Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 52

Thema: Saison 2016/2017

  1. #31

    AW: Saison 2016/2017

    Eigentlich ist es gut, wenn es wärmer wird. Der bereits vorhandene Schnee kann sich setzen und bildet die Grundlage fü den hoffentlich bald kommenden weiteren Schnee.

  2. #32
    1000er
    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    153
    Ich glaub es wird längere Zeit wieder warm. Jedenfalls wurde das auf Ö1 vor 2, 3 Tagen ankündigt. Fönperiode mit 10°C in 2000. Da wird in einigen Tagen nix mehr da sein Aber ich hoffe, dass ich mich irre!

  3. #33
    :-) Avatar von Gamsi
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Südwien/Ramsau
    Beiträge
    7.794

    AW: Saison 2016/2017

    Zitat Zitat von dr_eos Beitrag anzeigen
    Ich glaub es wird längere Zeit wieder warm. Jedenfalls wurde das auf Ö1 vor 2, 3 Tagen ankündigt. Fönperiode mit 10°C in 2000. Da wird in einigen Tagen nix mehr da sein Aber ich hoffe, dass ich mich irre!
    Ich befürchte auch das der frühe Schnee dahingerafft werden wird. Gut für alle dies rechtzeitig genutzt haben!
    We are young
    So let’s set the world on fire
    We can burn brighter than the sun

  4. #34
    1000er
    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    153

    AW: Saison 2016/2017

    Habe auf FB gelesen, dass der Eisenstein geht und die Rax eventuell. Kann wer berichten?

  5. #35
    Weinviertelradler Avatar von Firngleiter
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Korneuburg
    Beiträge
    828

    AW: Saison 2016/2017

    Ich war am Sonntag zu Fuß da oben:
    http://www.traisnerhuette.at/site/pages/webcam
    Der Eisenstein war schneefrei, was seitdem runter gekommen ist, reicht nicht einmal für Schotterski. Über den Gsolhirnweg auf die Rax gibt´s einen aktuellen (Wander-)Bericht, Skitour kann man wohl auch auf der Rax vergessen.
    Weinviertelradler

  6. #36
    1000er
    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    153
    Habe Eisenstein mit Tirolerkogel verwechselt, da gibt es tolle aktuelle Fotos. Ist halt echt mühsam, dass man jetzt zusätzlich 2 Lawinenforen und 3-4 FB-Gruppen durchsuchen muss. Früher fand man alles zentral hier, kommt mir so vor.

  7. #37

    AW: Saison 2016/2017

    Genau so ist es. Bitte (!) vergesst Facebook und tauscht Euch hier bzw. auf den Lawinenwarndienst-Seiten aus - da sind die Infos für alle sichtbar!

  8. #38
    8000er Avatar von chfrey
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.450

    AW: Saison 2016/2017

    do scheint´s zu gehen

    http://www.bergfex.at/annaberg/webcams/c1259/

    LG Chris

  9. #39
    1000er
    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    153
    Also am Tirolerkogel ist es nicht besonders. Wenig Schnee, aber man kommt trotzdem bis zum Parkplatz. Bis auf den Hang unter der Hütte ist nur die Forststraße befahrbar, und da im unteren Teil auch nur der 1 m breite "Mittelstreifen". Nix für neue Ski!

  10. #40
    Forumsgrad VIII
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    75

    AW: Saison 2016/2017

    Ich war heut auch am Tirolerkogel, es geht halbwegs. Neues Equipment würd ich dort aktuell auch nicht ausprobieren. Ich hatte trotzdem eine ziemliche Freude an der Tour

    Es war jedenfalls auf der Hinfahrt & vom Gipfel aus auch zu sehen, dass Muckenkogel und Eibl nur im oberen Bereich angezuckert sind.

  11. #41
    8000er Avatar von chfrey
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.450

    AW: Saison 2016/2017

    Do geht sicher was

    http://www.bergfex.at/annaberg/webcams/c1259/

    warum sitz ich hier im nebel und bin net durt ?

  12. #42
    Forumsgrad I Avatar von karnikl
    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    manchmal hier, manchmal da. Grundsätzlich in der Schweiz (Basel), sehr oft jedoch auch in Neulengbach (Nö)
    Beiträge
    5

    AW: Saison 2016/2017

    Ich war heute ¨übrigens am Tirolerkogel (von Türnitz über Sterngassl) und die Verhältnisse sind ziemlich top. Klar, die ersten 200 Höhenmeter sind a bisl steinig, aber dann wird es besser - also wer (besonders für den unteren Abschnitt) seine Ski ned zerstören will, der sollte besser Steinski nehmen...
    Die Abfahrt über die Kalte Kuchl war allerdings ein Traum...da hat`s g`staubt! Also, ab in den Schnee!

  13. #43

    AW: Saison 2016/2017

    Weiß jemand, wie es heute am Schneeberg war?
    Danke!

  14. #44
    1000er
    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    153

    AW: Saison 2016/2017

    Laut Facebook gehen die Gräben auf der Nordwestseite inkl. Wurzengraben. Wir fahren morgen hin!

  15. #45

    AW: Saison 2016/2017

    Ok, danke. Vielleicht sollte ich es auch mit Steinski wagen...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nepal 2017
    Von MissLaFleur im Forum Asien, Australien & Ozeanien
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.2016, 09:02
  2. Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 23.04.2016, 13:19
  3. Saison (2015/)2016: Wo geht etwas mit Tourenski auf Naturschnee?
    Von MarcusW im Forum Wien, NÖ, Burgenland
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.03.2016, 21:20
  4. Roßkuppe, 2152m, Ennstaler Alpen (2017)
    Von harry2501 im Forum Gipfelquiz
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 16:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •