Ankündigung

Einklappen
3 von 4 < >

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
4 von 4 < >

Rechtlicher Hinweis für Gemeinschaftstouren

Achtung! Bei allen in diesem Forum angegebenen Gemeinschaftstouren handelt es sich um keine geführte Touren. Jeder ist während der Bergtour für sich selbst verantwortlich und handelt auf eigene Gefahr. Der Organisator der Tour ist kein Touren- oder Bergführer, sondern schlägt bloß Termin, Plan und Tourenablauf vor bzw. koordiniert den Treffpunkt. Während der Bergtour ist jeder für etwaige Schäden, Verletzungen etc. selbst verantwortlich. Der Organisator haftet nicht für Unfälle, Verletzungen und Schäden.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Tour am 15.11.2008

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tour am 15.11.2008

    Hallo!

    Ist morgen eventuell jemand in der Schneeberg/Rax Gegend unterwegs?

    Das Wetter soll ja laut Vorhersage nicht so schlecht sein.

    lg
    Gustav

  • #2
    AW: Tour am 15.11.2008

    hallo, ich hab eigentlich noch nix vor morgen, wenn du willst können wir uns was ausmachen, komm aus neustadt, aber erst so ab 9 uhr herum, ok, hab zuhaus kein internet, meine nr. 0699/10957871 lg andrea
    LEBEN ist nicht genug sagt der SCHMETTERLING -
    SONNENSCHEIN, FREIHEIT und eine kleine BLUME muss man haben!

    Kommentar


    • #3
      AW: Tour am 15.11.2008

      Morgen wird's super rauf auf den Berg Leute!

      scam.JPG

      Kommentar


      • #4
        AW: Tour am 15.11.2008

        Zitat von pexx Beitrag anzeigen
        Ist morgen eventuell jemand in der Schneeberg/Rax Gegend unterwegs?
        Ja, ich fasse da v.a. den Novembergrat ins Auge, denn den sollte man ja zumindest 1x im Nomember gegangen sein.

        Kommentar


        • #5
          AW: Tour am 15.11.2008

          Info für Spätentschlossene:
          Wir treffen uns um 08:30 bei der Grilloase bei der Autobahnabfahrt Wr. Neustadt West und fahren dann höchstwahrscheinlich zum Parkplatz beim Bruckerhof im Schneebergdörfl. Geplant ist Novembergrat rauf, wenn noch Zeit ist zum Klosterwappen, evtl. unteren Herminensteig runter.

          Kommentar


          • #6
            AW: Tour am 15.11.2008

            Da wir keine Spätentschlossen ausfindig machen konnten, Gustav sich nicht fit fühlte und Andrea ihn auf eine sonnigere Schneebergflanke begleitete, ging ich allein auf den Novembergrat. Nun ja, nicht ganz allein, denn zufällig stieg gleichzeitig ein Paar ein (sogar Gipfeltreffen-User). Der Grat war kalt und nass/raureifbedeckt, aber weiter oben wurden wir von der Sonne begrüßt. Der Ausblick vom Schneebergplateau war ähnlich wie auf Joas Bild, aber die Wolkendecke war nicht ganz so geschlossen. Nach einer gemeinsamen Jause bei der Fischerhütte bin ich allein weiter zu Klosterwappen, Elisabethkirche, Grafensteig, unterem Herminensteig. Grafensteig (zwischen Station Baumgartner und unterem Herminensteig) und unterer Herminensteig hätten Andrea und Gustav wahrscheinlich wenig getaugt: Kalt, finster, glitschig nass, steil und dauernd bergauf und bergab. Zurück zum Auto kam ich gerade am Beginn der Dämmerung, kurz vor 5. Vielleicht poste ich noch Fotos, muss sie aber erst auswerten.

            Kommentar


            • #7
              AW: Tour am 15.11.2008

              Unterwegs vom Schneebergdörfl zum unteren Schneidergraben, Nebel hängt noch an den schattigen Hängen.
              novgr_2008-11-15a.jpg

              Zoom zum Novembergrat, er erheischt schon die ersten Sonnenstrahlen. Der dunkle Fleck am Himmel ist kein Ufo, sondern Schmutz in der Kamera - den ich leider nicht finde.
              novgr_2008-11-15b.jpg

              Andrea und Gustav sind begeistert von der gebankten Felswand im Hintergrund.
              novgr_2008-11-15c.jpg

              ...und von dieser höhlenartigen Nische natürlich auch. (Leider gab es dort nicht die geringste Überraschung - keine Katasternummer, kein Buch, keinen Cache, gar nix.)
              novgr_2008-11-15d.jpg

              Im Gegensatz zur Forumstour letzten Frühling war der Schneidergraben komplett schneefrei; allerdings mit etwas Rauhreif (ebenso am Novembergrat).

              Diese Felsaufschrift an der Kreuzung von Schneidergraben und Grafensteig stellte uns vor Rätsel.
              novgr_2008-11-15e.jpg

              Bedeutet NG Novembergrat oder Nandlgrat, und warum zeigt der Pfeil in die falsche Richtung?

              Beim Abstieg fiel mir auf, dass der Grafensteig als Nördlicher Grafensteig angeschrieben war.

              Bei der sogenannten Sitzstatt...
              novgr_2008-11-15f.jpg
              ...(was auch immer das einst gewesen sein soll), zweigt der Novembergrat - deutliche Steigspur, rot markiert, aber nicht angeschrieben - vom Grafensteig ab.

              Gustav und Andrea gingen den Grafensteig weiter in Richtung Nandlgrat, der schon viel früher in der Sonne steht.
              novgr_2008-11-15g.jpg

              Ich hatte mir jedoch den Novembergrat in den Kopf gesetzt. Sein unterer Teil war noch kühl und rauhreifbedeckt, aber alles kein Problem. Die wenigen ausgesetzten Stellen, wie diese...
              novgr_2008-11-15h.jpg
              ...sind total unschwierig.

              Im wesentlichen ist der Grat ziemlich gemütlich, die [1-]-Stellen sind mehr Auflockerung als Herausforderung. Hier gibt es eine riesige blaue Markierung (für Rettungshubschrauber?).
              novgr_2008-11-15i.jpg

              Der Herminensteig lag noch komplett im Schatten.
              novgr_2008-11-15j.jpg

              Am Novembergrat ist ein Buch angeschrieben, aber leider nicht mehr vorhanden.
              novgr_2008-11-15k.jpg

              Wir kamen endlich in die Sonne. Im Hintergrund das Puchberger Becken, ganz hinten die Dunstglocke des Wiener Beckens.
              novgr_2008-11-15l.jpg

              Sonderbar karrenartig gerillte Felswand, dahinter schon das Plateau.
              novgr_2008-11-15m.jpg

              Steilaufschwung.
              novgr_2008-11-15n.jpg

              (Da sage noch einer, dass man die Steilheit nur von der Seite zeigen kann. )

              Eine "Sternschnuppe" wies uns den Weg zur Fischerhütte.
              novgr_2008-11-15o.jpg

              Ich hab natürlich noch viel mehr Fotos, aber bei den Aussichtsfotos vom Klosterwappen krieg ich Gewissensbisse...

              Außerdem muss ich jetzt eh in die Heia. Neuer Tag, neues Glück. Und der Novembergrat steht morgen auch noch.
              Zuletzt geändert von volki; 17.11.2008, 23:45.

              Kommentar


              • #8
                AW: Tour am 15.11.2008

                Nette Bilder! Toller Bericht!

                lg

                Kommentar

                Lädt...
                X