Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kalvanwand, 3061 m, Ortlerberge, Südtirol, 9.8.2008

  1. #1
    Gipfelsammler Avatar von pauli501
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Gröbming
    Beiträge
    3.148

    Beitrag Kalvanwand, 3061 m, Ortlerberge, Südtirol, 9.8.2008

    Einer der leichtesten 3000er, die ich je bestiegen habe. Wir fahren wieder ins Martelltal. Diesmal ganz nach hinten bis zum GH Enzian auf 2051 m Höhe. 1010 Meter Höhe sind bis zum Gipfel zu überwinden. Alles auf guten Wegen, zuerst durch Lärchenwald, dann über Wiesen, zwar steil aber harmlos. Anfangs kommt man bei der Peder Stieralm vorbei

    IMG_7561.jpg

    Dann steil hinauf zum Gipfel

    IMG_7563.jpg

    Natürlich ist hier alles voller Blumen, wie dieses Greiskraut

    IMG_7570.jpg

    und den Berghauswurz.

    IMG_7580.jpg

    Immer wieder geht der Blick zum Monte Cevedale, 3769 m

    IMG_7583.jpg

    Ein wenig schaut auch die Königsspitze heraus.

    IMG_7589.jpg

    Ganz unten der Zufrittsee, darüber die Zufrittspitze.

    IMG_7595.jpg

    Nach zweieinhalb Stunden ist der Gipfel erreicht.

    IMG_7616.jpg

    Rundum alles voller hoher Berge. Im Norden (fragt mich nicht nach den Namen)



    Im Südosten

    IMG_7601-05.jpg

    Im Süden der Cevedale



    Und wir mittendrin, es ist herrlich hier.

    IMG_7644.jpg

    Ein Zoom zur Zufrittspitze

    IMG_7649.jpg

    und zum ?

    IMG_7650.jpg

    Die kenn ich. Ganz kurz kommt die Königsspitze aus den Wolken.

    IMG_7669.jpg

    Wie immer beim Abstieg, bewundere ich jetzt wieder die Blütenpracht.

    IMG_7675.jpg

    wie diese, hier sehr häufigen, Feldenzian.

    IMG_7680.jpg

    Etwas unterhalb des Pederköpfels steht diese Sitzbank mit Aussicht auf den Cevedale.

    IMG_7684.jpg

    Fast so bequem ist dieser Trog mit dem blauen Eisenhut.

    IMG_7706.jpg

    Mir gefällt auch die kleine Almhütte mit der Steinmauer richtig gut.

    IMG_7717.jpg

    Hier könnte man es eine Weile aushalten.

    IMG_7714.jpg
    Geändert von pauli501 (17.08.2008 um 22:27 Uhr)
    Besucht mich auf www.paulis-tourenbuch.at

    "Das Beste, was wir auf der Welt tun können, ist Gutes tun, fröhlich sein, und die Spatzen pfeifen lassen." -Don Bosco-

  2. #2
    Seven-Summit Besteiger
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Enns
    Beiträge
    18.152

    AW: Kalvanwand, 3061 m, Ortlerberge, Südtirol, 9.8.2008

    Völlig unbekannt, aber schaut gut aus.

    helmut55

  3. #3

    AW: Kalvanwand, 3061 m, Ortlerberge, Südtirol, 9.8.2008

    Auf der Kalvanwand war ich auch schon zwei mal, jeweils an Pfingsten. Da der Aufstieg südseitig ist, ist er relativ früh im Jahr schon weitgehend schneefrei und somit schon Anfang Juni einfach zu besteigen.

    Rund um das Pedertal gibt es übrigens eine Reihe von weiteren 3000ern, die ohne Gletscherbegehung oder Klettern der normale Bergwanderer bei guten Bedingungen ersteigen kann.
    Etwa die Plattenspitze, die Schildspitze, die mittlere und die äußere Pederspitze - alles Gipfel zwischen 3400 und 3500 Meter. Für jeden, der sich im weglosen Gelände zurechtfindet, sind diese Berge bei guten Bedingungen problemlos zu besteigen.

    Gruß Martin

  4. #4
    fria climber Avatar von flosse
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Im Basislager (39054 IT)
    Beiträge
    441

    AW: Kalvanwand, 3061 m, Ortlerberge, Südtirol, 9.8.2008

    "Im Südosten", das müssten 3 Venezienspitzen und Köllkuppe (Marmotta) sein.

    Schöne Tour! Mir gefällt es, dass ihr nicht den überlaufenen Touristentrampelpfaden nachlauft.

Ähnliche Themen

  1. Wandern in Südtirol.
    Von helmut55 im Forum Plauderecke für Persönliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 16:40
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 18:27
  3. Südtirol
    Von Lilly im Forum Italien
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 19:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •