Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Apemap-GPS Probleme

  1. #1

    Apemap-GPS Probleme

    Hallo,

    seit kurzer Zeit habe ich Probleme bei der Verwendung der Apemap auf Android (Motorola 2G).
    Interessanterweise funktioniert vor allem die Trackaufzeichnung nicht mehr, weil er ständig
    den Satelliten sucht, aber nicht findet und die Position dann irgendwo anzeigt, wo sie garantiert nicht ist und die Aufzeichnung dann falsch ist, also bergab geht statt bergauf (Koordinaten stimmen nicht).

    Wenn ich dann den Track beende und nur orten lasse, funktioniert es wieder, wobei auch da die Ortung länger dauert
    als sonst immer.

    Das war vorher nicht, hab ja viele Tracks hier schon reingestellt, aber jetzt ist es sehr ärgerlich,
    weil ich mich im nahezu gesamten Salzburger Land in unbekanntem Terrain bewege und mich da schon gerne
    aufs GPS verlassen würde, wenn ich alleine und weglos unterwegs bin.

    Update verpasst? Bug? Android überfordert? Handy überfordert? Woran kann das liegen?

    Gruß und thx,
    Felix

    PS: Ein neues Handy wird eh mal fällig, würds aber gerne noch etwas aufschieben.
    Geändert von Exilfranke (vor einer Woche um 22:48 Uhr)

  2. #2

    AW: Apemap-GPS Probleme

    Installier mal diese App:
    https://play.google.com/store/apps/d...sstatus2&hl=en
    und folge den Anweisungen hier:
    https://mobiwia.com/gpsstatus/faq

  3. #3
    8000er Avatar von Bergfritz
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    47,x° N / 11,x° E, 699 m ü.d.M.
    Beiträge
    4.244

    AW: Apemap-GPS Probleme

    Hallo Felix,

    ich benutze die aktuelle ape@map-Version 3.0 auf einem Android-Smartphone und habe keinerlei Probleme bei der Trackaufzeichnung, so auch bei der heutigen Wanderung nicht. Solltest Du die gleiche Version auf Deinem Smartphone haben und auch eine Neuinstallation von ape@map nichts bringen, dann würde ich Dir empfehlen, eine Mail an support@apemap.com loszulassen. Du kannst natürlich zusätzlich auch im ape@map-Forum Dein Problem schildern.
    Grüße
    Fritz

  4. #4
    On Sight, Free Solo, II+ Avatar von cyberpezzi
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Villach
    Beiträge
    769

    AW: Apemap-GPS Probleme

    Hallo Exilfranke.
    Ich nutze apemap auch regelmäßig und habe in letzter Zeit keine Probleme.
    Version 3.0.0
    Android 6.0.1
    Samsung Galaxy S5neo

  5. #5
    Gipfelsammler Avatar von pauli501
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Gröbming
    Beiträge
    3.119

    AW: Apemap-GPS Probleme

    Am Salzburger Land kann es nicht liegen. Ich verwende auch ApeMap und habe das am Breitspitz überprüft und hatte keinerlei Probleme. Ich verwende allerdings nicht die online-Karte. Dafür ist Internet-Empfang notwendig. Ich habe die KOMPASS-Karte vom Computer auf das Handy geladen und sie so offline auch ohne Empfang verfügbar. Für die Positionsbestimmung und Trackaufzeichnung braucht man nur GPS-Empfang den habe ich immer, außer in den Ötschergräben oder neben Felswänden. Wenn du damit Probleme hast wird ein neues Handy fällig. Ich verwende und empfehle Samsung 7. lg leopold
    Geändert von pauli501 (vor einer Woche um 14:04 Uhr)
    Besucht mich auf www.paulis-tourenbuch.at

    "Das Beste, was wir auf der Welt tun können, ist Gutes tun, fröhlich sein, und die Spatzen pfeifen lassen." -Don Bosco-

  6. #6
    Tauerngratsammler Avatar von tauernfuchs
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    3.874

    AW: Apemap-GPS Probleme

    Auch ich verwende Apemap für heruntergeladene Kompass-Karten.
    Und - die GPS-Ortung ist und bleibt echt mies!
    Aber ich denke nicht, dass das Problem bei Apemap liegt.
    Ich verwende ein Samsung S3 mini und ich denke, dass das Problem auch eng mit diesem Handy zusammenhängt.
    Außerdem ist das Handy nicht angemeldet, d.h. ich bin nicht laufend online, "mobile Daten" muss ich stets ausschalten, weil ich mich sonst arm zahle.
    Möglicherweise liegt mein Problem an den updates, die nur dann durchgeführt werden, wenn ich zu Hause mit wlan drinnen bin.
    Selbst bei besten Bedingungen, mit Sicht auf 8 Satelliten warte ich oft ewig auf ein Fix, das dann oft grundfalsch, sogar hunderte Meter weit abseits meines Standorts liegt.
    Ich bin es jedenfalls schon gewohnt, meinen Standort zusätzlich mit der Karte abzugleichen, bevor ich der GPS-Ortung meines Handys traue.
    Mich würde eigentlich nur interessieren, welche Erfahrungen andere in Zusammenhang mit unangemeldeten Smartphones und
    GPS-Ortung gemacht haben, bevor ich mir ein neues Handy zulege.

    LG

  7. #7
    Forumsgrad X Avatar von Wander Nomade
    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    in der schönen Steiermark
    Beiträge
    90

    AW: Apemap-GPS Probleme

    Habe auch einmal ApeMap auf meinem unangemeldeten Samsung S4Mini verwendet, bin aber auf Locus Free umgestiegen, da ich bei Locus verschiedene kostenfreie Karten, u.a. openandromaps, Freizeit-Karten sowie selbst gescannte Papierkarten, Rasterkarten, als kmz Datei in Locus offline benutzen kann. Auch Kompass-Karten, die ich in QuoVadis für Locus umwandle, funktionieren.
    GPS schaltet automatisch ein, wenn ich Locus starte und zeichnet die Tracks ziemlich genau an.
    Also ich benötige kein Internet, die Karten kopiere ich vom PC auf die Ordner im Locus Menü und ich habe keine Sim-Karte im Smartphone, da ich ein altes Handy zur Kommunikation benutze.
    Gruß
    Hans

  8. #8

    AW: Apemap-GPS Probleme

    Internet ist hier auch nicht das Problem, weil ich die Amap-Karten offline benutze.
    Ich werd mal die App ausprobieren, die gebu_st empfohlen hat.

  9. #9
    Liebhaber OÖs-Berge Avatar von Manfred9
    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Linz-Land
    Beiträge
    1.135

    AW: Apemap-GPS Probleme

    Ich verwende auch ApeMap und habe keine Probleme bei der GPS-Trackaufzeichnung.
    Ich denke an der Internetverbindung liegt es nicht, ich hab die zwar immer eingeschaltet, bin aber doch oft in Gebieten unterwegs wo es kein Netz gibt.
    - Manfred

  10. #10
    da Sunn entgegen Avatar von Mileean
    Registriert seit
    01.2012
    Beiträge
    1.319

    AW: Apemap-GPS Probleme

    Vermute eher, dass dein Android ein Update gemacht hat, dass dem GPS nicht gefällt.

    Die Apemap sollte auch nach letzten Update einwandfrei gehen, funktioniert auch bei mir (version 3.0).

    Du könntest als Test ja mal die Orux Map installieren um zu sehen, obs an der App liegt oder generell am GPS Empfang des Handys.

    Bin auch immer offline, daran sollte es nicht liegen (das initiale GPS Signal ist natürlich schneller da, wenn man online ist).
    Geändert von Mileean (vor einer Woche um 23:28 Uhr)
    Over every mountain there is a path, although it may not be seen from the valley.

    http://www.dogehtsauffi.at

  11. #11
    8000er Avatar von Bergfritz
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    47,x° N / 11,x° E, 699 m ü.d.M.
    Beiträge
    4.244

    AW: Apemap-GPS Probleme

    Zitat Zitat von tauernfuchs Beitrag anzeigen
    Auch ich verwende Apemap für heruntergeladene Kompass-Karten.
    Und - die GPS-Ortung ist und bleibt echt mies!
    Aber ich denke nicht, dass das Problem bei Apemap liegt.
    Ich verwende ein Samsung S3 mini und ich denke, dass das Problem auch eng mit diesem Handy zusammenhängt.
    Dein Problem liegt mit Sicherheit nur an dem S3 mini! Ich habe mich auch mit diesem Teil einige Zeit rumgeärgert, bevor ich mir das S3 Neo zugelegt habe. Beim GPS-Empfang liegen wirklich Welten zwischen den beiden Geräten. Vermutlich liegt es daran, dass das S3 Neo zusätzlich die russischen Glonass-Satelliten für die Positionsbestimmung verwendet.

    Zitat Zitat von tauernfuchs Beitrag anzeigen
    Außerdem ist das Handy nicht angemeldet, d.h. ich bin nicht laufend online, "mobile Daten" muss ich stets ausschalten, weil ich mich sonst arm zahle.
    Möglicherweise liegt mein Problem an den updates, die nur dann durchgeführt werden, wenn ich zu Hause mit wlan drinnen bin.
    Selbst bei besten Bedingungen, mit Sicht auf 8 Satelliten warte ich oft ewig auf ein Fix, das dann oft grundfalsch, sogar hunderte Meter weit abseits meines Standorts liegt.
    Ich bin es jedenfalls schon gewohnt, meinen Standort zusätzlich mit der Karte abzugleichen, bevor ich der GPS-Ortung meines Handys traue.
    Mich würde eigentlich nur interessieren, welche Erfahrungen andere in Zusammenhang mit unangemeldeten Smartphones und
    GPS-Ortung gemacht haben, bevor ich mir ein neues Handy zulege.
    An den Updates liegt es ganz bestimmt nicht. Ich bin auch meistens mit dem S3 Neo ohne mobilen Empfang unterwegs und habe mit ape@map und GPS auf dem S3 Neo eigentlich immer guten Empfang, was ich auch an den Tracks erkenne, die ich mir vom Smartphone während der Tour aufzeichnen lasse. Ich kann Dir nur dringend raten, ein anderes Smartphone zuzulegen. Mich wundert's ohnehin, dass Du Dich immer noch mit dieser Krücke rumplagst. Siehe auch http://www.gipfeltreffen.at/showthre...l=1#post878769
    Grüße
    Fritz

  12. #12
    Tauerngratsammler Avatar von tauernfuchs
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    3.874

    AW: Apemap-GPS Probleme

    Zitat Zitat von Bergfritz Beitrag anzeigen
    Dein Problem liegt mit Sicherheit nur an dem S3 mini! Ich habe mich auch mit diesem Teil einige Zeit rumgeärgert, bevor ich mir das S3 Neo zugelegt habe. Beim GPS-Empfang liegen wirklich Welten zwischen den beiden Geräten. Mich wundert's ohnehin, dass Du Dich immer noch mit dieser Krücke rumplagst. Siehe auch http://www.gipfeltreffen.at/showthre...l=1#post878769
    Danke! Bevor ich mir das S3mini zulegte, wollte ich mich informieren,welches Smartphone bezüglich GPs am besten ist. Das war damals leider nicht richtig zielführend. So bin ich in die S3mini-Falle getappt.
    Bei diesem Handy gelingt es nicht einmal Apps vom Gerätespeicher auf eine SD-Karte zu verschieben. Krücke ist der richtige Ausdruck.

    LG

  13. #13
    5000er Avatar von hcb
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    2380
    Beiträge
    555
    Eins das möglichst viele Satelliten rein kriegt, also navstar, glonass und galileo (beidou ist bei uns wohl irrelevant).
    Hat den Zusammenhang!
    ___________________________________
    Lg, hcb

  14. #14

    AW: Apemap-GPS Probleme

    hab mir letztens die app gps-test runtergeladen. hatte mal kurz am gipfel vom gaisberg empfang, aber die meiste zeit hat er sich totgesucht und auch mit clear und update kam nichts rein, location data not received. schätze, die gps-antenne ist defekt.

  15. #15
    Tauerngratsammler Avatar von tauernfuchs
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    3.874

    AW: Apemap-GPS Probleme

    Zitat Zitat von Exilfranke Beitrag anzeigen
    hab mir letztens die app gps-test runtergeladen. hatte mal kurz am gipfel vom gaisberg empfang, aber die meiste zeit hat er sich totgesucht und auch mit clear und update kam nichts rein, location data not received. schätze, die gps-antenne ist defekt.
    Die app habe ich auch heruntergeladen. So konnte ich feststellen, dass mein Handy bis zu 9 Satelliten sieht und dennoch kein Fix zustande kriegt... S3 mini-Klumpert halt...

    LG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Apemap Lizenzkarten
    Von beigl im Forum Hard & Software mit Bergbezug
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.03.2016, 09:47
  2. tracks in apemap kombinieren?
    Von michi57 im Forum Hard & Software mit Bergbezug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 12:13
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 13:37
  4. apemap - kostenloser karten viewer für diverse handy
    Von gerhardg im Forum Am Berg mit Papier und Bleistift
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 14:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •