Servus,

heute waren wir im sonnigen Osten. Ziel war die Kasawand am östlichen Rand der Leoganger Stoaberg. Ein tolles, eher unbekanntes Klettergebiet – so wird es angepriesen :

‘ Das Klettergebiet im Leoganger Steinberg mit dem besten Fels, der schönsten Lage und der urigsten Einkehr. Die langgezogenen, bis 200m hohen, südseitigen Abbrüche von der Hainfeldscharte bis zum Brandhorn bieten vor allem im Herbst unvergessene Klettererlebnisse an den bisher 25 nicht plaisirmäßigem aber gut gesicherten Routen ‘

Mehr hier : http://www.bergheimat.net/2014/10/ka...-stoaberg.html






Gruß Daniel, am tollen Fels mit Ralf