Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Let's Rock im Höllenthal

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Let's Rock im Höllenthal

    meine Blütezeit im Thale ist zwar mehr oder weniger vorbei... war eh nie eine große Büte... *ggg* aber das Thal ist es allemal wert hier beizutreten !

  • #2
    .
    .

    der Thread... ...mit Dalarna am Grat zeigt ein wenig wie schön es im Thale ist !

    Kommentar


    • #3
      .
      .

      Faszination Wasser Schwarza im schönsten Thal der Welt...

      Kommentar


      • #4
        Es gibt ja auch für jeden etwas im Thal, sei es Wandern, Klettersteige, Klettern, Kajak, Mountainbiken oder einfach nur spazierengehen und der Faszination Höllenthal zu erliegen ! *gg*
        7+ geht daweil net, aber sonst alles Paletti ! - Klettern im Höllenthal

        Kommentar


        • #5
          Eine der leichtesten und schönsten Möglichkeiten ...nicht im Sinne des Kletterers *ggg*... das Thal kennenzulernen, ist die Begehung des 1. Wiener Wasserleitungsweges . ideal auch für Familien mit Kindern !

          Kommentar


          • #6
            Gestern mit zwei GT Damen in der Badstube des Teufels mehr...




            Abstieg über den Preintalersteig



            by the way..... was ich beim Vorbeigehen so gesehen habe, scheint die
            Blechmauernkante jetzt plaisiermäßig abgesichert zu sein

            Kommentar


            • #7
              Gestern war eine kleine GT Gruppe am Ernst Graf Hoyos Steig unterwegs mehr...

              Kommentar


              • #8
                Heute am Akademikersteig, Tiefblick zum Fensterl .....Angelika und Maria im Kronichweg am Törlstein

                .....


                Stefan im Alpenvereinssteig (pic by Maria)



                mehr...
                über diesen ausgefüllten und schönen Tag im Gr. Höllenthal

                Kommentar


                • #9
                  vor einer Woche auf dem Weg zum Akademiker... die Begehrteste im Thale *ggg*

                  Kommentar


                  • #10
                    meine Liebe zum THAL stammt aus der Zeit um 1983, als ich, nach jahrzehntelanger Berg-Abstinenz (Studium, Beruf, Heirat, Kinder....) wieder in die Berge fand (und dann auch bald die Kinder mitnahm, die gerade auf den versicherten Steigen den größten Spaß hatten).... das Foto ist aufgenommen im September 1983 vom oberen Teil des Teufelsbadstubensteigs und zeigt den Thalschluss mit Gaisloch. Damals gab's natürlich noch keine Panorama-Fuktion, sondern man hat die Fotos mehr oder weniger gut selbst zusammengebastelt....



                    LG

                    Erich
                    K.
                    LG
                    Erich K.

                    Chi va piano, va sano e va lontano

                    Kommentar


                    • #11
                      sondern man hat die Fotos mehr oder weniger gut selbst zusammengebastelt....

                      Interessante alte Aufnahmen
                      Vielleicht a bissl kleiner, dann hätt' ma mehr davon *ggg*

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo Leute,

                        Was gibts neues im Thal, der Winter hält ja Einzug.
                        Nächstes Jahr steht im Weichtalhaus ja einiges an Umbauarbeiten an, man darf gespannt sein ! :up:
                        Auch ich habe beschlossen, mich wieder mehr und viel dem schönsten Thal der Welt zu widmen, werd mal schauen, was sich so alles zusammenstellen läßt für nächste Klettersaison dann.

                        Let's Rock, das Wadl
                        7+ geht daweil net, aber sonst alles Paletti ! - Klettern im Höllenthal

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo Leute,

                          Anbei ein kleiner Auszug von Routen im Thal, Steigerung von II nach VII !

                          II:
                          Akademikersteig
                          Alpenklubsteig
                          Stadelwandgrat

                          III:
                          Reifweg
                          Jarabekweg
                          Katzenkopf/Zimmersteig

                          IV:
                          Richterweg
                          Brunnerweg
                          Direkte Preinerwandplatte
                          Wr. Neustädterweg
                          Wachthüttelwandkamine
                          Lechnermauernkamine

                          V:
                          Wachthüttel-Nord
                          Woachtalakante
                          Preinerwand Ostweg
                          Richterkante
                          Gaisbauer-Jug Weg

                          VI:
                          Nix für Suderer
                          Blechmauernverschneidung
                          King-Kong Karl
                          Weichtalwichtel
                          Die nächste Stufe Light
                          Himmelsleiter
                          Joe Stickler Gedächtnisweg
                          Sonnenplatten
                          In Vino Veritas
                          Sonnengott
                          Krieg und Frieden
                          Mit göttlicher Hand
                          Bartlrisse
                          Schwesterlein Mein
                          Bruderherz
                          MAD
                          D'oide Wurzn
                          Direkte Bergsteigerwandkamine

                          VII:
                          Reichensteinerweg
                          Kopfgeld
                          Loicht Genüßlich
                          Direkter Gaisbauerweg
                          Malagasteig
                          Kasermandl
                          Via Helma
                          Schauerrisse/Blechmauernpfeiler
                          Untergang des Alpinismus/Primus
                          Weg ohne Zukunft
                          Witchkraft
                          Winteropening
                          Durststrecke


                          Klettergärten:
                          Schönbrunnerstiege
                          Vordere Stadelwand
                          Übungsdübel
                          Upsa-Wandl
                          Paganiniplatte
                          Magie des Bösen
                          Frisbee-Platten

                          Werde versuchen, nach und nach Detailinfos reinzustellen.

                          In der Auflistung sind die Preinerwand und die Lechnermauern auch dabei, quasi Trabanten des Höllenthales !

                          Lg, Das Wadl
                          7+ geht daweil net, aber sonst alles Paletti ! - Klettern im Höllenthal

                          Kommentar


                          • #14
                            aha, Schneeberg und Rax: beigetreten in Unkenntnis der Gegend (der Name Höllental ist so nett aber das könnte ein Motiv werden, wieder amal Richtung Rax und Schneeberg zu gehen
                            Schau nicht nach unten, es könnten Steine herauffliegen ...

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X