Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Pablito wird hier nichts mehr schreiben!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von placeboi Beitrag anzeigen
    ...Es wäre schade um viele interessante Beiträge, die du schreibst, aber solche Beiträge wie diesen, in dem du dich wie ein trotziges Kind aufführst, andere User indirekt beleidigst ("Säue") und aus 6 Kommentaren auf wundersame Weise 3 machst, werde ich bestimmt nicht vermissen.
    Das trifft es auf den Punkt!

    @ Reini: Ich weiß eh, dass die präoperative Phase fürchterlich zach ist, überhaupt, wenn es zu Verschiebungen kommt, aber da können weder das Forum noch die User was dafür
    Den Abstand zwischen Brett und Kopf nennt man geistigen Horizont

    Kommentar


    • #17
      Ich lese sehr gerne die Berichte hier, mir war aber bisher nicht bewusst, dass es gewünscht ist, schöne Artikel zu kommentieren. Aufgrund meiner Erziehung, habe mich dabei immer eher zurückgehalten, sich nicht wichtiger nehmen als man ist, und meistens nur etwas geschrieben, wenn ich noch Fragen oder Anmerkungen hatte.

      Aber kein Problem, dann kommentiere ich in Zukunft gerne reichlicher.

      pablito (und auch alle anderen): Bitte weiter Berichte schreiben.

      Viele Liebe Grüße von climby
      Meine Nachbarn hören Metal, ob sie wollen oder nicht

      Kommentar


      • #18
        So langsam nimmt das Forum doch wieder Fahrt auf - wenn auch vlt ganz ungewollt

        Und @Reini: Bleib uns erhalten! Aus der Emotionalität heraus treffen Menschen oft falsche Rückschlüsse und daraus resultierend vorschnelle Entscheidungen. Niemand sagt aber, dass man nicht wieder einen Gang zurückschalten kann. Überlegs dir bitte nochmal. Und wer sagt eigentlich, dass Säue Perlen nicht zu schätzen wissen?
        "Meine Spur ziehe ich am liebsten, wohin keine andere führt. Ich kann zurückblicken und sie beurteilen, was ich sonst nicht könnte, weil sie sich durch die vielen anderen verlieren würde.
        Auch mein Leben will ich unter Kontrolle haben. Darum gehe ich einen eigenen Weg, dem nicht jeder folgt." (Heini Holzer)

        Kommentar


        • #19
          Hola Pablito - von Andinista zu Andinista!

          Ich habe bei meinen Berichten auch festgestellt, dass die Zahl der Klicks und besonders die der Rückmeldungen gegenüber den letzten Jahren deutlich zurückgegangen ist, und würde gerne sagen, dass mich das nicht tangiert - aber mein (mehr oder weniger großes) Ego freut sich eben doch über die netten Rückmeldungen. Beim offenbar nicht mehr funktionierenden "Trekkingforum" gab es die Möglichkeit, "Folgende User sagen danke" anzuklicken. Das habe ich bei Berichten anderer Leute gerne gemacht (wenn ich keinen Kommentar geschrieben habe) und mich bei meinen eigenen Berichten sehr drüber gefreut. Fände ich schon, wenn das beim Gipfeltreffen auch möglich wäre. Ansonsten ist mir natürlich klar, dass meine "Klaas-latscht-mal-wieder-durch-die-Atacama-Berichte" wohl eher eine Minderheit ansprechen. Aber für manche User ist sowas vielleicht/hoffentlich interessanter als der x-te Hügel in den Voralpen. Wobei es da natürlich auch schön sein kann...

          Reini, wir gehören nun mal zu den "Paradiesvögeln", die gerne Touren machen, die kaum ein anderer macht - nicht nur im Forum, sondern überhaupt. Und was mich angeht, spüre ich beim Lesen der Berichte von anderen Paradiesvögeln durchaus eine gewisse Seelenverwandtschaft, von Anregungen für eigene Touren (Region Maule zum Beispiel, bin ich bisher immer dran vorbeigefahren...) ganz zu schweigen. Und weil mir das irgendwie gut tut und es hier im platten Westfalenland praktisch keinen ähnlichen Input gibt, fände ich es schade, wenn du dich aus dem Forum verabschieden würdest und damit ein weiterer "exotischer Farbtupfer" von der Themenpalette verschwände.

          Der Chef meiner AV-Sektion hat mir mal gesagt, dass es bei einem Bildervortrag zu einer schwierigen Besteigung im Himalaya (nicht von mir) viele leere Plätze gab, aber bei "Goldenes Südtirol" war der Saal voll. So ist es nun mal. Aber wir würden doch beide nicht wollen, dass unser Touren zum Mainstream werden, oder?

          Saludos aus Münster,
          Klaas

          PS: Bald gibt´s von mir wieder Neues aus Argentinien...
          Zuletzt geändert von peakbagger; 06.04.2018, 20:15.
          Besucht mich auf www.klaaskoehne.de! Aktuell: Argentinien + Antarktis

          Kommentar


          • #20
            Kann mich nur allen anschließen - Fände es auch sehr schade, nichts mehr von deinen Solo-Abenteuern zu lesen. Ich bin ein großer Fan der Bilder, die du uns da immer mitbringst, und bewundere, wie du diese Touren durchziehst. Ich finde auch die Beimengung von etwas Botanik und Geologie (oder?) immer ganz gut, auch wenn ich bei beiden Themen nicht sonderlich bewandert bin. Vielen Dank nochmal von meiner Seite für den unglaublichen Aufwand, den du da reinsteckst.

            Ein Punkt ist halt, dass ich nicht unbedingt jeden Tag reinschaue und gleich alles lese, und ein anderer ist, dass ich deine Berichte nicht einfach überfliegen/durchscrollen will, sondern wirklich die Zeit nehmen, die man braucht und die sie auch verdient haben. Dadurch kann es schon vorkommen, dass meine Reaktionen etwas verzögert sind. Und "fachlich" (also zum Thema Solo-Trekking, zur Region und zu Botanik) kann ich leider kaum Kommentare mit Substanz zu deinen Berichten abgeben...

            Eine Like-Funktion oder wieder Sterne-Bewertung oder was auch immer als Zeichen der Anerkennung fände ich aber schon auch ganz gut. Denke zig oberflächliche Rückmeldungen, nur damit was da steht, sind auch nicht der Sinn der Sache.

            Habe mir dasselbe aber auch schon bei Berichten von peakbagger gedacht, für mich immer Wahnsinns-Berichte und tlw. relativ wenig Rückmeldung, wenn ich mich recht erinnere.

            Hoffe ihr verliert (doch) nicht den Mut und vielleicht gibt es eben wirklich auch technische Möglichkeiten, wie man beim Thema "Anerkennung" eine Verbesserung erreichen kann.

            Kommentar


            • #21
              Auch ich schließe mich vielen Vorrednern an. Ich lese Deine Berichte sehr gern (und viele andere > peakbagger! Antares: Auch Deine lese ich immer gern, weil ähnlich der Touren die ich mache), manche sind wie Krimi-Reiseberichte, aber immer wieder fällt mir nach dem Lesen nichts „Sinnvolleres“ ein als „Ehrfürchtiges super“ und das ist mir zu banal zum Hinschreiben. Manchmal mach ich mir sogar eine Notiz „Sinnvollen Kommentar einfallen lassen“ (der halt leider nicht immer kommt). Deshalb auch von mir: Bitte nicht aufhören! Ein Danke-Button wäre echt super.
              Aktuelle Lieblingssprüche:
              - Meister wird, wer trotz der Schule Bücher liest.
              - Vor Bäumen ich den Wald nicht seh, wenn ich auf meiner Leitung steh.

              Kommentar


              • #22
                Allem voran danke ich allen, die mich hier ermuntern wieder Berichte zu verfassen und sie hier zu posten

                Wenn sich die ersten 6 Antwortenden(Exilfranke, Waldrauschen, Fleisch, nordsaum, Dbene & Gratwanderer) von meiner Aussage "Perlen vor die Säue" gekränkt, beleidigt oder sonst etwas empfunden haben, dann entschuldige ich mich hier in aller Öffentlichkeit dafür!

                Die gehässigen Postings von Chfrey, placeboi, maxrax und Bassist lassen mich kalt! Interpretationen wie "trotzig" oder "kleines Kind" u.a. haben hier nichts verloren!

                Die Möglichkeit für einen Beitrag bis zu 5 Sternen zu vergeben gibt es seit dem update nicht mehr - läßt sich nur ändern, wenn dazu Zeit wäre!

                Vermutlich hat man verlernt sinnvolle Antworten zu schreiben in einer Zeit, wo man gewohnt ist SMS in Codes und Abkürzungen zu schreiben!

                Immerhin hat dieser thread schon 1080 hits :-)
                Zuletzt geändert von pablito; 10.04.2018, 20:33.
                LGr. Pablito

                Kommentar


                • #23
                  Rücktritt vom Rücktritt

                  Sind Dir nur die Hits wichtig ?
                  Wie ein kleines Kind, beleidigte Leberwurst.
                  Hans
                  Steigst Du nicht auf die Berge, so siehst Du auch nicht in die Ferne.

                  Kommentar


                  • #24
                    Während unweit dieses Threads seit Tagen die (sinkende) Vitalität des Forums diskutiert wird, und tatsächliche wie vermeintliche Ursachen für den Rückzug vieler User aus dem Forum genannt werden, offenbaren sich hier weitere, in bisherigen Beiträgen meist unterschätzte und daher auch vernachlässigte Motivationsfaktoren. Zu finden waren sie wieder unter der Oberfläche. Sie überraschen (mich) nicht.
                    Grüße vom Graddler

                    Kommentar


                    • #25
                      Zitat von pablito Beitrag anzeigen
                      .... und gerade mal 3 Leute einen Komentar dazu schreiben ist ...

                      Dafür hast Du, wenn ich mich richtig erinnere, alleine für die Ankündigung eine Berichts, der dann erst Wochen, wenn nicht gar Jahre später, bzw wenn überhaupt, entstanden ist, so viele Hits und Antworten bekommen, wie andere nicht für einen verfaßten Bericht bekommen. Das ist wohl auch positiv anzuerkennen. Da haben die später mit Perlen beworfenen halt schon zu früh ihr Pulver verschoßen.

                      Kommentar


                      • #26
                        Zitat von pablito Beitrag anzeigen
                        Die gehässigen Postings von Chfrey, placeboi, maxrax und Bassist lassen mich kalt! Interpretationen wie "trotzig" oder "kleines Kind" u.a. haben hier nichts verloren
                        Aus den genannte Beiträgen Gehässigkeit herauslesen zu wollen, ist schwer daneben, noch dazu von jemand, der meint, hier "Perlen vor die Säue" (C by pablito) zu werfen.
                        Den Abstand zwischen Brett und Kopf nennt man geistigen Horizont

                        Kommentar


                        • #27
                          Pablito, was soll das,
                          wer ist hier arrogant, deine PN an mich kannst Du dir sparen.

                          *edit* von Bergfex als zuständiger Moderator: das veröffentlichen von Mails und Texten einer privaten Nachricht ist aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht gestattet! Deshalb habe ich den Text von Pablitos PN aus diesem Posting entfernt *edit*

                          schreibt Pablito, wurde aber von Moderatoren inzwischen gelöscht
                          Zuletzt geändert von Bergfex; 11.04.2018, 11:10.
                          Steigst Du nicht auf die Berge, so siehst Du auch nicht in die Ferne.

                          Kommentar


                          • #28
                            Über den rein informativen Gehalt an bergsteigerischen und sonstigen Aktivitäten ist das Forum ja durchaus auch eine Fundgrube für psychologische Studien ! Langweilig wird's einem da jedenfalls nicht ....

                            Kommentar


                            • #29
                              Was heisst hier gehässig ?!

                              Kommentar


                              • #30
                                Zitat von pablito Beitrag anzeigen
                                Allem voran danke ich allen, die mich hier ermuntern wieder Berichte zu verfassen und sie hier zu posten

                                Wenn sich die ersten 6 Antwortenden(Exilfranke, Waldrauschen, Fleisch, nordsaum, Dbene & Gratwanderer) von meiner Aussage "Perlen vor die Säue" gekränkt, beleidigt oder sonst etwas empfunden haben, dann entschuldige ich mich hier in aller Öffentlichkeit dafür!

                                Die gehässigen Postings von Chfrey, placeboi, maxrax und Bassist lassen mich kalt! Interpretationen wie "trotzig" oder "kleines Kind" u.a. haben hier nichts verloren!

                                Die Möglichkeit für einen Beitrag bis zu 5 Sternen zu vergeben gibt es seit dem update nicht mehr - läßt sich nur ändern, wenn dazu Zeit wäre!

                                Vermutlich hat man verlernt sinnvolle Antworten zu schreiben in einer Zeit, wo man gewohnt ist SMS in Codes und Abkürzungen zu schreiben!

                                Immerhin hat dieser thread schon 1080 hits :-)
                                Genau das ist das Problem in den Foren. Würde ich aber trotzdem ausblenden, denn Face to Face würde die Sache sicher anderst aussehen, daher Kopf hoch und Posten!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X