Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Will ordentlich Skifahren lernen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Will ordentlich Skifahren lernen

    ... weiß aber nicht genau, wie ich das am Besten anstellen soll. Hatte leider nicht das Glück, es als Kind schon zu erlernen und will eigentlich eher Skitouren etc machen als Pisten runterzudüsen, aber dafür brauchts halt ein bisschen Technik. Würde mich als halbwegs sportlich beschreiben, bin schon ein paar Tage autodidaktisch auf der Piste mit Freunden unterwegs gewesen und hab erste (sehr einfache) Skitouren gemacht. Irgendwie runter komm ich, mehr aber leider nicht und das will ich ändern. Hab jetzt das Internet nach Kursen durchsucht, einen reinen "Einsteigerkurs" will ich eigentlich nicht machen. Eine Woche lang Liftfahren üben und den Idiotenhügel runterfahren will ich eigentlich nicht. Ich weiß ja nicht, wie weit man in solchen Kursen über dieses Stadium hinauskommt. Allerdings müsste ich die Technik von den Grundlagen auf lernen, deshalb trau ich mich auch nicht, einen "Fortgeschrittenen"-Kurs zu buchen.
    Kann mir da jemand was empfehlen? Hat Erfahrungen in diesem Bereich? Evtl Ähnliches vor? Würde mich über jegliche Tipps freuen!
    Lieben Gruß
    cmb

  • #2
    AW: Will ordentlich Skifahren lernen

    Üblicherweise teilen sich die Grundkurse ja noch auf in "noch nie auf Ski gestanden" und "im Pflug komme ich die blaue Piste immer runter" usw.

    Beim DAV z.B. heisst das "Ski Alpin für Einsteiger" und "Ski Alpin für Aufsteiger".

    Ich habe aber beide nicht belegt, daher kann ich nicht genau einschätzen, was die dort machen. Ich hatte vor ein paar Jahren genau die selbe Idee wie du: Skitouren waren das Ziel, nur keine Skikenntnisse (und mit 37 lernt man das nicht im Handumdrehen...).

    Im Nachhinein kann ich meine Lernkurve/Ausbildung nur als "suboptimal" bezeichnen: Ich habe auch nur autodidaktisch auf der Piste fahren "gelernt" und dann in einer völligen Überschätzung meiner Fähigkeiten einen Tiefschneekurs besucht. Es hat zwar schon irgendwie geklappt, aber es war schon eine harte Lektion.

    Danach gings gleich mit (geführten) Skitouren los und später habe dann noch einen fortgeschrittenen Pistekurs und noch einen Tiefschneekurs besucht, danach wieder eine Skitourenwoche. Es wird langsam, aber mühsehlich. Diesen Winter belege ich wieder den fortgeschrittenen Pistenkurs und den Tiefschneekurs. Es muss ja weitergehen...

    Auch wenn es nicht dein Ziel ist: Versuche erstmal auf der Piste gut zurecht zu kommen (ich habe diesen Tipp damals ignoriert ). Damit meine ich vor allem: eine gute Fahrtechnik, die spart enorm Kraft, die man spätestens im Tiefschnee bzw. Gelände dringend braucht!
    So ein Kurs wie der "Ski Alpin für Aufsteiger" vom DAV oder ähnlichen Skischulen würde bei dir vermutlich ganz gut passen.
    Zuletzt geändert von flyingscot; 23.11.2014, 09:47.

    Kommentar


    • #3
      AW: Will ordentlich Skifahren lernen

      Videos über Skitechnik auf youtube suchen. Oder Bücher über Skitechnik lesen.

      Sich Kurse jeder Art geben lassen, welche annähernd sinnvoll erscheinen.

      Jemandem auf der Piste beobachten, der Skifahren kann, hinterherfahren und ihm die Bewegungen nachmachen.

      Und man lernt Skifahren vor allem durch Skifahren. Also Piste fahren und ziemlich risikolose Skitouren machen, und nicht nur an 10 Tagen im Winter.

      Zwischendurch, was ich auch gerne mal machen würde, sollte man sich wohl immer mal von einem guten Fahrer oder Lehrer ein Feedback zum aktuellen Stand der eigenen Technik geben lassen.

      PS: Es wurden auch schon Videos in anderen Beiträgen verlinkt:
      Annifly hat das gepostet:
      http://www.youtube.com/watch?v=4zPYx1Q1Y0k
      Ich hab hierdurch angefangen Skifahren zu lernen (naja, weit bin ich auch noch nicht gekommen):
      http://learntoski.dk/us/
      Zuletzt geändert von wegener; 23.11.2014, 10:04.

      Kommentar


      • #4
        AW: Will ordentlich Skifahren lernen

        1.
        Schifahren lernt man in der Schischule.
        Surfen in der Surfschule.
        Klettern im Kletterkurs beim Profi usw. usw.

        2.
        "Wer bin ich denn, wer wäre ich denn, in einen Einsteigerkurs
        zu gehen" ist die falsche Einstellung, die aber heute, wie in der
        Praxis draußen immer öfter zu beobachten, "normal" ist.

