Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 27 von 27

Thema: Schwarzkogel (1278 m) und Reisalpe (1399 m) über Jägersteig/14.07.17/Gutensteiner Alpen

  1. #16
    ———— Avatar von csf125
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Perchtoldsdorf
    Beiträge
    9.130

    AW: Schwarzkogel (1278 m) und Reisalpe (1399 m) über Jägersteig/14.07.17/Gutensteiner Alpen

    Zitat Zitat von Jgaordhelagenornres Beitrag anzeigen
    ... Ist das nicht eh die Karte aus #6?
    Diese Karte kenne ich außerdem gar nicht.
    Die Karte ist die gleiche, ich habe nur den Jägersteig nicht besonders hervorgehoben.
    OpenStreetMap ist sehr brauchbar im Osten Österreichs, leider etwas schlecht ablesbar/flau in der Darstellung.

    lg
    Norbert

  2. #17
    :-) Avatar von Gamsi
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Südwien/Ramsau
    Beiträge
    7.794

    AW: Schwarzkogel (1278 m) und Reisalpe (1399 m) über Jägersteig/14.07.17/Gutensteiner Alpen

    Zitat Zitat von csf125 Beitrag anzeigen
    Die Karte ist die gleiche, ich habe nur den Jägersteig nicht besonders hervorgehoben.
    OpenStreetMap ist sehr brauchbar im Osten Österreichs, leider etwas schlecht ablesbar/flau in der Darstellung.
    Nachdem die Openstreetmap keine Isohypsen aufweist, ist sie für den Alpineinsatz halt nicht ideal... bessere Alternative wäre da die Opentopomap.
    We are young
    So let’s set the world on fire
    We can burn brighter than the sun

  3. #18
    ———— Avatar von csf125
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Perchtoldsdorf
    Beiträge
    9.130

    AW: Schwarzkogel (1278 m) und Reisalpe (1399 m) über Jägersteig/14.07.17/Gutensteiner Alpen

    Zitat Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
    ... bessere Alternative wäre da die Opentopomap.
    Danke für den Tip - ist schon am Garmin installiert

    lg
    Norbert

  4. #19
    Forumsgrad II
    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    14

    AW: Schwarzkogel (1278 m) und Reisalpe (1399 m) über Jägersteig/14.07.17/Gutensteiner Alpen

    Bei der Planung einer Tour auf die Reisalpe von der Kumpfmühle aus bin ich auf deinen Bericht getroffen. Ist der Zugang zur Forststraße, die zum Rumpel führt leicht zu finden ? Auf den Karten ist kein direkter Anschluss eingezeichnet und ich kann mich auch nicht erinnern, da ich bisher nicht darauf geachtet habe. Danke im Voraus für eine Antwort ! Ich war übrigens gestern auf der Rax bei durchaus guten Verhältnissen; Schneeberg und Veitsch waren in den Wolken.
    LG Ingrid2109

  5. #20
    Bergschnecke Avatar von Rudolf_48
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    7.261

    AW: Schwarzkogel (1278 m) und Reisalpe (1399 m) über Jägersteig/14.07.17/Gutensteiner Alpen

    Hallo Ingrid,

    wirf einen Blick auf die Karte. Alle Wege und Forststraßen gibt es auch in Wirklichkeit. Wo ist dein Problem?

    rumpel.jpg
    LG Rudolf
    _________________________________________
    Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit,
    die wir nicht nutzen. (Seneca)

  6. #21
    Forumsgrad II
    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    14

    AW: Schwarzkogel (1278 m) und Reisalpe (1399 m) über Jägersteig/14.07.17/Gutensteiner Alpen

    Hallo Rudolf, danke für deine Reakton. Jgaordhelagenornres hat in seiner Karte den Rückweg blau markiert eingezeichnet und ein Teilstück dieses Weges ist auf den Karten nicht als Forstweg eingezeichnet - wird daher wohl auch jetzt noch keiner sein, aber manchmal gibt es Änderungen, die in den Karten noch nicht erfasst sind. Meine Frage hat sich auf das Teilstück unterhalb des Ebenberges bezogen, vielleicht kann mir Jgaordhelagenornres ja eine Antwort darauf geben.
    LG Ingrid

  7. #22
    Landschaftsgenießer :-) Avatar von Wolfgang A.
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    1060 Wien
    Beiträge
    19.088

    AW: Schwarzkogel (1278 m) und Reisalpe (1399 m) über Jägersteig/14.07.17/Gutensteiner Alpen

    Speziell bei guter Fernsicht ist die Reisalpe stets ein sehr lohnendes Ziel.
    Dein Bericht erinnert mich, dass ich den Jägersteig gern noch kennen lernen möchte und der Schwarzkogel ein durchaus lohnender Bonusgipfel ist.

    Zitat Zitat von Jgaordhelagenornres Beitrag anzeigen
    Der Winterweg ist ein ganz gewöhnlicher Steig, der nicht besonders ist.
    Stimmt!
    Aber seine eigentliche Hauptaufgabe erfüllt er m.E. gut: nämlich bei (etwas) Schneelage im Winter eine flachere und daher angenehmer begehbare Alternative zum obersten Teil des markierten Nordostanstiegs ab der Kleinzeller Hinteralm zu bieten.

    Zitat Zitat von Jgaordhelagenornres Beitrag anzeigen
    Ötscher, Dürrenstein und Zellerhut?
    Ötscher und Dürrenstein passen, der Berg links im Bild ist allerdings die Gemeindealpe. Die Zellerhüte stünden noch weiter links (=außerhalb des Bildausschnitts).
    Lg, Wolfgang


    Für mich ist Dankbarkeit ein Weg,
    der sowohl für den Einzelnen
    wie für die Welt zukunftsweisend ist.
    (David Steindl-Rast)


  8. #23
    Bergschnecke Avatar von Rudolf_48
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    7.261

    AW: Schwarzkogel (1278 m) und Reisalpe (1399 m) über Jägersteig/14.07.17/Gutensteiner Alpen

    Hallo Ingrid,

    du meinst den Abstieg über den "Winterweg".

    Du kommst das schmale Zick-zack-Wegerl runter, benutzt dann ein Stück die breite Forststraße und musst bei der braunen Stelle zur anderen Forststraße hinüber, die dann weiter hinunter bis zum Rumpel führt. Knapp vorher stößt du wieder auf die Markierung vom "Normalweg". Es ist nur ein kurzes Stückerl da hinüber und es gibt sicher Wegspuren.

    abzweigung.jpg
    LG Rudolf
    _________________________________________
    Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit,
    die wir nicht nutzen. (Seneca)

  9. #24
    Forumsgrad II
    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    14

    AW: Schwarzkogel (1278 m) und Reisalpe (1399 m) über Jägersteig/14.07.17/Gutensteiner Alpen

    Hallo Rudolf,
    danke für das Bild, jetzt kenne ich mich aus. Das finde ich bestimmt.
    LG Ingrid

  10. #25
    Bewohner der Berge OÖ NÖ Avatar von Jgaordhelagenornres
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Entweder in NÖ oder OÖ
    Beiträge
    202

    AW: Schwarzkogel (1278 m) und Reisalpe (1399 m) über Jägersteig/14.07.17/Gutensteiner Alpen

    Zitat Zitat von csf125 Beitrag anzeigen
    OpenStreetMap ist sehr brauchbar im Osten Österreichs, leider etwas schlecht ablesbar/flau in der Darstellung.
    Zitat Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
    ...bessere Alternative wäre da die Opentopomap.
    Aha , zwei neue Karten für meine Sammlung!
    Noch weitere Karten im (Sonder)Angebot?

    Zitat Zitat von Ingrid2109 Beitrag anzeigen
    Bei der Planung einer Tour auf die Reisalpe von der Kumpfmühle aus bin ich auf deinen Bericht getroffen. Ist der Zugang zur Forststraße, die zum Rumpel führt leicht zu finden ? Auf den Karten ist kein direkter Anschluss eingezeichnet und ich kann mich auch nicht erinnern, da ich bisher nicht darauf geachtet habe. Danke im Voraus für eine Antwort ! Ich war übrigens gestern auf der Rax bei durchaus guten Verhältnissen; Schneeberg und Veitsch waren in den Wolken.
    LG Ingrid2109
    Zitat Zitat von Ingrid2109 Beitrag anzeigen
    Hallo Rudolf, danke für deine Reaktion. Jgaordhelagenornres hat in seiner Karte den Rückweg blau markiert eingezeichnet und ein Teilstück dieses Weges ist auf den Karten nicht als Forstweg eingezeichnet - wird daher wohl auch jetzt noch keiner sein, aber manchmal gibt es Änderungen, die in den Karten noch nicht erfasst sind. Meine Frage hat sich auf das Teilstück unterhalb des Ebenberges bezogen, vielleicht kann mir Jgaordhelagenornres ja eine Antwort darauf geben.
    LG Ingrid
    @Ingrid2109:
    Durch deine zweite Antwort wird alles klar. Wenn du diese Forststraße von unten suchst ... oberhalb des Hofes Rump(e)l geht es über eine Wiese, dahinter ist ein kleines Hütterl bei einer Forststraßenkreuzung. Hier musst du rechts gehen ... aber das geht aus den Karten eh hervor.
    Von oben, über den Winterweg musst du dem "Alpenwald-Wanderweg" bergab folgen. An eine dieser Kehren siehst du drüben die Forststraße. Hier musst du dich nur kurz durch den Wald schlagen. Wegspuren gibt es in dem kurzen Stück keine. Aber es ist ja eh nur ein kurzes Stück. Rudolf_48 hat eh eine Karte gefunden:

    Zitat Zitat von Rudolf_48 Beitrag anzeigen
    Diese Forststraße ist relativ neu, aber auch schon ein paar Jahre alt. In der Amap ist die Karte verzeichnet.
    Bei dieser Forststraße muss man immer wieder mit Kuhwechsel rechnen.
    Es ist nur die Frage, ob es g'scheit ist, diese Forststraße zu benutzen. Laut meiner Karte am Schluss von #2 ist es über die Brennalpe kürzer.

