No More Results
Über zenitsucher

Allgemeines

Geburtsdatum
16.05.
Über zenitsucher
Biografie:
2007 mit dem Bergsteigen angefangen, davor Gleitschirmfliegen und Fallschirmspringen; meist solo unterwegs; bisher u. a.:
11/2007 Marokko, Jebel Toubkal, solo
07/2008 Italien, Gran Paradiso
08/2008 Russland, Elbrus, Westgipfel
02/2009 Argentinien, Aconcagua 6.100 m, über Nordroute, Abbruch wg. Sturm
03/2009 Finnland, 445 km Ski-Marathon
09/2010 Kenia, Mount Kenia, bis z. Fuß v. Firmin Tower, über Nordroute (UIAA 4 +), Abbruch wg. Eisregen
09/2010 Tansania, Kilimanjaro, Uhuru Peak + Reusch Krater
01/2011 Kenia, Mount Kenia, Gipfel Nelion, über Süd-Ost-Route (UIAA 4 -)
04/2011 Italien, Marmolada, über Nordwand, free solo
01/2012 Kenia, Mount Kenia, Richtung Batian über orig. Südroute v. 1947 (M 4), Abbruch wg. Steinschlag, free solo
06/2012 Österreich, Großglockner, über Mayerlrampe
08/2012 Kenia, Mount Kenia, Richtung Batian über Nordroute, (UIAA 4 +), Abbruch wegen Eisregen u.
schlechtem Wetter, solo
01/2013 Kenia, Mount Kenia, Gipfel Nelion, über Süd-Ost-Route (UIAA 4 -) + Point John Couloir (WI 3), free solo
06/2014 Italien, Ortler / Nordwand, über (ehemalige) Ertl-Rinne, free solo (siehe YOUTUBE)
07/2016 Kenia; Wanderung am Mount Kenia mit Pt. Lenana (zum 3. Mal)
Ort:
Gotha / Deutschland
Interessen:
Berge ab 4.000 m, Nordwände u. anspruchsvolle Eisrouten, schwere Klettersteige, Langlauf, Fahrrad fahren, Reisen; Ziele in EU: u. a. Piz Palü ü. Bumillerpfeiler; Matterhorn ü. Schmidroute

Statistiken


Beiträge
Beiträge
89
Beiträge pro Tag
0,04
Letzter Beitrag
Triglav vor einer Woche
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
vor 2 Tagen
Registriert seit
29.05.2010
Empfehlungen
0