Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Aus für'n Eybl

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Aus für'n Eybl

    Jetzt wird's kurios...
    http://derstandard.at/2000006838591/...e-Eybl-zurueck

    Kommentar


    • AW: Aus für'n Eybl

      SD stellt einzelne Standorte wieder auf Eybl um.

      http://www.kleinezeitung.at/nachrich...-eybl-um.story

      In den Leserbriefen dazu liest man das Gleiche wie hier. Tenor: ein Schrottladen!

      Kommentar


      • AW: Aus für'n Eybl

        Zum Thema passend: folgendes Mail ist gerade in meinen Postkorb geflattert:

        START IN EINE NEUE ÄRA!

        Sehr geehrter Herr Wetter,

        die Begeisterung für Sport verbindet Sie und uns seit vielen Jahren. Bestimmt haben Sie es als langjähriger, treuer Kunde schon über die Medien oder in unseren Shops wahrgenommen: Seit 1. Mai dieses Jahres sind wir Teil der britischen SPORTSDIRECT.com-Gruppe und damit einer der größten Erfolgsgeschichten im internationalen Sportfachhandel. SPORTSDIRECT.com gehört zu den größten Sportfachhändlern Europas.

        Aus diesem Start in eine neue Ära ergeben sich einige Veränderungen und vor allem viele neue Chancen. Wir wollen, dass Sie als Kunde von diesen neuen Chancen profitieren – und zwar bei jedem Einkauf bei SPORTSDIRECT.com und immer sofort! In unserem Sport-Sortiment finden sie jeden Tag 24 Stunden lang Top-Angebote, die Sie sonst nirgends finden.

        Damit ist auch der richtige Zeitpunkt gekommen, das alte Kundenbonus-Programm über eybl-Vorteilskarten auslaufen zu lassen. Es war vor Jahrzehnten eine Innovation, aber inzwischen schleppen wir alle genug Plastikkarten mit uns herum. Und die hohen Verwaltungskosten, die das Kundenkarten-Programm verursacht hat, geben wir ab jetzt lieber als direkte Preisvorteile bei jedem Einkauf an Sie als Kunden weiter.

        Wir beginnen damit sofort: Ihren zwischen 01. 09. 2013 und 31. 08. 2014 entstandenen Jahresbonus in Höhe von

        € xx,y

        erhalten Sie mit diesem Schreiben als Einkaufsgutschrift, die Sie bereits bei Ihrem nächsten Besuch bei SPORTSDIRECT.com einlösen können. Bitte dieses Mail einfach ausdrucken und in Ihrer Filiale vorlegen.
        Und zusätzlich schenken wir Ihnen als Dankeschön für die vielen gemeinsamen Jahre auch noch einen Rabatt von minus 10% auf Ihren nächsten Online-Einkauf auf sportsdirect.com. Einfach folgenden Code XXXXX beim nächsten Online-Einkauf eingeben. Um das Kundenkarten-Programm gut abschließen zu können, bitten wir Sie,Ihren Bonusgutschein bis längstens 31. 12. 2014 einzulösen, da wir den Einlösungszeitraum aus technischen Gründen nicht verlängern können.

        Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, wenn Sie auch in der Zukunft von den konkurrenzlosen Vorteilen bei SPORTSDIRECT.com profitieren wollen. Für Fragen steht Ihnen unser Kundendienst telefonisch unter der Rufnummer 057373 / 101030 oder auch per E-Mail unter der Adresse kundendienst@sportsdirect.com jederzeit gerne zur Verfügung.

        Bleiben Sie so sportbegeistert!

        Mit den besten Grüßen, Ihr SPORTSDIRECT Team
        Tja, was mach ich jetzt mit der Gutschrift wenn man dort nichts gscheites mehr kaufen kann? Wieder ein Stammkunde weniger

        Sportbegeistert bleibe ich sicher, aber ohne Verständnis für das was da beim SD abgeht

        Don

        Kommentar


        • AW: Aus für'n Eybl

          Zitat von Don R. Wetter Beitrag anzeigen
          Tja, was mach ich jetzt mit der Gutschrift wenn man dort nichts gscheites mehr kaufen kann?
          SD meint vermutlich: Das Geld einfach in einer der "neuen" Eybl-Filialen ausgeben...

          Kommentar


          • AW: Aus für'n Eybl

            Ich hab schon seit 16.9 frei und freue mich hier im forum zu erfahren wie es bei uns weitergeht!
            Wenigsten kann ich mich hier informieren was sich bei sportsdirect & ehemalig Eybl so tut :-)
            LGr. Pablito

            Kommentar


            • AW: Aus für'n Eybl

              Zitat von pablito Beitrag anzeigen
              Ich hab schon seit 16.9 frei und freue mich hier im forum zu erfahren wie es bei uns weitergeht!
              Wenigsten kann ich mich hier informieren was sich bei sportsdirect & ehemalig Eybl so tut :-)
              Im heutigen STANDARD (15. Oktober / Seite 18) lese ich ".......... vielleicht erfahre die Belegschaft in den für November angesetzten Gesprächsterminen mehr ........."

              Na, immerhin etwas, also bis dahin noch ein wenig Geduld bewahren.
              Ich (beruflich) hatte ähnliches vor Jahren auch erlebt, nicht vergnüglich so eine Situation, möchte jetzt nicht mit EYBL-Mitarbeiter_innen tauschen.

