Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

    Ich habe jetzt die Möglichkeit, mir vom Christkind ein Notebook zu wünschen.

    Mitnehmen würde ich es gerne in den Wanderurlaub, natürlich vorher die Kompasskarten darauf laden und im Urlaub gleich die Fotos ansehen und ev. bearbeiten.

    Benötigen würde ich das Notebook auch für Powerpoint-Präsentationen.

    Welches Notebook nehmt ihr mit? Wie sind eure Erfahrungen damit?

    Bin dankbar für alle Tipps!
    Geh langsam, aber konstant, und du erfährst eine neue Qualität der Zeit.

  • #2
    AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

    ich nehme dazu eigentlich nur noch ein tablet, ein notebook ist mir "unterwegs" zu schwer

    am notebook markt gibt es unendlich viel auswahl. für konkrete empfehlungen solltest du deine anforderungen genauer beschreiben (displaygrößer, leistung, laufzeit,..).

    Kommentar


    • #3
      AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

      Zitat von gerhardg Beitrag anzeigen
      ich nehme dazu eigentlich nur noch ein tablet, ein notebook ist mir "unterwegs" zu schwer

      am notebook markt gibt es unendlich viel auswahl. für konkrete empfehlungen solltest du deine anforderungen genauer beschreiben (displaygrößer, leistung, laufzeit,..).
      also Displaygröße 13 - 15 Zoll
      Gewicht < 2 kg
      keine Hochleistungsgrafik notwendig
      Windows 7 bevorzugt
      hätte auch gern einen matten Bildschirm

      Welches tablet verwendest du?

      LG, Rosi
      Zuletzt geändert von rosi57; 26.11.2011, 15:04.
      Geh langsam, aber konstant, und du erfährst eine neue Qualität der Zeit.

      Kommentar


      • #4
        AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

        ich verwende ein ipad2.


        deine angaben grenzen es schon mal ein wenig ein. willst du ev noch einen eingebauten cardreader? das würde die auswahl nochmals deutlich eingrenzen:
        http://geizhals.at/?cat=nb&xf=2379_1...12_4096#xf_top

        Kommentar


        • #5
          AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

          Zitat von gerhardg Beitrag anzeigen
          ich verwende ein ipad2.


          deine angaben grenzen es schon mal ein wenig ein. willst du ev noch einen eingebauten cardreader? das würde die auswahl nochmals deutlich eingrenzen:
          http://geizhals.at/?cat=nb&xf=2379_1...12_4096#xf_top
          Eingebauter Cardreader nicht erforderlich.

          Lieben Dank für den tollen Link. Ist sehr hilfreich!

          LG, Rosi
          Geh langsam, aber konstant, und du erfährst eine neue Qualität der Zeit.

          Kommentar


          • #6
            AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

            Mein 14" - Notebook ist mir zum Mitnehmen eigentlich zu unhandlich.
            Vor ein paar Wochen hab ich mir daher ein Netbook zugelegt (den Hauptspeicher hab ich auf 2 GB aufgerüstet). Bin damit überaus zufrieden, weil das wirklich ein handlicher Winzling ist. Und für 220 Euronen.......

            LG Michael
            Den Abstand zwischen Brett und Kopf nennt man geistigen Horizont

            Kommentar


            • #7
              AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

              Zitat von rosi57 Beitrag anzeigen
              Eingebauter Cardreader nicht erforderlich.
              Eigentlich schon: Dann kann man (speziell bei längeren Unternehmungen) gleich die Pics von den Kollegen draufspielen. Es hat ja nicht jeder das passende Verbindungskabel mit.


              LGE
              take only pictures
              leave only tracks

              Kommentar


              • #8
                AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

                in welche preiskategorie sind wir denn unterwegs?

                ich werf mal das thinkpad x201 ins rennen - http://www.notebooksbilliger.de/note...+x201+3680+vw7

                ich habs auch (jetzt nicht exakt das gleiche), für uni, urlaub - whatever. mit 8 zellen akku sind bei normaler verwendung (surfen, chatten, arbeiten, wenig photoshop etc.) 7 stunden laufzeit kein problem. mit 8 zeller dann aber schon schwerer. gewohnte lenovo qualität, die lassen sie sich hald auch zahlen. 12,1" sind perfekt zum mitnehmen. drüber würde ich nichts nehmen.

                lg

                Kommentar


                • #9
                  AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

                  paar Tipps:
                  -nimm einen mit engauten Cardreader, ist wirklich praktisch
                  -nimm eine Intel CPU (i3,i5) die produzieren weniger wärme, akku hält länger uund sind schneller als AMD CPUs
                  -Display nicht grösser als 13,3" (wirkt in Geschäften oft klein, reicht aber mehr als genug und haben die selbe AUflösung wie 15,6" Geräte)
                  -USB3.0 für zukunftssicherheit
                  -auf ein Laufwerk wirst evt. verzichten können (spart Gewicht)
                  -mattes LCD hattest eh schon geschrieben
                  -evtl. SSD statt Festplatte, macht das Gerät unglaublich schneller!

                  http://geizhals.at/666849
                  schau dir das Gerät am Link mal an, das würde dem ungefähr entsprechen!

                  jo das wärs so im groben...
                  Besucht doch auch meinen Blog: heihupfa.wordpress.com

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

                    Frage an Spezialisten:

                    gibts notebook monitore, wo sich das bild (vor allem die farben) nicht mit dem anblickswinkel verändern ?

                    bei meinem alten dell lcd screen ist das schon ein thema

                    die sony s serie ist da (bilde ich mir ein) halbwegs Ok, aber generell nicht meines

                    lg Geo
                    ----------------------------------------------------------------------------------
                    'man ist nie zu alt um eine glückliche Kindheit zu haben'
                    ----------------------------------------------------------------------------------
                    ----------------------------------------------
                    Geo-Foto-fix: www.geo-lights.at
                    ----------------------------------------------

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

                      etwas Helligkeitsverlust haben all, aktuelle LED Displays aber je nach Qualität wesentlich weniger als Modelle von vor 2 Jahren!
                      Besucht doch auch meinen Blog: heihupfa.wordpress.com

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

                        @ liebe alle,
                        eure Argumente sind wirklich überzeugend - danke dafür
                        - eingebauter Cardreader (praktisch)
                        - Display nicht größer als 13,3" (sonst zu unhandlich)
                        ...

                        zur Preiskategorie:
                        ursprünglich waren 400 – 600 Euro angedacht,
                        das Samsung NP400B2B würde preislich passen,
                        (konnte ich mir leider noch nicht näher anschauen)
                        das Lenovo ThinkPad X201 kostet immerhin schon ca. 1100 Euro.
                        (cooles Teil :up

                        Wenn es sich wirklich lohnt,
                        wären um die 1000 Euro auch möglich – sagt das Christkind.

                        LG, Rosi
                        Geh langsam, aber konstant, und du erfährst eine neue Qualität der Zeit.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

                          Zitat von geofix Beitrag anzeigen
                          gibts notebook monitore, wo sich das bild (vor allem die farben) nicht mit dem anblickswinkel verändern ?
                          IPS panels gibt's z.t.auch für relativ kleine notebooks (zb:lenovo x220 ips...)
                          bei dieser technik sind die farben deutlich weniger vom betrachtungswinkel abhängig. das ganze ist halt leider nicht besonders billig und es fehlen dann auch meistens wieder andere features (bspw. ausreichend große bildschirmauflösung und wenigstens saubere abdeckung des sRGB farbraums), die man für akzeptable bildbearbeitung benötigt...
                          Zuletzt geändert von mash; 27.11.2011, 23:07.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

                            Das iPad kommt nicht zum Einsatz, da Apple ab einer bestimmten OS-Version kommentarlos die Unterstützung des SD/USB-Adapters abgekündigt hat...

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Notebook (nicht nur) für Wanderurlaub

                              Zitat von mash Beitrag anzeigen
                              IPS panels gibt's z.t.auch für relativ kleine notebooks (zb:lenovo x220 ips...)
                              bei dieser technik sind die farben deutlich weniger vom betrachtungswinkel abhängig. das ganze ist halt leider nicht besonders billig und es fehlen dann auch meistens wieder andere features (bspw. ausreichend große bildschirmauflösung und wenigstens saubere abdeckung des sRGB farbraums), die man für akzeptable bildbearbeitung benötigt...
                              ... Danke, hilft mir als 'nicht-insider' ein grosses stueck weiter,

                              jetzt werde ich mich mal in die farbraum thematik einlesen

                              lg G
                              ----------------------------------------------------------------------------------
                              'man ist nie zu alt um eine glückliche Kindheit zu haben'
                              ----------------------------------------------------------------------------------
                              ----------------------------------------------
                              Geo-Foto-fix: www.geo-lights.at
                              ----------------------------------------------

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X