Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • placeboi
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    Immer wieder schön.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Exilfranke
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    Weitere Flugbilder, dieses Mal vom 7. Juni von Wien nach Innsbruck.

    Ich beginne mit einer Großaufnahme von Wien:



    Weiter geht's mit ganz flacher Konvektion am Oberrand der Grenzschicht über den NÖ Voralpen, eventuell hat da das Bergüberströmen mitgeholfen (um 7.00 MESZ)



    Nebel am Attersee und angrenzendem Hausruckviertel, sonnig im restlichen Seengebiet:



    St. Johann in Tirol, mit Kaisergebirge im Hintergrund



    Rofangebirge und Achensee



    Stanser Joch, hatte ich mir mal als satte Tagestour überlegt. Start in Stans, Abstieg nach Jenbach, rund 1700 hm.
    An einem stabilen Septembertag ohne bollernde Hitze vielleicht machbar. Als Tagestour von Wien in P.B.-Manier denkbar.



    Schwaz, Dahinter Hochnissl, Hirschkopf, Stanser Joch



    Rumer Spitze, Lattenspitze, Bachofenspitze, Lafatscher Spitze, Speckkarspitze, Haller Zunterköpfe



    Rückflug am Nachmittag: Mariazell mit Bürgeralm, Gemeindealpe und Erlaufsee:



    ein Rückflug vom 3. Juni: Nach Durchfliegen einer kompakten Gewitterwolkendecke kenn ich mich erstmal überhaupt nicht aus,
    aber dann blinzelt ein markanter Doppelgipfel durch die Wolken, den ich jetzt schon mehrfach von oben und unten bestaunen durfte:



    Gruß,Felix

    Einen Kommentar schreiben:


  • snowkid
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    Sehr schöne Bilder! Echt toll fotografiert, aber der Tag war auch wunderschön (ich hab ihn Indoor verbracht....)
    LG

    Einen Kommentar schreiben:


  • mountainrabbit
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    Auch von mir ein herzliches Danke für die tollen Bilder.

    Besonders hab ich mich über den oberen Teil von #26 gefreut, sieht man hier doch (wie von Wolfgang angemerkt) den zweiten Tag der Reichenstein Traverse.

    LG, Günter

    Einen Kommentar schreiben:


  • waldrauschen
    antwortet
    Servus Felix
    Grandiose Bilderserie. Danke.
    Bild 10. Wird die Ankogelgruppe sein. Ankogel ziemlich genau in Bildmitte. Grosser Hafner rechts.
    Davor super zu sehen das gigantische Tischlerkar.
    Am rechten unteren Bilschirmrand das Skiegebiet Schmittenhöhe.

    Bild 21: ein Traum.

    Ich ärgere mich immer über die zerkratzen Fenster im Flieger.
    Könnten die nicht so Fotolöcher machen wie in den Flughafenzäunen für die Plainspotter .

    LG Martin

    www.waldrauschen.at

    Einen Kommentar schreiben:


  • kaboom
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    Vielen Dank fürs Herzeigen dieser klasse Bilderserie und für die Erklärungen!

    So ein Alpenüberflug ist definitiv eine spitzen Sache... hoffentlich bekomme ich auch einmal so eine Möglichkeit.

    Einen Kommentar schreiben:


  • chfrey
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    @wichtl - danke für die Bestätigung zum Birnhorn - ganz sicher war ich mir nicht....sehe ich immer im Winter von unten - sehr faszinierend die Leo Steinberge...einmal möchte ich da rauf im Sommer...aber man möchte halt so viel im Leben...

    @exilfranke: Danke Felix für die tollen Aufnahmen und die Eckdaten

    Lg Chris

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wolfgang A.
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    Herzliche Gratulation, Felix,
    du hättest kaum an einem noch günstigeren Tag im Flugzeug unterwegs sein können!

    Und vielen Dank für das Einstellen zahlreicher toller Bilder!

    Bild 8:
    Rechts (weit) hinter dem Großglockner ist der slowenische Teil der Julischen Alpen mit dem Triglav genau in der Bildmitte zu sehen.

    Bild 10:
    Es muss die Ankogelgruppe sein, obwohl ich mir schwer tue, so markante Gipfel wie den Ankogel selbst oder die Hochalmspitze genau zu lokalisieren.
    Nahe dem unteren Bildrand das Salzachtal, über/hinter dem ersten schneebedeckten Kamm nach rechts leicht aufsteigend das Rauriser Tal, hinter dem nächsten Kamm (wesentlich mehr verdeckt) das Gasteiner Tal.
    Am Horizont rechts wieder die Julischen Alpen mit dem Triglav, in der Bildmitte wohl der einzeln stehende Mittagskogel. Ganz links am Horizont sollte noch ein Teil der Steiner Alpen zu sehen sein.

    Bild 25:
    Passt natürlich!
    Links vom Hochtor mit der leuchtend weißen Flanke das Hochzinödl, dahinter/darüber ein guter Teil des Eisenerzer Hauptkamms (mit dem Leobner knapp links der Bildmitte).

    Bild 26:
    Links über dem Tamischbachturm der Lugauer (vor allem erkennbar an dem großen Schatten, den der steile Kamm wirft).
    (Man beachte die perfekte Gedankenübertragung mit dem Posting von Felix unmittelbar vor mir. )
    Links fast ganz oben der markante Zeiritzkampl im Eisenerzer Hauptkamm.

    Bild 27:
    Vor dem Hochschwabplateau ist mit dem Hochstadl auch der höchste Gipfel der Ybbstaler Alpen zu sehen. Das enge, tief eingeschnittene Salzatal dazwischen lässt sich nur ahnen.
    Zuletzt geändert von Wolfgang A.; 18.03.2016, 21:21.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Exilfranke
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    Mit Bild 20 habt ihr natürlich Recht, da hab ich die Hügel im Vordergrund schlicht unterschlagen

    danke fürs Birnhorn, schon ein ziemlicher Klotz.

    PS:

    Ein Foto vom Lugauer hab ich auch noch gefunden, er steht hier hinter dem Tamischbachturm.

    lugauer.JPG
    Zuletzt geändert von Exilfranke; 18.03.2016, 21:03.

    Einen Kommentar schreiben:


  • herbi
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    Danke, super Bilder.

    Lg
    Herbert

    Einen Kommentar schreiben:


  • wichtl59
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    Marcus hat natürlich recht: #20 zeigt den Sandling im Vordergrund
    Und chfrey erkennt richtigerweise das Birnhorn in den Leogangern: Links vom Birnhorn kann man sogar die Passauer Hütte erkennen.
    Das waren aber saubere Fenster und auch wohl aufgrund der niedrigeren Flughöhe und der klaren Sicht bestes Flugfotowetter.
    Danke für's Zeigen!
    LG Eric

    Einen Kommentar schreiben:


  • Exilfranke
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    @chfrey - ca. 60 min. War eine Bombardier Q400.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fleisch
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    sehr praktisch..
    bitte nächstes mal etwas nach osten zum höllengebirge..
    und die nordseite des sengsengebirges wäre auch nett

    Einen Kommentar schreiben:


  • placeboi
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    Tolle Aufnahmen! Danke.

    Einen Kommentar schreiben:


  • chfrey
    antwortet
    AW: Alpenüberflug am 17.03.16 - Bilderauswahl

    einfach geil :up::up: - nachdem ich schon seit einigen Jahren mit meinen Spezln auf SportWoE nach Leogang fahre, meine ich auf Bild 11 mit ziemlicher Sicherheit die Leoganger Steinberge mit dem Birnhorn wiedererkannt zu haben...nur die 3 Zinthörner kann ich nirgends entdecken. Rechts neben dem Propeller dürfte Leogang sein und links im aperen Saalfelden...

    Wie lange hat der Flug ca. gedauert?

    LG Chris
    Zuletzt geändert von chfrey; 18.03.2016, 18:36.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X