Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Idyllisches Wein/4

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nachbildung des Rathauses von Laa an der Thaya in einem Kreisverkehr nahe des Ortes

    IMG_2120.JPG


    Gedenkstein im Locatelliwald (Gem. Wullersdorf) südlich von Alberndorf

    IMG_2138.JPG


    Teich bei Baumgarten am Wagram

    IMG_2190.JPG


    Fischer und Jäger vereint beim Teich

    IMG_2192.JPG


    Lösswand in Ruppersthal

    IMG_2217.JPG


    Marienstatue "Am Fliegenberg" in Ruppersthal

    IMG_2222.JPG


    Obelisk im Wald südwestlich von Heldenberg

    IMG_2235.JPG


    Kreisgraben bei Glaubendorf nahe Heldenberg

    IMG_2240.JPG


    ebenda

    IMG_2244.JPG


    Englischer Garten beim Schloss Wetzdorf

    IMG_2251.JPG


    ebenda

    IMG_2252.JPG


    Am Heldenberg

    IMG_2258.JPG

    IMG_2263.JPG

    IMG_2267.JPG


    Kreisgraben-Nachbildung und Neolithisches Steinzeitdorf am Heldenberg

    IMG_2273.JPG


    lg
    Magda
    Hört auf danach zu fragen,
    was die Zukunft für euch bereit hält,
    und nehmt als Geschenk,
    was immer der Tag mit sich bringt

    (Quintus Horatius Flaccus)

    Kommentar


    • Erstaunlich was es da alles noch zu entdecken gibt! Das Weinviertel ist mir kaum bekannt (obwohl ich so lange in Wien beheimatet war). Der englische Garten ist sehr idyllisch! Und das Mini-Rathaus im Kreisverkehr eine putzige Idee!
      LG Artis

      Kommentar


      • Wirklich mannigfaltige interessante Plätze die du da zeigst! Und auch viele sehr gelungene Fotos! Danke!
        carpe diem!

        Kommentar


        • @Artis: Von dem englischen Garten waren wir auch sehr beeindruckt, vor allem, weil wir gar nicht geplant haben
          den zu besichtigen, aber wenn man sich im Parkcafe stärken will, dann muss man durch den schönen Schlossgarten mit
          den netten Soldaten

          @Gamsi: Es gibt tatsächlich sehr viele wunderschöne idyllische Plätze, wo sogar wir oft überrascht sind
          Danke für Dein nettes Kommentar

          lg
          magda
          Hört auf danach zu fragen,
          was die Zukunft für euch bereit hält,
          und nehmt als Geschenk,
          was immer der Tag mit sich bringt

          (Quintus Horatius Flaccus)

          Kommentar


          • Zahlreiche Bilder, nicht zuletzt in diesem thread, belegen, wie schön das Weinviertel im Frühjahr ist: zur Zeit der ersten Blumen, der blühenden Sträucher oder der leuchtend gelben Rapsfelder.
            Nach vielen Jahren ergab sich für mich heuer Ende Oktober die Gelegenheit, wieder einmal einen sonnigen Herbsttag nahe Eggenburg ganz im Westen des Weinviertels zu verbringen. Und die Farbenpracht des Herbstes steht jener des Frühjahrs keineswegs nach, wie ich genussvoll erleben konnte.

            Der kleine Ort Grafenberg etwas östlich von Eggenburg.
            24-ZoomGrafenberg.jpg

            Nicht viel weiter nördlich faszinieren die Kogelsteine mit ihren erstaunlichen Häufung an fantasievollen Granitgebilden.
            36-Bachkapelle-Kogelsteine.jpg

            Die Granitsteine an sich passen ja eher bereits ins Waldviertel, sind hier aber von Weinreben umgeben.
            43-Kogelsteine.jpg

            44-Kogelsteine-BlickOsten.jpg

            47-Weinberg-Kogelsteine.jpg

            Im Hintergrund die allein auf einem Hügel südlich des Ortes stehende mittelalterliche Kirche von Wartberg.
            50-Kogelsteine-BlickWartberg.jpg

            Die Kellergasse von Stoitzendorf ist eine der längsten im gesamten Weinviertel.
            65-Stoitzendorf-Kellergasse.jpg

            Stoitzendorf duckt sich - wie so viele Ortschaften des Weinviertels - in eine flache Mulde unter weitläufigen Weinbergen.
            69-Weinberg-StoitzendorfWartberg.jpg

            Beim Blick vom Stoitzenberg Richtung Norden könnte man meinen, die Weinberge nähmen gar kein Ende.
            77-Stoitzenberg-BlickNorden.jpg

