Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schlösser, Burgen und Ruinen.....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlösser, Burgen und Ruinen.....

    schön wär's wenn in dem Thread anläßlich eines Besuches einer Burg etc nur selbstgemachte Bilder reingestellt würden.....

    gestern im Waldviertel bei der Befahrung der MTB Strecke Höllmühle aufgenommen.

    der Aufnahmestandort ist im Streckenprofil bei Km 33,5 als Blick zur Burg definiert

    Burg Rappottenstein

    Bild 060.jpg

    die Burg ist ab Oktober für Führungen geschlossen, der kurze Abstecher von der Strecke lohnte aber allemal...

    Bild 062.jpg
    Bild 063.jpg

    durch diese Öffnung war mir nur ein dürftiger Blick in den Innenhof vergönnt...

    Bild 065.jpg
    Bild 066.jpg

  • #2
    AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

    Im September 2005 anläßlich einer Wanderung auf die Buschandlwand besucht..

    Ruine Hinterhaus

    bei Spitz a/d Donau in der Wachau

    Bild 038.jpg

    Blick auf Spitz

    Bild 042.jpg

    hier ist links der "Tausendeimerberg" zu sehen

    Bild 043.jpg

    am Turm

    Bild 047.jpg

    Donaublick stromaufwärts...

    Bild 046.jpg
    Zuletzt geändert von Joa; 09.11.2006, 13:44.

    Kommentar


    • #3
      AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

      Eppenstein - Stammburg der Herzöge v. Kärnten/ Steiermark - im Jänner
      Angehängte Dateien
      Zuletzt geändert von Egon; 09.11.2006, 18:03.
      Lg.Egon

      Kommentar


      • #4
        AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

        muss wieder mal für einen geographischen ausreisser sorgen:

        Saint-Martin de Pallières, Provence-Verte, Frankreich

        20061030-140405_saint_martin-de-pallieres.jpg

        vorder- und südseite:

        20061030-140723_chateau_st_martin_de_pallieres_front.jpg
        servus, andré
        http://www.carto.net/andre.mw/photos/places/

        Kommentar


        • #5
          AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

          Im April dieses Jahres machten wir nach einer Radtour einen Kurzbesuch auf der

          Burgruine Schaunberg

          Die Burg Schaunberg ist Oberösterreichs größte und mächtigste Burgruine

          Der Grundriss

          Bild 056.jpg

          über eine Brücke zum Burgtor

          Bild 057.jpg

          wir betreten das Innere

          Bild 058.jpg
          Bild 067.jpg

          der gut ausgebaute Aufstieg auf den 32m hohen Bergfried beginnt....

          Bild 059.jpg

          Kommentar


          • #6
            AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

            und weiter geht's hinauf...

            Bild 062.jpg
            Bild 060.jpg

            schwindelerregender Tiefblick von über 30m Höhe

            Bild 065.jpg

            dieses Bild vom Bergfried war gar nicht so einfach zu machen, da der freie Blick allseits von Bäumen verdeckt ist

            Bild 074.jpg

            Kommentar


            • #7
              AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

              Wer etwas über Burgen wissen will :
              http://www.burgenseite.com/
              Lg.Egon

              Kommentar


              • #8
                AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

                Ruine Merkenstein bei Bad Vöslau

                Natürlich nicht so spektakulär wie die vorigen Beispiele, aber durchaus interessant wegen
                2006_0909_134441AA.JPG

                Leider liegt die Ruine in ziemlich dichtem Wald, daher nicht sonderlich leicht zu fotografieren
                2006_0909_131518AA.JPG

                Im Eingangsbereich noch ein paar alte Steinbögen
                2006_0909_131740AA.JPG

                Von der Ruine ist leider nicht viel erkennbar
                2006_0909_132954AA.JPG

                Und die Höhle ist natürlich gesperrt.
                Aber irgendjemand hat anscheinend seinen Hund mitgebracht oder einen Maulwurf oder etwas Ähnliches, jedenfalls kann man mit ein bisschen Anstrengung und wenn man sich dünn macht und es einen nicht stört wenn man schmutzig wird mit gefinkeltrer Technik hineinkommen
                2006_0909_134812aa.jpg

                Im vorderen Teil Teil fällt von außen noch Licht ein
                2006_0909_135945aa.jpg

                Eine Stiege kommt zum Vorschein
                2006_0909_134911AA.JPG

                Weiter hinten eine Kochstelle oder ein Altar?
                2006_0909_135325AA.JPG

                Und ein Abzug hinauf in die ehemalige Küche
                2006_0909_135745aa.jpg

                Seltsame Bewohner gibt es hier auch
                2006_0909_135537AA.JPG

                Ein netter kleiner Ausflug, wenn man nichts Besseres vorhat, der weg hinauf zum Lindkogel ist allerdings auf dieser Seite eher uninteressant.

                Erik

                Kommentar


                • #9
                  AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

                  Zitat von Erik
                  Und die Höhle ist natürlich gesperrt.
                  Aber irgendjemand hat anscheinend seinen Hund mitgebracht oder einen Maulwurf oder etwas Ähnliches, jedenfalls kann man mit ein bisschen Anstrengung und wenn man sich dünn macht und es einen nicht stört wenn man schmutzig wird mit gefinkeltrer Technik hineinkommen
                  Ein Besuch der Ruine ist schon lohnend... fein dass Du mich mit deinem Beitrag daran erinnerst :up: finde vielleicht auch noch ein paar pics dazu. Das mit der Höhle ist sehr interessant, auf die Idee bin ich damals nicht gekommen mich da durchzuzwängen im Frühjahr wenn's wieder wärmer wird wär das schon einen Versuch wert

                  lg, Jo
                  Zuletzt geändert von Joa; 10.11.2006, 19:19.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

                    Zitat von Erik

                    Ruine Merkenstein bei Bad Vöslau
                    Früher gab`s ( und wahrscheinlich gibt es noch ) Führungen durch diese Höhle ! ( Florian könnte das was wissen. )

                    Ich kann mich deshalb gut daran erinnern, weil dereinstens ( ist schon Jahrzehnte ) her,
                    darinnen das Skelett eines Höhlenbären "ausgestellt" - also zu sehen - war.

                    Zitat von Joa

                    dieses Bild vom Bergfried ( der Burgruine Schaunberg ) war gar nicht so einfach zu machen,
                    da der freie Blick allseits von Bäumen verdeckt ist
                    JOA, DIESES BILD IST WELTKLASSE ! :up:
                    Zuletzt geändert von Willy; 10.11.2006, 17:29.
                    TOUREN PLANEN - TOUREN (ERFOLGREICH) DURCHFÜHREN - TOUREN DOKUMENTIEREN

                    Das ist auch eine Art "Heilige Dreifaltigkeit" !

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

                      mein Besuch der Ruine war im März 2003 anläßlich einer Wanderung auf den Hohen Lindkogel,
                      welche, wie Erik schon schrieb, von dieser Seite weniger lohnend ist. Ein paar Infos zur

                      Ruine Merkenstein

                      habe damals nur zwei Bilder gemacht, die wenig aussagekräftig sind....

                      m1.jpg
                      m2.jpg

                      die Ruine befindet sich nicht weit von Bad Vöslau, was wiederum ganz nahe bei Baden, dem Wohnort von Willy, liegt

                      erwähnenswert wären noch die unter Insidern bekannten Bouldermöglichkeiten bei Merkenstein vis a vis der Ruine
                      Zuletzt geändert von Joa; 10.11.2006, 17:52.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

                        fährt man von Puchberg über Losenheim zum Schneeberg kommt man bei der

                        Ruine Losenheim

                        vorbei, welche aber schon seit längerer Zeit renoviert wird und deshalb für einen Besuch gesperrt ist.
                        Sieht von herunten schon ziemlich abgeschlossen aus....Fertigstellung ?

                        Die Aufnahmen wurden gestern von der Straße aus gemacht

                        Bild 004.jpg
                        Bild 006.jpg
                        Zuletzt geändert von Joa; 12.11.2006, 17:55.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

                          Im Juli 2005 besuchte ich die sehr ausgedehnte und interessante

                          Ruine Starhemberg

                          Die weitläufige Ruine Starhemberg liegt im Gebiet von Markt Piesting auf einem Ausläufer der Hohen Wand in ca 520m Höhe und zählte einst zu den Grenzburgen der Karantanischen Mark. Zu erreichen über die A2 Ausfahrt Wöllersdorf - B21 Richtung Gutenstein - Abzweigung nach links Richtung Dreistetten - beim Parkplatz "Zitherwirt" parken - Fußweg zur Ruine

                          Achtung ! Das Gelände ist abgesperrt und der Zutritt offiziell verboten da die Ruine sehr baufällig ist.

                          Für Spürnasen ist es aber kein Problem reinzukommen,
                          nur sollte man sich über das Risiko eines Besuches bewusst sein...


                          Geschichte

                          Bild 022_1.jpg


                          ein Lageplan des weitläufigen Ruinengeländes

                          Bild 027_1.jpg


                          diese Mauern erwecken selbst bei Laien einen ziemlich brüchigen Eindruck

                          Bild 025.jpg
                          Bild 028.jpg
                          Bild 029.jpg

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

                            sehr interessant ist dieser Schlot, der noch relativ gut erhalten scheint...

                            Bild 030.jpg


                            im Inneren, Blick nach oben...

                            Bild 031_1.jpg


                            fragile Reste alter Mauern

                            Bild 032.jpg
                            Bild 033.jpg


                            eine Deckenstütze wie sie damals üblich war

                            Bild 036.jpg

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Schlösser, Burgen und Ruinen.....

                              der Blick von oben auf diesen Deckenbogen

                              Bild 037.jpg


                              schöner Ausblick ins Tal....

                              Bild 038.jpg


                              noch zwei Aufnahmen vom Kamin

                              Bild 039.jpg
                              Bild 040.jpg

                              da oben thront sie, aber wie lange noch ?

                              Bild 113.jpg

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X