Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

    Einfache Frage:
    Viele von Euch gehen ja alleine auf Skitour.
    Nachdem nicht überall Handy-Empfang vorhanden ist um in einem Notfall die (Berg-)Rettung zu rufen, möchte ich gerne wissen wie ihr den Notfall schon vor Tourstart (bzw. auch unterwegs) plant.
    -Zettel im Auto?
    -SMS an Mami/Freundin/Bruder/etc...?
    -?
    -?

    Oder ist euch völlig egal und ihr steigt ohne jemanden zu Informieren im Gebirge umher?

    PS: es muss sich natürlich nicht um eine Skitour handeln, auch Anregungen während der "anderen" Jahreszeit sind willkommen
    Zuletzt geändert von LampisBerge; 08.02.2012, 23:33.
    lampi
    ________________________________________
    Jetzt auch bei mir - Lampis Berge

  • #2
    AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

    Soweit ich weiß kann man, wenn man keinen Empfang hat, auf die Notrufnummer 112 zurückgreifen, die sich dann automatisch in ein erreichbares Netz einklinkt (statt dem PIN-Code einzugeben).

    Aber außerhalb dieser Möglichkeit:

    - Freunden/Familie genau über Berg und natürlich Aufstiegsweg berichten
    www.facebook.com/bergaufundbergab

    Kommentar


    • #3
      AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

      Ich sags demjenigen, von dem aus ich aufbreche. Eltern oder Freunde, wo ich grad bin. Zwischendurch, wenns nicht gar zu kalt ist, ein Gipfel - SMS an den Onkel; das ist aber vor allem unserem Höhenmeterduell geschuldet.
      Zettel könnt ich am Parkplatz mangels Auto höchstens an einen Baum oder Stipfel takkern .
      Brauchst eh nur do auffi

      Kommentar


      • #4
        AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

        Zitat von Seek Beitrag anzeigen
        Soweit ich weiß kann man, wenn man keinen Empfang hat, auf die Notrufnummer 112 zurückgreifen, die sich dann automatisch in ein erreichbares Netz einklinkt (statt dem PIN-Code einzugeben).
        das geht natürlich nur, wenn IRGENDEIN Netz vorhanden ist...
        lampi
        ________________________________________
        Jetzt auch bei mir - Lampis Berge

        Kommentar


        • #5
          AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

          Zettel ins Auto, ja immer wieder.
          Vor allem aber hat meine Frau einen Zettel, wo alle Eckdaten der Tour (Sommer und Winter) draufstehen und von wo ich mich melde.
          Das mit dem melden klappt natürlich nicht immer, aber sie ruft deswegen auch nicht gleich die Bergrettung an.
          Wir reden halt über die Touren, sie weiß wo ich biwakiere und dass von dort wahrscheinlich kein Empfang ist etc.
          Das halte ich bei Touren mit hohem Einsamkeitsfaktor (zB. Wilde Badstube) für sehr wichtig.
          Es war auch Gott sei Dank in nunmehr 40 Jahren kein Bergrettungseinsatz für mich notwendig, was überhaupt nichts heisst! Kann schon morgen der Fall sein.

          lg, michl fasan
          Zu seiner Milbe sagt der Milber:
          "Geh bitte, schenk mir einen Zahn aus Silber.
          Damit ich, wenn im Haargewurl
          ich beißen möchte, hab kan Gsturl!"

          Kommentar


          • #6
            AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

            Mein Tip: Kauf Dir, so wie ich, ein kombiniertes GSM-/Satellitentelephon. Da steckst Du dann ganz einfach Deine bisherige SIM-Card rein. Solange Du terrestrischen Empfang (GSM) hast, telephonierst Du wie gewohnt, und wenn nicht, dann bucht sich das Telephon (wenn es richtig eingestellt ist) automatisch in ein Satellitennetz ein. Ich persönlich verwende das Thuraya SG-2520, das zudem auch bei extrem schwachen GSM-Empfang noch immer Gespräche zuläßt. Als A1-Vertragskunde kann man in den A1-Shops das Gerät stark vergünstigt kaufen.
            Zuletzt geändert von Secret Mountaineer; 08.02.2012, 23:56.
            Martin Fürnkranz
            geprüfter VAVÖ-Wanderführer
            Boecklgasse 9
            A-9020 Klagenfurt
            mobile telephone: 0664 4317477
            electronic mail: martin.fuernkranz@yahoo.de
            website: http://www.steiner-alpen.bplaced.net

            Kommentar


            • #7
              AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

              Zitat von michi50 Beitrag anzeigen
              Zettel ins Auto, ja immer wieder
              was schreibst du drauf?
              lampi
              ________________________________________
              Jetzt auch bei mir - Lampis Berge

              Kommentar


              • #8
                AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

                im winter sag ich es meiner frau (mit geplanter route und einem zeitfenster).

                im sommer bin ich insofern schlampiger, weil da das wetterthema doch nicht soooo eine bedeutung hat (bin schon neugierig, was jetzt alles an antworten kommen wird).

                und ins tal komm ich immer (außer ich bin verletzt oder hab bei der planung komplett geschlampt ...)
                Zuletzt geändert von peter40; 09.02.2012, 09:46.
                meine hobby´s sind

                schifahren, mountainbiken,
                klettern, klettersteige,
                bergsteigen, schitouren, schneeschuhwandern

                Kommentar


                • #9
                  AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

                  Lampi, du solltest endlich mal deinen Stolz überwinden und dir einen Facebook Account zulegen ;-9

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

                    Das ist eine Möglichkeit und funktioniert auch in Österreich - holt über Satellit Hilfe und sendet die GPS Position mit: http://www.acrelectronics.com/produc...qlink-406-gps/

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

                      Meine Mutter kennt die ungefähr geplante Route und ich versuche zwischendurch immer wieder per SMS oder kurzem Anruf meinen Standort weiter zu geben.

                      Gruß, Günter
                      Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus.
                      (Marie von Ebner-Eschenbach)

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

                        Egal ob Schi-oder Bergtour. Wenn ich alleine gehe, liegt zu Hause ein Zettel wo der Startpunkt, die geplante Aufstiegsroute, event. Hütteneinkehr, Abstiegsroute und der Zielpunkt draufsteht. Wenn ich auf "klassischer Wegsuche" bin, auch detaillierte Gebietsangaben.
                        Bei Schitouren vermeide ich Alleingänge in abgelegene Gebiete, bis dich wer sucht bist du vielleicht schon erfroren.
                        Sogar auf meinen Hausbergen Rax u Schneeberg schließe ich mich immer jemandem an bei der Abfahrt, bei Nebel u Sturm brauchst du nur 50 m neben der Standardroute einen Unfall zu haben und keiner findet dich mehr.
                        Vorsicht ist die Mutter der Porzellanschale - und nichts anderes sind wir Menschen in der unberechenbaren Natur.
                        [B] MENSCHEN, die die Berge lieben, widerspiegeln Sonnenlicht.
                        Die anderen, die im Tal geblieben, verstehen ihre Sprache nicht![CENTER][/CENTER][/B]

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

                          ich weiss, is in den augen vieler net intellent, aber:

                          grad wenn i allein unterwegs bin (sprich bei den sponami-touren = spontane mittagpausentouren), genieße ich die mir zustehende flexibiltät.

                          dh:
                          - wenn i losfahr, weiss i oft net in welchen graben (weit fahr ich jdf nicht...)
                          - im graben angekommen, wird gecheckt was heute angesagt ist
                          - unterwegs wird umdisponiert, wo es halt am besten geht.

                          das ist eben das gute, wenn man schon zuviele touren kennt.

                          manche nennens deppert. ich nenne es die freiheit, die ich mir nicht nehmen lasse und eigenverantwortung.

                          handy is mit. abs meist auch.


                          btw: es ist egal, wo es passiert im winter. mir hats mal bei meiner laufrunde zu mittag auf einer eisplatte die läuf wegzogen. bin am hinterkopf gekracht (ahhh, daher, werden jetzt einige sich laut denken *g*) und laut uhr sicher 5 minuten bei chilligen temperaturen eingenickt. dank der günstigen lage im graben hab ich ungefähr 150km forstwege und sonstige wegerl zur auswahl. wo alle drei tag amol der jaga wild füttern fahrt, wenns gut geht. und wenn i am nachmittag net in der hacken antritt, denken sie sich auch nix. kommt öfter vor, dass der sportdodl erst wieder um 6e ins büro kommt, wo alle daheim sind. mei frau pendelt und kommt oft später heim. also: wer von euch hinterlässt beim joggen an zettel???? seitdem hab ich allerdings des handy mit, vor allem beim biken im winter.
                          Zuletzt geändert von pivo; 09.02.2012, 09:51.
                          mei bier is net deppat! (e. sackbauer)

                          bürstelt wird nur flüssiges

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

                            Skitouren gehe ich nicht allein - dafür reicht meine Erfahrung einfach nicht aus.

                            Im Sommer sage ich üblicherweise auf der Hütte bescheid, wohin es geht. Ich habe aber auch schon Tagestouren unternommen, bei denen so genau niemand wusste, wo ich bin. Ich bin aber dabei, mir das abzugewöhnen...

                            Für ganz einsame Gegenden habe ich seit letztem Jahr ein Spot. Lohnt sich natürlich nur für längere Touren.
                            Tourenberichte und Sonstiges auf www.deichjodler.com

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Skitour Solo, wem gebt ihr Bescheid wo ihr seid?

                              Wenn ich allein unterwegs bin, sag ich meiner Freundin, wo ich bin, und schreibe ihr zusätzlich einen Zettel, wenn die Tour selten begangen ist und sie sie nicht kennt.
                              "Glück, das kann schon sein: man hat es fast hinter sich und einen Schluck Wasser noch dazu." (Malte Roeper)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X