Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

    Hallo,

    langsam wird's ungut. Denn jetzt wird es am Wochenende nicht nur heiß, sondern unerträglich heiß. Ursprünglich hatte ich geplant, Richtung Tuxer Alpen zu gehen und mich dort auf einer Hütte einzuquartieren, mal schaun, wie das mit der Hitzebelastung vereinbar ist.

    Morgen, Dienstag, gehen einzelne Gewitter am ehesten zwischen Tiroler Hauptkamm und Unterkärnten nieder, sonst ist die Wahrscheinlichkeit dafür sehr gering. In den Tälern werden verbreitet 30 Grad erreicht.

    Am Mittwoch gehen im Berg- und Hügelland ab Mittag vermehrt Gewitter nieder, nur entlang der Voralpen ist das Risiko gedämpft. Die Gewitter dauern bis in die Nacht hinein an, verlagern sich dabei zunehmend in die Osthälfte der Alpen. Die Höchstwerte liegen ein Äuzerl niedriger, aber 28 Grad sind es neuerlich verbreitet in den Alpen.

    Am Donnerstag bleibt es leicht wechselhaft bei ähnlicher Verteilung, geringer ist das Risiko neuerlich in den Voralpen.

    *****

    Trend:


    Am Freitag beschränken sich die Gewitter wieder auf den Tiroler Hauptkamm sowie Kärnten und Steirisches Hügelland, der 30er wird verbreitet geknackt.

    Auch am Samstag eher in den Zentralalpen sowie über Hügelregionen der Steiermark einzelne heftige Hitzegewitter, um 32 Grad.

    Sonntag und Montag wird der Höhepunkt der Hitzewelle erreicht, wobei unklar ist, wie rasch eine Kaltfront von Westen das Szenario beendet. In 1500 m Seehöhe steigen die Temperaturen dann auf 23 bis 27 Grad (!), im Wiener Becken/Nordburgenland sind die 40 Grad dann nicht mehr auszuschließen.

    Felix
    http://www.wetteran.de

  • #2
    AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

    Ich dreh den Spieß mal rum... wo würdet ihr bei diesen Aussichten wandern gehen? Tuxer Alpen, Rottenmanner Tauern oder Millstätter See? Problem für mich: öffentl. Erreichbarkeit, sonst würd ich mein Quartier gleich auf 2000 m aufschlagen.
    http://www.wetteran.de

    Kommentar


    • #3
      AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

      Bitte wann hats in Ö jemals 40 Grad gegeben? Ist ja Wahnsinn! Und das auch noch bei hoher Luftfeuchtigkeit.
      LG, Eli

      Kommentar


      • #4
        AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

        Zitat von Exilfranke Beitrag anzeigen
        Ich dreh den Spieß mal rum... wo würdet ihr bei diesen Aussichten wandern gehen? Tuxer Alpen, Rottenmanner Tauern oder Millstätter See? Problem für mich: öffentl. Erreichbarkeit, sonst würd ich mein Quartier gleich auf 2000 m aufschlagen.
        Ich würde mir ein eher höhergelegenes Ziel aussuchen, bzw. auf "Nordseiten" ausweichen. Wenns geht würde ich die Tour so anlegen dass sie Mittag beendet ist und am Nachmittag baden. Also vielleicht schon in der Nacht aufbrechen bei längeren Touren, der Mond leuchtet ja momentan ganz gut
        Oder evtl. am Abend wo raufgehen und oben biwakieren (wenns nicht gewittrig ist)...bin auch noch am Grübeln!
        ...a Tog ohne Bier is wia a Tog ohne Wein....
        google online Album

        Paul

        Kommentar


        • #5
          AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

          Zitat von alice58 Beitrag anzeigen
          Bitte wann hats in Ö jemals 40 Grad gegeben?
          z.B. am 20. Juli 2007.

          Kommentar


          • #6
            AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

            aber an keiner offiziellen station.
            http://www.wetteran.de

            Kommentar


            • #7
              AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

              Zitat von alice58 Beitrag anzeigen
              Bitte wann hats in Ö jemals 40 Grad gegeben? Ist ja Wahnsinn! Und das auch noch bei hoher Luftfeuchtigkeit.
              Noch nie soweit ich weiß. (Zumindest offiziell sind 39,7°C der Rekord - http://www.zamg.ac.at/docs/aktuell/h...korde_lhst.htm)

              edit: Ich sehe schon wieder schlaflose Nächte kommen! :-/
              Zuletzt geändert von leichti; 22.07.2013, 14:44.

