen pfeifen lassen." -Don Bosco-

  9. #9
    Gemeinschaftstouren Avatar von isabella
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    2.059

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Pauli und Maria. Feine Runde habt ihr da gemacht.

    lg isabella

  10. #10
    Forumsgrad V Avatar von Gunfin
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    43

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Moin, moin!

    Vielen Dank fuer die nuetzliche Tourenbeschreibung. Sind gestern die gleich Tour gegangen und es war (fast) perfekt)

    Oben ist noch reichlich und vorallem nasser Schnee, aber ansonsten hat
    alles bestens gepasst...

    Greetz
    Gunfin
    Hart ist (war) das Leben an der Kueste!

  11. #11
    Gipfelsammler Avatar von pauli501
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Gröbming
    Beiträge
    3.148

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Zitat Zitat von isabella Beitrag anzeigen
    Pauli und Maria. Feine Runde habt ihr da gemacht.

    lg isabella

    Danke Isabella!

    Deine Göllertour war auch nicht schlecht.

    Zitat Zitat von Gunfin Beitrag anzeigen
    Moin, moin!

    Vielen Dank fuer die nuetzliche Tourenbeschreibung. Sind gestern die gleich Tour gegangen und es war (fast) perfekt)

    Oben ist noch reichlich und vorallem nasser Schnee, aber ansonsten hat
    alles bestens gepasst...

    Greetz
    Gunfin
    Danke Gunfin!

    Es freut mich sehr, wenn ich mit meinem Bericht eine Anregung geben konnte für eine schöne Wienerwaldwanderung. Ein Vorteil des Wienerwaldes ist es, ihn ganzjährig bewandern zu können. Am Schönsten ist es aber im Frühling wenn die ersten hellgrünen Blätter zu sehen sind und das Graubraun des Winters verschwindet.
    War der kleine See schon zu sehen? Jetzt müßte langsam rundum der Bärlauch sprießen.

    lg pauli
    Besucht mich auf www.paulis-tourenbuch.at

    "Das Beste, was wir auf der Welt tun können, ist Gutes tun, fröhlich sein, und die Spatzen pfeifen lassen." -Don Bosco-

  12. #12
    Seven-Summit Besteiger
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Enns
    Beiträge
    18.162

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Ein großartiger Bericht mit wunderschönen Bildern.

    helmut55

  13. #13
    :-) Avatar von manfred1110
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    12.171

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Hallo Pauli!

    Bin heute, 7.4., Deinen /Euren Spuren gefolgt bei deutlich weniger bis gar keinen Schnee.


    am Hirschenstein

    100_2986.JPG


    beim kleinen Waldsee

    100_2985.JPG


    am Schöpfl

    100_2992.JPG


    L.G. Manfred

  14. #14
    Canadafan Avatar von Magda
    Registriert seit
    05.2004
    Ort
    Mistelbach/Weinviertel
    Beiträge
    3.697

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    Hattest heute auch ein Traumtagerl und den See kann man fast wieder sehen
    Hört auf danach zu fragen,
    was die Zukunft für euch bereit hält,
    und nehmt als Geschenk,
    was immer der Tag mit sich bringt

    (Quintus Horatius Flaccus)

  15. #15
    Forumsgrad V Avatar von Gunfin
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    43

    AW: Schöpfl, 893 m; Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, Sa, 28.3.2009

    @ Pauli: Beim See war noch kein Baerlauf zu finden, aber weiter unten gab es tonnenweise welchen zu finden. (Meine Kollegen freuen sich immer noch ueber die Knoblauchfahne )
    Allerdings waren zwischen dem Baerlauch auch jede Menge Maigloeckchen zu finden, ist mir so noch nie aufgefallen, da sich doch eigentlich die zwei nicht so wirklich gut vertragen...
    Hart ist (war) das Leben an der Kueste!

Ähnliche Themen

  1. Hirschenstein, 785 m, Wienerwald, So. 8.3.2009
    Von pauli501 im Forum Wien, NÖ, Burgenland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 11:27
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 17:39
  3. Höherberg, 657 m, 2mal, Wienerwald, So. 22.2.2009
    Von pauli501 im Forum Wien, NÖ, Burgenland
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 18:23
  4. Schöpfl, 893m, Wienerwald (2678)
    Von fuzzy_von_steyr im Forum Gipfelquiz
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 14:11
  5. Schöpfl, 893m, Wienerwald (1569)
    Von Wolfgang A im Forum Gipfelquiz
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 18:57

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •