Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Klettern: Einsatz des Prototypen, Frisbeeplatten/Falkenstein (756)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Klettern: Einsatz des Prototypen, Frisbeeplatten/Falkenstein (756)

    Ich meine, es ist Zeit für ein hochverdientes kleines Revanchefoul,
    speziell komponiert und inszeniert für unseren steirischen Robert Lembke mit dem Rennrad,
    arg lädiert, ja, ich sage noch mehr, fast schon gebrechlich beschädigt, dennoch rastlos auf seinem Pedal-Boliden (meist aufwärts) rasend, mit stets wachem kritischem Geist ausgestattet.
    Also:
    Wo waren wir? Wo genossen wir? Und das alles - unter uns gesagt - in attraktiver Damenbegleitung!


    P5290010-comp-für-Tourenrätsel,-speziell-für-unseren-lieben-GEROLSTEINER-Fuchs.jpg

    Ja, und vorweg noch etwas:
    Mit Erstbegehung, Säuberung, Enterdung, Bürstung, Beklebung, Schraubung, Belaschung, Beschriftung, etc. hatten wir nichts zu tun

  • #2
    AW: Alpinquiz-Klettern (756)

    ich sag mal - das steilgras schaut steirisch aus.
    sofern ich nicht radlfahrer überhaupt mitraten darf
    Zuletzt geändert von rutschger; 23.07.2015, 17:59.
    tu was du willst, aber tu was!!!

    Kommentar


    • #3
      AW: Alpinquiz-Klettern (756)

      Zitat von rutschger Beitrag anzeigen
      ich sag mal - das steilgras schaut steirisch aus.
      sofern ich nicht radlfahrer überhaupt mitraten darf

      jeder darf hier mit raten,
      da gibt `s keine Diskriminierungen,
      es nur speziell für den gefinkelten Radler konzipiert;
      daher: das Gras ist nicht steirisch!

      Kommentar


      • #4
        AW: Alpinquiz-Klettern (756)

        Da der Herr im Vorstieg ohne Helm steigt: ists wohl in einer 1 SL/Klettergarten.
        Sonst ist mein Kommentar
        Dem Bewuchs nach in suedlichen Gefilden.
        Zuletzt geändert von Tomaselli; 23.07.2015, 18:43.
        Gruss Thomas
        www.segeln-und-klettern.de

        Kommentar


        • #5
          AW: Alpinquiz-Klettern (756)

          Zitat von Tomaselli Beitrag anzeigen
          Da der Herr im Vorstieg ohne Helm steigt: ists wohl in einer 1 SL/Klettergarten.
          Sonst ist mein Kommentar
          Dem Bewuchs nach in suedlichen Gefilden.
          Die Route ist länger als eine Seillänge,
          der Bewuchs ist natürlich - bezogen auf Kosice - südlich, keine Frage.
          Der Kommentar ist nicht gerechtfertigt, man lasse sich nicht täuschen, es ist so viel Fels zwischen dem Grünzeug vorhanden, dass durchwegs ohne Pflanzenkontakt geklettert werden kann.

          Kommentar


          • #6
            AW: Alpinquiz-Klettern (756)

            Nun denn, als allzeit fairer Sportsmann freut mich die Ehrerbietung sehr! Herzlichen Dank.

            Nun....muss ich wohl meine grauen Zellen fordern. Revanche...was schließe ich daraus? Nun, dass ich dort wohl schon selbst geklettert bin.

            Der Anblick...ja...kann sein....

            Ich schieße schnell: Route aus dem Hause Riedl / Königserger. Eröffnet vor gar nicht allzu langer Zeit. Location. Valle d hell. Orographisch links des Black River. Etas splittrig aber durchaus ok. Zustieg ist angenehm. UIAA 7.

            Kommentar


            • #7
              AW: Alpinquiz-Klettern (756)

              Ganz gut für den Anfang, und das bei der Temperatur. Anerkennung!

              Nun zur Beurteilung der einzelnen Postulate:

              1) Anforderung an graue Zellen geplant, hoffentlich gut geölt ausreichend arbeitsfähig
              2) Dass du dort schon geklettert bist, davon bin ich überzeugt (wo bist du denn noch nicht geklettert?)
              3) "Der Anblick ....." kann täuschen, wie bekannt gegeben, kein steirisches Gras, aber österreichisch schon
              4) "Haus Riedl-Königsberger" nicht zutreffend (na, so einfach wird es nicht gemacht! HäHä)
              5) "Eröffnet vor........" na, ja, Zeitempfindungen sind bekanntlich höchst subjektiv, bitte etwas präziser (darf man von Montanisten wohl erwarten). Vorläufig einmal vorsichtiges "Jein, aber........"
              6) Valle d`Hell nicht zutreffend.
              7) "orografisch links der Suarzha" ist korrekt
              8) "etwas splittrig" nicht zutreffend, sicher nicht!
              9) "...durchaus o.k." passt genau
              10) "Zustieg ist angenehm" wird gerne akzeptiert
              11) Schwierigkeitsbewertung "UIAA 7" wird zugestimmt (wobei wir über + oder - durchaus diskutieren können, aber wer tut das nicht?)

              So, das wär `s einmal für `s erste.
              Ich wünsche mir, dass sich auch andere Kletterfreaks (ich gebrauche diesen von mir wenig geschätzten Begriff, weil ich dabei bequemerweise nicht zwischen m und w differenzieren muss) - sofern sie aus den pools heraus können, an dieser Aufgabe beteiligen.
              Möge das ehrenvolle Vorhaben gelingen!


              Und noch etwas:
              wenn`s für die Lösung hilfreich ist, kann ich ein Foto der attraktiven Begleiterin beifügen,
              aber zuvor müsste ich noch anfragen, ob derartiges erlaubt wird.
              Zuletzt geändert von Harald Braun; 24.07.2015, 17:13.

              Kommentar


              • #8
                AW: Alpinquiz-Klettern (756)

                Wirft man sich dort etwas zu?
                carpe diem!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Alpinquiz-Klettern (756)

                  Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
                  Wirft man sich dort etwas zu?
                  Jetzt hab` ich eine Weile nachdenken müssen,
                  wie das zu verstehen ist, bzw. wie du das gemeint haben könntest (was ja, wie Watzlawick lehrte, nicht immer das gleiche ist),
                  aber - wenn du den gleichen begrifflichen Bezug meinst wie ich, dann wäre deine Umschreibung passend.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Alpinquiz-Klettern (756)

                    Also wenn du in dem Gebiet verewigt bist, meinen wir das selbe Wandl!
                    carpe diem!

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Alpinquiz-Klettern (756)

                      Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
                      Also wenn du in dem Gebiet verewigt bist, meinen wir das selbe Wandl!
                      Ja, da hast du recht, das ist korrekt,
                      du liegst sozusagen eine Nasenlänge vor dem steirischen Ratefuchs (und Fallensteller),
                      womit ich nicht ausdrücken will, dass einer von euch mit Pinocchio-Pfrnak ausgestattet ist...................
                      Also: jetzt nur noch, um in der Radler-Diktion zu verweilen, jetzt fehlt nur noch der siegbringende Kick mit dem Rist ins Netz!

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Alpinquiz-Klettern (756)

                        Hmm, die jene welche bin ich glaub ich noch nicht gegangen (dafür aber die "deinige" ). Ist die gesuchte Linie jemandem nicht ganz Unbekannten gewidmet?
                        carpe diem!

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Alpinquiz-Klettern (756)

                          Zitat von Gamsi Beitrag anzeigen
                          Hmm, die jene welche bin ich glaub ich noch nicht gegangen (dafür aber die "deinige" ). Ist die gesuchte Linie jemandem nicht ganz Unbekannten gewidmet?
                          Ha, der war aber gut,
                          aber nicht gut genug, um die Lösung und den Sieg zu bringen: also NEIN!

                          Aber jetzt ist es wirklich nicht mehr schwierig (und das nach meinem Verständnis und nicht nach den Fähigkeiten Begabterer,
                          brauchst nur noch weiter zu raten, hast den Vorteil, dass dein härtester Konkurrent vermutlich gerade einen Paß hinauf keucht.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Alpinquiz-Klettern (756)

                            Ich schau grad Alpe d Huez aber Zeit zum Kombinieren hab ich.

                            1.) Niederösterreich
                            2.) Orogr. links der Schwarza
                            3.) Nicht Höllental
                            4.) Nicht splittrig
                            5.) Mehrseillänge
                            6.) Einfachseil und kein Helm

                            aus 2, 3 und 4 schließe ich: unmöglich!
                            aus 2,3,4,5 und 6 schließe ich auf die wunderschöne Frisbee Platte bei Schwarzau.

                            Nun dort kenn ich alles oder fast alles.

                            Links ein Riß....
                            UIAA 7

                            Einsatz des Prototypen oder sowas...die Namen sind Schall und Rauch, aber die Route stammt wohl vom jetzt etwas rundlichen Christian

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Alpinquiz-Klettern (756)

                              Ei verflucht,
                              da ist der Fuchs doch gerade noch rechtzeitig aus dem (vermutlich) klimatisierten Bau gekommen,
                              und hat dem Martin am letzten Meter die Karotte von der Nase weg geschnappt!
                              Vielleicht doch Pinocchio?
                              Meine Anerkennung.
                              Aber eigentlich war `s eh zu leicht?
                              Oder?
                              Zuletzt geändert von Harald Braun; 25.07.2015, 15:59.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X