        3.
        Der beste Tip ist, beim Billa einkaufen zu gehen ("Hausverstand")!

        Kommentar


        • #5
          skifahren lernst durch viel fahren und an zwei lifttagen, kommst auf soviele abfahrten wie manche in einer ganzen tourensaison.. also ohne skikurs / skilehrer wird sich da wenig verbessern bzw. wirst du kein niveau erreichen können, bei dem es dir im gelände richtig spaß macht... also: eine woche skikurs (kein anfängerkurs) mit möglichst kleinen gruppen + viell. 1/2 privatstunden, dann wird sich was bei deinem können tun, aber erwarte dir nicht zu viel...

          Kommentar


          • #6
            AW: Will ordentlich Skifahren lernen

            Zitat von Steirerspur Beitrag anzeigen
            aber erwarte dir nicht zu viel...
            Oh ja, mühsam ernährt sich das Oachkatzerl!

            So und jetzt genug im Forum herumgelungert für den Vormittag! Wetter ist gut!

            Kommentar


            • #7
              AW: Will ordentlich Skifahren lernen

              Ich hab auch erst mit 30 mit dem skifahren angefangen. Ohne jede Vorkenntnisse hab ich zuerst einen Einsteigerkurs gemacht, dann zwei Jahre später einen für Fortgeschrittene (3er). Ein Einsteigerkurs ist aus meiner Sicht pflicht, ohne den tut man sich echt schwer. Und nach einem halben Tag wurde bei dem Einsteigerkurs geliftet und normale Pisten gefahren, also nix mit Idiotenhügel.
              Bei den Bergen ist es so: Je höher man steigt, umso weiter ist die Sicht; bei den Menschen ist es oft umgekehrt (Otto Baumgartner-Amstad)

              Kommentar


              • #8
                AW: Will ordentlich Skifahren lernen

                Aus eigener Erfahrung:
                habe mir vor Jahrzehnten alles selber beigebracht, leider auch die Fehler und wenn die einmal verinnerlicht sind wirst die nimmer los.
                Habe viel zu spät Skikurse/Tourenskikurse besucht und nun versucht die Fehler welche sich über Jahre eingeschlichen haben auszumerzen. Bis zu einen gewissen Grad ist`s auch gegangen....NUR....wenn ich in extremes Gelände komme (Steilabfahrten wo du dir keinen Sturz leisten solltest) bin ich immer wieder in meinen alten Skifahrerstil hineingekommen, da ich diesen 100 % beherrscht habe.
                Würde Dir daher raten besuche einen Kurs, denn dann schleichen sich Fehler nicht so schnell ein.
                LG
                der 31.12.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Will ordentlich Skifahren lernen

                  Ich bin seit ca. 14 Jahren nebenher Skilehrer. Wenn ich dir jetzt empfehle in die Skischule zu gehen, bin ich da vielleicht ein bisschen voreingenommen... Aber das ist wohl, wie die anderen ja meist aus meinen, der Beste Rat.

                  Ich hab heut erst am Gletscher wieder ein paar Leute gesehen, die sich gegenseitig was beibringen wollten. Der Freund will seiner der Freundin was beibringen etc.

                  Runter werden die alle irgendwann kommen. Sicher auch meist unverletzt. Aber ich frage mich da immer, ob sich dafür ein teurer Skiurlaub lohnt...denn nach Spaß sieht das oft nicht aus.

                  Als die eine dann grad am fliegen war, wusste ich genau, was mein nächster Tipp an sie gewesen wäre, wäre sie meine Schülerin. Aber das weiß der Bekannte, der Skilehrer spielt oft nicht...auch dann nicht, wenn er selbst ganz gut fährt.

                  Videos können den Lernprozess sicher unterstützen, vor allem bei Leuten, bei denen es im Kopf eher technisch zugeht, die also mehr hören wollen als man vielleicht in der Skischule hört.

                  Wenn man schon fahren kann, kann man den ein oder anderen Fehler sicherlich auch mal nur mit nen Video angehen. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der absolute Anfang über ein Video auch nur annähernd so leicht zu lernen ist, wie im Skikurs.

                  Meine Empfehlung:
                  Wenn es sich bei dir finanziell ausgeht, arbeite mit einem Privatlehrer. Das ist teuer und sehr anstrengend, vor allem am Anfang, wenn man viele Stunden macht. Aber es bringt sehr viel und ist natürlich individuell.

                  Ansonsten schau mal bei einer Skischule vorbei und erkundige dich nach Gruppenkursen. Wenn du die Basics, Pflug etc. wirklich gut genug kannst, um dich bei den Anfängern zu langweilen. Wenn du aber gleichzeitig echt nicht gut genug für den niedrigsten Fortgeschrittenenkurs bist, frag bei der Skischule, ob du bei einem Anfängerkurs mitmachen kannst, sobald die soweit sind, dass sie vom Anfängerplatz wegkommen (2.-3. Tag).