            Die Farbenpracht der Weinstöcke wie auch der einzelnen Blätter ist großartig! 78-Weinreben-Herbstfarben.jpg

            71-Stoitzenberg-WeinrebenHerbstfarben.jpg

            80-WeinblätterimHerbst.jpg

            Das Resumee des Tages:

            Warum habe ich das Weinviertel schon Jahre lang nicht mehr im Herbst besucht?
            Es zeigt sich in dieser Jahreszeit um nichts weniger reizvoll als im Frühjahr.
            Lg, Wolfgang


            Für mich ist Dankbarkeit ein Weg,
            der sowohl für den Einzelnen
            wie für die Welt zukunftsweisend ist.
            (David Steindl-Rast)

            Kommentar


            • Serwus Wolfgang,

              du hast Dir nicht nur einen traumhaften Tag ausgesucht, sondern auch ein schönes Platzerl im Weinviertel

              Ich mag die Gegend bei den Kogelsteinen. Das schöne Herbstlaub lädt natürlich zum Verweilen und genießen ein,
              aber im Frühjahr sind bei den Kogelsteinen Unmengen an Kuhschellen.

              Schön, dass es Dir hier gefallen hat

              lg
              Magda
              Hört auf danach zu fragen,
              was die Zukunft für euch bereit hält,
              und nehmt als Geschenk,
              was immer der Tag mit sich bringt

              (Quintus Horatius Flaccus)

              Kommentar


              • Hier noch ein paar Eindrücke zum Jahresende


                Lourdesgrotte in Bisamberg


                02.JPG


                Schloss Eckartsau im Advent

                03.JPG


                Galgenberg bei Wildendürnbach

                05.JPG


                Kreative Weinflasche mit Weinglas - Prost!

                06.JPG


                Nachdem man im Turm die Glocke geläutet hat, kann man herunter rutschen - ist echt eine Gaudi

                07.JPG


                Im Selbstbedienungskeller, der mit Wein, Snacks, Tisch, Sesseln und sogar mit Büchern ausgestattet ist, kann man sich mit einem guten Glas Wein belohnen

                09.JPG


                Schloss Kirchstetten im Advent

                10.JPG


                11.JPG


                Keller am Judenberg in Schrattenberg - man beachte den urigen Handlauf aus alten Weinstöcken

                12.JPG


                Schrattenberger Klippe - um diese Jahreszeit nur mit Pickel, Seil und Steigeisen bezwingbar

                13.JPG


                Druidentor am Raistenberg bei Schrattenberg

                14.JPG


                Schrattenberg im Advent

                15.JPG


                Alpakas beim Adventzauber in Poysbrunn - jetzt wärmt noch der warme Pelz. Im Sommer folgt dann die Schur. Aus der Wolle werden dann u.a. Socken und Schuheinlagen gefertigt

                16.JPG


                Advent in der Poysbrunner Kellergasse Franzbergen

                17.JPG


                18.JPG


                Ich wünsche Euch noch eine besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und eine ebenso gute Landung ins neue Jahr 2019
                Bleibt xund

                lg
                Magda
                Hört auf danach zu fragen,
                was die Zukunft für euch bereit hält,
                und nehmt als Geschenk,
                was immer der Tag mit sich bringt

                (Quintus Horatius Flaccus)

                Kommentar


                • Auch im neuen Jahr gibt es wieder interessantes aus meiner Heimat:


                  Reintal an der tschechischen Grenze


                  01.JPG

                  02.JPG


                  Spruch eines durstigen Kellerbesitzers :-)

                  03.JPG

                  04.JPG

                  05.JPG

                  06.JPG


                  Bösendürnbach (kurios, hier rinnt der Bach über eine Nebenzufahrt)

                  07.JPG


                  Zemling (hl. Sigismund)

                  08.JPG


                  Mühlbach am Manhartsberg

                  09.JPG


                  Kapellenberg Althöflein

                  10.JPG

                  11.JPG


                  Erdstallmuseum

                  12.JPG

                  13.JPG

                  14.JPG


                  Alter Bahnhof in Großkrut (damals als die Bahn noch fuhr und heute)

                  15.jpg


                  lg
                  Magda
                  Hört auf danach zu fragen,
                  was die Zukunft für euch bereit hält,
                  und nehmt als Geschenk,
                  was immer der Tag mit sich bringt

                  (Quintus Horatius Flaccus)

                  Kommentar


                  • Alter Grenzstein im Wald zwischen den Gemeinden Ziersdorf und Heldenberg

                    IMG_3137.JPG


                    Bildeiche ebenda

                    IMG_3138.JPG


                    Stecher-Kapelle bei Großwetzdorf

                    IMG_3145.JPG


                    Kellergasse Rosenhügel bei Großwetzdorf

                    IMG_3152.JPG


                    Bisons im Haselgraben bei Großwetzdorf

                    IMG_3166.JPG


                    Weinbrunnen am Spiegel bei Großwetzdorf (hier kann man sich Wein, Traubensaft oder Mineralwasser aus der Tiefe heraufholen)

                    IMG_3181.JPG


                    Donau-Blick vom Bisamberg

                    IMG_3209.JPG


                    Zlabern (Kellergasse Steinler)

                    IMG_3361.JPG

                    IMG_3362.JPG


                    Hier wird noch miteinander geplaudert. :-)

                    IMG_3393.JPG


                    lg
                    Magda
                    Hört auf danach zu fragen,
                    was die Zukunft für euch bereit hält,
                    und nehmt als Geschenk,
                    was immer der Tag mit sich bringt

                    (Quintus Horatius Flaccus)

                    Kommentar


                    • Weiter geht's...


                      Spätwinter in Unterstinkenbrunn:

                      IMG_3540.JPG


                      Hohlweg zur Kellergasse "Loamgrui"

                      IMG_3547.JPG


                      Im Kellerdorf "Loamgrui"

                      IMG_3550.JPG


                      IMG_3551.JPG


                      IMG_3553.JPG


                      IMG_3554.JPG


                      IMG_3556.JPG


                      IMG_3557.JPG


                      IMG_3558.jpg


                      Waldandacht in einem Hohlweg bei der Lehmgrube

                      IMG_3563.JPG


                      IMG_3565.JPG


                      Wieder bei den Kellern

                      IMG_3572.JPG


                      IMG_3573.JPG


                      Hubertuskapelle

                      IMG_3575.JPG



                      lg
                      Magda
                      Hört auf danach zu fragen,
                      was die Zukunft für euch bereit hält,
                      und nehmt als Geschenk,
                      was immer der Tag mit sich bringt

                      (Quintus Horatius Flaccus)

                      Kommentar


                      • Blick zum Staatzer Berg mit der Burgruine

                        IMG_3583.JPG


                        Landschaftsidyll nahe Oberschoderlee

                        IMG_3588.JPG


                        Marterl im Stablinggraben

                        IMG_3589.JPG


                        Burgruine Falkenstein am Schloßberg

                        IMG_3626.JPG


                        Blick zum Falkensteiner Kreuzberg

                        IMG_3630.jpg


                        Grabkapelle am Kreuzberg

                        IMG_3639.JPG


                        Blick vom Falkensteiner Kreuzberg

                        IMG_3644.JPG


                        Die ersten Kuhschellen heuer

                        IMG_3648.JPG


                        Sandsteinfiguren am Kreuzberg in Falkenstein

                        IMG_3649.JPG


                        Frühlingsboten

                        IMG_3651.JPG


                        Kirche in Falkenstein

                        IMG_3657.JPG


                        Ein atmosphärisch-optisches Phänomen über Poysbrunn:

                        IMG_3661.JPG


                        lg
                        Magda
                        Hört auf danach zu fragen,
                        was die Zukunft für euch bereit hält,
                        und nehmt als Geschenk,
                        was immer der Tag mit sich bringt

                        (Quintus Horatius Flaccus)

                        Kommentar


                        • Wunderschön!

                          Kommentar


                          • Liebe Magda,

                            die Gegend rund um Falkenstein ist wirklich wunderschön. Danke, dass du sie mit so schönen Bildern eingefangen hast

                            LG. Martin
                            www.waldrauschen.at

                            Kommentar


                            • Wunderschöne Eindrücke, da bekommt man wirklich wieder Gusto dorthin zu fahren.
                              Lg. helmut55

                              Kommentar


                              • Danke für die lieben Kommentare

                                Vielleicht kann ich hiermit ein wenig Gusto auf das eher unbekannte Weinviertel machen.
                                Es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Ein Aha-Erlebnis war, dass es hier in Falkenstein einmal einen
                                Schilift gab

                                ehem. "Schihütte" mit Hinweistafel auf der Rückseite

                                1.jpg

                                Schigelände mit abgebauter Liftanlage


                                2.jpg


                                lg
                                Magda
                                Hört auf danach zu fragen,
                                was die Zukunft für euch bereit hält,
                                und nehmt als Geschenk,
                                was immer der Tag mit sich bringt

                                (Quintus Horatius Flaccus)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X