Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

white spindrift vs black spindrift

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • white spindrift vs black spindrift

    alljährlich wenn die konsumenten ihren konsumrausch beginnen sind in der regel die arbeitsbienen schon fertig mit ihrer arbeit. es wurde geputzt und gekehrt. gebohrt und entfernt. saniert und sinni...

    dann wenn der grösste teil einer route schon gereinigt wurde gehts ans erneuern von hakenmaterial. alte raus. fachmännisch- versteht sich. neue rein.

    also sprach der edle ex radler :"da nehmen wir meine neuen seile. white spindrrift schadet nicht, und gewicht und handling sind einfach top!"

    ja..white spindrift schadet nicht....sind sie nicht schön? meine tollen neuseile.

    white spindrift.JPG

    white spindrift schadet absolut nicht!...........

    whit 2.jpg

    doch was war das? was macht der wahnsinnige da???? ich glaubs nicht...es hallt zum neuseilbesitzer "du da is nur ein kleines grasbüscherl,- das entferne ich schnell!" oh gott oh gott.meine neuen seile..ich sehe ihn...black spindrift!!!!!!!!!!!!!black!!!blck spindrift.jpg


    kleines grasbüschel? kleines? spinnt der? schaut der nicht wo das neuseil läuft und er hinputzt! es hallt wieder zum neuseilbesitzer "du des is a bissi a grösseres grasbüschel". wie sang hans moser (frei nach diesem ) ?:"i muass im frühern leben a wühlmaus gwesen sein!"

    i glab des net.jpg

    nun..............des ex radlers neuseil.seufz.wie reinigen?????? risikobewusster risikomanager....tippelt tags darauf leise in den kelller. öffnet die tür zur waschküche. rein in die miele und mit 30 °.....doch halt...es hallt die radlerin "spinnst du!- raus!!! sofort raus!"

    nun..was blieb...?? palmolive um die hände zu schonen....

    putzta seilda.jpg


    und ein schönes schaumbad. nie wieder nehme ich neuseile wenn unberechenbare wühlmäuse mit am strang sind...nie wieder...

    seilwhirlpool.jpg
    Zuletzt geändert von GEROLSTEINER; 04.04.2011, 10:44.

  • #2
    AW: white spindrift vs black spindrift

    du hast doch gewusst, mit WEM du es da zu tun hattest, oder?
    mei bier is net deppat! (e. sackbauer)

    bürstelt wird nur flüssiges

    Kommentar


    • #3
      AW: white spindrift vs black spindrift

      Zitat von pivo Beitrag anzeigen
      du hast doch gewusst, mit WEM du es da zu tun hattest, oder?
      hmmmmmmmm...nun....ähm...
      mit einem ? doppelknopfsicherheitsapostel????

      doppelknopfmann.jpg

      Kommentar


      • #4
        AW: white spindrift vs black spindrift

        Ich hab gar nicht gewußt, dass du so hausmännisch veranlagt bist - darf ich dir meine Strickln zum Durchwaschen bringen ??

        PS: Ich leide mit dir - bekomme schon immer die Krise, wenn Christian die Seile beim Abstieg am Boden nachzieht..

        lg Josef

        Kommentar


        • #5
          AW: white spindrift vs black spindrift

          Zitat von derspeicher Beitrag anzeigen
          PS: Ich leide mit dir - bekomme schon immer die Krise, wenn Christian die Seile beim Abstieg am Boden nachzieht..
          hat der so kurze haxen? is des leicht dei dackel?
          mei bier is net deppat! (e. sackbauer)

          bürstelt wird nur flüssiges

          Kommentar


          • #6
            AW: white spindrift vs black spindrift

            Naja, statt zum Fotoapparat zu greifen hätt ich halt mal nen Brüller abgelassen....
            Den Abstand zwischen Brett und Kopf nennt man geistigen Horizont

            Kommentar


            • #7
              AW: white spindrift vs black spindrift

              Zitat von Bassist Beitrag anzeigen
              Naja, statt zum Fotoapparat zu greifen hätt ich halt mal nen Brüller abgelassen....
              hat er eh.

              nur -hats nix gnutzt.


              PS: folgender dialog soll stattgefunden haben:

              ex-R: nehmen wir meine 50er hs. die sind leichter als dei altes glump.
              ex-P: ja? (mit betonung aufs fragezeichen...)
              ex-R gibt dem ex-P ein seil zum tragen. ex-P haut seine beiden schwarzen seile aus dem rucksack und stopft ein rotes exemplar des ex-R rein.

              in der wand dann:
              ex-R: welches ziehen wir ab?
              ex-P: des schwoaze.
              ex-R: welches schwoaze?
              ex-P: ????

              und da gibts noch andere anekdötchen, wenn ein gebietskenner mit dem hang zu tagbau und ein obersteirer mit larry-hagman-hut sich zu körperlicher arbeit in semivertikaler wiese aufraffen.
              Zuletzt geändert von pivo; 04.04.2011, 12:25.
              mei bier is net deppat! (e. sackbauer)

              bürstelt wird nur flüssiges

              Kommentar


              • #8
                AW: white spindrift vs black spindrift

                Zitat von pivo Beitrag anzeigen
                obersteirer mit larry-hagman-hut
                I sich am Foto nur an Obersteirer mit an göbm Höm und so komische klane Bärli-Ohrwascheln drauf


                vaun de Gschichtln kaunst ruhig a poa do herschreim.....
                Den Abstand zwischen Brett und Kopf nennt man geistigen Horizont

                Kommentar


                • #9
                  AW: white spindrift vs black spindrift

                  Zitat von GEROLSTEINER Beitrag anzeigen
                  doch was war das? was macht der wahnsinnige da???? ich glaubs nicht...es hallt zum neuseilbesitzer "du da is nur ein kleines grasbüscherl,- das entferne ich schnell!" oh gott oh gott.meine neuen seile..ich sehe ihn...black spindrift!!!!!!!!!!!!!black!!!
                  gell! - diese vertikutierenden wildschweine werden immer mehr zum probelm rund um die rote wand!

                  ich war übrigens schon am samstag dort, weil ja vor ein paar tagen unten beim wirten gerüchteweise noch zu vernehmen war, dass des alles am freitag bestimmt in einem aufwaschen fertig ist... aber was war: nix war zu sehen von glänzenden neuen haken!

                  und auch sonntag -- ok. die automassen unten am parkplatz hat man natürlich zweifelsfrei nur als vorzeichen einer größeren putzkolonne deuten können -- sind wir drüben auf der breiteren wand auch wieder nur über irgendwelche seltsamen seile gestolpert, die dort ganz offenbar immer noch zum trocknen aufgehängt sind.

                  naja -- solang nicht ihr auch noch zum zement-rühren anfängt oder mit pinsel und farbkübel durch die landschaft zieht, hab ich für das alles natürlich größtes verständnis und halt mich an friedliche umgangsformen...
                  Zuletzt geändert von mash; 04.04.2011, 16:01.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: white spindrift vs black spindrift

                    Zitat von derspeicher Beitrag anzeigen
                    Ich hab gar nicht gewußt, dass du so hausmännisch veranlagt bist

                    lg Josef
                    wie sagte mal mein freund,- da almberga woitl: "du bischt da traumschwiegersohn alternder alpinisten".

                    Zitat von Bassist Beitrag anzeigen
                    Naja, statt zum Fotoapparat zu greifen hätt ich halt mal nen Brüller abgelassen....
                    s hot ghollert bis nach graz...nur..s hot nix gholfen....weil wenn diese schubraupe mal durchstartet is a schottergrube mit angrenzendem betonmischwerk a lamperlschaas dagegen.

                    Zitat von Bassist Beitrag anzeigen
                    I sich am Foto nur an Obersteirer mit an göbm Höm und so komische klane Bärli-Ohrwascheln drauf

                    erstens is des natürlich kein helm sondern eine haube, und zweitens is des ka obersteirer.
                    Zuletzt geändert von GEROLSTEINER; 04.04.2011, 13:20.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: white spindrift vs black spindrift

                      Zitat von GEROLSTEINER Beitrag anzeigen
                      und oberlehrerhafte gscheitheiten hob i in da schui a schon sooooo gern ghabt.
                      sunst hast aber hoffentlich keine sorgen?

                      ...die entsprechende kritik ist jedenfalls ganz bestimmt nicht auf euch beide zugemünzt, fall's des net ohnehin klar sein sollte!!

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: white spindrift vs black spindrift

                        Zitat von mash Beitrag anzeigen
                        sunst hast aber hoffentlich keine sorgen?

                        ...die entsprechende kritik ist jedenfalls ganz bestimmt nicht auf euch beide zugemünzt, fall's des net ohnehin klar sein sollte!!
                        sunst hab i zur zeit ganz andere sorgen. glab mas. de möchtest net mit mir teilen...........

                        na dann hab i das wohl falsch verstanden. bin sehr allergisch in gewissen bereichen. nicht geographischen bereichen.


                        no a miniwuchtl:

                        ex r: da seil ma jetzt parallel owe.
                        ex p: wer mit welchem?
                        ex r: i am roten und du am schworzen. politisch korrekt.
                        ex p: und welches va de zwa braunen is jetzt is rote?
                        ex r: bist a drottl.
                        ex p: jawohl! bin a drottl.


                        is des jetz is rote oda is schworze?
                        dreckig.jpg
                        Zuletzt geändert von GEROLSTEINER; 04.04.2011, 14:31.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: white spindrift vs black spindrift

                          Zitat von GEROLSTEINER Beitrag anzeigen
                          ...weil wenn diese schubraupe mal durchstartet is a schottergrube mit angrenzendem betonmischwerk a lamperlschaas dagegen.
                          Die Erosionsmeisterschaften hot er damit locker gwonnen - mit gewaltigem Abstand no vor`m sauren Regen und ana Jahrhundertmure
                          Den Abstand zwischen Brett und Kopf nennt man geistigen Horizont

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: white spindrift vs black spindrift

                            Zitat von Bassist Beitrag anzeigen
                            Die Erosionsmeisterschaften hot er damit locker gwonnen - mit gewaltigem Abstand no vor`m sauren Regen und ana Jahrhundertmure
                            4 waschgänge hab i braucht....
                            sogar mei katze hat sich mit grausen abgewandt....



                            katzec sagt pfui.jpg
                            Zuletzt geändert von GEROLSTEINER; 04.04.2011, 15:17.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: white spindrift vs black spindrift

                              Wenns jetzt sche sauber is, hätt i a guate aufgab für Euch -
                              Smokyjoki auf der HW - DAS wäre a tolle expirience



                              Aber Spass beiseite - dann hängts das Seil einfach auf die Wäschespinne und laßt es naturtrocknen ??

                              lg Josef

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X