Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

my home is my castle...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • my home is my castle...

    1999 bauten wir
    Zuletzt geändert von GEROLSTEINER; 03.10.2017, 21:16.

  • #2
    AW: my home is my castle...

    Da hab ich doch glatt ein Deja-Vu.

    Wir haben 2009 gebaut, sind im Dez. eingezogen und im Jänner (der Steinscheisser krallte eh noch am Zahnfleich von der Häuselbauerei) hab ich beschlossen mich selbst zu belohnen:
    IMG_4821.JPG
    IMG_4822.JPG
    IMG_4838.JPG
    IMG_4841.JPG
    IMG_4864.JPG
    IMG_4893.JPG
    IMG_4876.JPG
    P1010580.JPG
    ... keine Witze wegen der Schaukel
    Zuletzt geändert von karl steinscheisser; 11.01.2012, 17:03.
    Bierinduziertes Brainstorming
    setxkbmap -option ctrl:nocaps

    Kommentar


    • #3
      AW: my home is my castle...

      mit so prunkvollen kellern kann ein nö´ler nicht mithalten - dafür halt ein bisserl liebe zum detail ( und diese taxx-walze hab ich immer schon gehasst und die vergammelt jetzt bei den schwieeltern )

      IMG_7874.JPG
      Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist
      ein Mensch (E. Kästner)

      Kommentar


      • #4
        AW: my home is my castle...

        naservas!
        ich danke euch recht herzlich jetzt muss ich sicher bald siedeln weil die nixtuerin gerade gesagt hat dass sie auch ein ausrüstungszimmer haben will. fotos vom momentanen chaos gibts demnächst

        @radler: wenn sich der zerschundene putzpickl und der felshammer paaren sollten bekomme ich den nachwuchs und du zahlst unterhalt und alimente!

        ajo und nach 3meter raumhöhe schaut das net aus.
        tu was du willst, aber tu was!!!

        Kommentar


        • #5
          AW: my home is my castle...

          Danke für die Homestory!
          Pass nur auf das i net bei dir einbrech ...

          Kommentar


          • #6
            AW: my home is my castle...

            Zitat von karl steinscheisser Beitrag anzeigen
            Da hab ich doch glatt ein Deja-Vu.
            looks beautiful!

            Zitat von lado Beitrag anzeigen
            mit so prunkvollen kellern kann ein nö´ler nicht mithalten - dafür halt ein bisserl liebe zum detail ( und diese taxx-walze hab ich immer schon gehasst und die vergammelt jetzt bei den schwieeltern )

            [ATTACH]384304[/ATTACH]
            tolle körperbeherrschung. multisportives talent. ganz die mama
            aja..nur eine kaputte tacx walze ist eine gute walze- hugh- ich habe gesprochen!
            Zitat von rutschger Beitrag anzeigen
            naservas!
            ich danke euch recht herzlich jetzt muss ich sicher bald siedeln weil die nixtuerin gerade gesagt hat dass sie auch ein ausrüstungszimmer haben will. fotos vom momentanen chaos gibts demnächst

            @radler: wenn sich der zerschundene putzpickl und der felshammer paaren sollten bekomme ich den nachwuchs und du zahlst unterhalt und alimente!

            ajo und nach 3meter raumhöhe schaut das net aus.
            unter der kletterdachkonstruktion verläuft ne wasserleitung. der radler von welt hat ja nen brunnen "outdoor".

            denke ich komm in dieser konstruktion so auf ca. 2,7m.

            sollten sich putzpickel und felshammer paaren ist mit einer anzeige zu rechnen. der hammer dürfte jg. 1990 sein. hörte auf den namen stubai. die putzpickelline ist wohl um 20 jahre jünger, hört auf den namen austrialpin. das wäre ja inzest.....

            Zitat von pingus Beitrag anzeigen
            Danke für die Homestory!
            Pass nur auf das i net bei dir einbrech ...
            dann beisst dir einer meiner zwei schäferhunde ein beinchen ab und meine katze spielt dann mit deinen zehen
            Zuletzt geändert von GEROLSTEINER; 11.01.2012, 17:55.

            Kommentar


            • #7
              AW: my home is my castle...

              heast, radlervoda, hast leicht a putzfrau?

              bei uns schauts anders aus. so wie bei den praktikern halt...
              i werd auch ein paar pics beisteuern. morgen fotosession in torrente cattivo und am WE in lipnica (wo das l-a-c steht: mein dachboden. 45 grad neigung, oida, das garantiert unterarmgulasch!).

              btw: zu den lawinenfreds, ich komm grad aus der verlängerten mittaxpause. 1600 hm sowasähnlicheswiepulver. zweimal erste spur. keinen menschen getroffen. wolkenlos. hat gut gefallen, nach der ganzen bikerei mal was anderes, weniger anspruchsvolles. könnt fast sagen, geil wars. mantra statt liteville 901. noch ein tankstellensilberfischerl und schon ist der pivo beim kaffee in der hacken.

              aber junx, bevors alle geil werz vorm WE: brav aufpassen. der wind war ein luder. manch hang schaut so aus, wie ich ihn noch nie gesehen habe. und heut hat er am nachmittag gedreht auch noch. NE bis SE ist +waldgrenze heikel. trotz erwärmung, die ja eh zu begrüßen ist.
              mei bier is net deppat! (e. sackbauer)

              bürstelt wird nur flüssiges

              Kommentar


              • #8
                AW: my home is my castle...

                Zitat von GEROLSTEINER Beitrag anzeigen
                tolle körperbeherrschung. multisportives talent. ganz die mama
                naja fürn flic-flac usw reicht es schon - aber das hats weder von der mama noch von mir ( und was den papa angeht.... ) weil als erzradler bist halt mal eher steif wie ein bock
                Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist
                ein Mensch (E. Kästner)

                Kommentar


                • #9
                  AW: my home is my castle...

                  also bei euren exclusivfolterkammern treibt´s mir die schamröte ins gesicht und a bisserl neidisch werd i ah, bei mir schaut des ganz, ganz anders aus.....nur kletterschue findest bei mir noch viel, viel ältere!

                  aber auf jeden fall gratuliere zu euren indoorklettergebieten und noch viel spaß damit!
                  .....Beteiligung stillgelegt....und immer gsund heimkommen!

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: my home is my castle...

                    Zitat von karl steinscheisser Beitrag anzeigen
                    ... keine Witze wegen der Schaukel
                    is des a liebesschaukel?

                    ich mein, andere werden in flagranti bei den k-türmen am jagasitz mit einer andersufrigen derwischt.

                    des is peinlich.

                    oder a aunderer in der frühlingssonne bei der liesingkaralm, als es eislutscher gab.

                    auch das ist peinlich.

                    und der dritte beim auf der roten wand, als der haberer der gerade beigewohnten vorbeikummt mit ana aundern, der was am vortag was von an wichtigen termin gfaselt hat, weshalb er net grallen kann.

                    das war angeblich sogar schmerzhaft.

                    i kenn sogar an, der was grallt mit... na das lass ma lieber...



                    aber a schaukel im keller doch nicht.
                    mei bier is net deppat! (e. sackbauer)

                    bürstelt wird nur flüssiges

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: my home is my castle...

                      .
                      eiei .. da kann einen der neid fressen...
                      als wohnungsbewohner muss man sich bescheidener geben..
                      ist halt alles enger..
                      .
                      Angehängte Dateien

                      but i see direct lines

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: my home is my castle...

                        der nexte der was entweder

                        - a putzfrau hat
                        - oder spiess ban heer is!

                        des gibts ja net. zefix, is bei den spiessern zsammgramt!

                        als ich noch im bau gewohnt hab, war alles im kofferraum.
                        is nu praktischer.

                        eigentlich war in meiner guten zeit der rucki eh immer packt. weil i eh jeden tag gangen bin. da hat sich ausräumen net auszahlt. und beim grallen is des mochtelte glump eh ausglüftet worden.
                        Zuletzt geändert von pivo; 11.01.2012, 18:26.
                        mei bier is net deppat! (e. sackbauer)

                        bürstelt wird nur flüssiges

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: my home is my castle...

                          soda, hier nun ein kleiner einblick vom ausrüstungs-chaos im reich der nixtuer.


                          IMG_4407.jpg
                          im wohnzimmer kann man net ein- oder ausgehen ohne sich den schädl an einem klimmzug-hangel-zeug anzuschlagen...



                          IMG_4410.jpg
                          ...im abstellraum is der weg zum wein schon fast versperrt, aber bevor ma die schi jedesmal ausm keller zahn soll lieber das reinigungspersonal besser schlichten...



                          IMG_4415.jpg
                          ...und im schlafzimmer gibts kan platz fürs gwand dafür brauchma bei der auswahl des richtigen rucksacks net ganz so lang...




                          IMG_4417.jpg
                          ...und das kraxlzeug dawischt ma ah no so halbwegs!




                          zum glück is das berg-gerümpel der tochter in ihrem zimmer, wobeis auch in den anderen räumen net viel besser ausschaut

                          vielleicht sollt die nixtuerin mal ordentlich was hackln damit ma uns auch a nettes häuschen bauen können
                          Zuletzt geändert von rutschger; 11.01.2012, 18:34.
                          tu was du willst, aber tu was!!!

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: my home is my castle...

                            Zitat von rutschger Beitrag anzeigen
                            soda, hier nun ein kleiner einblick vom ausrüstungs-chaos im reich der nixtuer.


                            [ATTACH]384314[/ATTACH]
                            ...im abstellraum is der weg zum wein schon fast versperrt, aber bevor ma die schi jedesmal ausm keller zahn soll lieber das reinigungspersonal besser schlichten...



                            [ATTACH]384315[/ATTACH]
                            ...und im schlafzimmer gibts kan platz fürs gwand dafür brauchma bei der auswahl des richtigen rucksacks net ganz so lang...

                            oiso:

                            1. hau die schi ausse, dassd schneller zum wein kommst. der 8611er taugt ja net amol als zaunlatten. und was ist des für a fassdauben daneben????

                            2. verkauf a paar von de zu vielen rucksäck und dem sonstigen gspompanadel. um das geld kauf dir an gscheiden schi. einer der neben den edlen tropfen stehen darf.

                            3. hausbauen is immer gut. der fachmann empfiehlt einen frankenkredit. weil dann is dir auch die lawinengefahr wurscht. das hat was.

                            4. UND WO SAN DIE BIKES????
                            mei bier is net deppat! (e. sackbauer)

                            bürstelt wird nur flüssiges

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: my home is my castle...

                              Zitat von rutschger Beitrag anzeigen
                              vielleicht sollt die nixtuerin mal ordentlich was hackln damit ma uns auch a nettes häuschen bauen können
                              vielleicht sollten wir auch einfach aufhören 'schlechtwetter'-WEs in bergsportgeschäften zu verbringen

                              ps: schön aufgräumt hast
                              NixTun gibt's ned!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X