Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Sachliche Kritik

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sachliche Kritik

    Was mir nicht gefällt:

    Warum wurde der "Meinungsfreiheits-Thread" geschlossen? Es wurden keine Gründe dafür angegeben!

    Warum ist bei der Benutzerin "Ida" keine Kennzeichnung ihrer Account Sperre/Stilllegung angegeben?

    Warum wurde ihr Account überhaupt gesperrt/stillgelegt? Sie selbst hat via E-Mail beteuert, dass das keinesfalls in ihrem Interesse war!
    "Gegen Vernunft habe ich nichts, ebenso wenig wie gegen Schweinebraten! Aber ich möchte nicht ein Leben leben, in dem es tagaus tagein nichts anderes gibt als Schweinebraten" - Paul Feyerabend

  • #2
    AW: Sachliche Kritik

    Lass es sein Fritz, sonst bist Du der Nächste....
    La lutte elle-même vers les sommets suffit à remplir un cœur d'homme.
    [Le Mythe de Sisyphe, Albert Camus, 1942]

    Kommentar


    • #3
      AW: Sachliche Kritik

      Is aber schon ein lästiger, der Fritz.

      Kommentar


      • #4
        AW: Sachliche Kritik

        Kritische Beiträge sind durchaus erwünscht - nur sollte es um forumsrelevante Themen gehen. (Im VW-Forum könnte eine Fotodokumentation deines tiefergelegten Manta ja auch als Themenverfehlung ausgelegt werden). Politik ist ist auch eine ziemlich heikle Sache. Wird aber auch akzeptiert, wenn die Verzahnung zum Thema da ist. Etwa bei Umweltthemen, Diskussionen über Wegefreiheit oder was auch immer.

        Diskussionen sind auch erwünscht, insbesondere wenn Witz und Ironie nicht vollständig untergehen - ich erinnere nur an legendäre Threads wie "Dynafit versus Fritschi" oder "Schneeschuhgeher als Spurzerstörer". Diese Diskussionen konnten dich durch den fadesten Arbeitstag (Abend) bringen.

        Moderatoren-Bashing ist allerdings eine Todsünde. Verstehe ich aber auch, dem gemeinen Forumianer steht es frei, welche Beiträge er liest, der Moderator ist jedoch gezwungen unseren Sermon zu lesen. Das wiegt auch die an sich gute Bezahlung nicht auf...
        It's hard to fly like an eagle when you work with turkeys.

        Norbert

        Kommentar


        • #5
          AW: Sachliche Kritik

          Zitat von feiN Beitrag anzeigen
          Moderatoren-Bashing ist allerdings eine Todsünde. Verstehe ich aber auch, dem gemeinen Forumianer steht es frei, welche Beiträge er liest, der Moderator ist jedoch gezwungen unseren Sermon zu lesen. Das wiegt auch die an sich gute Bezahlung nicht auf...

          Sorry für's off Topic, aber diesen Halbsatz kann ich nicht unwidersprochen im Raum stehen lassen!

          ALLE Moderatoren machen ihren Moderatorenjob ausnahmslos ehrenamtlich und völlig unentgeltlich!! Selbst für die 3 Forumsbetreiber ist das Forum ein "Minusgeschäft" weil die spärlichen Einnahmen durch die Bannerwerbung die laufenden Kosten für Software + Updates + Serverkosten keinesfalls decken - die 3 legen jedes Jahr aus der eigenen Tasche drauf um den Betrieb aufrecht zu erhalten!!

          Insofern entspricht das Argument der "guten Bezahlung" nicht den Tatsachen!

          LG
          Martin
          Die Vernunft kann sich mit viel größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen wenn der Zorn ihr dienbar zur Hand geht!

          Kommentar


          • #6
            AW: Sachliche Kritik

            Zitat von Bergfex Beitrag anzeigen

            Sorry für's off Topic, aber diesen Halbsatz kann ich nicht unwidersprochen im Raum stehen lassen!

            ALLE Moderatoren machen ihren Moderatorenjob ausnahmslos ehrenamtlich und völlig unentgeltlich!!

            Insofern entspricht das Argument der "guten Bezahlung" nicht den Tatsachen!

            LG
            Martin



            Das glaub ich aber jetzt gar nicht! Der feiN wird schon was wissen!!
            take only pictures
            leave only tracks

            Kommentar


            • #7
              AW: Sachliche Kritik

              ...das dementi kam verdächtig schnell... für mich ist nun klar, dass wir von gut bezahlten funktionären moderiert werden...

              Kommentar


              • #8
                AW: Sachliche Kritik

                Zitat von Ecki Beitrag anzeigen
                Das glaub ich aber jetzt gar nicht! Der feiN wird schon was wissen!!
                Lieber Ecki!

                Dann bin ich aber wirklich schon seeeehr gespannt was der feiN für Fakten auf den Tisch legen wird und ich bitte ihn hiermit ganz offiziell das hier auch zu tun! Wenn keine Fakten von ihm kommen dann spricht das ja auch schon Bände! Ich wüsste nämlich nicht was er mit seinen Zeilen andeuten bzw. behaupten will weil es einfach keinerlei Bezahlung gibt!

                @ feiN: wir warten ALLE sehr gespannt was Du uns über die Moderatorenbezahlung zu berichten hast! Aber bitte keine Gerüchte aus dritter Hand sondern nur die Fakten die der Wahrheit entsprechen!

                LG
                Martin
                Die Vernunft kann sich mit viel größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen wenn der Zorn ihr dienbar zur Hand geht!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Sachliche Kritik

                  köstlich! der heutige tag ist schon perfekt!
                  bin nur gespannt wie lange die hauptfigur in diesem kasperltheater noch für lacher sorgt, bzw ab wanns hier im forum wieder ruhiger wird. aber scheinbar gibts ja auch einge hochqualifizierte nebendarsteller
                  *popcorn*
                  tu was du willst, aber tu was!!!

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Sachliche Kritik

                    Zitat von Bergfex Beitrag anzeigen
                    @ feiN: wir warten ALLE sehr gespannt was Du uns über die Moderatorenbezahlung zu berichten hast! Aber bitte keine Gerüchte aus dritter Hand sondern nur die Fakten die der Wahrheit entsprechen!
                    Unbedingt. Und ich will endlich wissen, wer sich mein Forumsgehalt "einnäht", weil ich hab noch nie was davon bekommen.

                    Günter

                    Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus.
                    (Marie von Ebner-Eschenbach)

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Sachliche Kritik

                      feiNe provokation - und der fisch beisst an.

                      popcorn.gif
                      mei bier is net deppat! (e. sackbauer)

                      bürstelt wird nur flüssiges

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Sachliche Kritik

                        Und ich tät gern wissen, wie hoch es ist! Weil wenn es sich auszahlt, bewerbe ich mich als Mod!
                        LG, Eli

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Sachliche Kritik

                          Zitat von feiN Beitrag anzeigen
                          Das wiegt auch die an sich gute Bezahlung nicht auf...
                          Du weißt eh, dass es nicht so ist. Nur wenn du es so schreibst, liest es irgendwer und hält es für bare Münze.
                          "Glück, das kann schon sein: man hat es fast hinter sich und einen Schluck Wasser noch dazu." (Malte Roeper)

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Sachliche Kritik

                            Das Schreiben ist des Fritzens Lust, das Schreiben.
                            Das muss ein schlechter Schreiber sein, dem fiel nicht was zu jedem Thema ein.
                            Er ruht nicht bei Tag und Nacht,
                            ist stets auf einen lustigen Kommentar bedacht.
                            Geh langsam, aber konstant, und du erfährst eine neue Qualität der Zeit.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Sachliche Kritik

                              Ich habe es an anderer Stelle schon einmal geschrieben, es juckt mich in den Fingern deshalb zitiere ich mich noch einmal selber:

                              Zitat von Boandlkramer

                              Hier in diesem Thread geht es ja um Dinge die einem aufgefallen sind, dazu möchte ich auch einige Gedanken beitragen.

                              Ich bin Inhaltlich voll beim Threaderöffner Tonion, der Umgangston oder wie man es auch heute so treffend nennt die Netiquette hat sich verbessert. Da gilt mein Dank auch den Mods die meines Erachtens einen guten Job machen und das muß auch mal gewürdigt werden

                              Was mir aber auch aufgefallen ist: einige User/innen dürften es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben Modbashing in Reinkultur zu betreiben. Wie frustriert muss man eigentlich sein wenn man immer wieder aus seinem Mauseloch hervorkriecht um verbal um sich zu schlagen. Ich finde so ein Verhalten abstoßend, ja sogar richtig widerlich, und ich bewundere da die Mods dass sie so ruhig bleiben, sich so viel gefallen lassen müssen und sich eigentlich gar nicht richtig zur Wehr setzen können weil, wie ich lesen muss, die ja gar keine eigene Meinung posten sollen/dürfen - HALLO, geht's noch

                              Die Sache ist relativ einfach: wir sind hier alle zu Gast in einem Gratisforum, wie in jedem anderen Forum auch wird der, der sich nicht benehmen kann, gebeten sich zu mäßigen, ggf. wird eine Verwarnung nötig sein und wer sich völlig oder wiederholt danebenbenimmt muss halt auch mit einer Sperre rechnen. Das ist im virtuellen Leben genauso wie im realen Leben: wer Mist baut muss auch mit Konsequenzen rechnen.

                              Was mir auch auffällt: dass es mir hier im Gipfeltreffen voll taugt, man kann super Tourenberichte lesen und sich so Anregungen für eigene Vorhaben holen, es gibt wertvolle Ausrüstungstipps und perfekte Wetterprognosen, dazu mehrere witzig zu lesende Quizlereien und als Highlight fallen mir spontan die wirklich grenzgenialen Dialoge zwischen dem Importeur (Pivo) und dem Radler (Gerolsteiner) ein.

                              Was will man noch mehr von einem Forum? Für mich passt es rundum und ich mache auch sehr gerne und oft Werbung für dieses Medium.

                              Über die miesepetrigen Dauernörgler macht sich sowieso jeder selber sein Bild, ich lasse mir das Forum von solchen Leuten weder schlecht machen noch vermiesen.

                              Daher: machts weiter so, egal ob User oder Moderator. Und meine Bitte an die mikroskopisch kleine Minderheit die sich hier ach so unwohl fühlt: die Lösung für Euch ist ganz einfach nämlich einfach nimmer einloggen! Das erspart Euch viel Nerven und mir und vielen anderen Usern jede Menge Ärger wenn wir mit der mehr als entbehrliche Verbal-Diarrhöe nicht mehr belästigt werden.
                              An den Norbert feiN möchte ich folgende Frage richten: Wie wäre es für Dich wenn Du als Person im Internet denunziert werden würdest, wenn man falsche Tatsachen und Lügenmärchen über Dich im Internet verbreiten würde? Ist dann nicht so prima, gell! Du würdest Dich natürlich mit aller Wortgewalt zur Wehr setzen weil wie kann den jemand behaupten Du wärst dieses oder hättest jenes ~~~~~~

                              Wie ein räudiger Straßenköter schnell mal das Haxerl heben und jemanden ans Bein pissen da sind wir schnell. Ob der Charakter ausreicht um auch reale Beweise für Deine Behauptung zu veröffentlichen wird sich weisen. Auch ich bin in der Causa wahnsinnig gespannt wie es weiter geht.

                              Wenn es Dir nicht gelingen sollte Deine Behauptung der Bezahlung der Moderatoren nachhaltig zu beweisen dann rate ich den Forumsverantwortlichen sich zu überlegen ob man solche User weiterhin in seiner Gemeinschaft dulden will. Meiner bescheidenen Meinung nach sind solche User dann mehr als entbehrlich weil sie mit ihren Behauptungen nur die Stimmung vergiften.

                              Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag. Die Sonne scheint, also geht's in die Berg und macht's eine fesche Tour!

                              Boandl

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X