              Kommentar


              • #8
                AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

                ist das hier ein offizieller höchstwert?:

                Der österreichische Hitzerekord: +39.7 Grad C! Im Zuge einer zweiwöchigen Hitzewelle wurde am 27. Juli 1983 in Dellach im Drautal die österreichische ...

                Quelle:
                oe3.orf.at/aktuell/stories/514195/‎

                Kommentar


                • #9
                  AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

                  ja. höher gings noch nie.
                  http://www.wetteran.de

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

                    Zitat von Exilfranke Beitrag anzeigen
                    aber an keiner offiziellen station.
                    Nein, laut Autothermometer. Ob offiziell oder nicht, haaß woars jedenfalls

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

                      Naja, überm Asphalt hats auch schnell mal 50-Grad. Man muss hier unterscheiden zwischen Vergleichbarkeit und subjektivem Empfinden. Denn, damit alle Wetterstationen vergleichbar sind, müssen sie normgerecht aufgestellt werden, d.h. über Rasen, entfernt genug von Gebäuden und gut ventiliert. Deswegen ist der 40er noch nicht gefallen. Aber: Wenn man an einem heißen Tag in der Wiener Innenstadt unterwegs ist, läuft man weder auf Rasen noch befindet man sich entfernt von Gebäuden. Oft staut sich die Hitze regelrecht. Da ists dann wuascht, ob das offizielle Thermometer am Karlsplatz (denn dort befindet sich die Station Innere Stadt auf einem Gebäudedach) nur 38 oder 39 Grad zeigt, gefühlt sind es sicher 40+x.
                      http://www.wetteran.de

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

                        Ah, feinfein - die Gewitter dürfen sich am Samstag bitte sehr zurückhalten.
                        Draußen biwakieren - na da wird ma doch a Platzerl einfallen bis am Wochnend ^^
                        @ Felix: nach den ganzen Sichtungen der skywarn-Wetterkarten wärst ja in den Tuxern eh am bestan aufgehoben oder? Je Westen umso "kühler"...
                        aja, irgendwas mit "850" hab ich in dem skywarn-thread dauernd glesn - wossn des?
                        Unter der Woche wir der Morgensport um 4re eingeläutet *gg*
                        -_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
                        Es gibt imma an, dem gehts oascha... (Helmi, Kabarett Simpl)

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

                          Wenns so heiß is dann einfach höhlenforschen gehn! :up:
                          Hat den Zusammenhang!
                          ___________________________________
                          Lg, hcb

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

                            850 hPa ist die Druckfläche, die auf einer Höhe von durchschnittlich 1500 m liegt. Bei tiefem Luftdruck liegt sie etwas niedriger, bei höherem Luftdruck etwas höher. Wenn die 850 hPa-Temperatur z.B. 25 Grad beträgt, wie am So/Montag, muss man auf 500 m Höhe 25 +10 = 35 Grad erwarten, in Wien 25 + 13 = 38 Grad. Bei der zu erwartenden Hitze kann man aber auch trocken nach oben rechnen (trockenadiabatisch = 1 Grad pro 100 m), d.h. bei 25 Grad in 1500 m hat es in 2500 m dann immer noch satte +15 Grad. Erst oberhalb von 2,5-3 km kommt die Inversion ins Spiel, dann ist die Temperaturabnahme langsamer oder sogar inversiv.
                            http://www.wetteran.de

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: 22.7.13 Markante Hitzewelle bis So/Mo, Rekorde möglich

                              Ah, OK, des versteh ich sogar
                              Somit werdns am Schwoobm eh mit Bikini und Badehosn rummrennan *hehehe*
                              Wiesehr kühlts denn in der Nacht ab (als berechnungsgrndlage passert des 850 hPa ^^)? bis jetzt wars doch immer recht Frisch in der zentralen Steiermark, heute sogar wieder herbstlicher Morgentau am Auto....
                              Wobei am Samstag hats in der Früh in der Jassing 12 Grad ghabt, und je höher wir kamen umso wärmer wurde es net nur uns, sondern auch die Temperatur is angestiegen - auch fast wie im Herbst...?
                              -_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
                              Es gibt imma an, dem gehts oascha... (Helmi, Kabarett Simpl)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X