Ankündigung

Einklappen
1 von 2 < >

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
2 von 2 < >


WICHTIG - BITTE BEACHTEN!!!

Bitte die Touren in jenes Bundesland eintragen wo der jeweilige Ausgangspunkt der Tour war!!!
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

    Bei der gestrigen Mugel Partie wurden schon die Pläne für die heutige Zirbitz-Partie geschmiedet.

    Tour: Sabathyhütte - zirbitzkogel und zurück

    Das wetter hat genau das eingehalten was der bericht versprochen hat und da die LWS 4 noch immer gültig war mußte ein sicheres ziel her.
    Hier ein paar bilder der heutigen tour:

    Bereits von der weite ist das schutzhaus unterm gipfel gut auszumachen
    K640_BILD0027.JPG

    Hier in vergrößerter Form
    K640_BILD0028.JPG

    Und nochmals (weil ja nix weiter geht)
    K640_BILD0029.JPG

    Während des aufstiegs.. Hinten das Murtal ... pistenartige verhältnisse
    K640_BILD0030.JPG

    Blick auf den Gipfel
    K640_BILD0031.JPG

    Ein paar minuten später naja, am Gipfel halt
    K640_BILD0032.JPG

    Blick zum Triglav
    K640_BILD0033.JPG

    Rechts Niedere Tauern
    K640_BILD0034.JPG

    Niedere Tauern
    K640_BILD0035.JPG

    K640_BILD0036.JPG

    Triglav
    K640_BILD0040.JPG

    Nochmals am Gipfel
    K640_BILD0041.JPG

    Das schutzhaus
    K640_BILD0042.JPG

    Seckauer Tauern
    K640_BILD0043.JPG

    Niedere Tauern
    K640_BILD0044.JPG

    Die Sonnenbrater vorm schutzhaus
    K640_BILD0045.JPG

    K640_BILD0046.JPG

    K640_BILD0047.JPG

    Besonders lustig: dass wir Maik (franz) inklusive freunde und Petz&bp rein zufällig getroffen haben

  • #2
    AW: Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

    Pano - nch rechts scrollen

    Zuletzt geändert von harry2501; 02.03.2009, 08:27.

    Kommentar


    • #3
      AW: Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

      Gratuliere euch zu dieser schönen Tour :up:
      Schöne Aufnahmen hast wieder g'macht, Harry + die Verhältnisse schauen wirklich perfekt aus (ned so a besch... Sulz wie bei uns).

      lG
      Martin
      Leuchtende Tage - nicht weinen, dass sie vergangen, sondern lächeln, dass sie gewesen!

      Kommentar


      • #4
        AW: Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

        ui, da waren aber viele Leute oben
        Hört auf danach zu fragen,
        was die Zukunft für euch bereit hält,
        und nehmt als Geschenk,
        was immer der Tag mit sich bringt

        (Quintus Horatius Flaccus)

        Kommentar


        • #5
          AW: Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

          Servas Harry!

          Ja, das war mehr als ein Zufall, daß wir uns oben am Gipfelkreuz trafen. Wir sind ja einen anderen Aufstiegsweg gegangen und dann zur gleichen Zeit oben anzukommen - mehr als zufällig.
          Meine Bilder mit Bericht folgen noch.

          Franz

          Kommentar


          • #6
            AW: Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

            Geniale Aufnahmen Harry !

            Das scheint einer der 2 Tage im Jahr gewesen zu sein, wo am Zirbitz einmal kein Sturm bläst. Gratulation zur Tour. :up:

            Gruß, Günter
            Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus.
            (Marie von Ebner-Eschenbach)

            Kommentar


            • #7
              AW: Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

              Schöne Aufnahmen.

              helmut55
              Lg. helmut55

              Kommentar


              • #8
                AW: Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

                Hallo Harry,
                ich gratuliere euch zur Tour bei diesen tollen Bedingungen und dir im Speziellen auch für die Fotos, die ich mir mit viel Genuss schon mehrfach angeschaut habe.

