Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

    Ich weiß ja nicht ob es bekannt ist:

    http://search.salzburg.com/articles/16864629?

    Red Bull baut an 300-Meter-Schanze
    Traum vom Fliegen. Ein ÖSV-Adler soll Ende März im Nationalpark Hohe Tauern zu einem Rekordflug abheben.

    Michael Unverdorben Salzburg (SN). Der Norweger Johan Remen Evensen schraubte den Weltrekord im Skifliegen erst vor Kurzem auf 246,5 Meter. Er übertraf die bisherige Bestmarke seines Landsmanns Björn Einar Romören (239) damit um siebeneinhalb Meter. Was viele damals als Flug für die Ewigkeit betitelten, könnte schon bald Sportgeschichte sein und um mehr als 50 Meter überboten werden.

    Wie jetzt bekannt wurde, ist im Nationalpark Hohe Tauern der Bau einer Skisprungschanze genehmigt worden. Die Arbeiten an der Naturschanze liefen schon seit Längerem, wurden Ende Jänner jedoch gestoppt, da die notwendige Genehmigung noch nicht vorlag. Die ist mittlerweile da – ebenso wie die Spekulationen, wer die Schanze im Guttal in Heiligenblut errichtet und vor allem zu welchem Zweck.

    Die „Salzburger Nachrichten“ lüften das Geheimnis: Der Energydrink-Konzern Red Bull, seines Zeichens Kopfsponsor von Thomas Morgenstern, Gregor Schlierenzauer und Adam Malysz und bekannt für seine extremen Sportprojekte, baut in den Hohen Tauern eine Schanze der Superlative – und das komplett aus Schnee. Flüge bis zu 300 Metern sollen darauf möglich sein. „Das Gelände ist ja schon eine natürliche Schanze, durch die Arbeiten wird sie nur adaptiert“, sagte Klaus Brandner, der Bezirkshauptmann von Spittal an der Drau, in einem Interview mit orf.at. Bereits im Vorjahr sei eine solche Schanze gebaut worden, aufgrund schlechter Wetterverhältnisse habe jedoch kein Springen stattfinden können, erklärte Brandner weiter.

    Red Bull dementiert die Gerüchte nicht, gibt sich wie immer vor solchen Projekten aber gewohnt verschlossen. „Im Gebiet Heiligenblut sind für das heurige Jahr Werbeaufnahmen für mehrere Kooperationspartner geplant. Es kann gemäß Vereinbarung keine weitere Stellungnahme abgegeben werden“, lautete das knappe Statement auf SN-Anfrage.

    Gerüchten zufolge soll der 300-Meter-Flug aber Ende März über die Bühne gehen, sofern es die Witterungsbedingungen zulassen. Und Thomas Morgenstern soll der Testpilot sein.

    Die gewaltige, bis zu eineinhalb Meter tief eingeschneite „Felsnase“ im Guttal liegt in rund 2500 Metern Seehöhe in völlig unberührter Natur. Es ist daher auch utopisch, dass auf der Anlage jemals Weltcupbewerbe stattfinden werden. Die Skiflugschanze ist ein reines Schneekonstrukt und entspricht nicht den Vorschriften des Internationalen Skiverbands, außerdem fehlt freilich die nötige Infrastruktur.

    Für Red Bull wäre es übrigens nicht das erste Skisprungprojekt in den Hohen Tauern. Vor drei Jahren überflog Andreas Goldberger anlässlich des „Durchstichs“ bei der Schneeräumung der Großglockner Hochalpenstraße einen Red-Bull-Sattelschlepper, der zwischen den zehn Meter hohen Schneemauern geparkt war.

    Kann man so etwas noch verhindern ?
    Im Nationalpark hat doch Red Bull wirklich nichts verloren.

    vg
    Andy
    Schneeschuh 'Meine Spur' Bilder

    Externer Link zum DSLR-Forum:
    'Unterwegs in den Hohen Tauern' - Bilder meiner Touren
    http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=781935

  • #2
    AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

    da sehe ich kein Problem, Naturschanze bedeutet ja keine baulichen Eingriffe, oder?

    Kommentar


    • #3
      AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

      Zitat von Andy W. Beitrag anzeigen
      Kann man so etwas noch verhindern ?
      Im Nationalpark hat doch Red Bull wirklich nichts verloren.
      Da zerbricht sich schon wieder jemand den Kopf anderer.
      La lutte elle-même vers les sommets suffit à remplir un cœur d'homme.
      [Le Mythe de Sisyphe, Albert Camus, 1942]

      Kommentar


      • #4
        AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

        Zitat von bergsteirer Beitrag anzeigen
        Da zerbricht sich schon wieder jemand den Kopf anderer.
        ...mag schon sein bergsteirer.
        Zumindest Hinterfrage ich und will es genauer wissen.
        Selbst wenn sie komplett aus Schnee gebaut wird, muss der ja irgendwie
        zusammengesammelt werden.
        Und hier sehe ich ein Problem für die empfindliche Ökosystem in dieser Höhenlage.
        Im Anhang ein paar Bilder, dann können sich auch Ortsunkundige ein Bild vom Guttal machen.
        Red Bull macht hier mal wieder etwas was er gut kann, ein Event an ausgefallener Stelle.
        Ich bin mir sicher es gibt an den Skipisten in den Alpen genügend Möglichkeiten um so ein Event durchzuführen.
        Noch ein Link:
        http://www.skisprungschanzen.com/DE/...den+Weltrekord
        Angehängte Dateien
        Schneeschuh 'Meine Spur' Bilder

        Externer Link zum DSLR-Forum:
        'Unterwegs in den Hohen Tauern' - Bilder meiner Touren
        http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=781935

        Kommentar


        • #5
          AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

          Leider fehlen Winterbilder!
          Das empfindliche Ökosystem ist Ende März auf dieser Höhe unter einer dicken Schnee u. Eisschicht. Diverse Tiere im festen Winterschlaf, andere in tiefere Lagen abgewandert, Raubtiere u. -vögel dem Nahrungsangebot mitgezogen.
          Was bleibt, sind Schibergsteiger und Tourengeher, und heuer kommen noch Schneeschaufler dazu.


          LG Hans
          Zuletzt geändert von HansS; 26.02.2011, 10:30.

          Kommentar


          • #6
            AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

            Zitat von Andy W. Beitrag anzeigen
            Red Bull baut an 300-Meter-Schanze

            Kann man so etwas noch verhindern ?
            Im Nationalpark hat doch Red Bull wirklich nichts verloren.
            ein forumsmitglied wirds sicher freuen.

            Kommentar


            • #7
              AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

              Red Bullshit mal wieder, sofern ich das goutiere das sie Randsportarten sponsoren aber soein Schmafu hat dort echt nix verloren. Können die das nicht im Hangar7 bauen?

              Kommentar


              • #8
                AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

                Zitat von sugarless Beitrag anzeigen
                da sehe ich kein Problem, Naturschanze bedeutet ja keine baulichen Eingriffe, oder?
                na ja, denkt man sich das drumherum weg, dann stimmt's...
                drumeherum heißt stadion, auslauf, springertransport,...
                Nur wer hinaufsteigt, wir das Unten von oben sehen!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

                  Zitat von ALPIN_91 Beitrag anzeigen
                  na ja, denkt man sich das drumherum weg, dann stimmt's...
                  drumeherum heißt stadion, auslauf, springertransport,...
                  nichts für ungut aber du solltest dich lieber besser erkundigen!
                  Es wird kein Stadion, Springertransport,... usw geben weil dort keine Wettkämpfe stattfinden werden, sondern die Schanze nur für einen Werbefilm gebaut wird!

                  "Publikum ist übrigens keines geplant. Das Gebiet ist so abgelegen, dass sich dort nur die Skiflieger und ein paar Mitarbeiter für die Aufzeichnung eines Werbefilms für Red Bull einfinden werden."

                  Quelle: http://www.krone.at/Sport/Hier_baut_...o-Story-247401

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

                    Zitat von didi1985 Beitrag anzeigen
                    nichts für ungut aber du solltest dich lieber besser erkundigen!
                    Es wird kein Stadion, Springertransport,... usw geben weil dort keine Wettkämpfe stattfinden werden, sondern die Schanze nur für einen Werbefilm gebaut wird!

                    "Publikum ist übrigens keines geplant. Das Gebiet ist so abgelegen, dass sich dort nur die Skiflieger und ein paar Mitarbeiter für die Aufzeichnung eines Werbefilms für Red Bull einfinden werden."

                    Quelle: http://www.krone.at/Sport/Hier_baut_...o-Story-247401
                    ah okay bin beruhigt
                    Nur wer hinaufsteigt, wir das Unten von oben sehen!

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

                      @didi, Danke für den Link.
                      Bei dem Video seh ich eine Pistenraupe. Soviel zum schippen.
                      Wenn ich die Pistenraupe sehe, stellt sich mir die Frage:
                      Was ist bei einem Schaden an der Hydraulik ?
                      Biologisches schnell abbaubares Öl ist da wohl nicht drin.
                      Solange nichts passiert, ist es ja gut.
                      Sollte was passieren, will es wieder keiner gewesen sein.
                      Zuletzt geändert von Andy W.; 26.02.2011, 20:06.
                      Schneeschuh 'Meine Spur' Bilder

                      Externer Link zum DSLR-Forum:
                      'Unterwegs in den Hohen Tauern' - Bilder meiner Touren
                      http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=781935

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

                        warum schimpft von euch xxxxxxxx keiner über die genehmigten hubschrauberlandungen (360) im nationalpark hohe tauern?

                        weil "unser heer" so toll ist???
                        weil hubschrauber so geil anzuschauen sind???
                        weil jeder gerne mal mitfliegen will???

                        oder gönnt ihr dem schlierenzauer keinen 300m flug

                        weil ihr neidisch seid???
                        weil ihr nicht den mumm hättet???
                        weil ihr sonst nix zum jammern habt???


                        ich schaue jeden tag in dieses forum weil ich mich einfach köstlich über eure beiträge amüsieren kann und dieses forum mehr unterhaltungswert hat als die kronenzeitung
                        Zuletzt geändert von Bassist; 26.02.2011, 21:01. Grund: unangebrachte Bezeichnung entfernt

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

                          Wär besser man verhindert die zigtausenden Autos und Motorräder, die jedes Jahr über den Glockner fahren, und die Herden von Alpinisten, die jedes Jahr den Berg vollbrunzen. Ein modernes Pistengerät, das einen Schneehaufen zusammenschiebt, über den dann ein Schispringer hüpft - was soll passieren? Die bladen Murmeltiere werden sicher nicht aufwachen.
                          Lei losn und net aufregn - das will RB nämlich. RB in aller Munde.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

                            Ganz meine Rede Ranger.
                            Wir verstehen uns.
                            La lutte elle-même vers les sommets suffit à remplir un cœur d'homme.
                            [Le Mythe de Sisyphe, Albert Camus, 1942]

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Red Bull baut Schanze im Guttal/Nationalpark Hohe Tauern

                              Zitat von Andy W. Beitrag anzeigen
                              Was ist bei einem Schaden an der Hydraulik ?
                              Biologisches schnell abbaubares Öl ist da wohl nicht drin.
                              Ist das jetzt nicht ein bissl weit hergeholt...?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X