Anfrage an die Sektion Edelweiss:

In der email-Aussendung "Alpenverein in Wien: Newsletter 11/2015" findet sich die Ankündigung folgender Veranstaltung:


Almtag Hinteralm
Am Sa 22.08.2015 ist wieder einiges los auf der Hinteralm in den Mürzsteger Alpen! Schau vorbei und besuch uns am Hinteralmhaus - die gemütliche Selbstversorgerhütte vom Alpenverein Edelweiss! 09:00-16:00 Uhr - Kürzeste Zustiege von Frein oder Scheiterboden aus, jeweils rund zweieinhalb Stunden! Auffahrt zum Almtag auch mit dem Auto erlaubt!



Frage: Ist auch die Auffahrt mit dem Mountainbike erlaubt ? Oder tritt (wieder) die skurrile Situation ein, dass Dutzende SUVs die Umwelt belasten und zum Ausgleich die MTBer mit einer Besitzstörungsklage zu rechnen haben ? Ich ersuche um diesbezügliche Klarstellung seitens der veranstaltenden Sektion !

Randbemerkung: Es wäre wünschenswert, wenn vom AV - einem Verein der in vielen Presseaussendungen seinen aktuellen Mitgliederstand immer wieder stolz verkündet, auch - ausser der bereits bekannten Pressekonferenz zum Thema - nur irgendeine kleine Aktivität darüber hinaus zu erwarten wäre !