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Will ordentlich Skifahren lernen

                    Schau denen, die es können zu und machs nach. Und: runter von der Piste.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Will ordentlich Skifahren lernen

                      Zitat von slunecka Beitrag anzeigen
                      Aus eigener Erfahrung:
                      habe mir vor Jahrzehnten alles selber beigebracht, leider auch die Fehler und wenn die einmal verinnerlicht sind wirst die nimmer los.
                      Habe viel zu spät Skikurse/Tourenskikurse besucht und nun versucht die Fehler welche sich über Jahre eingeschlichen haben auszumerzen. Bis zu einen gewissen Grad ist`s auch gegangen....NUR....wenn ich in extremes Gelände komme (Steilabfahrten wo du dir keinen Sturz leisten solltest) bin ich immer wieder in meinen alten Skifahrerstil hineingekommen, da ich diesen 100 % beherrscht habe.
                      Würde Dir daher raten besuche einen Kurs, denn dann schleichen sich Fehler nicht so schnell ein.
                      LG
                      der 31.12.
                      mir ging/geht es genauso
                      Kaklakariada

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Will ordentlich Skifahren lernen

                        Wenn Du auch Spaß haben willst beim Schifahren dann kann ich Dir nur raten einen Schikurs zu machen und dann auch das Erlernte mit Fleiß in die Tat umzusetzen. Auf jeden Fall brauchst Du viel Praxis und da ist eine Woche Schiurlaub viel zu wenig. Wenn Du dann einigermaßen vernünftig auf der Piste unterwegs bist leiste Dir für ein paar Tage einen eigenen Schilehrer, der Dir Dein Können verfeinert und Dich auch mit dem Schnee abseits der Piste vertraut macht. Vor allem wenn Du eh lieber Schitouren machst solltest Du viel im Tiefschnee üben. Das geht in den großen Schigebieten relativ einfach weil man immer wieder Tiefschneehänge zwischen den einzelnen Pisten findet. Nur so wirst Du auch bei Schitouren Spaß haben. Wenn man sieht wie sich der Großteil der Schitourengeher bei Tiefschneeabfahrten oder verharschten Steilhängen im Hochgebirge hinunterquält kann nur eine vernünftige Ausbildung abhelfen.
                        Selber was beibringen durch Filme anschauen, Bücher lesen oder irgend jemandem nachfahren bringt soviel wir gar nix. Glaub mir!
                        Viel Spaß
                        Zuletzt geändert von HAFA; 23.11.2014, 19:14.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Will ordentlich Skifahren lernen

                          Danke für die vielen Antworten! Ja, das ist genau das Problem, will nicht "irgendwie" runter kommen, sondern soll dabei natürlich auch noch Spaß machen und halbwegs sicher sein. Muss natürlich nicht der Top Skifahrer werden, aber ein bisschen Technik muss meines Erachtens schon sein. Werd mich diesen Winter dann mal nach einer Skischule umschauen und einen netten Kurs raussuchen. Privatlehrer klingt natürlich besser weil individuell, aber das ist finanziell gerade nicht so drinnen. Vielleicht später mal für ein paar Stündchen, wenns dann aber mehr um Details geht, aber soweit muss ich erstmal kommen. Wie gesagt Danke, finds auch ermutigend, dass ich nicht als Einzige das Problem hab und es lösbar scheint

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Will ordentlich Skifahren lernen

                            der kollege oben hat eh schon alles gesagt.
                            und das ist kein prozess von einer saison, drum dürft es finanziell zum durchstehen sein

                            1) kurs

                            danach 2) viel fahren und noch mehr fahren

                            dann 3) privatstunden zum ausfeilen, ich meine damit tage, weil 1 stünderl bring net viel

                            das ist teuer, aber es rechnet sich.
                            und einer weniger, der irgendwie runtereiert.
                            Zuletzt geändert von pivo; 27.11.2014, 09:09.
                            mei bier is net deppat! (e. sackbauer)

                            bürstelt wird nur flüssiges

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Will ordentlich Skifahren lernen

                              Zitat von pivo Beitrag anzeigen
                              dann 3) privatstunden zum ausfeilen, ich meine damit tage, weil 1 stünderl bring net viel
                              Das kommt auch sehr auf den Schüler an. Ich empfehle den Leuten in der Regel eher halbe Tage privat zu machen. So ein Privatkurs ist, wenn man wirklich was lernen will und den Lehrer nicht nur zur Gesellschaft/zum Guiding bucht, sehr intensiv und anstrengend.

                              Ich denke es ist angenehmer 2 oder auch mal 3 Stunden mit dem Lehrer zu arbeiten und dann am Nachmittag selbst nochmal das zu wiederholen, was man gemacht hat, ohne das immer ein Lehrer dabei ist. Klappt natürlich nur, wenn schon eine gute Basis da ist (halbtags-anfänger sollten lieber gleich daheim bleiben) und man mit sich selbst kritisch genug ist. (und es schont den Geldbeutel)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X