Ich war am 7. 5. oben: Im Zustieg durch den Wald gibt es einen Windwurf. Der Weg ist z. T. neu angelegt und mit zahlreichen Steinmännchen markiert. Der Kamm war trocken und 2 kleine Schneefelder mussten wir auch queren. Am sonnigen Tag haben wir die Kreuzottern aufgeschreckt. Am Weg zum Gipfel gab es...