                Ich habe vom Zirbitzkogel immer noch schöne Landschaftseindrücke mitnehmen können, aber ein vergleichbares Panorama vom Gipfel fehlt mir bisher. (Zweimal im Sommer war es - natürlich nicht so überraschend - dunstiger, und letzten April vor dem Steirer-Stammtisch steckte der Gipfel in Wolken.)
                Lg, Wolfgang


                Für mich ist Dankbarkeit ein Weg,
                der sowohl für den Einzelnen
                wie für die Welt zukunftsweisend ist.
                (David Steindl-Rast)

                Kommentar


                • #9
                  AW: Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

                  Während es am Gipfel noch ein wenig zieht, begeben wir uns auf die Westseite bei Windstille und prachtvollem Ausblick. Das Bier darf natürlich nicht fehlen, bestens eingekühlt nach den ersten Aufstieg.
                  a1.jpg

                  Am Gipfel, wo wir Mike teffen
                  a2.jpg

                  Heute ist wirklich einiges los, beim Aufstieg wars dafür eh lustig.
                  a3.jpg

                  Blick auf das Aichfeld und den Seckauern im Hintergrund
                  a4.jpg

                  Harry mit dem Scharfen Eck im Hintergrund
                  a5.jpg

                  Auf 2000m Höhe sind heute wirklich beste Schneebedingungen
                  a6.jpg

                  Mutig ist er, der Harry.
                  a7.jpg

                  Lustig war´s heute. :up:
                  a8.jpg
                  Zuletzt geändert von Spirit; 02.03.2009, 22:37.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

                    thx: martin, magda, franz, günter und wolfgang!

                    @ wolfgang: ja, das war auch für mich das erste mal dass es mit dem Wetter so schön hingehaut hat, sonst kenn ich den Berg eigentlich nur im Nebel oder Wolken und bei sturm. Aber man muß nur oft genug rauf, einmal wirds schon klappen

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

                      Hallo Harry,

                      Bericht und Bilder wie immer :up:

                      Und trotz unterschiedlicher Aufstiege ein (zufälliges) Treffen mit Franz (Maik) .... schönes Wetter ... was will man mehr ....



                      Gruß

                      Egon

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09



                        Hallo Harry

                        Das ist genau die Tour die ich seit Monaten machen möchte.
                        Sei es mit Tourenschi oder mit Schneeschuhe, egal wie aber aufi muas i

                        Und dann hat er auch noch Sonnenschein

                        Gratuliere zu der schönen Tour, und die super Bilder

                        Kommt man auf die Sabathy Hütte ohne Schneeketten rauf?

                        Gruss Waldgeist
                        Zuletzt geändert von Bergflüsterer; 04.03.2009, 14:42.
                        Wer seine Träume verwirklichen will, muss aus ihnen erwachen (Andre´Siegfried)

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

                          Danke Egon und Fritz

                          @fritz: ja wir sind ohne schneketten rauf gefahren. es ist gut gestreut

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Zirbitzkogel 2397m, Seetaler Alpen, 01.03.09

                            Hallo Harry,
                            danke für Deinen schönen und anregenden Bericht.

                            Habe gestern (8.3.) Deinem Beispiel folgend die Tour ebenfalls von der Sabathy- Hütte aus gemacht. War sehr früh unterwegs, da wars noch einsam.
                            Fazit:
                            - stürmischer Wind ab Waldgrenze, besonders im Kar am Lindersee
                            - am Gipfel Böen mit schätzungsweise 80+ km/h, war für mich an der Grenze, wenn du kaum mehr stehen kannst
                            - Wind hat aber auch Gutes: eine 10cm Schicht Triebschnee am Nordhang schafften herrliche Verhältnisse bei Abfahrt
                            - um 7 Uhr früh noch wenig los. Bei Abfahrt musste ich tw. durch Tourengeher im Slalom durch, schätze 40 - 50 Personen im Gänsemarsch (Windschattengehen?)
                            - Schneeverhältnisse wie gesagt ausgezeichnet
                            - diesmal leider kein Gipfeltreffen-Treffen (wer fährt schon wie ich um 5 Uhr von Graz weg?)

                            HG
                            Rudolf

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X