Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 23 von 23

Thema: Geißlehnkogel, 3216m, Stubaier Alpen (5737)

  1. #16
    zurück in die Berge...... Avatar von Marc74
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Willich ( NRW )
    Beiträge
    14.681

    AW: Rateberg (5737)

    Zitat Zitat von Wolfgang A. Beitrag anzeigen

    Ich komme trotzdem leider nicht weiter und kann nur hoffen, dass jemand mit mehr Kenntnis der Region (wieder) übernimmt.
    gerne

    der gesuchte Gipfel versteckt sich etwas, hat dieselbe Endung wie sein nördlicher Nachbargipfel, den er um 66 m überragt

    dass dort mehrere recht interessante 3000er stehen, übersieht auch der Kenner gerne

  2. #17
    ———— Avatar von csf125
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Perchtoldsdorf
    Beiträge
    8.993

    AW: Rateberg (5737)

    Zum Abstauben sollten mir die Infos schon reichen, falls ich mich nicht zu kühl aus dem Fenster lehn und gar schneid ...
    Die Erstersteiger mit (fast) vollem Namen waren übrigens A. v. Pallocsay (in älteren Quellen übrigens V. v. Palloscay) und J. Kindl 1888.

    lg
    Norbert

  3. #18
    Praktizierender Opa Avatar von fuzzy_von_steyr
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Wien, XX
    Beiträge
    21.215

    AW: Rateberg (5737)

    ...liqu...
    Geändert von fuzzy_von_steyr (In den letzten 4 Wochen um 19:11 Uhr)
    Besucht mich auch auf Fuzzy's Wanderfotos

  4. #19
    Routenausbuddler Avatar von andibaum
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    405

    AW: Rateberg (5737)

    Zitat Zitat von Wolfgang A. Beitrag anzeigen
    Hallo Andi,

    das hätte für meinen letzten Tipp, den Schwarzwanter, fast auch gestimmt.
    (Laut AMap ist er 3077m hoch; etliche andere Quellen geben für den Ostgipfel 3080m an.)

    Die Initialen A.v.K. würden für einen Adeligen aus Westungarn passen, dessen Name sich einige Male bei Stubaier Gipfeln findet.

    Ich komme trotzdem leider nicht weiter und kann nur hoffen, dass jemand mit mehr Kenntnis der Region (wieder) übernimmt.
    Die Gegend stimmt eh, du musst nur auf die andere Seite des Sulztales wechseln...
    LG
    Andi

    Zitat Zitat von Marc74 Beitrag anzeigen
    gerne

    der gesuchte Gipfel versteckt sich etwas, hat dieselbe Endung wie sein nördlicher Nachbargipfel, den er um 66 m überragt

    dass dort mehrere recht interessante 3000er stehen, übersieht auch der Kenner gerne
    Es gibt am Foto tatsächlich zwei Gipfel mit derselben Endung (eigentlich mit fast demselben Namen), es ist aber keine -schneid sondern ein -kogel
    LG
    Andi

    Zitat Zitat von csf125 Beitrag anzeigen
    Zum Abstauben sollten mir die Infos schon reichen, falls ich mich nicht zu kühl aus dem Fenster lehn und gar schneid ...
    Die Erstersteiger mit (fast) vollem Namen waren übrigens A. v. Pallocsay (in älteren Quellen übrigens V. v. Palloscay) und J. Kindl 1888.

    lg
    Norbert
    Es ist nicht der Längentaler Weiße Kogel (für den diese Erstbesteiger passen würden), aber möglicherweise wurde auch mein Berg von diesen beiden Bergsteigern 1888 erstbestiegen, liegt ja gleich um die Ecke.
    LG
    Andi

    Zitat Zitat von fuzzy_von_steyr Beitrag anzeigen
    Servus Ihr Lieben,

    die vorangegangenen Postings sehen ganz nach

    Kühlenkarschneid, 3195m, Stubaier Alpen (5737)


    aus.

    Liebe Grüße
    Fuzzy
    Diese -schneid ist ganz in der Nähe, aber am Foto leider nicht zu sehen.
    LG
    Andi
    ... ab 45 Grad Neigung wird's interessant ...

  5. #20
    Landschaftsgenießer :-) Avatar von Wolfgang A.
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    1060 Wien
    Beiträge
    18.914

    AW: Rateberg (5737)

    Die Zahl der in Frage kommenden Gipfel hat sich mittlerweile sehr reduziert.

    HQS 12 (laut AMap) mit der größten Ziffer an der Einerstelle?
    Lg, Wolfgang


    Für mich ist Dankbarkeit ein Weg,
    der sowohl für den Einzelnen
    wie für die Welt zukunftsweisend ist.
    (David Steindl-Rast)


  6. #21
    Routenausbuddler Avatar von andibaum
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    405

    AW: Rateberg (5737)

    Trara! Sehr gut, damit wurde auch die Silberne erobert und die Auflösung (inkl. dem ganzen Bild) wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.
    Gratulation und danke!
    LG
    Andi
    ... ab 45 Grad Neigung wird's interessant ...

  7. #22
    ———— Avatar von csf125
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Perchtoldsdorf
    Beiträge
    8.993

    AW: Rateberg (5737)

    Zitat Zitat von Wolfgang A. Beitrag anzeigen
    ... HQS 12 (laut AMap) mit der größten Ziffer an der Einerstelle?
    Also keine Kühe, sondern "Gaisen"

    lg
    Norbert

  8. #23
    Routenausbuddler Avatar von andibaum
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    405

    AW: Rateberg (5737)

    Jo, es war die Goaß und nicht die Kuh...
    Damit löse ich gleich auf:
    Geißlehnkogel, 3.216 Meter, Stubaier Alpen


    Und hier der ganze prächtige Anblick vom Sulztal aus:

    Gaislehnkogel Stubaier vom Sulztal.jpg

    Der linke Berg neben dem Geißlehnkogel ist die Kühlehnkarschneid und vor dem Geißlehnkogel steht noch der Untere Geißlehnkogel mit 2.955 Metern. Die Flanke, die von rechts in Bild drängt, gehört schon dem Schrankogel, die Amberger Hütte und der Breite Grieskogel sind auch sehen. Dieses wunderbare und einzigartige Hochtal mit dem mäandernden Bach und dem schönen Namen "In der Sulze" war übrigens vor einigen Jahren als möglicher Standort einer Talsperre im Gespräch... Zum Glück ist es anders gekommen.
    Danke fürs Mitraten und LG Andi
    ... ab 45 Grad Neigung wird's interessant ...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Stubaier Wildspitze, 3341m, Stubaier Alpen (3952)
    Von Wolfgang A. im Forum Gipfelquiz
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 10:02
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 16:17
  3. Stubaier Alpen
    Von thomjan im Forum Tirol
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 09:15
  4. Geißlehnkogel, 3216m, Stubaier Alpen (1412)
    Von Biberdamm im Forum Gipfelquiz
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 14:26
  5. AVK Stubaier Alpen
    Von JoPiPaPo im Forum Am Berg mit Papier und Bleistift
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 18:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •