Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gruber Hirnkogel (Pusterwald)

  1. #1

    Gruber Hirnkogel (Pusterwald)

    Die westliche und die mittlere Rinne sind aktuell recht gut befahrbar.

    Siehe auch: https://www.alpenvereinaktiv.com/de/...aler/16827286/

    LG,
    M

  2. #2
    die Pyrenäen warten Avatar von sugarless
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Weißkirchen/Stmk.
    Beiträge
    816

    AW: Gruber Hirnkogel (Pusterwald)

    Warst du heute im Scharnitzgraben? Wie schauts dort allgemein aus mit der Schneelage?

  3. #3

    AW: Gruber Hirnkogel (Pusterwald)

    Zitat Zitat von sugarless Beitrag anzeigen
    Warst du heute im Scharnitzgraben? Wie schauts dort allgemein aus mit der Schneelage?
    Ich war bis Sonntag (8.1.) dort - und die Antwort auf deine Frage ist gar nicht so einfach:

    Im Graben selbst sieht/sähe es jetzt gar nicht so schlecht aus. Die Frage ist allerdings, wann welche Forstwege wieder geräumt werden. Am Sonntag konnte man noch problemlos bei der Goldwaschhütte mit Ski starten, vor dem jüngsten Schneefall (6./7.1.) war im Scharnitzgraben allerdings so viel geräumt worden, wie ich dort in vielen Jahren überhaupt noch nie gesehen hatte...

    Oberhalb der Baumgrenze ist die Lage eher traurig: Steineck und Hühnerkogel gehen gar nicht mit Ski, Großhansl und Kleinhansl nur mit starken Einschränkungen.
    Befahrbar ist der Jauriskampl - und eben der Gruber Hirnkogel.

    LG,
    M
    Geändert von MarcusW (11.01.2017 um 09:49 Uhr)

  4. #4
    die Pyrenäen warten Avatar von sugarless
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Weißkirchen/Stmk.
    Beiträge
    816

    AW: Gruber Hirnkogel (Pusterwald)

    Danke für die Infos, die Räumkommandos werden wohl die Jäger dort sein

  5. #5

    AW: Gruber Hirnkogel (Pusterwald)

    Zitat Zitat von sugarless Beitrag anzeigen
    ... die Räumkommandos werden wohl die Jäger dort sein
    Unter anderem, ja. Holzlastwägen sind auch bis zum 5.1. noch gefahren.

    Eine besonders schlaue Jäger-Truppe hat nach Weihnachten gleich drei PKWs auf der Wildalm einschneien lassen, für die dann extra auch dieser Weg geräumt werden musste, was sonst nie der Fall ist. Leider hab' ich kein Foto davon, wie sie zunächst versucht haben, sich mit der Hand freizuschaufeln...

    Der Wildalm-Weg ist mittlerweile aber wieder sehr gut mit Ski befahrbar.

  6. #6
    die Pyrenäen warten Avatar von sugarless
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Weißkirchen/Stmk.
    Beiträge
    816

    AW: Gruber Hirnkogel (Pusterwald)

    Hallo, ich habe mir erlaubt ein update aus dieser Gegend vom 15.01.17 anzuhängen, Schneelage ist ab der Goldwaschanlage sehr gut, nur die Gipfelbereiche sind z.T. extrem abgeblasen. In den jeweiligen Rinnen aber perfekt zu fahren, Für uns ging es wegen der angespannten Lawinensituation über die Wildalm auf den Kleinhansl( 2217 Meter)

    Die verschneite Wildalm:

    IMG_2661.JPG

    Der Anstieg zum Kleinhansl:

    IMG_2665.JPG

    Der Sturm muss ordentlich gewütet haben, das Gipfelkreuz liegt flach:

    IMG_2683.JPG

    Der größere Nachbar:

    IMG_2679.JPG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 10:48
  2. Gruber Eishöhle (1511/34), Tennengebirge
    Von Gratwanderer im Forum Salzburg
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 19:50
  3. gruber alm abgebrannt
    Von duffman im Forum Aktuelles und Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 12:19
  4. Situation Zirbitz, Pusterwald, Seckauer???
    Von mitra im Forum Steiermark
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 08:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •