Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

    Hallo Viertausendersammler,
    ich möchte die Liste hier, die ich vor kurzem technisch fertiggestellt habe, gerne vollständig haben.
    Ich dachte, ich kenne mich in dem Bereich ein bissl aus, habe aber feststellen müssen, daß ich keine Ahnung habe, wo sich 2 in der "erweiterten" UIAA Liste genannte Erhebungen (Gipfel will ich dazu nicht sagen) genau befinden.
    Es handelt sich um folgende beiden:

    Aiguille de la Belle Etoile, 4354m, Mont Blanc Gruppe,
    Pointe Bayeux, 4258m, Mont Blanc Gruppe.

    Kann mir jemand sagen, wo sich die beiden Vermessungspunkte befinden (besonders auf welcher IGN Karte, wenn möglich, aber bereits eine Aussage wie: "xxx ist eine Erhebung im Südwestgrat von yyy" wäre hilfreich).

    Danke für jeden Hinweis, bp
    [SIZE="2"][SIZE="1"]Good bye ...[/SIZE][/SIZE]

  • #2
    AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

    Zitat von blackpanther
    Aiguille de la Belle Etoile, 4354m, Mont Blanc Gruppe,
    Pointe Bayeux, 4258m, Mont Blanc Gruppe.
    Vielleicht helfen dir diese links weiter:

    http://www.extreme-collect.de/html/d...der_alpen.html
    http://www.club4000.it/elenco.html
    http://www.alpenverein-schleiden.de/4000er.htm
    http://www.ffme.fr/alpinisme/4000/autres.htm
    LGr. Pablito

    Kommentar


    • #3
      AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

      Leider nicht.
      Ich kenne sie alle, und noch einige mehr, auch solche, die aus irgendeinem Grund nicht im Google sind.
      Jedoch ist bei fast allen nur die UIAA Liste kopiert, und wenns hochkommt, auch noch irgendeine andere Liste.
      Jedoch keine Hinweise, WO sich der jeweilige Klapf befindet.
      Hier macht meine Liste den Unterschied, daß sie entweder auf jene SP-Seite verlinkt, auf denen der Berg beschrieben ist, oder zumindest bei 13 Gipfeln, die ich aus verschiedenen Gründen nicht verlinkt habe, erwähnt, wo sich diese befinden.
      Von allen 195 recherchierten "points of interest" gibts nur 13 ohne Link, und von den 13 fehlen mir wie gesagt nur diese beiden oben, von denen ich nicht weiß, wo sie genau zu finden sind.
      [SIZE="2"][SIZE="1"]Good bye ...[/SIZE][/SIZE]

      Kommentar


      • #4
        AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

        ich werd mal bei einer französischen geomatik-mailingliste nachfragen, kann aber sein dass das ein wenig dauert!

        --> http://georezo.net/forum/viewtopic.php?id=41492
        Zuletzt geändert von a666; 28.02.2006, 10:48.
        servus, andré
        http://www.carto.net/andre.mw/photos/places/

        Kommentar


        • #5
          AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

          Zitat von blackpanther
          Pointe Bayeux, 4258m, Mont Blanc Gruppe.
          Die Pointe Bayeux ist irgendwo zwischen Dome du Gouter und dem Ref. Vallot. Habe selbst nur zwei Seiten mit MSN gefunden, wo der Name vorkommt.

          http://www.mountain-environment.com/frenchalps1.html (englisch) und
          http://web.quick.cz/outdoor/blanc_pruvodce.htm (tschechisch)

          Wenn meine Annahme stimmt, dann sind diese zwei Karten die heißen Favoriten:

          3531 ET TOP 25, St-Gervais, 1:25000
          3630 OT TOP 25, Chamonix, 1:25000

          Ich habe daheim die digitalen Versionen der 1:25.000er Karten und werde einen Blick darauf werfen. Sollten die Punkte eingezeichnet sein, kann ich dir die genauen Positionen morgen mitteilen!

          LG, Guinness!
          http://www.bergliste.at

          2017-01-09 Lichtenberg
          2017-01-15 Steinkogel
          2017-01-22 Scharnsteiner Spitze
          2017-02-11 Spitzplaneck
          2017-02-21 Kreuzkogel
          2017-03-04 Almkogel, Brunnbacheck, Kleiner Almkogel, Burgspitz
          2017-05-01 Lindeck, Sonnkogel

          Kommentar


          • #6
            AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

            Danke mal für die bisherige Info.
            Ich hab zwar beide Karten schon überflogen, bevor ich hier angefragt habe, hab aber nix gefunden (ist auch ein bissl mühsam, wenn man nicht weiß wo man genau suchen soll). Gerade am Bossesgrat hab ich kaum hingeschaut, da die zwei Bosseskuppen mir schon mehr als ausreichend als "Berge" dort erschienen sind, und sogar das Vallotbiwak auf einer Erhebung steht, die "Rochers"-irgendwie heißt (letztere hab ich aber nicht in die Liste aufgenommen):
            Angehängte Dateien
            [SIZE="2"][SIZE="1"]Good bye ...[/SIZE][/SIZE]

            Kommentar


            • #7
              AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

              Zitat von blackpanther
              Ich hab zwar beide Karten schon überflogen, bevor ich hier angefragt habe, hab aber nix gefunden (ist auch ein bissl mühsam, wenn man nicht weiß wo man genau suchen soll).
              Aha, dann werde ich wohl auch nicht viel mehr finden. Eventuell sind die zwei "Gupf" gar nicht auf der IGN Karte oben, sondern stehen nur in einem Führer. Das kommt ja bei uns bei vielen 3000ern (aus zB Willys Liste) auch vor.

              Aber ich werde natürlich trotzdem nachsehen!

              LG, Guinness!
              http://www.bergliste.at

              2017-01-09 Lichtenberg
              2017-01-15 Steinkogel
              2017-01-22 Scharnsteiner Spitze
              2017-02-11 Spitzplaneck
              2017-02-21 Kreuzkogel
              2017-03-04 Almkogel, Brunnbacheck, Kleiner Almkogel, Burgspitz
              2017-05-01 Lindeck, Sonnkogel

              Kommentar


              • #8
                AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

                Zitat von Guinness
                Aha, dann werde ich wohl auch nicht viel mehr finden.
                Möglicherweise aber doch, ich wußte da ja noch nicht, daß zumindest der eine Punkt irgendwo beim Dome de Gouter sein soll, und im Moment hab ich keinen Zugriff auf die Karte. Werde aber heut abend auch nachschauen.

                Zitat von Guinness
                Eventuell sind die zwei "Gupf" gar nicht auf der IGN Karte oben, sondern stehen nur in einem Führer.
                Aber ich werde natürlich trotzdem nachsehen!
                Wär super, denn soviel ich weiß, ist ja bei den digitalen 25000er IGN Karten auch eine Ortsdatenbank
                dabei?
                Welche Version hast du da, die normale Cartoexploreur 3 oder die 3D Bayo mit digitalen Höhendaten ?
                Ich nehm an, Ortsdatenbank ist bei beiden Varianten dabei ?
                Interessiere mich nämlich für die CD eines bestimmten Gebiets.
                LG, bp
                [SIZE="2"][SIZE="1"]Good bye ...[/SIZE][/SIZE]

                Kommentar


                • #9
                  AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

                  Zitat von blackpanther
                  Wär super, denn soviel ich weiß, ist ja bei den digitalen 25000er IGN Karten auch eine Ortsdatenbank dabei?
                  Welche Version hast du da, die normale Cartoexploreur 3 oder die 3D Bayo mit digitalen Höhendaten ?
                  Ich hab die CartoExploreur 1 bzw. 2 (war nur ein Update des Viewers). Soweit ich weiß, gibt es kein DEM und auch die Ortsdatenbank kam erst mir Version 3 (wenn überhaupt)...

                  Die CDs sind aber an sich wirklich gut, wenn man davon absieht, dass für die Komplettabdeckung von ganz Frankreich 179 (!) CDs á 37,90 Euro (=6 784,10) notwendig sind... Um den Preis kann man schon fast 9 CDs der schwedischen 1:50K Karten kaufen .

                  LG, Guinness!
                  http://www.bergliste.at

                  2017-01-09 Lichtenberg
                  2017-01-15 Steinkogel
                  2017-01-22 Scharnsteiner Spitze
                  2017-02-11 Spitzplaneck
                  2017-02-21 Kreuzkogel
                  2017-03-04 Almkogel, Brunnbacheck, Kleiner Almkogel, Burgspitz
                  2017-05-01 Lindeck, Sonnkogel

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

                    Zitat von Guinness
                    Ich hab die CartoExploreur 1 bzw. 2 (war nur ein Update des Viewers). Soweit ich weiß, gibt es kein DEM und auch die Ortsdatenbank kam erst mir Version 3 (wenn überhaupt)...

                    Die CDs sind aber an sich wirklich gut, wenn man davon absieht, dass für die Komplettabdeckung von ganz Frankreich 179 (!) CDs á 37,90 Euro (=6 784,10) notwendig sind... Um den Preis kann man schon fast 9 CDs der schwedischen 1:50K Karten kaufen .
                    Ich weiß, sind sauteuer, darum werde ich mir auch genau überlegen, welche ich wirklich haben will.
                    Die CartoExploreur 3D Bayo beinhalten Ortsdatenbank und DEM, kosten aber dafür 44 Lewonzen.
                    Zuletzt geändert von blackpanther; 28.02.2006, 22:20.
                    [SIZE="2"][SIZE="1"]Good bye ...[/SIZE][/SIZE]

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

                      kater, wie steht's mit deinem französisch?


                      Message posté par : Luc Aubertin

                      ----------------------------------------

                      Pointe Bayeux 4258 m :
                      Lat N 45,846 long E 06,844
                      Carte 3531ET St-Gervais
                      500 m au Nord du Dôme du Goûter.
                      Les ascensionnistes (ou prétendants) du Mont Blanc la foule de leurs pieds, sans
                      même connaître son nom. Pourtant elle leur offre un replat bienvenu, après une
                      heure de marche dans des pentes raides.
                      Celui qui l’appela « Pointe » à une bien étrange notion de ce mot. C’est tout
                      rond, et je ne suis pas certain qu’il y ait un col qui la sépare du Dôme…
                      Peut-être une dépression de 20 centimètres créée par le passage des alpinistes
                      ?

                      Aiguille de la Belle Etoile, 4354m :
                      ???
                      Peut-être, est-ce un rocher sur l’arête de la Poire en face est du Mont blanc :
                      Environ Lat N 45,83O Long E 06,873
                      Ce nom aurait été donné par Graham Brown lors de son ascension en 1933.
                      Aujourd’hui, seuls des suicidaires iraient répéter cet itinéraire, car la
                      morphologie des séracs qui le surplombe a considérablement changé. Dans
                      quelques années, quand il n’y aura plus de glacier dans les Alpes, nous
                      pourrons y retourner et retrouver un intérêt à l’Aiguille de la belle étoile…

                      J'espère que votre ami pourra confirmer cette hypothèse, en épluchant la
                      littérature alpine.

                      Cordialement

                      Luc Aubertin
                      servus, andré
                      http://www.carto.net/andre.mw/photos/places/

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

                        Zitat von a666
                        kater, wie steht's mit deinem französisch?
                        Danke, schlecht!
                        Trotzdem hab ich die Bayeux auf der ET3531 jetzt problemlos gefunden, danke, baue ich heute noch ein.
                        Was schreibt er da zur Etoile, ich versteh kein Wort ?
                        Danke jedenfalls für die Bemühungen!
                        LG, bp
                        [SIZE="2"][SIZE="1"]Good bye ...[/SIZE][/SIZE]

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

                          zu Pointe Bayeux schreinbt er dass der gupf den namen eher von einem witzbold haben muss da der sattel der ihn vom Dôme Bayeux trennt wahrscheinlich 20cm tiefer liegt und von den bergsteigern platt getreten wurde.

                          zur Aiguille de la Belle Etoile: "vielleicht ist das ein felsen im kamm der Poire (gegenüber vom Mont Blanc), etwa Lat N 45,83O Long E 06,873
                          Graham Brown soll der zinne den namen1933 bei seiner besteigung gegeben haben. heute würden nur selbstmörder diesen route nehmen da die Seracs sich wesentlich geändert haben. in ein paar jahren, wenn es keine gletscher mehr gibt ... wird dieser berg wieder interessant sein"...
                          servus, andré
                          http://www.carto.net/andre.mw/photos/places/

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

                            Zitat von a666
                            zu Pointe Bayeux schreibt er dass der gupf den namen eher von einem witzbold haben muss da der sattel der ihn vom Dôme du Gouter trennt wahrscheinlich 20cm tiefer liegt und von den bergsteigern platt getreten wurde.
                            Ja, einige dieser "Gipfel" sind ein Witz, aber dieser steht sogar in der erweiterten UIAA Liste. Dafür stehen andere, die es mehr verdienen, wieder nicht drin. Denen muß einiges beim Zuordnen unterlaufen sein, denn das falsche Felikhorn haben sie in der Liste, und ein paar andere unsaubere Sachen gibts auch - aber lassen wir das.

                            Zitat von a666
                            zur Aiguille de la Belle Etoile: "vielleicht ist das ein felsen im kamm der Poire (gegenüber vom Mont Blanc), etwa Lat N 45,83O Long E 06,873
                            Graham Brown soll der zinne den namen1933 bei seiner besteigung gegeben haben. heute würden nur selbstmörder diesen route nehmen da die Seracs sich wesentlich geändert haben. in ein paar jahren, wenn es keine gletscher mehr gibt ... wird dieser berg wieder interessant sein"...
                            Hmm, ich werd mal die Karten nach dem Tip genauer durchforsten, danke.
                            [SIZE="2"][SIZE="1"]Good bye ...[/SIZE][/SIZE]

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Hilfe! Zwei Viertausender gesucht:

                              Zitat von blackpanther
                              Trotzdem hab ich die Bayeux auf der ET3531 jetzt problemlos gefunden, danke, baue ich heute noch ein.
                              Der ist wirklich leicht zu finden....
                              Angehängte Dateien
                              http://www.bergliste.at

                              2017-01-09 Lichtenberg
                              2017-01-15 Steinkogel
                              2017-01-22 Scharnsteiner Spitze
                              2017-02-11 Spitzplaneck
                              2017-02-21 Kreuzkogel
                              2017-03-04 Almkogel, Brunnbacheck, Kleiner Almkogel, Burgspitz
                              2017-05-01 Lindeck, Sonnkogel

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X