Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Plattenkogel 2871m Ankogelgruppe am 10.01.2017

  1. #1
    Buddy Guy Avatar von robins
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Gmünd/Kärnten
    Beiträge
    4.229

    Plattenkogel 2871m Ankogelgruppe am 10.01.2017

    " Immer das Gleiche" "Nix Neues" sagte ich zu Franz, als wir bei minus 15 wieder starteten. Doch diesmal war es anders: die Piste war toll präpariert, die Neuschneeauflage ersparte uns die Harscheisen und die Schneekanonen schwiegen. Aus dem Hochnebel schneite es ein bißchen....

    1.jpg


    es ging flott voran,nur die erste Gondel setzte zum Überholen an

    2.jpg

    eigentlich mögen wir Skipisten

    3.jpg

    beim Hannoverhaus angekommen, bemerken wir, dass wir Skipisten eigentlich nicht mögen

    4.jpg

    Der Schnee hat uns Kärntner in diesem Winter schmählich im Stich gelassen. Nur über die Tauern hat der Wind einiges an Schnee herübergeblasen und so spuren wir quer Richtung Ankogel. " Für dich ist der Plattenkogel ein Katzensprung!" sage ich zu Franz, der zu Weihnachten den Ankogel bezwungen hatte.

    5.jpg

    " Wir sind schon auf 3000 laut Höhenmesser" sagte Franz . " Sind wir richtig?"
    So genau konnte ich es nicht beantworten, weil der Plattenkogel in der ÖK nicht eingetragen ist.

    6.jpg

    "Machen wir einfach ein paar Spitzenkehren mehr, suchen ein Skidepot und steigen über ein paar Felsrippen auf den Gipfel"

    7.jpg

    8.jpg

    Wir erreichen den Gipfel, der weder ein Gipfelkreuz oder wenigstens einen Steinmann trägt und blicken zu Tischlerspitze und Tischlerkarkopf. Im Süden über ein Nebelmeer zu den Juliern, im Norden zum Tennen und Hagengebirge um im Westen über den Hocharn in die Glocknergruppe.

    9.jpg

    Zwei Tourengeher waren unseren Spuren gefolgt. " Wo wollt ihr denn hin?" "Hm"?. Ich glaube, wir waren alle am Plattenkogel. Auch wenn er nicht in allen Karten steht.
    LG
    Robins
    Geändert von robins (11.01.2017 um 18:36 Uhr)
    I nix daham bliem!

  2. #2
    sapere aude Avatar von brothers
    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Linz
    Beiträge
    1.999

    AW: Plattenkogel 2871m Ankogelgruppe am 10.01.2017

    Servus Robins!

    Besser als daheim bleiben.
    Schade, dass dieses Jahr so wenig Schnee im Süden ist, aber zumindest gab's Sonne.
    Schöne Aufnahmen!

    LG, Günter
    Geändert von brothers (11.01.2017 um 19:50 Uhr)

  3. #3
    4000er Avatar von ray0204
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    kärnten
    Beiträge
    431

    AW: Plattenkogel 2871m Ankogelgruppe am 10.01.2017

    Dein Erzählstil gefällt. Lehrpersonal, Schüler und ich applaudieren.

    Der Herr Direktor sei gegrüßt.

  4. #4
    1000er Avatar von Florifix
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Leider Wien.
    Beiträge
    196

    Plattenkogel 2871m Ankogelgruppe am 10.01.2017

    Hahah, köstlich!

Ähnliche Themen

  1. Eckkopf, 2871m, Goldberggruppe, 18.08.2013
    Von mario2 im Forum Kärnten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2013, 20:24
  2. Eckkopf, 2871m, Goldberggruppe, 28.03.2012
    Von HansD im Forum Kärnten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 08:32
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 18:17
  4. Plattenkogel (2871m) bei Mallnitz, Ankogelgruppe
    Von master0max im Forum Kärnten
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 16:58
  5. Greitspitze, 2871m, Samnaungruppe (1287)
    Von harry2501 im Forum Gipfelquiz
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 12:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •