Hallo!
ich möchte heuer einmal zur Wolayerseehütte "radeln" und nachdem mir ja Rundkurse lieber sind, dachte ich an eine Überquerung des Valentintörls um dann zur Valentinalm (403 Wanderweg, oder 03) zu biken. Hat das schon mal jemand probiert. Wieviel hm aber der Hütte sind da radlbar? Wieviel hm muss das Bike geschultert werden? Wie sieht die Beschaffenheit dann vom Törl zur Alm aus?

Falls das eher eine schlechte Idee ist, gibt es Alternativen, damit ich nicht den selben Rückweg habe? Wohl kaum?


Wäre für jede Info dankbar!

lg, Bernhard