Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Willst Du ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Willst Du ?

    WENN SIE

    im September schon wissen, wie im Oktober das Wetter sein wird;
    im Mai schon die Schneeverhältnisse für den Juni voraussagen können;
    auf den Meter genau wissen wo morgen ein Gewitter niedergeht und wie lange es dauert;
    in der Nacht angerufen und gefragt werden wollen wie das Wetter werden wird;
    alle im Umkreis sichtbaren Berge, Hügel und Geländeformation mit Namen nennen können;
    jedes Gewitter mit Bangen herankommen sehen wollen;
    es manchmal tagelang auf einer Hütte aushalten können, bei stärkstem Schneesturm, so daß es fast unmöglich ist Ihren Hund hinauszulassen;
    auch beim ärgsten Sch-Wetter ihre Hütte beim Aufstieg finden;
    im Winter immer wieder aufgetretene Schäden an der Hütte reparieren wollen;
    sich über unwissende Funktionäre ärgern müssen und über nette freuen können;
    bei Minusgraden und Sturm einen rauchenden Ofen bändigen wollen;
    ein störrisches Stromaggregat warten und reparieren können;
    eine Photovoltaik oder Solaranlage verstehen, warten und reparieren können;
    eine biologische Kläranlage verstehen und warten wollen;
    eine Materialseilbahn warten und notfalls auch reparieren können;
    jede Art von Elektrogeräten (Geschirrspüler, Waschmaschine, Wasserpumpe, Mixer, Würstelwärmer, Boiler, etc) mit Hüttenmitteln reparieren können, denn der Weg ins Tal ist weit;
    einen Hammer, eine Zange, Kreissäge, Kettensäge etc. gerade halten können;
    mit einem Pferd oder Spezialfahrzeug (Traktor, Muli, Krad, Jeep, etc.) mehrmals in der Saison Brennmaterial, Getränke, Lebensmittel auf engen beschwerlichen Pfaden zur Hütte auftransportien und dann tonnenschwere Fäkalienfässer ins Tal hinunterfahren können;
    kiloschwere Rucksäcke mit Lebensmittel etc. zur Hütte hinaufschleppen wollen;
    in einer Saison genug Geld zusammengekratzt haben das alles mit dem Helikopter zu transportieren;
    die Versorgung der Hütte bewerkstelligen können (nicht zu viel und nicht zu wenig);
    sich als Hüttenwirt(in) bei der Bergrettung verpflichten lassen wollen;
    in der freien Zeit die komplette Ausbildung mitmachen wollen;
    bei jedem Wetter, jede Tageszeit und Geschäftsgang SOFORT hinauslaufen und jemandem helfen oder schnell einmal das Leben retten wollen;
    als Ersthelfer beim Verletzten sicher auftreten können;
    einen Rettungshubschrauber einweisen können;
    am Funkgerät ruhig und sachlich agieren können;
    sich nach der Bergung darum kümmern wollen ihr Erste Hilfematerial wieder zu bekommen;
    alle gängigen Berglieder auswendig kennen, mindestens ein Instrument spielen, und mindestens 1 Stunde Witze erzählen können;
    immer und zu jeder Zeit lustig und gut Aufgelegt sein können;
    eine total verdreckte Klosettmuschel reinigen und reparieren wollen;
    sich mit irgendwelchen Behörden und Ämtern gerne herumschlagen;
    eine Buchhaltung genau und sachlich führen können;
    mehrmals am Tag Wanderern einen Rückweg ins Tal erklären wollen, den man auf der Karte ganz leicht finden würde wenn man eine dabeihätte und diese auch lesen könnte;
    Schlafgästen die Sinnhaftigkeit der Hüttenruhe erklären wollen;
    sich gerne mit Betrunkenen herumärgern wollen;
    in der ruhigen Zeit nicht wissen was sie tun sollen;
    an den schönen Tagen nicht wissen wo sie Hilfskräfte auftreiben können;
    mit ihrem Umsatz immer zu hoch eingestuft werden wollen, weil der Kassier nur an schönen Tagen kommt;
    in psychologischer Betreuung sehr gut sind;
    sogar im Winter, bei geschlossener Hütte immer mit den Gedanken am Berg sein wollen(hoffentlich passiert nichts);
    ihren Motor eigentlich nie richtig abschalten können (es könnte ja was sein);
    und wenn sie dann noch eine(n) Partner(in) haben der das alles mitmachen möchte;

    DANN SIND SIE BEI UNS GENAU RICHTIG


    Kommen sie zum Alpinen Verein und werden sie bei uns

    HÜTTENWIRT(IN)

  • #2
    AW: Willst Du ?

    UND

    Pacht zahlen möchtest, dass die ohren anlegst...

    Kommentar


    • #3
      AW: Willst Du ?

      Sorry, vielleicht bin ich ja nur geistig ein wenig Bescheiden, aber was willst du damit mitteilen?? - wem´s net taugt soll´s bleiben lassen
      ?????Frustrierter EX-HüttenWirt????

      Kommentar


      • #4
        AW: Willst Du ?

        super beitrag, die Armen werden doch anscheinend zu oft unterschätzt, bzw nicht genug geschätzt! (das mit Weg fragen kommt mir sehr bekannt vor...werd ein bisschen Karten lesen üben)

        Kommentar


        • #5
          AW: Willst Du ?

          Daß auf dieser Welt nichts umsonst ist und man mit Idealismus Geld machen kann (hüben wie drüben)- ob Du geistig bescheiden bist kann ich nicht kommentieren - Dein Ausspruch "wem´s net taugt soll´s bleiben lassen" würd hier in einigen Foren passen und sinnlose Kommunikation deutlich abkürzen (sh. Klettersteig in Stmk.) Hüttenwirt bin ich keiner, weil das Taschachhaus oder die Sennhütt´n ist nicht zuhaben - warum? weil ich net...aber des kannst Dir in aller Bescheidenheit denken- vielleicht.

          Kommentar


          • #6
            AW: Willst Du ?

            Zitat von schurl75
            Sorry, vielleicht bin ich ja nur geistig ein wenig Bescheiden,
            Ja, das könnte sein.
            Ich will nur ein wenig zum denken anregen. (Nicht bei dir) Lest raus was Ihr wollt, aber macht Euch Gedanken.

            Kommentar


            • #7
              AW: Willst Du ?

              Zitat von schauer
              Lest raus was Ihr wollt, aber macht Euch Gedanken.
              Geh bitte!
              Soll das wieder ein Thread werden "die armen Hüttenwirte"?
              Na da heul ich doch gleich.
              Wenn sämtliche Hütten in den Alpen abgerissen würden, dann wärs ein Gewinn für das Gebirge, und kein großer Verlust für die Menschheit.
              Vielleicht würden dann weniger Leute unterwegs sein, und nur solche, die auch ein paar Tage in ursprünglicher Wildnis für sich selbst sorgen können.
              Ist sehr zu befürworten, und vielleicht setzt sich dieser angelsächsische Ansatz ja auch einmal bei uns durch.

              Kommentar


              • #8
                AW: Willst Du ?

                Zitat von schauer

                WENN SIE

                .................................................. ...............................................

                DANN SIND SIE BEI UNS GENAU RICHTIG

                Kommen sie zum Alpinen Verein und werden sie bei uns

                HÜTTENWIRT(IN)
                :up:

                Natürlich müssen andere Berufsgruppen auch zumeist Gewaltiges leisten !

                Heutzutage bekommt man (fast) nix mehr geschenkt.

                Über die erbärmlichen Antworten von schurl75 und GrazerBergland bin ich eigentlich fassungslos und entschuldige ich mich !
                Zuletzt geändert von Willy; 23.10.2006, 23:21.
                TOUREN PLANEN - TOUREN (ERFOLGREICH) DURCHFÜHREN - TOUREN DOKUMENTIEREN

                Das ist auch eine Art "Heilige Dreifaltigkeit" !

                Kommentar


                • #9
                  AW: Willst Du ?

                  Ja Ich Will
                  Mein Gipfelbuch online auf: www.cyrill.hikr.org

                  und: www.cyrill.summitpost.org

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Willst Du ?

                    Ich denke, es wird wohl niemand Hüttenwirt um reich zu werden. Und all die aufgezählten Eigenschaften sind wohl auch nötig um längere Zeit in so exponierter Lage durchzuhalten, die Liebe zu den Bergen und handwerkliche Fähigkeiten allein tuns nicht, man muß auch genug Gleichmut besitzen, um die Gäste nicht nur als Störfaktor zu empfinden.
                    P.S. Ich bin sehr froh über die Hütten in unseren Alpen!!
                    Zuletzt geändert von gerrit; 23.10.2006, 23:56.
                    Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Willst Du ?

                      Ja, so sehen das glaube ich fast alle hier- wir kennen ja viele gleichmütige Hüttenwirte die ganz in der Liebe zu den Bergen und in einer demütigen Dienstbarkeit gegenüber den Wandersleuten aufgehen und das harte Los des Berglebens ohne Murren aber die strenge Schule des Schicksals mit einem strahlenden Lächeln auf den Lippen täglich auf´s Neue auf sich nehmen.


                      Ich bin auch froh über die Hütten und sonstige Infrastruktur in den Alpen drum wünsche ich den Hüttenwirten, dass nach der Saison nach Thailand Baden oder Klettern gehn können ....

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Willst Du ?

                        Jo mei, dei armen armen Hüttenwirt.
                        Ab sofort kann auch gespendet werden um ihr soooo erbärmliches Leben ein wenig lebenswerter zu machen.
                        Einzalhungen bitte auf das PSK Konto: 08150815.
                        Kennwort: Arme Seelen

                        PS.: Spenden unter EUR 100,- sind nicht gern gesehen, werden aber trotzdem genommen!
                        www.chri-leitinger.at
                        https://www.facebook.com/Chri.Leitinger.Guide

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Willst Du ?

                          @schauer: jo bitte um Hilfe, ich weiß jetzt noch immer nicht was du damit aussagen willst? Ironie, Sarkasmus, Zynismus?
                          Verwundert bin ich schon über einige Dinge die da angeführt werden - von einem Hüttenwirt können diese Zeilen nicht ernsthaft sein:

                          "auch beim ärgsten Sch-Wetter ihre Hütte beim Aufstieg finden;" - also wenn das eine große Leistung sein, die eigene/gepachtete Hütte zu finden - na daun guate Nocht! - und bitte wie definiert sich objektiv Sch-Wetter? - ein paar Regentropfen, ein Mailüfterl, bewölkt, Sturm und Schnee, wenn der Blitz 5 Meter neben dir einschlägt, usw.??

                          @Willy:
                          tut mir leid das du fassungslos bist und dich für andere entschuldigen mußt!! - aber bitte was ist so erbärmlich?
                          - die geistige bescheidenheit oder "wem´s net taugt, soll´s bleiben lassen" - weil das kind beim Namen genannt wird? Wenn einem etwas nicht taugt soll man´s ändern oder sich damit abfinden und nicht herum jeiern wie arm man ist!! Hab schon freundliche und zwidere Hüttenwirte kennengelernt - aber keinen der herumjeiert wie beschwerlich die Arbeit auf der Hütte ist!

                          -die Aussage von GrazerBergland, daß weniger Hütten auch zwangsläufig weniger unselbstständige Bergsteiger/wanderer, dafür mehr selbstständige die von a nach b gehen können, bedeuten würde?? - aber der fehlende wöchenendliche Almauftrieb wäre ja schlecht fürs Geschäft - oiso bitte des geht auf kann Foi!! (vielleicht bräucht aber damit die Bergrettung auch nicht so oft ausrücken!?) - und wie soll man dann von lustigen Hüttenabenden erzählen? - da bleiben ja dann nur noch die persönlichen Eindrücke von der Natur über! - eine Reduktion auf das Wesentliche, na des geht net!!

                          ...bin dir aber für die Reaktion auf meinen post dankbar - schon einmal von sokratischer Ironie gehört??
                          Zuletzt geändert von schurl75; 24.10.2006, 13:57.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Willst Du ?

                            Zitat von schauer
                            WENN SIE

                            im September schon wissen,
                            ......................
                            und wenn sie dann noch eine(n) Partner(in) haben der das alles mitmachen möchte;

                            DANN SIND SIE BEI UNS GENAU RICHTIG


                            Kommen sie zum Alpinen Verein und werden sie bei uns

                            HÜTTENWIRT(IN)
                            Das ist jedenfalls eine der nettesten Beschreibungen für diesen Job, die ich in der letzten Zeit gelesen habe!

                            Die Tschapperln, die glauben, dass man im Dienstleistungsgewerbe reich werden kann, wird es immer geben (weil sie den Umsatz immer mit dem Gewinn verwechseln).

                            Die Leute, die glauben, dass Alpenverein und Co mit den Hütten reich werden, wird es auch immer geben, denn dass so eine Hütte selbst in der Erhaltung (von der Errichtung gar nicht zu reden) einen Haufen Geld kostet, weis inzwischen jedes Mitglied dieser Vereine.

                            Dass alle Pächter sowie Verpächter auch einen Gewinn machen wollen ist ihr gutes Recht, ******politischer Inhalt entfernt******
                            Liebe Grüße Gerhard



                            Zum Sterben zu jung
                            Zum Arbeiten zu alt
                            Zum Wandern und Reisen top fit

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Willst Du ?

                              Zitat von Christian13
                              Jo mei, dei armen armen Hüttenwirt.
                              Ab sofort kann auch gespendet werden um ihr soooo erbärmliches Leben ein wenig lebenswerter zu machen.
                              Einzalhungen bitte auf das PSK Konto: 08150815.
                              Kennwort: Arme Seelen

                              PS.: Spenden unter EUR 100,- sind nicht gern gesehen, werden aber trotzdem genommen!
                              Wer hat was von monetären Einschränkungen oder dergleichen gesagt ?
                              Zuletzt geändert von schauer; 24.10.2006, 18:32.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X