Ankündigung

Einklappen
2 von 2 < >

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

hacknotice-Alarm bzgl. gipfeltreffen.at erhalten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hacknotice-Alarm bzgl. gipfeltreffen.at erhalten

    Ui, kanns sein, dass irgendwer auf die Userdaten Zugriff hat oder hatte? Soeben eine Benachrichtung an meine Email-Adresse bekommen. Und meine Emai-Adresse ist ja nicht public hier im Forum, deshalb muss es aus den Userdaten stammen. SChaut mal in die Datenbank, ob ihr bei meinem User irgendwo die anderen cryptischen Werte findet. Dann ist eure User-Datenbank gerade im Netz unterwegs

    Ich muss da jetzt keine Panik haben, da ich dank Passwort-Manager individuelle starke Passwörter verwende. Dh wenn jemand mein Gipfeltreffen-PW hat, kann er sonst nichts machen. Aber ich werde es sicherheitshalber demnächst abändern.

    lg Jens
    Angehängte Dateien
    You do not have permission to view this gallery.
    This gallery has 1 photos.
    Zuletzt geändert von Art Vandelay; 06.11.2020, 00:36.

  • #2
    Mir zeigt es das Gleiche an.

    LG

    Kommentar


    • #3
      Nichts Auffälliges bei euch beiden zu entdecken.
      Die GT-Passwörter werden natürlich verschlüsselt gespeichert, auch wir können sie nicht einsehen.

      Danke für die Meldungen, bitte um Info, wenn sich diesbezüglich wieder etwas tut!

      lg
      Norbert
      Meine Touren in Europa
      Meine Touren in Südamerika
      Blumen und anderes

      Kommentar


      • #4
        Ich hab die Sache soeben auch an unseren technischen Administrator weitergeleitet.

        LG, Günter
        Meine Touren in Europa

        Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus.
        (Marie von Ebner-Eschenbach)

        Kommentar


        • #5
          Danke

          Lg

          Kommentar


          • #6
            Erster Forumspost und gleich sowas

            Bin auch ein Betroffener. Mehrere Quellen berichten das möglicherweise Daten auch von gipfeltreffen.at abgezogen wurden. In der derzeit kursierenden, beliebt bei Hackern und Spamern, Cit0Day Breach Collection (Details unter https://www.troyhunt.com/inside-the-...ch-collection/ ) sind leider Benutzernamen und email Adressen mit dazugehörigen - zum Glück gehashten - Passwörtern enthalten. Ich bemerke derzeit vermehrtes Spamaufkommen also dürfen diese Leaks bereits aktiv ausgenutzt werden. Habe sowohl meine email Adresse als auch das Passwort im Forum geändert, hilft aber leider nix gegen Spam...
            Cit0Day-Breach_Domains.JPG



            Kommentar


            • #7
              M/eine eMail-Adresse, die ich nur hier im Forum verwende, ist auch vom Cit0day-Data-Breach betroffen.

              Kommentar


              • #8
                Hallo zusammen, ich habe die gleiche Meldung gestern über das Kontaktformular geschickt, aber offensichtlich wird die Nachricht nicht gelesen. Nachdem hier moderiert wird, gehe ich davon aus, dass die Nachricht zeitnah(er) gelesen und günstigerweise weitergeleitet wird. Bitte jedenfalls asap überprüfen, ob gipfeltreffen.at einen Datenabfluss hatte, was geleakt worden ist, und ggf. eine Meldung mit Warnung an die Mitglieder aussenden!

                Hintergrund:
                Als Teil vom Cit0day Data Breach https://haveibeenpwned.com/PwnedWebsites#Cit0day wurde vor kurzem eine Liste von Usernamen und Passwort-Hashes und tlw. Klartext-Passwort veröffentlicht. In der Liste der betroffenen Domains haben Kollegen einige mit Österreich-Bezug gefunden (https://share.wox.at/CAT988/cit0day-austria.txt), darunter auch gipfeltreffen.at. Noch ist der Umfang nicht klar (https://www.troyhunt.com/inside-the-...ch-collection/) - umso wichtiger wäre für die Foren-Admins, sich der Sache anzunehmen um Klarheit zu schaffen und möglichem Missbrauch vorzubeugen.
                LG Joachim

                Kommentar


                • #9
                  Danke für die Meldungen, Info ist an unseren Technischen Administrator unterwegs!

                  lg
                  Norbert
                  Meine Touren in Europa
                  Meine Touren in Südamerika
                  Blumen und anderes

                  Kommentar


                  • #10
                    Die von mir hier verwendete E-Mail Adresse scheint mit einer einzigen Domain betroffen zu sein. Konnte mit Ausnahme dieses Forums bisher alle anderen Quellen ausschließen - wäre somit naheliegend.

                    Das aktuelle Passwort scheint nicht betroffen zu sein, habe aus Sicherheitsgründen vor einiger Zeit sämtliche Passwörter auf komplexe, lange Zufallspasswörter umgestellt (weiß das alte nicht mehr) - dennoch zum Anlass genommen es erneut zu ändern.
                    Mfg Paul

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Outdoorseiten hat's auch erwischt:



                      Datenbank wurde gehackt


                      Liebe Nutzer,

                      leider haben wir soeben erfahren, dass unsere Forendatenbank gehackt wurde. Wir wissen sicher, dass eure Nutzernamen und E-Mail Adressen veröffentlicht wurden. Eure Passwörter sind zwar nicht direkt, sondern verschlüsselt (gehasht), veröffentlicht worden, aber aufgrund des Alters des Forums und damit der Verschlüsselungsmethode ist es möglich diese Verschlüsselung zu brechen. Ob weitere Daten (Beiträge, Private Nachrichten, Profilinformationen, etc.) veröffentlicht wurden, können wir nicht ausschließen.

                      Wir empfehlen euch dringend auf allen Webseiten, wo ihr das selbe Passwort benutzt habt, das Passwort zu ändern!

                      Da wir die Sicherheit der Daten des Forums so nicht mehr sicherstellen können, müssen wir das Forum bis zum Upgrade auf die neue Forenversion abschalten.

                      Für Rückfragen stehen wir euch unter verein@outdoorseiten.net zur Verfügung.

                      Wir bedauern den euch dadurch entstehenden Aufwand und hoffen euch sobald wie möglich auf der neuen, sichereren Version von outdoorseiten.net begrüßen zu können!

                      outdoorseiten.net

                      --
                      http://vergissmi.net

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich würde gerne meinen Account löschen und kann nirgends diese Option oder Ähnliches finden.
                        ich habe gestern eine Nachricht über meine VPN Security App bekommen, dass es zu einem leak/hack kam auf eurer Seite mit Weitergabe der Benutzerdaten.
                        kann nur jedem raten das Passwort zu erneuern bei allen persönlichen Accounts wie email usw
                        bitte um Löschung meines Accounts danke
                        Zuletzt geändert von s_u_g_a_r_v_i_e; 12.01.2021, 09:39.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X