Ankündigung

Einklappen
1 von 3 < >

Hilfe zum Erstellen von Tourenberichten

2 von 3 < >

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung2) Hausrecht3) Haftung4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette5) Thementreue6) Verboten ist/sind:7) Moderation:8) Profil/Signatur9) Werbung10) Gemeinschaftstouren/Bazar11) Regelwidriges Verhalten12) Information
3 von 3 < >


WICHTIG - BITTE BEACHTEN!!!

Bitte die Touren in jenes Bundesland eintragen wo der jeweilige Ausgangspunkt der Tour war!!!
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Fernerköpfl (3249 m), Rieserfernergruppe, 16.09.2018

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fernerköpfl (3249 m), Rieserfernergruppe, 16.09.2018

    Servus Ihr Lieben ,
    Heute mache ich die letzte Bergtour dieses Urlaubs (mehrere Berichten folgen) und das Ziel ist das Fernerköpfl, ein einfacher 3000’er in der Rieserfernergruppe. Die Route (entnommen von klausen):

    image_572843.jpg Parkplatz im Reintal in der Nähe von Säge --> Geltal --> Rieserfernerhütte --> Fernerköpfl. Die Tour ist anspruchsvoll (~1700 Höhemeter, ~19 km) und ich war 9½ Stunden unterwegs.

    image_572839.jpg Schöner Aufstieg durchs Wald; rechts ist der Große Moosstock noch im Nebel gehüllt.

    image_572840.jpg Das ruhige Geltal gefällt mir gut; es gibt z.B. keine Forststraßen und dazuhörende Fahrzeuge.

    image_572842.jpg Oberhalb der Baumgrenze betrachte ich das Geltal. Es ist noch etwas nebelig, aber Auflockerung ist angesagt worden.

    5.jpg Ich gewinne rasch an Höhe, hier ein Rückblick.

    image_572841.jpg Die Auflockerung setzt sich durch : von rechts Geltalspitze, Fernerköpfl und Schneebiger Nock.

    7.jpg Nochmals Schneebiger Nock.

    8.jpg Der Gipfel im Westen ist wahrscheinlich der Wasserkopf.

    9.jpg Im Südwesten ist die Schwarze Wand zu sehen.

    10.jpg Ab der Rieserfernerhütte geht es weiter Richtung Nordosten. Die Sicht wird von der Geltalspitze dominiert: auch ein interessantes Ziel.

    11.jpg Die Geltalspitze wird südöstlich umgangen, womit der Südwesthang des Fernerköpfls sichtbar wird.

    12.jpg Der Nordostgrat der Geltalspitze.

    13.jpg Die Wanderung ist leicht, gut markiert und fordert nur wenig Kletterei.

    14.jpg Das Panorama im Westen ist wunderschön.

    15.jpg Nach 5 Stunden ist das Fernerköpfl geschafft.

    Wird fortgesetzt
    Zuletzt geändert von HNT; 29.09.2018, 12:49.
    Ich erhebe meine Augen zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe ist der Herr, der Himmel und Erde erschaffen hat (Ps 121). Gipfelkreuz Seespitze (3021 m), Venedigergruppe, Osttirol.

  • #2
    16.jpg Jetzt ruhen und das Panorama genießen: tiefblick ins Geltal.

    17.jpg Schneebiger Nock.

    18.jpg Magerstein.

    19.jpg Ich bleibe ½ Stunde am Gipfel, dann geht’s wieder runter; Schneebiger Nock imponiert noch immer.

    20.jpg Das gilt auch für Magerstein.

    21.jpg Rückblick zum Fernerköpfl.

    22.jpg Nach einer guten Stunde habe ich die Hütte wieder erreicht.

    23.jpg Schneebiger Nock und Geltalspitze: dieser Gipfel ist ein guter Grund nochmals diese Gegend zu besuchen.

    24.jpg Bei meinem Abstieg werde ich von diesen herrlichen 3000’ern begleitet.

    25.jpg Das ist wirklich das letzte Bild vom Schneebiger Nock.

    26.jpg Langsam wird die Landschaft wieder grün.

    27.jpg Großer Moosstock etwas gezoomt.

    28.jpg Im Südwesten sind mehrere 3000’er zu sehen die nur weglos erreicht werden können.

    29.jpg Ich verabschiede mich vom Geltal…….........

    30.jpg …….........und steige weiter ab ins Reintal. Damit ist diese wunderschöne Tour vorbei.