    Wie bist du auf die Rax aufgestiegen?

    Zitat Zitat von Wolfgang A. Beitrag anzeigen
    Speziell bei guter Fernsicht ist die Reisalpe stets ein sehr lohnendes Ziel.
    Dein Bericht erinnert mich, dass ich den Jägersteig gern noch kennen lernen möchte und der Schwarzkogel ein durchaus lohnender Bonusgipfel ist.

    Der Winterweg ist kein besonderer Weg.
    Stimmt!
    Aber seine eigentliche Hauptaufgabe erfüllt er m.E. gut: nämlich bei (etwas) Schneelage im Winter eine flachere und daher angenehmer begehbare Alternative zum obersten Teil des markierten Nordostanstiegs ab der Kleinzeller Hinteralm zu bieten.

    Ötscher, Dürrenstein und Zellerhut?
    Ötscher und Dürrenstein passen, der Berg links im Bild ist allerdings die Gemeindealpe. Die Zellerhüte stünden noch weiter links (=außerhalb des Bildausschnitts).
    Der Schwarzkogel ist wirklich ein lohnender Gipfel!
    Stimmt auch wieder. Da ist im letzten Stück die "Kehrenwiese", auf der Seite der Wirtin als "Reiterl" bezeichnet (www.reisalpe.at)
    Aha! Gut zu wissen. Beim nächsten Mal schaue ich alle Berge auf der Panoramakarte auf der Reisalpe an, bevor ich auf gut Glück irgendwelche Bergnamen angebe. Sonst steht am Ende das Matterhorn neben dem Ötscher
    Geändert von Jgaordhelagenornres (vor einem Tag um 18:47 Uhr)
    Freundliche Grüße.
    Jgaordhelagenornres

    Hergott, d' Hoamat is schee (Aufschrift des Gipfelkreuzes der Reisalpe)

    Ein Gipfel gehört dir erst, wenn du wieder unten bist -
    denn vorher gehörst du ihm. (Hans Kammerlander)

  11. #26
    Bergschnecke Avatar von Rudolf_48
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    7.261

    AW: Schwarzkogel (1278 m) und Reisalpe (1399 m) über Jägersteig/14.07.17/Gutensteiner Alpen

    Zitat Zitat von Jgaordhelagenornres Beitrag anzeigen
    Sonst steht am Ende das Matterhorn neben dem Ötscher
    Dafür bekämst du Einreiseverbot in die Schweiz.
    LG Rudolf
    _________________________________________
    Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit,
    die wir nicht nutzen. (Seneca)

  12. #27
    Bewohner der Berge OÖ NÖ Avatar von Jgaordhelagenornres
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Entweder in NÖ oder OÖ
    Beiträge
    202

    AW: Schwarzkogel (1278 m) und Reisalpe (1399 m) über Jägersteig/14.07.17/Gutensteiner Alpen

    Zitat Zitat von Rudolf_48 Beitrag anzeigen
    Sonst steht am Ende das Matterhorn neben dem Ötscher.
    Dafür bekämst du Einreiseverbot in die Schweiz.
    Möglicherweise.
    Ich sag ja: Ich muss aufpassen!
    Freundliche Grüße.
    Jgaordhelagenornres

    Hergott, d' Hoamat is schee (Aufschrift des Gipfelkreuzes der Reisalpe)

    Ein Gipfel gehört dir erst, wenn du wieder unten bist -
    denn vorher gehörst du ihm. (Hans Kammerlander)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Sengenebenberg (1104 m) - Ebenwaldhöhe - Reisalpe (1399 m) / Gutensteiner Alpen
    Von Jgaordhelagenornres im Forum Wien, NÖ, Burgenland
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: vor 3 Tagen, 20:39
  2. Reisalpe (1399m) über Ebenberg; Gutensteiner Alpen, 17.03.2016
    Von csf125 im Forum Wien, NÖ, Burgenland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.01.2017, 14:12
  3. Hochstaff, 1305 m, und Reisalpe, 1399 m
    Von fr4nz im Forum Wien, NÖ, Burgenland
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 19:44
  4. Hochstaff, 1305 m, und Reisalpe, 1399 m
    Von Bassist im Forum Wien, NÖ, Burgenland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 11:47
  5. Reisalpe, 1399 m, Gutensteiner Alpen, 8. 12. 2007
    Von pauli501 im Forum Wien, NÖ, Burgenland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 20:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •