Ankündigung

Einklappen
1 von 2 < >

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
2 von 2 < >


WICHTIG - BITTE BEACHTEN!!!

Bitte die Touren in jenes Bundesland eintragen wo der jeweilige Ausgangspunkt der Tour war!!!
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017



    In Anbetracht der hohen Temperaturen zur Abwechslung mal kein Ruachler (... durchs Gemüse auf vielleicht 1500m, bei gefühlten 30 Grad ... ), sondern eine klassische Bergtour auf markierten Wegen und Steigen ... was böte sich da an ... ...?

    ... der Temlberg - 2331m ...

    Für den hat es bisher irgendwie nie gepasst, und dieser formschönen Felspyramide wollte ich schon seit langem mal einen Besuch abstatten, - gestern bot sich dazu die Gelegenheit.

    Tourverlauf:
    • Almtaler Haus 714m
    • Weg 215
    • Welser Hütte 1726m
    • Weg 215
    • Fleischbanksattel - 2123m
    • Weg 215 / Ausseer Weg
    • Abzweigung Schermberg / Temlbergsattel
    • Weg 263
    • Temlbergsattel - 2060m
    • Weg 261
    • Temlberg - 2331m


    (Abstieg wie Anstieg)

    Der Ordnung halber, für alle die Gebiet und Tour nicht kennen:

    Durchwegs steiler Anstieg zur Welser Hütte mit einigen Versicherung (Pumbergerband/Wiesinger Eck - Seile, Stiege bzw. kurz vor der Hütte Leiter und Seil). Am Weg zum Fleischbanksattel nochmals kurze Versicherungen über Steilstufen (Hans Bauer Band - Seile, Leitern). Abschnitt Fleischbanksattel - Temelbergsattel Gehgelände im zerklüftetem Karst (viele Löcher, Dolinen neben dem Weg). Steiler Anstieg zum Temlberg, kurze Stellen und Felsstufen um SG 1 unter Zuhilfenahme der Hände, keine Versicherungen, viel loses Material - auch größere Felsblöcke, daher besondere Vorsicht im Abstieg! Höhenunterschied ges. ca. 1800m inkl. Gegensteigungen (Höhenverlust zwischen Fleischbank-/Temlbergsattel).

    Bei zeitigem Aufbruch bis kurz unter den Fleischbanksattel (ausgenommen Bereich Welser Hütte) Schattlage. Im Falle Hüttenächtigung sind für den Zustieg die mittleren Nachmittagsstunden zu empfehlen (Beschattung durch Almtaler Köpfl / Schermberg), hingegen bei einem späteren Anstieg der Weg fast zur Gänze in der prallen Abendsonne liegt.

    Tourfotos ...

    P8013108.JPG
    Almtaler Haus 714m mit Großem Priel.

    P8013116.JPG
    Schermberg

    P8013131.JPG
    Hetzaukamm

    P8013142.JPG
    Geröllfeld vor den letzten Versicherungen am Weg zur Welser Hütte.

    P8013144.JPG
    Licht und Schatten.

    P8013145.JPG
    Kreuz & Welser Hütte

    P8013154.JPG
    Die Gemsen zeigen in diesem Gebiet wenig Scheu.

    P8013171.JPG
    Welser Hütte 1726m mit Sauzahn und Almtaler Köpfl.

    P8013187.JPG
    Teicheln / Fleischbänke mit Ausblick zum Hans Bauer Bank (Bildmitte, oberes Drittel).

    P8013189.JPG
    Einstiegsbereich "Tassilo-Klettersteig" - Almtaler Köpfl / Schermberg.

    P8013205.JPG
    Felsblock-Durchschlupf mit Ausblick zum Kreuz.

    P8013208.JPG
    Hans Bauer Band beim oberen Schneefeld.

    P8013210.JPG
    Bundesheer Hubschrauber (hier ein Black Hawk) üben den Anflug zum Landeplatz / Welser Hütte.

    P8013212.JPG

    P8013226.JPG
    Abzweigung "Hermann Wöhs Steig" - Schermberg.
    Zuletzt geändert von MountainManiac; 02.08.2017, 16:27.
    ALPINJUNKIE ON TOUR
    Wenn du dich auf den Weg machst, öffnet der Horizont seine Grenzen.


    Feichtauseen-Zwielauf-Rotgsol-Haderlauskögerl - 24.08.17
    Stoßbach/Weißenbach: Kalblinge - Pfannstein - 22.08.17
    Temlberg - 01.08.17


  • #2
    AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

    P8013230.JPG
    Rückblick

    P8013233.JPG
    Ein Augusta Bell 212, nach der Landeübung bei der Welser Hütte, im Anflug auf den Fleischbanksattel.

    P8013234.JPG
    Sauzahn

    P8013236.JPG
    Der Temlberg tritt langsam in Erscheinung ...

    P8013244.JPG
    ... und dominiert am Fleischbanksattel 2123m eindeutig die Szenerie. Hintergrund: Dachstein

    P8013247.JPG

    P8013249.JPG
    Am Ausseer Weg (215), - ein Lob an die Erbauer und Erhalter dieses schön angelegten Steiges!
    Etliche Felsbrücken helfen über so manchen Graben und so manches Loch hinweg ...

    P8013250.JPG

    P8013259.JPG

    P8013262.JPG
    Überall tun sich Klüfte und Löcher auf ...

    P8013263.JPG
    Canyon

    P8013265.JPG
    Abzweigung zum Temlbergsattel. Hintergrund rechts: Rotgschirr

    P8013267.JPG

    P8013272.JPG
    Megalodonten (Kuhtrittmuscheln)

    P8013275.JPG
    Durchblick zwischen Brotfall und Spitzmauer.
    Zuletzt geändert von MountainManiac; 02.08.2017, 16:31.
    ALPINJUNKIE ON TOUR
    Wenn du dich auf den Weg machst, öffnet der Horizont seine Grenzen.


    Feichtauseen-Zwielauf-Rotgsol-Haderlauskögerl - 24.08.17
    Stoßbach/Weißenbach: Kalblinge - Pfannstein - 22.08.17
    Temlberg - 01.08.17

    Kommentar


    • #3
      AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

      P8013285.JPG
      Anstieg zum Temlberg, mit Blick zu Sauzahn und Großer Priel.

      P8013289.JPG
      Schon fast oben ...

      P8013290.JPG

      P8013294.JPG
      Temlberg - 2331m, mit Spitzmauer-Blick.

      P8013295.JPG
      Schermberg, Sauzahn, Zwillingkogel / Kreuz (Hintergrund/Mitte) und Großer Priel.

      Noch einige Nahaufnahmen ...

      P8013296.JPG
      Großer Priel

      P8013297.JPG
      Spitzmauer

      P8013298.JPG
      Rotgschirr

      P8013299.JPG
      Zwölferkogel / Almtaler Sonnenuhr. Hintergrund: Schafberg

      P8013300.JPG
      Pulverhörndl (Jakobinermütze) - Hetzaukamm

      P8013302.JPG
      Zwillingkogel / Kreuz

      P8013303.JPG
      Brotfall

      P8013304.JPG
      Stodertaler Kamm im Bereich der Hochkästen.

      P8013305.JPG
      Klinserschlucht

      P8013306.JPG
      Feuertalberg
      Zuletzt geändert von MountainManiac; 02.08.2017, 12:49.
      ALPINJUNKIE ON TOUR
      Wenn du dich auf den Weg machst, öffnet der Horizont seine Grenzen.


      Feichtauseen-Zwielauf-Rotgsol-Haderlauskögerl - 24.08.17
      Stoßbach/Weißenbach: Kalblinge - Pfannstein - 22.08.17
      Temlberg - 01.08.17

      Kommentar


      • #4
        AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

        P8013316.JPG
        Abstieg zum Temlbergsattel.

        P8013322.JPG
        Zurück zum Ausseer Weg: Spitzmauer / Temlberg

        P8013329.JPG
        Ausseer Weg Richtung Fleischbanksattel: Blick zum Brotfall

        P8013334.JPG
        Welser Hütte und Erfrischung nahen ...

        P8013338.JPG
        Beim Hans Bauer Band.

        P8013343.JPG
        Teicheln

        P8013348.JPG

        P8013358.JPG
        Kreuz & Welser Hütte: ein imposanter Zahn!

        P8013367.JPG
        Abstieg zum Wiesinger Eck

        P8013368.JPG
        Schermberg

        P8013370.JPG

        P8013375.JPG
        Schluchtblick zum Kreuz.

        P8013384.JPG
        Szenerie Zwillingkogel bis Schermberg.

        P8013382.JPG

        P8013383.JPG
        Schermberg mit einem Gruß vom Mond.

        LG
        Reinhard
        Zuletzt geändert von MountainManiac; 02.08.2017, 12:34.
        ALPINJUNKIE ON TOUR
        Wenn du dich auf den Weg machst, öffnet der Horizont seine Grenzen.


        Feichtauseen-Zwielauf-Rotgsol-Haderlauskögerl - 24.08.17
        Stoßbach/Weißenbach: Kalblinge - Pfannstein - 22.08.17
        Temlberg - 01.08.17

        Kommentar


        • #5
          AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

          Ein traumhafter Bergtag, Reinhard!
          Du zeigst das Gebirge von seiner besten Seite.



          L.G. Manfred

          Kommentar


          • #6
            AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

            Servus Reinhard,

            der relativ einsame Temlberg ist ein ganz tolles Ziel! Ich bin so gerne in dem Gebiet dort unterwegs, das Gestein begeistert mich ein ums andere Mal.
            Dankeschön für die traumhaft schönen Fotos und eine super Leistung, den langen Weg bei der Hitze zu gehen!

            LG, Günter
            http://brothersberge.blogspot.co.at

            Kommentar


            • #7
              AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

              Das taugt mir, sehr schöne Gegend dort, hab ich mir vorigen Herbst schon gedacht, als ich dort unterwegs war das erste Mal. Auf diesen Temlberg hab ich rübergeschaut, nur wußte ich damals nicht, wie der heißt.
              lg, Andreas

              Kommentar


              • #8
                AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

                Ganz schön ein "Hatscher" bei der Hitze

                Der Temlberg geht mir auch noch ab, wahrscheinlich wegen all der prominenten Bergnachbarn.
                Toller Bericht mit klasse Fotos, das motiviert direkt wieder ins Tote Gebirge zu gehen (was ab Morgen der Fall ist, dann aber wieder mal die westliche Seite)

                Kommentar


                • #9
                  AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

                  Oh Mann, ich muss dort auch wieder mal hin, wenn ich mir die Bilder so ansehe! Ich liebe dieses Gelände und die Szenerie!

                  Vielen Dank für den schönen Bericht!

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

                    Immer wieder unglaublich, wie schön eine derart monochrome Landschaft sein kann. Danke für den Bericht!

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

                      Wow - schöner Bericht! Gestern war halt auch ein Supertagerl! Gäbe es allerdings einen Hitzeresistenzorden - du müsstest ihn bekommen. Wieviel Liter Wasser hast du verbraucht?
                      Wir waren an diesem Tag in ziemlicher Nähe unterwegs, allerdings war´s bei uns viel schattiger: Wir waren in der Rotgschirr NW-Wand (Damokles). Dort gab´s erst in den letzten vier Seillängen Sonne -gottseidank...

                      LG

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

                        Servus Reinhard,
                        Danke fürs Auffrischen der Temlbergtour. Ich hab damals einen ähnlich schönen Tag erwischt, wenn auch nicht so heiß.
                        In der Gegend bin ich auch immer gerne unterwegs, hoffentlich demnächst auch wieder.
                        lg, Manfred

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

                          Grandiose Bilder!

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

                            Hallo Reinhard,

                            vielen Dank für deinen reich bebilderten Bericht!
                            Von dieser Landschaft, die in ihrer Gesamtheit genau so wie in zahlreichen Details beeindruckt, kann ich mir gar nicht zu viele Fotos anschauen.

                            Es liegt schon (allzu) lang zurück, dass ich selbst zuletzt dort unterwegs war. Daher wäre es längst Zeit für eine weitere Tour in der Region.
                            Lg, Wolfgang


                            Für mich ist Dankbarkeit ein Weg,
                            der sowohl für den Einzelnen
                            wie für die Welt zukunftsweisend ist.
                            (David Steindl-Rast)

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Temlberg - 2331m, Totes Gebirge, 01.08.2017

                              Tolle Fotos & Bericht!
                              War letztes Wochenende das erste mal im Toten Gebirge, am Anfang sogar die selbe Strecke. Wir haben den Schermberg bestiegen.
                              Die Gegend gefällt mir sehr gut!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X