Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21

Thema: Hochschwab Südseitenquattro

  1. #16

    AW: Hochschwab Südseitenquattro

    Zitat Zitat von waldrauschen Beitrag anzeigen
    Servus
    Ich bin sehr beeindruckt von deiner Kondition und den tollen Bildern.
    "www.waldrauschen.at"
    Danke. Aber ich darf gestehen: von nix kommt nix.

    Zitat Zitat von Mileean Beitrag anzeigen
    A grosses Thema!

    VOIIII lässige Tour und danke für die Liebeserklärung an den Hochschwab. Wir gehn ihn jetzt a amoi besuchen.
    Bildungslücken sind zum Schließen da

    Zitat Zitat von Gugaruz Beitrag anzeigen
    Eine super Unternehmung, die einen strengen Zeitplan erfordert... perfekt umgesetzt!

    Anhang 561769
    Jedes Mal, wenn ich durch St. Ilgen fahre und sich der Blick zu den Südkaren eröffnet, bleibt mir der Mund offen stehen....
    Danke! Ja der Zeitplan hat gut gepasst. Die .xls Planung hat gestimmt. Bei den ersten drei Gipfeln lag zwischen Plan und Ist stets weniger Differenz als 15 Minuten. Nur das Rauchtal hat länger gedauert bis auf die Hochfläche.

    Danke dir fürs Foto! Mir geht's auch immer gleich! Ist mein allerliebster Talschluss.

    Zitat Zitat von Deichjodler Beitrag anzeigen
    Wow, eine sehr beeindruckende Tour und ein - wie so oft bei Dir - sehr liebevoll geschriebener Bericht. Vielen Dank fürs teilhaben lassen!
    Bitte gern. Freut mich wenn's gefällt.

    Zitat Zitat von Käsbrot Beitrag anzeigen
    Toller Bericht und Gratulation zu dieser spitzen Tour. Top
    Danke!

  2. #17
    Radfahrer Avatar von Ansahias
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.932

    AW: Hochschwab Südseitenquattro

    Ja, die Südkare im Schwobn... Ich liebe sie genauso wie Du!
    Alle an einem Tag zu machen, das ist wirklich beeindruckend!
    Danke für den tollen Bericht!


    Zitat Zitat von Gugaruz Beitrag anzeigen
    Jedes Mal, wenn ich durch St. Ilgen fahre und sich der Blick zu den Südkaren eröffnet, bleibt mir der Mund offen stehen....
    Als ich vor vielen, vielen Jahren das erste Mal über St. Ilgen zum Bodenbauer hineingefahren bin, war ich richtig erschüttert. Das grüne, eher hügelig-kogelige Landschaftsbild der Steiermark war mir schon allzu vertraut geworden. Und dann das! Schroff und steil. Fast so wie die Berge meiner Jugend im Salzburgischen. Aber weniger drohend und auch nicht bedrückend.
    Und irgendwie erlebe ich das auch jetzt noch immer wieder. Jedes Mal, wenn sich in St. Ilgen der Blick auf den Talschluss und die Gipfel weitet.

  3. #18
    Landschaftsgenießer :-) Avatar von Wolfgang A.
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    1060 Wien
    Beiträge
    18.824

    AW: Hochschwab Südseitenquattro

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Südseitenquattro!
    Und wie stets trägt der sehr persönlich gehaltene Tonfall des Berichts wesentlich dazu bei, ihm voll Spannung zu folgen.

    Zitat Zitat von Gugaruz Beitrag anzeigen
    Jedes Mal, wenn ich durch St. Ilgen fahre und sich der Blick zu den Südkaren eröffnet, bleibt mir der Mund offen stehen....
    Leider besuche ich die Hochschwab-Südseite so unregelmäßig, dass ich mich den Worten "jedes Mal" nicht gut anschließen kann.
    Im vergangenen Mai, auf der Anfahrt zur Buchbergkogel-Wanderung, blieb mir der Mund angesichts dieses Anblicks aber ebenfalls vor Staunen offen.
    002-Stangenwand-Zagelkogel.jpg
    Lg, Wolfgang


    Für mich ist Dankbarkeit ein Weg,
    der sowohl für den Einzelnen
    wie für die Welt zukunftsweisend ist.
    (David Steindl-Rast)


  4. #19

    AW: Hochschwab Südseitenquattro

    Danke für die netten Worte!
    Geändert von GEROLSTEINER (vor 2 Tagen um 13:44 Uhr)

  5. #20
    Paarfahrer Avatar von schetzgo
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Mur-Mürzfurche-Aichfeld
    Beiträge
    215

    AW: Hochschwab Südseitenquattro

    Südseitenquattro Sowohl Leistung als auch Namenswahl haben etwas legendäres!!!
    "Sieger zweifeln nicht - Zweifler siegen nicht!"

  6. #21

    AW: Hochschwab Südseitenquattro

    Top! Nachdem ich alle vier Abfahrten kenne, kann ich mir auch vorstellen wie anstrengend es sein muss die Aufstiege durch ein Zagelkar und durch die Salzleiten zu machen! Steigeisen und Pickel. Schi am Rucksack.

    Ich gratuliere dem Speedteam herzlich zur Leistung und zur Idee!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hochschwab, 2277m, Hochschwab-Gruppe (5481)
    Von fuzzy_von_steyr im Forum Gipfelquiz
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.08.2015, 08:00
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 12:00
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 12:58
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 22:28
  5. Hochschwab, 2277m, Hochschwab-Gruppe (3014)
    Von fuzzy_von_steyr im Forum Gipfelquiz
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 13:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •