Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 25 von 25

Thema: Focusstacking/Focusbracketing

  1. #16
    :-) Avatar von Gamsi
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Südwien/Ramsau
    Beiträge
    7.819

    AW: Focusstacking/Focusbracketing

    Zitat Zitat von csf125 Beitrag anzeigen
    58 Einzelfotos
    Hast du da manuell geschärft oder nennst du schon einen elektrischen Macrorail dein Eigen?
    We are young
    So let’s set the world on fire
    We can burn brighter than the sun

  2. #17
    ———— Avatar von csf125
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Perchtoldsdorf
    Beiträge
    9.203

    AW: Focusstacking/Focusbracketing

    Zitat Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
    Hast du da manuell geschärft oder nennst du schon einen elektrischen Macrorail dein Eigen?
    Nix Macrorail, einfach Serienaufnahme mit Oly, dann brauchbaren Bereich selektiert und gestackt.
    (Meistens) fertig

    lg
    Norbert

  3. #18
    ———— Avatar von csf125
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Perchtoldsdorf
    Beiträge
    9.203

    AW: Focusstacking/Focusbracketing

    Zitat Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
    Die Flasche musste auch noch für nützliche Tests herhalten
    Schaut gut aus ... wo ist der Rest

    lg
    Norbert

  4. #19
    :-) Avatar von Gamsi
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Südwien/Ramsau
    Beiträge
    7.819

    AW: Focusstacking/Focusbracketing

    Zitat Zitat von csf125 Beitrag anzeigen
    Serienaufnahme
    Denke mal das geht bei Canon gar nicht... jetzt kenn ich wenigstens deine Kaufmotive für die OM-D

    Zitat Zitat von csf125 Beitrag anzeigen
    Schaut gut aus ... wo ist der Rest
    Dort wo er hingehört!
    We are young
    So let’s set the world on fire
    We can burn brighter than the sun

  5. #20
    ———— Avatar von csf125
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Perchtoldsdorf
    Beiträge
    9.203

    AW: Focusstacking/Focusbracketing

    Zitat Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
    Denke mal das geht bei Canon gar nicht ... jetzt kenn ich wenigstens deine Kaufmotive für die OM-D ...
    Sollte im Prinzip mit AF-Objektiven schon gehen, aber ein Firmware-Update/-Grade wäre wohl erforderlich.
    Mit ein Argument für Oly war, daß die ihre Firmware sehr intensiv pflegen. Auch die E-M5 Mk II konnte das von "Geburt" an nicht!

    Ein Korken in ernstzunehmender Position sieht übrigens so aus
    2017-03-23-18.08.46-ZS-DMap-web.jpg

    lg
    Norbert

  6. #21
    ———— Avatar von csf125
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Perchtoldsdorf
    Beiträge
    9.203

    AW: Focusstacking/Focusbracketing

    Und noch ein paar Indoor-Röschen:

    2017-03-23-19.05.59-ZS-DMap-web.jpg
    49 Bilder, Zerene Stacker DMap

    Das prinzipbedingte Fehlen der Schärfe/Unschärfe-Perspektive ist natürlich gewöhnungsbedürftig und sollte nicht "Masche" werden.
    Aber bei einigen Motiven ist's schon ganz nett.
    Ein paar kleine Rechenfehler sind drin, aber in dieser Verkleinerung kaum störend.

    lg
    Norbert

  7. #22
    :-) Avatar von Gamsi
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Südwien/Ramsau
    Beiträge
    7.819

    AW: Focusstacking/Focusbracketing

    Zitat Zitat von csf125 Beitrag anzeigen
    Sollte im Prinzip mit AF-Objektiven schon gehen, aber ein Firmware-Update/-Grade wäre wohl erforderlich.
    Wer die Frage mal an passenden Stellen ins Netz werfen... das würde den Komfort schon deutlich steigern, wobei die Puristen sicher alle Macrorail schreien werden...

    Ich hoffe die Flasche ist inzwischen entkorkt!
    We are young
    So let’s set the world on fire
    We can burn brighter than the sun

  8. #23
    ———— Avatar von csf125
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Perchtoldsdorf
    Beiträge
    9.203

    AW: Focusstacking/Focusbracketing

    Zitat Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
    Wer die Frage mal an passenden Stellen ins Netz werfen... das würde den Komfort schon deutlich steigern, wobei die Puristen sicher alle Macrorail schreien werden...
    Ich hoffe die Flasche ist inzwischen entkorkt!
    Die Flasche "lebt" noch, und bei einem Lagerbestand von cca. 500 hat sie gute Chancen, erst später an die Reihe zu kommen

    Bei Macrorail und Fokussierung im Objektiv bin ich gar nicht so sicher, was da die sauberere Lösung ist.
    Eine Änderung des Aufnahmeabstandes und/oder der Fokussierung und/oder der Brennweite ist ja unvermeidlich.
    MRT wäre vielleicht noch eine verzerrungsfreie Lösung

    lg
    Norbert

  9. #24
    ———— Avatar von csf125
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Perchtoldsdorf
    Beiträge
    9.203

    AW: Focusstacking/Focusbracketing

    Zitat Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
    Wer die Frage mal an passenden Stellen ins Netz werfen ...
    Magic Lantern könnte da eine inoffizielle Lösung sein, habe aber keine Ahnung, wie brauchbar oder ev. auch heikel das ist
    Einfach ausprobieren - auf eigenes Risiko ...

    lg
    Norbert

  10. #25
    :-) Avatar von Gamsi
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Südwien/Ramsau
    Beiträge
    7.819

    AW: Focusstacking/Focusbracketing

    Zitat Zitat von csf125 Beitrag anzeigen
    Magic Lantern könnte da eine inoffizielle Lösung sein, habe aber keine Ahnung, wie brauchbar oder ev. auch heikel das ist
    Einfach ausprobieren - auf eigenes Risiko ...
    Nachdem ich mit der Mk III kaum Filme, hat sich das für mich noch nicht ausgezahlt... bin aber gerade draufgekommen das Helicon mit "REMOTE" eine Lösung für Focusbracketing im Angebot hat. Warum das Verschieben des Kamerastandorts besser ist als das Schärfenachziehen konnte mir auch noch keiner schlüssig vorrechnen, aber ich kenn auch wenige Mathematiker mit Affinität zu optischen Systemen.

    PS: deinen Weinkeller hätte ich auch gern!
    We are young
    So let’s set the world on fire
    We can burn brighter than the sun

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •