Ankündigung

Einklappen
1 von 2 < >

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
2 von 2 < >


WICHTIG - BITTE BEACHTEN!!!

Bitte die Touren in jenes Bundesland eintragen wo der jeweilige Ausgangspunkt der Tour war!!!
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

    Um beim Spiel "wer macht die letzte Skitour im Forum" mitmischen zu können haben wir uns am Wochenende nochmals in die Schweiz aufgemacht für den Ober-Klassiker "Clariden vom Klausenpass":
    001.jpg
    Google-Link

    in die Heimat von Wilhelm Tell, der sich hier mit kühnem Sprung vor österreichischen Häschern rettet
    01.JPG

    weshalb man ihm am Vierwaldstätter See eine Kapelle errichtet hat.
    02.JPG

    wir übernachten am Klausenpass im einem angejahrten Hotel mit Charme gerade wegen schiefer Böden und Treppen
    03.JPG

    Schneesituation am Klausenpass am Samstag Abend. Es gilt sich die günstigste Route durch die Schneeflecken zu merken...
    (Die Autoschlange wartet auf die Talfahrt nach dem Bergzeitfahren der Tour de Suisse)
    04.JPG

    Wir starten um 4,15 Uhr, noch im Mondlicht
    05.JPG

    aber schon bald geht einen Tag nach Sommeranfang die Sonne auf
    06.JPG

    es gilt zwischen den aperen Inseln zu navigieren
    07.JPG

    allein bleiben wir nicht lange - hier überholt der erste Schweiz-Express
    08.JPG

    Ich hätte auf mehr durchgehenden Schnee im mittleren Bereich gehofft.
    Es nähert sich die nächste Tragepassage
    09.JPG

    Links oben Clariden Haupt- und Vorgipfel
    10.JPG

    der nächste Schneehang
    11.JPG

    .. und die nächste Felsunterbrechung bewirken ständige Abwechslung
    12.JPG

    unten im Schächental ist schon Hochsommer!
    13.JPG

    Kurz vor dem Gletscherrand muss dann das letzte Mal abgeschnallt werden:
    14.JPG

    hier hat ein Schneeschuhgeher einen schönen - aber nicht einsamen - Zeltplatz gefunden. (oben Clariden Vorgipfel)
    15.JPG

    Am "Iswändli" - früher mal eine gefürchtete ausgesetzte eisige Steilstufe, jetzt ein normaler Hang am Gletscherbeginn
    16.JPG

    Tiefblick zum Urnerboden. Links oben am Horizont der Glärnisch
    17.JPG

    Der Chammligletscher wird bald sehr flach.
    18.JPG

    auch ein Tourenhund war gestern unterwegs. Der Spur folgen wir zum Gipfelaufbau des Vorgipfels
    19.JPG

    fortsetzung folgt....
    Zuletzt geändert von Mathias; 24.06.2008, 01:25.
    Gruß, Mathias

  • #2
    AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

    kurz vor dem Skideopt. Der Anstieg hinauf zum Vorgipfel ist nur Schutt, ganz einfach
    20.jpg

    auch am Gletscher wird es schon leicht sommerlich
    21.JPG

    Auf der Höhe des Vorgipfels
    22.JPG

    Der Übergang zum Hauptgipfel sieht schwieriger aus als er ist.
    23.jpg

    Rückblick zum Vorgipfel
    24.JPG

    Der Felsaufschwung zum Hauptgipfel ist mit Ketten versichert, den man als Klettersteig mit "B" einstufen könnte. So spät im Jahr ist alles schneefrei
    25.JPG

    Der letzte Aufschwung zum Gipfel
    26.JPG

    und die letzten Meter
    27.JPG

    Gipfel nach ca. 6 h Aufstieg erreicht
    28.JPG

    noch um einiges höher ist im Süden der Tödi
    29.JPG

    Tiefblick in den Kanton Glarus
    30.JPG

    ein paar Tele-Bilder. Hier der Oberalpstock
    31.JPG

    Die Kette vom Galenstock zum Dammastock wird überragt vom Finsteraarhorn
    32.JPG

    Bis zur Mischabel reicht der Blick
    33.JPG

    Das Weißhorn schon von Quellwolken umrahmt
    34.JPG

    im Südwesten erstreckt sich der ausgedehnte Hüfi-Firn
    35.JPG

    hier können wir von unserem Ausguck sommerliche Gletscherwanderer beobachten
    36.JPG

    hui da geht's runter! Einer kam auch über die Nordwand hinauf
    37.JPG

    Wieder zurück am Vorgipfel. Ab jetzt geht's nur noch abwärts
    38.JPG

    und zwar zumindest überwiegend mit Ski!
    39.JPG

    fortsetzung folgt
    Zuletzt geändert von Mathias; 24.06.2008, 01:27.
    Gruß, Mathias

    Kommentar


    • #3
      AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

      oben ist es flach aber läuft. Den ersten schönen Hang gibt es am Iswändli
      40.JPG

      aber immer wieder muss dann kurz abgeschnallt werden, weshalb wir den Rückstand zur Fußgänger-Gruppe zu unserem Verdruss nie ganz aufholen können
      41.JPG

      und hier sind wir wieder ziemlich im Grünen
      42.JPG

      Dafür wird's botanisch intereressant
      43.JPG

      Dieser Hang hinab zum mit Motorradfahreren gut bevölkerten Klausenpass vergönnt uns die letzten Schwünge der diesjährigen langen Skitourensaison
      44.JPG

      ... doch auch der Sommer hat seine Reize
      45.JPG
      Gruß, Mathias

      Kommentar


      • #4
        AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

        GIGANTISCHER BERICHT

        Kommentar


        • #5
          AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

          Zitat von rene6768 Beitrag anzeigen
          GIGANTISCHER BERICHT

          Kann mich dem nur anschließen.
          "Glück, das kann schon sein: man hat es fast hinter sich und einen Schluck Wasser noch dazu." (Malte Roeper)

          Kommentar


          • #6
            AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

            schöner Bericht, motiviert mich die SchweizKarte auszupacken....welche Skitouren gehen noch Anfang Juli?

            ich dachte, die Kölnbreinspitze wär dein Abschluss! gibts von dort noch mehr pics als das eine?
            I nix daham bliem!

            Kommentar


            • #7
              AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

              Zitat von robins Beitrag anzeigen
              schöner Bericht, motiviert mich die SchweizKarte auszupacken....welche Skitouren gehen noch Anfang Juli?
              Hallo Michael,
              also der Clariden sicher nicht mehr. Sustenhorn könnte noch länger möglich sein und die zentralen hohen Berner (Finsteraarhorn, Fiescherhorn, Wannenhorn), sowie der Mont Blanc. Berichte gibt es wenn dann auf www.skitouren.ch. Man trifft dann aber zunehmend auf Sommerbergsteiger.

              Zitat von robins Beitrag anzeigen
              ich dachte, die Kölnbreinspitze wär dein Abschluss! gibts von dort noch mehr pics als das eine?
              Die Aktualität habe ich halt verpasst - meinst Du es interessiert noch?
              Die Tour jetzt am Wochenende habe ich meiner mangelnden Fitness zu verdanken - sonst wäre ich beim Halbmarathon in Stuttgart gestartet. Ist mir nun aber lieber so.
              Gruß, Mathias

              Kommentar


              • #8
                AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

                Tolle Tour mit super Fotos.
                Gerade der Kontrast zw. Weiß und Grün kommt sehr gut raus und die Berge dieser Gegend sind ohnehin eine Augenweide.


                Zitat von Mathias Beitrag anzeigen
                Die Tour jetzt am Wochenende habe ich meiner mangelnden Fitness zu verdanken - sonst wäre ich beim Halbmarathon in Stuttgart gestartet. Ist mir nun aber lieber so.
                Also ich bin froh, dass ich an diesem Hitzewochenende nicht in Stuttgart war.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

                  Die Bilder sind der Hammer. Sehr schöne Tour, sicherlich auch im Sommer.
                  Vielen Dank jedenfalls für den super Bericht.
                  LG beNNi

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

                    diese bilder sind doch der wahnsinn

                    gratuliere zu dieser prachttour
                    Lg. helmut55

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

                      Die große landschaftliche Schönheit der Region und der erstklassige Fotograf führen hier zum ganz logischen Ergebnis:
                      einem der beeindruckendsten Berichte, der mir seit längerem im Forum untergekommen ist.
                      Da möchte ich mich den Gratulationen voll und ganz anschließen!

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

                        Dazu kann man nur sagen :

                        MATHIAS VOR DEN VORHANG ! ! !
                        TOUREN PLANEN - TOUREN (ERFOLGREICH) DURCHFÜHREN - TOUREN DOKUMENTIEREN

                        Das ist auch eine Art "Heilige Dreifaltigkeit" !

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

                          Sensationell
                          www.kfc-online.de

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

                            Es freut mich, dass die Bilder so guten Anklang finden.
                            Frühsommer - Schnee auf den Gipfeln, frisches Grün im Tal, ist einfach die schönste Jahreszeit in den Bergen. Zu den Bildern muss ich gestehen, dass der Polfilter die Farben etwas verstärkt.

                            Ich würde die Tour gerne irgendwann nochmal machen, wenn es durchgehend Schnee hat. Direkt nach Öffnung der Klausenpass-Straße muss es allerdings eine einzige Völkerwanderung sein, bei der man eine Flasche Rivella bis zum Gipfel durchreichen kann.
                            Gruß, Mathias

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Clariden (3267m), Glarner Alpen, 22.06.2008

                              Schoener Bericht und eine super Tour! Gratulation!!
                              Hart ist (war) das Leben an der Kueste!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X