    LG, Herman
    Zuletzt geändert von HNT; 29.09.2018, 11:34.
    Ich erhebe meine Augen zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe ist der Herr, der Himmel und Erde erschaffen hat (Ps 121). Gipfelkreuz Seespitze (3021 m), Venedigergruppe, Osttirol.

    Kommentar


    • #3
      Herrliche Eindrücke Herman.
      Vielen Dank für den feinen Bericht!


      L.G. Manfred
      Zuletzt geändert von manfred1110; 03.10.2018, 18:58.

      Kommentar


      • #4
        Auch von mir Danke für den Bericht mit vielen schönen Bergbildern. Das Geltal ist schon ein ganz besonders schönes Tal.
        Besucht mich auf www.paulis-tourenbuch.at

        "Das Beste, was wir auf der Welt tun können, ist Gutes tun, fröhlich sein, und die Spatzen pfeifen lassen." -Don Bosco-

        Kommentar


        • #5
          Hallo Hermann, toller Bericht und danke für die Fotos! Ist ja eine sehr lange Tour.
          Ich war 2016 in dieser Gegend, aber das Fernerköpfel war mir zu weit. Aber vielleicht schaffe ich es auch noch einmal.
          Ich bin von Rein in Taufers über die Kasseler oder Hochgallhütte zu den Malerseen und habe mir den Schneebigen Nock von der anderen Seite angesehen, da sieht man, dass er den Namen zu recht trägt:
          Schneebiger_Nock.jpg
          - Luzie -

          Menschen, die die Berge lieben, widerspiegeln Sonnenlicht,
          jene, die im Tale blieben, kennen diese Sprache nicht.

          Kommentar


          • #6
            Schöne Tour auf einen mir bisher unbekannten Gipfel, danke für den Bericht!
            Bei den Bergen ist es so: Je höher man steigt, umso weiter ist die Sicht; bei den Menschen ist es oft umgekehrt (Otto Baumgartner-Amstad)

            Kommentar


            • #7
              Schöner Bericht,
              schaut nach mühsamer Blockturnerei aus.
              Lg. helmut55

              Kommentar


              • #8
                Wunderschöne Tour! Jetzt weiß ich endlich auch wie es im Sommer dort ausschaut. Kenn die Gegend nur im Winter.
                Der Schneebige Nock ist einfach ein toller Berg, da sind deine vielen Bilder schon angebracht. Ist auch als Skitour wirklich großartig und bietet sehr tolle Abfahrtsmöglichkeiten!
                LG. Martin
                www.waldrauschen.at

                Kommentar


                • #9
                  Uff, was ein langer Tag, aber dafür sehr lohnende Aussichten und für uns schöne Bilder! Dann mal sehen, was Du noch für uns an
                  Tourenberichten aus dieser Gegend einstellen wirst.... LG Heike

                  Kommentar


                  • #10
                    Sehr schöner Bericht, eine echte Herman-Tour und auf weitere Berichte bin ich gespannt.

                    Ich bin am 17.09. auf der "anderen Seite" angekommen (Virgental) und war später auch mal an einem Tag im Arvental unterwegs.
                    I´m confused.
                    No wait !
                    Maybe i´m not ?

                    Kommentar


                    • #11
                      Schöne Gegend, schöner Bericht, schöne Bilder, schöne Tour! :up:
                      "Gegen Vernunft habe ich nichts, ebenso wenig wie gegen Schweinebraten! Aber ich möchte nicht ein Leben leben, in dem es tagaus tagein nichts anderes gibt als Schweinebraten" - Paul Feyerabend

                      Kommentar


                      • #12
                        Danke für den schönen Bericht und Bilder, die mir einen Einblick in weniger bekannte Ecken vermitteln.
                        Du bist also doch wieder einmal recht nahe bei Osttirol unterwegs...
                        LG

                        Kommentar


                        • #13
                          @alle :Herzlichen Dank für die nette Rückmeldungen
                          Ich erhebe meine Augen zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe ist der Herr, der Himmel und Erde erschaffen hat (Ps 121). Gipfelkreuz Seespitze (3021 m), Venedigergruppe, Osttirol.

                          Kommentar


                          • #14
                            CSF.jpg

                            Hallo Norbert und alle Bergfreunde ,
                            Das freut mich sehr .
                            an Leopold für die Nominierung.
                            an alle für sämtliche Stimmen.
                            LG, Herman
                            Zuletzt geändert von HNT; 18.10.2018, 18:39.
                            Ich erhebe meine Augen zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe ist der Herr, der Himmel und Erde erschaffen hat (Ps 121). Gipfelkreuz Seespitze (3021 m), Venedigergruppe, Osttirol.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X