Ankündigung

Einklappen
1 von 2 < >

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
2 von 2 < >


WICHTIG - BITTE BEACHTEN!!!

Bitte die Touren in jenes Bundesland eintragen wo der jeweilige Ausgangspunkt der Tour war!!!
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    AW: Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

    Zitat von kroma Beitrag anzeigen
    Warum so kompliziert um den heißen Brei reden:
    Der Fleisch sollte den Informationsgeber beim Namen nennen (der wird sich wohl nicht dafür schämen
    ....bitte einfach den verlinkten bericht unter post 2 lesen, der sagt eigentlich alles und in meinen beiden vorliegenden führern (end und schall) ist mit keinem wort eine abseilpiste von der kleinen mütze erwähnt!

    abgesehen davon, in so einem gelände abseilen bewußt einplanen, also wenn sowas der alpenverein oder die naturfreunde mitbekommen, die nehmen dir glatt den kletterschein für erwachsene weg.......
    Zuletzt geändert von oidmosavoda; 15.07.2015, 14:07. Grund: Kennzeichnung des Zitats ergänzt
    .....Beteiligung stillgelegt....und immer gsund heimkommen!

    Kommentar


    • #32
      AW: Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

      Meine Herren!!!
      Ich bin begeistert!! 😀 Das hat ja noch viel besser geklappt als geplant! 😀 Nachdem es sehr schwierig ist für solche Touren Kletterpartner zu finden, freue ich mich sehr dass sich so viele erfahrene Experten dafür gemeldet haben. Hurra!!
      Darf ich gleich den 21.August als Termin vorschlagen? Übernachtung auf der Huette und Einstieg beim ersten Sonnenlicht. Dann sind wir wieder herunten bevor die Leute in den Normalweg einsteigen. Abseilen über die Route ist ja kein Problem. Ihr habt ja eure Notnaegel mit und die 2er Längen können wir ja einfach "owikralln"😀 Nachdem ich maximal eine alpine 4- klettere und auch noch keinen Kletterschein hab,🐰dürft ihr auch alles vorsteigen. Hihi .Ich bin da wirklich dankbar und werde sicher viel von euch lernen können. 😄

      Ich hätte das schon vorher mal machen sollen, so schnell hab ich für eine Gruseltour noch nie Partner gefunden. HeHehe 😉
      Ganz besonders freut mich natürlich der reini, es ist ja schließlich schon Jahre her seit wir mal gemeinsam unterwegs waren. Das wird super!!!!! 😀

      but i see direct lines

      Kommentar


      • #33
        AW: Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

        Ein bisschen viel Aufwand für 5 SL Schotter...
        Zuletzt geändert von wallrat; 17.07.2015, 07:29.

        Kommentar


        • #34
          AW: Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

          ....na, so ist es net, die einzelbestandteile vom schotter sind einigermaßen fest!

          lieber fleisch, wußtest du nicht dass es personen über neunzig kilo körpergewicht ausdrücklich und per strafe verboten ist die kleine mütze zu besteigen, der grund ist plausibel und einfach, die gemeinde filzmoos bangt um ihr wahrzeichen und will verhindern dass es aufgrund von übergroßer belastung zerbröselt!
          Zuletzt geändert von oidmosavoda; 17.07.2015, 09:00.
          .....Beteiligung stillgelegt....und immer gsund heimkommen!

          Kommentar


          • #35
            AW: Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

            Hmmmmm...
            Ich glaub ich muss mich für die etwas ungewöhnliche "Einladung " doch ein bisschen entschuldigen.
            Ich konnte ja nicht ahnen, dass ihr euch so dermaßen weit aus dem Fenster hängt bzw der reini sogar als ganzes raus springt (Hihi)
            Okay..
            Tatsache bleibt :
            Ich würde die lackner gerne klettern.
            Aber..
            Es soll sich natürlich niemand dazu verpflichtet fühlen nur weil ihm hier etwas die gaeule durch gegangen sind... Ich will ja auch nicht den ganzen Tag mit jemandem klettern, der mich deswegen verständlicherweise angrantelt und testesteron bedingter schwanz Vergleich ist im Gebirge auch nie ratsam.. Das darf ich mir auch selbst hinter die Ohren schreiben.. Jaja.. Schon gut
            .ichgebsjazu..
            Also..
            Wer Lust und Laune hat, redet sich mit mir zsam. Der Termin war schon ernst gemeint. Die Route ist sicher "special interest " aber ich glaub dass sie durchaus ihre Qualitäten hat. Waere mir volxsfest und Freude 😃

            Und jetzt verzeiht mir das kleine Experiment.. Ich hab euch eh alle ganz lieb 😘

            but i see direct lines

            Kommentar


            • #36
              AW: Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

              ...finde ich auf jeden fall kreativ, du kannst ja bei diesem anlaß die lackner mit deinen selbstgefertigten kunstwerken ausstatten, vielleicht ist auch gerade ein alpinpolizist droben der den normalweg derweil sperrt, dann könntet´s in aller ruhe ausputzen, aber bitte etwas vom berg übrig lassen, sonst werden die salzburger wirklich böse!!!!
              .....Beteiligung stillgelegt....und immer gsund heimkommen!

              Kommentar


              • #37
                AW: Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

                Natürlich gibt es Routen, die vielleicht nicht immer aus bestem Fels bestehen, die man aber gegangen sein will! Verstehe ich gut! Lieber Fleisch, Du wirst sicher jemanden finden, der mit Dir die Lackner geht! Freue mich auf jeden Fall über Deinen Abenteuer-Bericht mit ein paar Bildern!
                Helm nicht vergessen (ok, ein bisschen frech aber ich konnte es mir nicht verkneifen)
                Schönes Wochenende

                Kommentar


                • #38
                  AW: Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

                  Bitte, ich will,
                  ich war noch nie auf der Kleinen Bischofsmütze,
                  ich kenne zwar einige Anstiege auf die große (z. B. Südwestkante, Südwand-Jahnweg, Südverschneidung, Nordwand)und bin von diesem schönen Gipfel jedes mal ohne Abseilen herunter gekommen, einfach abgeklettert, aber eben - die Kleine fehlt mir noch.
                  und ich traue mir auch zu, auch von dieser ohne Abseilpiste herunter zu kommen.
                  Aber auf der Hütte möchte ich nicht nächtigen, das behagt mir nicht.
                  Also bitte - Kontakt herstellen, dann kann einmal etwa daraus werden.

                  Kommentar


                  • #39
                    AW: Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

                    na wunderbar..
                    machma
                    ich schick dir gleich eine PM

                    but i see direct lines

                    Kommentar


                    • #40
                      AW: Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

                      Naja, manche wolln gern im Dreck herumkratschn. Auch der Gosaukamm bietet viele lohnende Möglichkeiten. Aber wer das will der muss natürlich das tun! Viel Spass und wie der Reini sagt: Kommts xund zrück !!!

                      lg Norbert

                      Kommentar


                      • #41
                        AW: Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

                        .
                        harald fällt gesundheitsbedingt wohl etwas länger aus
                        (gute besserung hier gleich nochmal..)
                        falls noch wer interesse an der tour hat..
                        einfach bei mir melden..
                        :-)

                        but i see direct lines

                        Kommentar


                        • #42
                          AW: Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

                          ... hmmm, man muss schon wirklich viel in der Umgebung gemacht haben, damit man auch die Lackner gemacht haben muss. Drunter geht noch die alte Südwand am Steiglkogel, wobei hier schwierigkeitsangaben schwierig sind, weil sich das Gelände jedenfalls jährlich grundlegend ändert.

                          Kommentar


                          • #43
                            AW: Kleine Bischofmütze Ostwand (Lackner) VOLLSTÄNDIG ABGEBAUT !!!

                            naja, des macht halt den Reiz aus, solche Touren muß man machen bevor der ganze Berg zusammengefallen ist....
                            .....Beteiligung stillgelegt....und immer gsund heimkommen!

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X