              Kommentar


              • hab schon mehrfach gelesen, dass einige sd-standorte wieder als eybl und mit höherwertigem sortiment geführt werden sollen
                zb hier:
                http://mobil.derstandard.at/20000068...e-Eybl-zurueck

                Kommentar


                • AW: Aus für'n Eybl

                  Zitat von Standard
                  Wie DER STANDARD erfuhr, wird – anders als geplant – nun auch der größte Standort der Sporthandelsgruppe in Vösendorf ein Eybl bleiben.
                  Das war absehbar. Dort hat sich ja bis jetzt nicht viel geändert, mal abgesehen von der neuen Eigenmarke karrimor statt seven summits, den SD-Tragetaschen und den vielen grellbunten "mega value"-Pickerln.
                  Ansonsten das gewohnte Bild in der Bergsportabteilung: Markenware überall. Und außen nach wie vor das riesige Eybl-Logo...

                  Kommentar


                  • AW: Aus für'n Eybl

                    Karrimor gehört mittlerweile SD?
                    O tempora, o mores ...

                    Kommentar


                    • AW: Aus für'n Eybl

                      Zitat von maxrax Beitrag anzeigen
                      Das war absehbar. Dort hat sich ja bis jetzt nicht viel geändert, mal abgesehen von der neuen Eigenmarke karrimor statt seven summits, den SD-Tragetaschen und den vielen grellbunten "mega value"-Pickerln.
                      Ansonsten das gewohnte Bild in der Bergsportabteilung: Markenware überall. Und außen nach wie vor das riesige Eybl-Logo...
                      jedes mal wenn ich dienst hab erwähne ich dass weiterhin kletterausrüstung von petzl, black diamond, edelrid, edelweiß, la sportiva usw nachbestellt werden soll.

                      Kommentar


                      • AW: Aus für'n Eybl

                        Sehr lobenswert - und wird auch geliefert?

                        Kommentar


                        • AW: Aus für'n Eybl

                          Zitat von pingus Beitrag anzeigen
                          Karrimor gehört mittlerweile SD?
                          Das vielleicht nicht, da hatte ich möglicherweise einen falschen Eindruck, weil ich die Marke bis jetzt nicht kannte.
                          Tatsache ist jedenfalls, dass die Karrimor-Produkte extrem billig sind und auf der SD-Internetseite unter "Ausverkauf" angeboten werden: http://de.sportsdirect.com/brands/karrimor
                          Zuletzt geändert von maxrax; 20.10.2014, 13:11.

                          Kommentar


                          • AW: Aus für'n Eybl

                            Zitat von Anonymer Thomas Beitrag anzeigen
                            jedes mal wenn ich dienst hab erwähne ich dass weiterhin kletterausrüstung von petzl, black diamond, edelrid, edelweiß, la sportiva usw nachbestellt werden soll.
                            Find ich auch super, dass Du da engagiert bist!
                            Oft fühlt man sich ja wie im Feldversuch, es wird einem was vorgesetzt und man schaut mal ob der Kunde das dann trotzdem kauft. (geht mir manchmal in normalen Supermärkten auch so, wenn ein gutes Produkt "ausgelistet" wurde)

                            Kommentar


                            • AW: Aus für'n Eybl

                              Vielen Dank!

                              Ja doch, nicht alles was ich meinem Chef sage aber doch ein großer Teil. Black Diamond C4 Friends sind wieder jede Menge reingekommen, auch Messerhaken in verschiedenen Längen (auch Universalhaken). Eisgeräte Nomic und Quark von Petzl. Seile von Petzl, Halbseile von Edelrid. Sicherungsgeräte von Grigri über Smart, Click Up, Alpine Up etc. Alle Stirnlampen in allen Stärken von Petzl und Black Diamond. Exen uvm.

                              Ich hätte gerne noch mehr Vielfalt bei den Eisgeräten, und ein paar große Hexen da die Friends ja doch recht teuer sind aber jo kommt vielleicht noch.
                              Irgendwelche Sachen die ganz besonders gesucht werden?

                              Was nach wie vor jede Menge da ist, ist Bergsport Kleidung. Gore Tex Pro Sachen von Arcteryx, Millet, Berghaus, North Face, Mammut etc. Dazu hochwertige Unterwäsche in Hohlfaser oder Merino Wolle in allen möglichen Stärken. In ca. 1 Woche kommen die Skitouren Sachen, da freu ich mich schon drauf.

                              Kommentar


                              • AW: Aus für'n Eybl

                                Zitat von Anonymer Thomas Beitrag anzeigen
                                Was nach wie vor jede Menge da ist, ist Bergsport Kleidung. Gore Tex Pro Sachen von Arcteryx, Millet, Berghaus, North Face, Mammut etc. Dazu hochwertige Unterwäsche in Hohlfaser oder Merino Wolle in allen möglichen Stärken. In ca. 1 Woche kommen die Skitouren Sachen, da freu ich mich schon drauf.
                                kann es sein das die sachen teurer geworden sind? war heute beim SD um meine gutschrift einzulösen, bei gamaschen ist mir aufgefallen das einige mit 35Euro und einige mit 39euro angeschrieben waren. bezahlt habe ich natürlich 39.... Die hochwertigen Textilien kommen mir teurer vor als zu eybl zeiten oder täuscht ich mich?
                                Ich steige nicht auf Berge um Gott oder einem anderen spirituellen Wesen näher zu sein sondern um einmal etwas über den dingen zu stehen!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X