Danke für deinen neuen Bericht.
Mir hat diese Runde auch sehr gefallen, bis auf den Jörgelgraben, der schon sehr abenteuerlich war. Damals habe ich mir Vorgenommen bei einer Wiederholung den auf der AMAP eingezeichneten Weg über den Kienrücken zu wählen. Danke für deine Information.