Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 22 von 22

Thema: Durchquerung Leoganger Steinberge, 1.-3.10.2011

  1. #16
    ADVANCE ALPHA 5.28 Avatar von daKoarl
    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Wels-Land
    Beiträge
    2.186

    AW: Durchquerung Leoganger Steinberge 1.-3.10.2011

    Uiihh, da werden Erinnerungen wach !
    Das Birnhorn ist mir, obgleich schon einige Jährchen zurückliegend, noch immer in bester Erinnerung, zählt es doch zu den eindrucksvollsten Bergtouren, die ich bis heute unternommen habe :
    Birnhorn 045_120KB.jpg

    Birnhorn 048_120KB.jpg

    Birnhorn 050_120KB.jpg

    Birnhorn 052_120KB.jpg

    Birnhorn 056_120KB.jpg

    LG
    K(o)arl
    ACHTUNG : Posting kann Spuren von Ironie enthalten !
    Vor einer Erleuchtung muß man Holz hacken - danach auch. (Zen-Weisheit)
    Etwaige Rechtschreibfehler sind als Vorwegnahme künftiger Rechtschreibreformen zu werten.

  2. #17

    AW: Durchquerung Leoganger Steinberge 1.-3.10.2011

    Super Impressionen einer mir leider unbekannten Gegend!

    mfg
    Der Weg zu den Quellen führt gegen den Strom!
    Berg- und Schitourenseite

  3. #18
    Seven-Summit Besteiger
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Enns
    Beiträge
    18.063

    AW: Durchquerung Leoganger Steinberge 1.-3.10.2011

    Ein wahrer Genuß die wunderschönen Bilder ansehen zu dürfen.
    Eine sehr schöne Gegend wie ich sie auch gut kenne.
    Lg. helmut55

  4. #19
    unentwegt bewegt
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Am Alpenrand
    Beiträge
    6.226

    AW: Durchquerung Leoganger Steinberge, 1.-3.10.2011

    ein absoluter spitzenbericht, der mich an meine durchquerung der leoganger steinberge im sommer 2008 erinnert.

    der herbst ist - bei stabilen bedingungen - eine besonders schöne jahreszeit, um diese gebirgsgruppe zu erkunden, wie deine bilder eindrucksvoll zeigen.

    vielen dank & lg,

    p.b.

  5. #20

    AW: Durchquerung Leoganger Steinberge, 1.-3.10.2011

    Vielen Dank für die vielen freundlichen Kommentare!

    Zitat Zitat von placeboi Beitrag anzeigen
    Eigentlich wollte ich gestern Abend früher zu Bett gehen, aber ich musste noch warten, bis der Bericht fertig geworden ist.
    Und das bloß, weil ich den Stuttgarter „Tatort“ noch gucken wollte...

    Zitat Zitat von maxrax Beitrag anzeigen
    So schön kann der Herbst sein. Leider ist es damit jetzt vorbei...
    Hoffentlich nicht! Mindestens südseitig sind bestimmt noch ein paar schöne Touren drin

    Zitat Zitat von plessberger Beitrag anzeigen
    Obwohl ich in Salzburg aufgewachsen bin, kenn ich die Leoganger kaum.
    So geht’s offenbar vielen. Einige auf der Hütte waren auch nur da, weil sie anderswo (Watzmannhaus etc.) keinen Platz bekommen haben.

    Zitat Zitat von plessberger Beitrag anzeigen
    Schnaps als Durstlöscher, na Servas!
    Für den großen Durst gibt es dann 15min unterhalb der Schafalm eine klare Quelle. Das ist die erste Möglichkeit zum „Nachtanken“ seit der Passauer Hütte

    Zitat Zitat von P.B. Beitrag anzeigen
    ein absoluter spitzenbericht, der mich an meine durchquerung der leoganger steinberge im sommer 2008 erinnert.
    Das war auch ein Spitzenbericht und alpinistisch noch ein ganzes Stück hochwertiger. Leider habe ich den im Voraus nicht gefunden: (Hab' leider nur über google gesucht)
    Gruß, Mathias

  6. #21
    Landschaftsgenießer :-) Avatar von Wolfgang A.
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    1060 Wien
    Beiträge
    19.016

    AW: Durchquerung Leoganger Steinberge, 1.-3.10.2011

    Hallo Mathias,

    wie viele meiner Vorposter empfinde ich deinen Bericht zunächst als interessant, da ich in den Leoganger Steinbergen noch nie unterwegs war.

    Was ihn jedoch auch für mich zum Erlebnis werden lässt, sind die Fotos.
    Gleich etliche deiner Bilder kommen dem sehr nahe, wie ich mir in meinen schönsten Tagträumen einen prachtvollen Herbsttag im Gebirge vorstellen würde: Nebel im Tal, beste Fernsicht in der Höhe, bereits angeschneite Hochalpengipfel, die flacher einfallende Sonne und dazu noch die herbstliche Farbenpracht.

    Herzlichen Dank für das intensive Genießen beim Schmökern und Betrachten!
    Lg, Wolfgang


    Für mich ist Dankbarkeit ein Weg,
    der sowohl für den Einzelnen
    wie für die Welt zukunftsweisend ist.
    (David Steindl-Rast)


  7. #22
    Pseudo-Dichter Avatar von michi57
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Neunkirchen
    Beiträge
    2.758

    AW: Durchquerung Leoganger Steinberge, 1.-3.10.2011

    Danke, ich kenn diese Berge auch noch nicht, aber nach dem Bericht könnte ich das ändern.

    lg, michl fasan
    Zu seiner Milbe sagt der Milber:
    "Geh bitte, schenk mir einen Zahn aus Silber.
    Damit ich, wenn im Haargewurl
    ich beißen möchte, hab kan Gsturl!"

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 19:36
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 11:04
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 12:11
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 23:01
  5. Birnhorn, Leoganger Steinberge
    Von bahnwaerter im Forum Salzburg
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 17:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •