Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Verstellbereich TLT Vertical

  1. #1

    Verstellbereich TLT Vertical

    Sagt mal Jungs und Mädels. interpretiere ich das richtig, dass meine Vertical so ziemlich mit dem kleinst mögichen Verstellbereich montiert ist?
    Ich habe derzeit einen rahmenbindungstauglichen Schuh nach dem die Bindung montiert ist, d.h. wenn ich auf einen kurzen wie Dynafit TLT6 umsteige (angeblich 7 mm kürzere Sohle), werde ich voraussichtlich umbohren müssen? Danke.

    DSC_0973.JPG

  2. #2
    Forumsgrad III Avatar von thomas 76
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    20

    AW: Verstellbereich TLT Vertical

    Ja das schaut schon sehr danach aus.
    Ich hatte meinen Maestrale auch abgenützt, bin dann auch auf TLT 6 umgestiegen, klappte ohne umbohren, mein Hinterbacken war aber ziemlich mittig der Verstellschraube mont.
    Klappte daher einwandfrei.

  3. #3
    3000er Avatar von funduro
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    allgäu
    Beiträge
    354

    AW: Verstellbereich TLT Vertical

    Ja schaut danach aus.

    Was ich machen werde, wenn ich mir wieder einen neuen Ski kaufe
    und die alte Bindung ummontieren lasse ist , dass ich die Bindung
    zuvor mittig drehe(schraube). Mir ist schon 2x passiert, dass sie so
    wie sie war auf den neuen Ski ummontiert wurde.

  4. #4
    Mostly harmless Avatar von PNB
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Mostly Munich
    Beiträge
    640

    AW: Verstellbereich TLT Vertical

    Ja, eben wie Du sagst.

    Je nach dem, ob Du die Bindungsposition lieber nach vorn oder nach hinten verschieben möchtest, kannst entweder Vorder- oder Hinterbacken versetzen lassen.
    And no-one showed us to the land
    And no-one knows the wheres or whys
    But something stirs and something tries
    And starts to climb towards the light.

    P.F. "Echoes"

  5. #5

    AW: Verstellbereich TLT Vertical

    Danke. Das Versetzen um 1,5-2 cm ist aber jetzt nicht das große Drama, oder?

  6. #6
    Spätstarter Avatar von kare
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.099

    AW: Verstellbereich TLT Vertical


  7. #7
    no risk no fun Avatar von harry2501
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Bruck/Mur
    Beiträge
    6.447

    AW: Verstellbereich TLT Vertical

    Normalerweise hat es absolut keinen einfluss darauf wie die Bindung eingestellt war zu beginn wenn diese montiert wird. Der schuh wird in eine Bohrlehre gestellt diese auf den schuh eingestellt, am schi befestigt und gebohrt. da sollte eigentlich dann die Bindung ungefähr auf der Mittelstellung sein. Entweder hat jemand diese Lehre nicht gehabt, oder es war zuvor eine andere Bindung am Schi und es ist sich von den alten löchern her nicht anders ausgegangen

  8. #8
    Mostly harmless Avatar von PNB
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Mostly Munich
    Beiträge
    640

    AW: Verstellbereich TLT Vertical

    Zitat Zitat von beigl Beitrag anzeigen
    Danke. Das Versetzen um 1,5-2 cm ist aber jetzt nicht das große Drama, oder?
    Es kommt darauf an (Ski, Fahrweise, Empfindlichkeit des Skifahrers, ...)

    Darüber hinaus, wenn man nur einen Teil der Bindung um z.B. 2cm versetzt, verschiebt sich der Montagepunkt um 1cm, zwar um die Hälfte.

    Wenn Du schon den Eindruck hast, dass der Ski zu träge ist oder zu wenig Auftrieb erzeugt, hast die Möglichkeit, selbst wenn nur minimal, entgegen zu wirken oder zumindest die Lage nicht weiter zu verschlechtern.
    And no-one showed us to the land
    And no-one knows the wheres or whys
    But something stirs and something tries
    And starts to climb towards the light.

    P.F. "Echoes"

  9. #9

    AW: Verstellbereich TLT Vertical

    Der Schuh wäre eh nur um 7 mm, kürzer, d.h. 3.5 mm aus der Mitte. Kann mir nicht vorstellen, dass mir das auffällt. 1,5 cm wäre schön bei Nachjustierung des Verstellbereichs; unmittelbar neben das alte.Loch sollte man das neue ja wohl auch nicht machen?

  10. #10
    Mostly harmless Avatar von PNB
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Mostly Munich
    Beiträge
    640

    AW: Verstellbereich TLT Vertical

    Zitat Zitat von beigl Beitrag anzeigen
    Der Schuh wäre eh nur um 7 mm, kürzer, d.h. 3.5 mm aus der Mitte. Kann mir nicht vorstellen, dass mir das auffällt. 1,5 cm wäre schön bei Nachjustierung des Verstellbereichs; unmittelbar neben das alte.Loch sollte man das neue ja wohl auch nicht machen?
    7mm Sohlenlängeunterschied + 12mm um den Hinterbacken wieder in die Mitte des Verstellungsbereichs zu bringen = 19mm.
    And no-one showed us to the land
    And no-one knows the wheres or whys
    But something stirs and something tries
    And starts to climb towards the light.

    P.F. "Echoes"

  11. #11

    AW: Verstellbereich TLT Vertical

    Der Montagepunkt ja, aber der Schwerpunkt ja nicht. Der macht doch beim Fahren den Unterschied?
    Abgesehen davon wäre es wahrscheinlich schlauer, den Verstellbereich eher nahe am Limit zu halten, denn etwaige alternative Schuhe wären ja eher wieder länger.
    Geändert von beigl (20.03.2017 um 11:28 Uhr)

  12. #12
    Mostly harmless Avatar von PNB
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Mostly Munich
    Beiträge
    640

    AW: Verstellbereich TLT Vertical

    Zitat Zitat von beigl Beitrag anzeigen
    Der Montagepunkt ja, aber der Schwerpunkt ja nicht. Der macht doch beim Fahren den Unterschied?
    Abgesehen davon wäre es wahrscheinlich schlauer, den Verstellbereich eher nahe am Limit zu halten, denn etwaige alternative Schuhe wären ja eher wieder länger.
    Wenn man HINTER- bzw- VORDERBAKEN um 19mm versetzt wird sich der Montagepunkt um ca. 10mm verschieben.
    Der Schwepunkt (wenn man bloß die Masse der Skis vernachlässigt) ebenso.

    Du könntest ja einen Teil der Bindung um nur 7mm versetzen ABER:

    - Ich würde mir etwas Spielraum lassen
    - Ich würde ungern 2 Löcher mit weniger als 15mm Abstand in meinen Skis haben.
    Die Löcher sind 4+mm Breit + Gewinde. 15mm Abstand lässt ca. 10mm Fleisch dazwischen.
    And no-one showed us to the land
    And no-one knows the wheres or whys
    But something stirs and something tries
    And starts to climb towards the light.

    P.F. "Echoes"

  13. #13
    Spätstarter Avatar von kare
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.099

    AW: Verstellbereich TLT Vertical

    Zitat Zitat von beigl Beitrag anzeigen
    denn etwaige alternative Schuhe wären ja eher wieder länger.
    nicht unbedingt: bin jetzt vom TLT6 auf TLT7 umgestiegen, der ist nochmal 3 mm kürzer

  14. #14
    no risk no fun Avatar von harry2501
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Bruck/Mur
    Beiträge
    6.447

    AW: Verstellbereich TLT Vertical

    Millimmeter - Diskusion
    ich lach drüber, weil beim bohren einer auf 2 bis 3 Millimeter schaut. sicher wird gemacht aber wenn ich davon abhängig bin ob der schi 3 mm weiter vorn gebohrt ist oder hinten, würd ich mir eher sorgen machen über das schifahrerische können ist doch blödsinn die ganze gschicht. Also ich hab bei einer steilrinne den unterschied noch nicht gemerkt, reine theorie, aber keine erfahrung.....

    Dise sache würd besser bei "habt ihr den Humor verloren" rein passen
    Geändert von harry2501 (20.03.2017 um 13:32 Uhr)

  15. #15
    Mostly harmless Avatar von PNB
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Mostly Munich
    Beiträge
    640

    AW: Verstellbereich TLT Vertical

    Zitat Zitat von harry2501 Beitrag anzeigen
    Millimmeter - Diskusion
    ich lach drüber, weil beim bohren einer auf 2 bis 3 Millimeter schaut. sicher wird gemacht aber wenn ich davon abhängig bin ob der schi 3 mm weiter vorn gebohrt ist oder hinten, würd ich mir eher sorgen machen über das schifahrerische können ist doch blödsinn die ganze gschicht. Also ich hab bei einer steilrinne den unterschied noch nicht gemerkt, reine theorie, aber keine erfahrung.....

    Dise sache würd besser bei "habt ihr den Humor verloren" rein passen

    Wie vielleicht Dir aufgefallen ist, hier geht es nicht darum, die Bindung zu versetzen um die Performance zu verbessern.
    Die Bindung muss aus anderen Gründen versetzt werden und dann warum nicht sich fragen,in welcher Richtung und um wie viel es tun?

    Zu viel Aufwand?
    Geändert von PNB (20.03.2017 um 20:16 Uhr)
    And no-one showed us to the land
    And no-one knows the wheres or whys
    But something stirs and something tries
    And starts to climb towards the light.

    P.F. "Echoes"

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umbau Dynafit "Vertical" <-> "Vertical ST"
    Von wegener im Forum Ausrüstung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 13:13
  2. Dynafit vertical st mit.....!?!?
    Von kaiser1 im Forum Ausrüstung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 16:51
  3. Internetseite Go-Vertical
    Von Go-Vertical im Forum Aktuelles und Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 14:17
  4. Dynafit TLT Vertical FT vs. Vertical ST
    Von Glücki im Forum Ausrüstung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 20:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •