Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

HMS-Sicherung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    AW: HMS-Sicherung

    Hallo Michael!

    Klingt ja plausibel, was Du sagst... Für den Klettergarten, v.a. beim Toprope-Klettern, werden andere Sicherungsgeräte schon angezeigt sein... Bei mir ist halt die Möglichkeit, im Prinzip immer gleich - mit HMS - zu sichern ein zusätzlicher Sicherheitsfaktor, weil ich keine Umstellungsfehler auf einem anderen Sicherungsgerät machen kann... Ob ich dann flexibel genug bin, richtig zu sichern, wenn ich mehrere Sicherungsgeräte in Verwendung hab? - Vieles - Bewegungsabläufe beim Sichern - läuft ja auch automatisiert ab (hoffentlich richtig).
    HMS-Sichern - halt eine Routine, die immer gleich abläuft, auf die ich trainiert bin, wo ich Stärken und Schwächen kenn - gibt mir ein Gefühl von Sicherheit und unterstützt meine angeborene Trägheit ... Das bisserl Armkrafttraining beim Toprope-Sichern stört mich nicht, im Gegenteil, möcht mich ja eh ein wenig "anstrengen" und in Form bleiben...

    Alles Liebe
    Sabine
    Die Sonne schien in dieser grünen wohligen Welt, über den Wiesen flimmerte wehend die bräunliche Grasblüte. Dort war gut sein, ... dort summte die Seele tief und befriedigt wie eine wollige Hummel im satten Duft und Lichte. Und vielleicht war ich ein Narr, dass ich das alles verlassen und ins Gebirge hinaufsteigen wollte.
    Hermann Hesse

    Kommentar


    • #32
      AW: HMS-Sicherung

      Zitat von miss marple
      Das bisserl Armkrafttraining beim Toprope-Sichern stört mich nicht, im Gegenteil, möcht mich ja eh ein wenig "anstrengen" und in Form bleiben...

      Ok - so habe ich es noch nicht gesehen

      lg
      Michael

      Kommentar


      • #33
        AW: HMS-Sicherung

        Eine Frage...

        Ich persönlich finde es ANSTRENGEDER (!!) mit einem Reverso in der Nachsteigervariante (also Selbstblockierend) bei einem 10,5mm Seil nachzusichern, als wenn ich den HMS verwende!

        Deshalb kann ich das nicht nachvollziehen, warums mit diesen Tubern besser sein soll...

        Ich habe es heute am Teufelsgrat wieder ausprobiert - eindeutig, mit dem HMS bin ICH wesentlich schneller, sprich dynamischer, und

        wenn jemand stürzt, brauch ich NUR das Seil festhalten, was ich ja ohnehin tu, hingegen beim Reverso in Vorstiegs/Umlenkaufbaut muss ich es in eine bestimmte Richtung ziehen -> Wo ist hier der "natürliche" Reflex?

        Ich find Festhalten ist einfach leichter als Festhalten und nach unten fest ziehen...


        Weiters:
        Der Platzverbaruch beim Reverso/Nachstieg-Selbstblockierend ist ENORM! Wenn ich noch eine Ausgleichsverankerung habe... Na Grüß Gott..

        Den HMS kann ich auch im "Millimeterbereich" sehr feinfühlig bedienen - brauch keine Kraftakte um das Seil mühsam heraufziehen....


        Aber vielleicht liegts an
        a) meinen meistens sehr leichten Kletterpartner (meistens zwischen 55 und 80 kg)
        b) dass ich kaum Klettergarten klettere, und dort ja die Reverso/NAchstiegssicherung-Selbstblockierend sogut wie nie vorkommt
        c) ein verhältnissmäßig dickes SEil habe
        d) die Seile die ich verwende irgendwie nicht krangeln (Nicht mal am Stüdlgrat, wo wir 5 Stunden gingen - sogar in 3er Seilschaft!)
        e) ich keine Armkraft hab (wobei das Widerspricht sich etwas mim HMS)


        JA weiß nicht...

        Wers mir nicht glaubt kann gern mit mir Klettern gehen, um es zu demonstrieren!

        Oder kommt zum Tag am Fels am Peilstein (1.10.2006), dort zeige ich gern vor, was ich unter

        "REverso/NAchstieg = MÜHSAM" empfinde und "HMS = super"


        Reverso/Toprope ist hingegen recht angenehm, HMS aber nicht unangenehm

        Reverso/selbstständig abseilen = GENIAL!!!!
        Meine Berg-, Schi- und Klettertouren auf:
        www.motivation-is-all.at/index.php5

        Kommentar


        • #34
          AW: HMS-Sicherung

          Hallo Florian,

          Was steckt denn hinter dem *Tag am Fels* am 01.10.06 ?

          Gibt's da Bergrettungsdemonstrationen und/oder andere Events ?

          Lg, Das Wadl
          7+ geht daweil net, aber sonst alles Paletti ! - Klettern im Höllenthal

          Kommentar


          • #35
            AW: HMS-Sicherung

            @ Peter...

            Findet jetzt glaub ich schon ein paar Jahre statt, wir von der Bergrettung Triestingtal organisiert, und Kinder bzw. jene die noch nie Klettern waren können einen Parcour durchmachen...

            Seilbahnfahrn, Abseilen, Topropeklettern, Klettersteiggehen,...

            Und natürlich etwas konsumieren, worüber sich die Ortsstelle sehr freut

            Ich werde schaun, dass ich noch ein Werbeplakat hier im Forum reinstellen kann.. (wenn ichs finde)


            Aber Bergrettungsmäßige Demos sind nicht geplant... Also eher auf Familien ausgerichtet!
            Meine Berg-, Schi- und Klettertouren auf:
            www.motivation-is-all.at/index.php5

            Kommentar


            • #36
              AW: HMS-Sicherung

              Oder kommt zum Tag am Fels am Peilstein (1.10.2006), dort zeige ich gern vor, was ich unter

              "REverso/NAchstieg = MÜHSAM" empfinde und "HMS = super"


              [/QUOTE]

              Wann machst Du die Vorführung? wenn ich Zeit habe würde ich gerne dabei sein.

              lg
              tch

              Kommentar


              • #37
                AW: HMS-Sicherung

                Zitat von tch
                Wann machst Du die Vorführung? wenn ich Zeit habe würde ich gerne dabei sein.

                lg
                tch
                Na nix offiziell! Keine Vorführung...

                So irgendwann nebenbei im dunklen Kammerl beim netten Peilsteinwirten... Sodass niemand zusehen kann...

                Ich muss nur schaun, dass in den paar Minunten keine Person angeseilt werden will... Weil das wird dann blöd, wenn niemand mehr in Rot dort steht...
                Und ich will ja auch nicht, dass mein Anseilkollege überfordert ist...IRONIE=ein Der ist ja doch keine 20 Jahre mehr (keine Sorge, auch nicht über 50) IRONIE=aus

                Ich musste das jetzt so deutlich schreiben, weil sonst glaubt ja wirklcih jemand, das ist Lehrmeinung von der Bergrettung bzw. würde glauben, es GÄBE eine Vorführung!!
                Meine Berg-, Schi- und Klettertouren auf:
                www.motivation-is-all.at/index.php5

                Kommentar


                • #38
                  AW: HMS-Sicherung

                  Zitat von Florian
                  Na nix offiziell! Keine Vorführung...

                  So irgendwann nebenbei im dunklen Kammerl beim netten Peilsteinwirten... Sodass niemand zusehen kann...

                  Ich muss nur schaun, dass in den paar Minunten keine Person angeseilt werden will... Weil das wird dann blöd, wenn niemand mehr in Rot dort steht...
                  Und ich will ja auch nicht, dass mein Anseilkollege überfordert ist...IRONIE=ein Der ist ja doch keine 20 Jahre mehr (keine Sorge, auch nicht über 50) IRONIE=aus

                  Ich musste das jetzt so deutlich schreiben, weil sonst glaubt ja wirklcih jemand, das ist Lehrmeinung von der Bergrettung bzw. würde glauben, es GÄBE eine Vorführung!!
                  Das heisst wenn ich zu Dir komme, gehen wir ins stille Kämmerlein

                  Ist mir auch recht, wenn Dein anscheinend mittelalterliche Kollege Stress hat wird es nichts mit der "Vorführung"

                  lg
                  tch
                  Zuletzt geändert von tch; 11.09.2006, 19:46.

                  Kommentar


                  • #39
                    AW: HMS-Sicherung

                    Zitat von tch
                    Das heisst wenn ich zu Dir komme, gehen wir ins stille Kämmerlein

                    Ist mir auch recht, wenn Dein anscheinend mittelalterliche Kollege, Stress hat wird es nicht mit der "Vorführung"

                    lg
                    tch
                    Na dann Florian fang schon mal an zu bauen für ein stilles Kammerl
                    Mein Facebook Profil
                    BAMM OIDA
                    Skitourengeschädigt und Skitourensüchtig
                    Keep cool, nobody is perfekt :up:

                    Kommentar


                    • #40
                      AW: HMS-Sicherung

                      Zitat von Florian
                      wenn jemand stürzt, brauch ich NUR das Seil festhalten, was ich ja ohnehin tu, hingegen beim Reverso in Vorstiegs/Umlenkaufbaut muss ich es in eine bestimmte Richtung ziehen -> Wo ist hier der "natürliche" Reflex?
                      Florian.. bitte!

                      Prof. Kaiser würde sagen -> danke setzen 5 - Nachprüfung!

                      Der Reflex war bei der Körpersicherung gemeint -> leesen

                      lg
                      Michael

                      Kommentar


                      • #41
                        AW: HMS-Sicherung

                        Zitat von Klettersteigfreak
                        Na dann Florian fang schon mal an zu bauen für ein stilles Kammerl
                        Na wenn TCH ein hübsches Mädl ist... (vielleicht noch längere, braune Haare... liebes Lächeln, tiefer Ausschnitt ...)

                        Dann fahr ich jetzt noch mim Radl rauf und beginn mit dne Vorbereitungen

                        Du kennst "ihn" ja! - Hoffentlich keine Enttäuschung!


                        Zitat von Dolm
                        Prof. Kaiser würde sagen -> danke setzen 5 - Nachprüfung!

                        Der Reflex war bei der Körpersicherung gemeint -> leesen
                        l
                        Dann wär das der 3. Fünfer im Jahr 2006 ... naja...

                        Nein... Ich bin der Meinung, dass man auch beim Körpersichern mit dem HMS - bei jeder Art von Anwendung - reflexartig bessere, oder sagen wir weniger schmerzhafte, Ergebnisse erzielt...
                        Meine Berg-, Schi- und Klettertouren auf:
                        www.motivation-is-all.at/index.php5

                        Kommentar


                        • #42
                          AW: HMS-Sicherung

                          Zitat von Florian
                          Na wenn TCH ein hübsches Mädl ist... (vielleicht noch längere, braune Haare... liebes Lächeln, tiefer Ausschnitt ...)

                          D

                          Die Haare kann ich färben, das Lächeln krieg ich auch hin, ob Du im tiefen Ausschnitt das zu sehen bekommst, wonach Dir ist?

                          tch

                          Kommentar


                          • #43
                            AW: HMS-Sicherung

                            Zitat von Florian
                            Na wenn TCH ein hübsches Mädl ist... (vielleicht noch längere, braune Haare... liebes Lächeln, tiefer Ausschnitt ...)
                            Wenn das so ist, darf ich tch bitten, im Thread "Geschlechtergerechte Sprache" die Anliegen der Frauen zu unterstützen...

                            Alles Liebe
                            Sabine
                            Die Sonne schien in dieser grünen wohligen Welt, über den Wiesen flimmerte wehend die bräunliche Grasblüte. Dort war gut sein, ... dort summte die Seele tief und befriedigt wie eine wollige Hummel im satten Duft und Lichte. Und vielleicht war ich ein Narr, dass ich das alles verlassen und ins Gebirge hinaufsteigen wollte.
                            Hermann Hesse

                            Kommentar


                            • #44
                              AW: HMS-Sicherung

                              Hallo Sabine,
                              Zitat von miss marple
                              Ball-Lock: Knopferl drücken UND drehen um ihn aufzubekommen... Umständlich im Handling und reißt ein Loch in die Geldbörse
                              Aber immer noch ein kleineres als ein Grigri
                              Beste Grüße, Lamл[tm]
                              Touren && Kurse
                              Lamπ[tm] auf Tour bis 0stern 2011
                              Hi-Lite Sardinien
                              Disc Laimer

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X